Samsung Galaxy S3: Versagt auf ganzer Linie? Samsung Galaxy S3: Versagt auf ganzer Linie?
Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 52
  1. 04.05.2012, 12:14
    #1
    Folgenden Beitrag finde ich sehr gut:

    http://www.mobiflip.de/samsung-galax...-die-noergler/

    Es wird seit Monaten Panik geschoben, weil einige Angst hatten, Samsung könnte doch nur einen Dual-Core-Prozessor verbauen, haben sie nicht, Quad-Core ist drin. Keiner weiß so recht, wozu er den braucht, aber das wird eben mal ausgeblendet, genau so wie die Sache, dass der Exynos 4412 den Tegra 3 wohl locker in die Tasche stecken wird. SD-Slot, was war das Geschrei groß wegen dem SD-Slot. Und? Nichts ist, neben 16, 32 und später noch 64 GB internem Speicher gibt es einen SD-Slot. “Es muss schon mindestens 2000 mAh Akku haben!” Wie oft ich das gelesen habe, geht schon auf keine Kuhaut mehr. Samsung steckt 2100 mAh rein und dennoch wird genörgelt.

    Frontkamera auf 1,9 Megapixel aufgebohrt, es hat eine Rot-Grün-Blau Benachrichtigungs-LED (wurde xmal gewünscht), WiFi a/b/g/n auch im 5-GHz-Band, NFC, Bluetooth 4.0 (!), HSPA+ was 21Mbps im Downstream erlaubt. Ein TouchWiz was endlich wieder näher an Android ranrückt, statt alles zu überdecken, Android 4.0.4 statt eine Version die schon zum Markstart veraltet ist. Ein 720p-Display mit über 300 PPI, noch einen Tick schärfer als beim Galaxy Note, komischerweise gab es da keinen Aufschrei. Hier hört man nur Pentile-Gemotze. Durchdachtes Zubehör, drahtloses Laden ist möglich (!), einer meiner persönlichen Wünsche.

    Man kann Spiele kaufen, Musik kaufen, eine neue Sprachsteuerung nutzen. Das Gerät erkennt eurer Gesicht und lässt sich damit sogar steuern. Es sind sämtliche Sensoren verbaut, der Kunststoff soll laut den ersten Berichten recht hochwertig sein, ein Metallrahmen hat es auch verpasst bekommen und es wiegt dennoch nicht mehr als ein Galaxy Nexus. Mal kurz gesagt, Samsung baut eines der besten Smartphones weltweit und alle nörgeln.

    Kein LTE, nur Plaste, zu groß, zu teuer, kein Fortschritt, bla bla… Das Teil wird einschlagen, die Verkäufe werden durch die Decke gehen. Es wird genau wie beim iPhone 4S sein, welches bei seiner Vorstellung in den Keller geredet wurde, denn Millionen Geräte werden nicht an die Nörgel-Nerds verkauft, sondern bei Media Markt, im Handyladen und Co. an Benutzer-0815 und der wird es lieben.
    AMEN.
    26
     

  2. 04.05.2012, 12:27
    #2
    Der Mann spricht mir aus der Seele
    0
     

  3. Sollte ein Leitartikel werden. Ansonsten interessiert es mich aber durchaus, wie sich die Quadcore A9 gegen die Dualcore A15 schlagen werden. Würde mich nicht wundern, wenn letztere hier sogar noch ein Schnippchen besser agieren würden. Was aber nicht heißen soll, dass die A9 langsam wären.
    0
     

  4. 04.05.2012, 12:38
    #4
    Ach vygi dies mal warst du schneller. Aber das was der Rene schreibt stimmt, es wird nur genörgelt

    Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk
    0
     

  5. buzzman Gast
    Ich glaube niemand sagt, dass es ein schlechtes Gerät ist. Einfach vielleicht nicht das, was man erwartet hätte.
    Gegenüber den Android-Geräten welche am MWC vor über 2 Monaten vorgestellt wurden sehe ich einfach keine (Hardware-)Innovation.
    Und wieso der Autor das Bluetooth 4.0 noch mit einem Ausrufezeichen in Klammer aufführen muss ist mir auch schleierhaft. Das One X hat auch BT4.0 und das iPhone aus dem letzten Oktober auch... auch HSPA+ ist wohl noch kaum eine Erwähnung wert im Jahr 2012.
    Drathloses Laden ist zwar nett, aber das wird dann erst interessant, wenn es irgendwann mal überhaupt kein Kabel mehr braucht. So ist es doch mehr oder weniger einfach eine nettere Dockingstation.
    Und wieso ist es verkehrt, sich einen Super Amoled Plus Screen zu wünschen? Das Beste ist doch gerade gut genug.
    4
     

  6. 04.05.2012, 12:41
    #6
    Zitat Zitat von Straputsky Beitrag anzeigen
    Sollte ein Leitartikel werden. Ansonsten interessiert es mich aber durchaus, wie sich die Quadcore A9 gegen die Dualcore A15 schlagen werden. Würde mich nicht wundern, wenn letztere hier sogar noch ein Schnippchen besser agieren würden. Was aber nicht heißen soll, dass die A9 langsam wären.
    Naja der dual hat auch 0,1 ghz mehr. die benchmarks sind eh Murks solange sie nit auf quad ootimiert sind. Was bringt dir der quad wenn nur zwei Kerne benutzt werden

    Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk
    0
     

  7. 04.05.2012, 12:45
    #7
    Ich bin ein wenig enttäuscht. Hatte irgendwie was anderes erwartet zb mal kein plastikgehäuse :banghead:
    Und dann wieder touchwize :what:
    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
    0
     

  8. Richtig guter Beitrag! Und den Vergleich zum iPhone 4S finde ich auch gut, wobei das 4S sogar noch weniger Innovationen hatte.
    Und Samsung konnte die Erwartungen gar nicht übertreffen, da sie so hoch waren. Klar, Plastik ist nicht gerade das Beste. Aber anstatt das man lobt, dass der Akku auswechselbar ist und es einen SD-Karten-Slot hat, wird nur kritisiert. Das ist die Kehrseite der Medaille, dass jetzt auch die Samsung Handys vorher so gehyped werden.

