[Firmware] G935FXXU1APC8 Android 6.0.1 Marshmallow (AUT - ATO - DBT) *14.03.2016* [Firmware] G935FXXU1APC8 Android 6.0.1 Marshmallow (AUT - ATO - DBT) *14.03.2016*
Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 50
  1. 21.03.2016, 12:15
    #1
    Model SM-G935F
    Model name Galaxy S7 edge
    Country Switzerland
    Version Android 6.0.1
    Changelist 110166628
    Build date Mon, 14 Mar 2016 15:03:53 +0000
    Product code AUT
    PDA G935FXXU1APC8
    CSC G935FAUT1APB1

    http://www.sammobile.com/firmwares/d...FAUT1APB1_AUT/



    Model SM-G935F
    Model name Galaxy S7 edge
    Country Open Austria
    Version Android 6.0.1
    Changelist 110166628
    Build date Mon, 14 Mar 2016 15:03:53 +0000
    Product code ATO
    PDA G935FXXU1APC8
    CSC G935FATO1APB1

    http://samsung-updates.com/details/6...FXXU1APC8.html
    http://www.sammobile.com/firmwares/d...FATO1APB1_ATO/



    Model SM-G935F
    Model name Galaxy S7 edge
    Country Germany
    Version Android 6.0.1
    Changelist 110166628
    Build date Mon, 14 Mar 2016 15:03:53 +0000
    Product code DBT
    PDA G935FXXU1APC8
    CSC G935FDBT1APB1

    http://samsung-updates.com/details/6...FXXU1APC8.html
    http://www.sammobile.com/firmwares/d...FDBT1APB1_DBT/



    Model SM-G935F
    Model name Galaxy S7 edge
    Country Poland
    Version Android 6.0.1
    Changelist 7211170
    Build date 14.03.2016
    Product code XEO
    PDA G935FXXU1APC8
    CSC G935FOXX1APB1

    http://samsung-updates.com/details/6...FXXU1APC8.html
    http://www.sammobile.com/firmwares/d...5FOXX1APB1_XEO
    Geändert von aljee77 (25.03.2016 um 14:23 Uhr)
    1
     

  2. 22.03.2016, 07:40
    #2
    In Post eins Open Austria ATO und Germany DBT eingefügt.
    1
     

  3. Wie Flashe ich dir Firmware? Odin oder ?? Gehen dann meine Daten verloren??

    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
    0
     

  4. 22.03.2016, 08:27
    #4
    Ich bin mir beim S7 im Moment nicht sicher, bisher waren selbst die Firmware von SamMobile mehrteilige Firmwares. Wenn dem so ist, musst Du beim flashen darauf achten das bei Odin nicht Re-Partition angeklickt ist. Dann sollten die Daten erhalten bleiben, bin mir aber nicht sicher. Bei 1-teiligen Firmwares bleiben die Daten sicher erhalten. Grundsätzlich werden die Firmwares mit Odin installiert, eine genaue Anleitung findest du hier. http://www.pocketpc.ch/samsung-galax...30f-g935f.html
    1
     

  5. 22.03.2016, 09:05
    #5
    Ich meine, wenn man die Home_CSC bei einer 4teiligen nimmt und Repartition nicht anklickt, bleibt erstmal alles erhalten. Wenn man die normale CSC nimmmt und Repartition aktiviert, wird ein Werksreset durchgeführt. Getestet habe ich das aus Zeitgründen allerdings noch nicht (halt nur darüber gelesen).

    Wenn Du ein funktionierendes TWRP willst, kommst Du wahrscheinlich an Schritt 2 der Anleitung nicht vorbei. Dann wären die Daten wieder verloren. Auch das habe ich noch nicht getestet.

    [Anleitung] Samsung Galaxy S7/S7 Edge SM-G930F/G935F - Root per TWRP und SuperSU.zip
    0
     

  6. würde mich auch interessieren.
    bis zum Note 4 kenne ich das immer nur mit einteiligem rom flashen : /
    würde meine daten auch nur ungern verlieren.

    edit: gerade gesehen bei XDA gibt es wohl ne leichte methode
    http://forum.xda-developers.com/s7-e...phone-t3342896
    Geändert von cykr1l (23.03.2016 um 08:27 Uhr)
    0
     

  7. Ist das denn eine einteilige das von oben


    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
    0
     

  8. 23.03.2016, 10:56
    #8
    Hab noch keine 1-teilige gefunden, alle Quellen bieten nur noch die 5-teiligen an.
    Bin mir auch sehr unsicher, was ich nun wie flashen muss damit meine Daten erhalten bleiben!

    Hab das hier im Forum von sammobile gefunden:
    There has been a number of questions over the firmware files found in Sammobile.
    To clarify, here are the options when using these files from Sammobile Technical Team:


    If you place the "normal" CSC-file in the CSC-slot in Odin, your device will be "wiped" and you'll get a phone as "out of the box"
    If you place the "HOME_CSC"-file in the CSC-slot, your device will NOT be wiped and the data is preserved on your device (as in the 1-file update in previous devices)
    That's the difference between those files.
    Geändert von megolk (23.03.2016 um 13:19 Uhr)
    0
     

  9. 23.03.2016, 13:52
    #9
    Das ist genau das was ich hier geschrieben habe. http://www.pocketpc.ch/samsung-galax...ml#post2232003
    2
     

  10. 23.03.2016, 13:54
    #10
    Ich weiß... Danke dafür!
    Aber hat das denn schon mal jemand probiert?

    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
    0
     

  11. 23.03.2016, 14:24
    #11
    Ich hab es gestern probiert, deshalb ja meine Erläuterungen im verlinkten Post.

    @cykr1l, mit Flashfire ist es möglich ja, da wird aber im Grunde auch alles nur einzeln geflasht. Ist also nichts anderes wie nur die AP tar mit Odin zu flashen.
    0
     

  12. 23.03.2016, 14:26
    #12
    Ah okey... Danke für deine Info!

    Und, wenn ich Root habe, wie sollte ich den nun am besten flashen?

    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
    0
     

  13. heißt auf deutsch ich packe jede datei in den passenden slot bei odin?
    ap -> ap
    bl -> bl
    cp -> cp
    CSC -> HOME

    angehakt darf sein
    auto reboot
    f.reset

    NICHT angehakt
    repartition


    so verstehe ich das .... ist das richtig?
    damit dürfte das dann keinen daten wipe geben und quasi wie ein update aufgespielt werden?
    0
     

  14. 23.03.2016, 14:58
    #14
    Genau, ohne Root und mit der gleichen CSC sollte der Flashvorgang mit der "HOME_CSC_..." ohne Werksreset ablaufen. Ich empfehle aber trotzdem zur Sicherheit Bilder, Downloads usw. vom internen Speicher zu sichern.
    0
     

  15. und zum rooten kann ich dann den autoroot von chainfire theoretisch hinterher bügeln?
    kann das leider die nächsten tage nicht testen da ich fürs tuning treffen noch paar sachen vorbereiten muss und das auto auf hochglanz bringen und versiegeln muss =)
    0
     

  16. 23.03.2016, 15:08
    #16
    Ah, Tuning Treffen, um was für ein Auto handelt es sich denn? Ja der CF Auto-Root funktioniert auch mit der aktuellen Firmware.
    0
     

  17. 23.03.2016, 15:21
    #17
    Haben wir aber immer noch keine Lösung wenn man root hat...
    Ich geh dann mal davon aus, das wir bei der hidden.img mit root im loop landen!

    Und immer neu Aufsetzen wenn man Root hat macht ja auch kein Sinn!
    0
     

  18. 23.03.2016, 16:52
    #18
    Entweder per Flashfire oder per Odin nur die AP tar flashen.
    0
     

  19. 23.03.2016, 20:42
    #19
    Wenn ich nur die AP flashen, ist das dann so, als würde ich nen 1teilige flashen oder bleibt dann Root mit erhalten aber z. B. Das RadioROM wird mit geflasht?

    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
    0
     

  20. 24.03.2016, 09:51
    #20
    Nein, ist nicht ganz wie bei einer einteiligen, Bootloader (BL), Modem (CP, oder wie Du schreibst RadioROM) und CSC werden dann nicht aktualisiert. Das ist aber auch nicht bei jeder neuen Firmware nötig. Root wird auch überschrieben wenn nur die AP tar geflasht wird, das liegt daran das in AP die system.img enthalten ist, welche die System Partition vorgibt mit allen Dateien. Also werden die für Root benötigten su Dateien entfernt.
    Ich persönlich habe schon immer das flashen von mehrteiligen Firmwares mit pit vorgezogen. Das ist einfach die sauberste Variante. Ich habe mein Titanium Backup der Benutzeranwendungen, Sicherung der Kontakte, Bilder, Videos und Musik auf der externen SD Karte liegen. Dann sichere ich meine WhatsApp Verläufe und kopiere den Ordner auf den PC mit dem Android und Download Ordner.

    Also, Root wird bei jedem Update, ob OTA, per Kies, Smart Switch oder Odin, egal ob 1 - oder 4-teilige Firmware über schrieben. Ich würde, um einen Werksrest zu vermeiden, nur AP, CP (Modem) und den Bootloader flashen, dabei wird die data Partition (Benutzeranwendungen, Einstellungen usw.) nicht gelöscht und der interne Speicher bleibt erhalten.
    1
     

Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [Firmware] G935FXXU1APAW Android 6.0.1 Marshmallow (AUT - ATO - DBT) *29.01.2016*
    Von aljee77 im Forum Samsung Galaxy S7 Edge Root und ROM
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.03.2016, 12:18
  2. [Firmware] G935FXXU1APBF Android 6.0.1 Marshmallow (Netherlands-PHN) *25.02.2016*
    Von aljee77 im Forum Samsung Galaxy S7 Edge Root und ROM
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.03.2016, 15:05
  3. [Firmware] G928FXXU2BPB6 Android 6.0.1 Marshmallow (DBT) *16.02.2016*
    Von Riker1 im Forum Samsung Galaxy S6 Edge + (plus) Root und ROM
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.03.2016, 13:39
  4. [Firmware] G930FXXU1APAW Android 6.0.1 Marshmallow (AUT - ATO - DBT) *29.01.2016*
    Von aljee77 im Forum Samsung Galaxy S7 Root und ROM
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.03.2016, 16:45
  5. [Firmware] G930FXXU1APBF Android 6.0.1 Marshmallow (Netherlands-PHN) *25.02.2016*
    Von aljee77 im Forum Samsung Galaxy S7 Root und ROM
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.03.2016, 16:36

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

G935FXXU1APC8

galaxy s7 xeo firmware

http:www.pocketpc.chsamsung-galaxy-s7-edge-root-und-rom234076-firmware-g935fxxu1apc8-android-6-0-1-marshmallow-aut-ato-dbt-14-03-2016-a-2.html

fxxu1apc8

root s7 edge 6.0.1dbt open fw s7 edge roott555 marshmallow forumg928fxxu2bpb6 rootenDBT-G935FXXU1APC8mit flashfire auf 6.01 rom 6.0.1 AUT samsung t555 firmware 6.0.1android 6.0 galaxy s7G935FXXU1APC8 firmwaresamsung vierteilige firmewarefirmware suisse s6 edge 6.0.1 autt555 6.0sm t555 update 6.0s7 vierteilige firmware ohne wipe

Stichworte