    Ich bin sehr auf die Apple-Keynote bzw. die Reaktionen darauf gespannt. Wenn das neue iPhone einen Quad-Core Prozessor + ein grösseres Display hat, wird es wohl als Handy des Jahrhunderts bezeichnet
    0
     

  9. naja, das war doch wieder vorrauszusehen das genörgelt wird da der hype um das s3 viel zu hoch war (ähnlich gehts auch apple mitn iphone). man muss aber dazusagen das die firmen selbst dran schuld sind, alleine wenn man sich den live stream vom unpacked event angesehen hat, erwartete man sich schon bei der ansprache keine evolution sondern komplette revolution/redesign des mobilen telefon.

    solche rießen schritte wie einst mal werden aber jetzt nicht mehr gemacht, viele haben einfach zu hohe erwartungen, wollen zu große schritte in der weiterentwicklung ... am besten sowas wie von nem 0815 nokia zu nem high-end smartphone.

    aber zugegeben auch ich war ein wenig enttäuscht, aber eher aus persönlichen gründen :

    * sensortasten, warum? ich hasse sensortasten ständig kommt man unabsichtlich auf die zurück taste wenn man es z.B. in schräglage/bett benutzt onscreen ics tasten viel besser
    * touchwiz, nein danke ... bin einfach kein fan davon, da gibts aber sicher bald abhilfe 4.0.x stock custom roms
    * design: auch geschmacksache finde es ganz ok, mir gefällt mein galaxy nexus jedoch nach wie vor optisch besser (kein logo an der front, keine sensortasten, kein home button...)

    alles in allem ist das galaxy s3 sicher ein sehr gutes android handy, man muss halt im vornhinein realistisch bleiben und sich nicht irgendeine utopische weiterentwicklung erwarten. das selbe gilt auch fürs neue iphone, aber da reicht ja meistens wenn es ein neues design bekommt (inkl. normalen spec updates) damit alle zufrieden sind
    0
     

  10. Zitat Zitat von trigg3r Beitrag anzeigen
    Naja der dual hat auch 0,1 ghz mehr. die benchmarks sind eh Murks solange sie nit auf quad ootimiert sind.
    Benchmarks interessieren mich ohnehin nicht wirklich. Aber der Kernpunkt steckt witziger weise genau in dem was du sagst: nicht auf quad optimiert. Welche und wie viele Alltagsanwendungen sind das? Wann immer die Anwendungen (incl. derer im Hintergrund) einen Quadcore nicht effizient auslasten können, ist der Dualcore im Vorteil.
    Sobald die Benchmarks für Quadcores optimiert wurden, sind sie wahrscheinlich genau genommen Praxisferner als sie es vorher waren. Von daher haben die DC A15 das Potenzial, selbst bei geringerer Rohleistung, agiler als die QC A9 zu wirken. Das ist eben der Punkt, der mich interessiert: Wie gut ist die Android-Welt QC-optimiert?
    0
     

  11. buzzman Gast
    Ehrlich gesagt regt mich der Artikel beim zweiten durchlesen etwas auf...



    Es wird seit Monaten Panik geschoben, weil einige Angst hatten, Samsung könnte doch nur einen Dual-Core-Prozessor verbauen, haben sie nicht, Quad-Core ist drin.

    diese Diskussion fand ich jetzt nicht so ausgeprägt und es war doch schon relativ früh klar, dass es nur ein Quad-Core werden kann...aber selbst wenn man jetzt die Benchmarks der neuen Dual-Core sieht (One S) scheinen die ja nicht wirklich schlechter zu sein.


    SD-Slot, was war das Geschrei groß wegen dem SD-Slot. Und? Nichts ist, neben 16, 32 und später noch 64 GB internem Speicher gibt es einen SD-Slot.

    64GB hat Apple schon im Oktober rausgebracht, SD-Slot gibt es gefühlt seit 20 Jahren. Gut, immerhin nett, dass beides jetzt verbaut ist.


    “Es muss schon mindestens 2000 mAh Akku haben!” Wie oft ich das gelesen habe, geht schon auf keine Kuhaut mehr. Samsung steckt 2100 mAh rein und dennoch wird genörgelt.

    Finde ich wirklich auch gut. Bin dann gespannt, wie sich der Akku in der Praxis halten wird.


    Frontkamera auf 1,9 Megapixel aufgebohrt

    ...wers braucht, gut.


    es hat eine Rot-Grün-Blau Benachrichtigungs-LED (wurde xmal gewünscht), WiFi a/b/g/n auch im 5-GHz-Band, NFC, Bluetooth 4.0 (!), HSPA+ was 21Mbps im Downstream erlaubt.

    Wow, was für Innovationen. Danke Samsung.


    Ein TouchWiz was endlich wieder näher an Android ranrückt, statt alles zu überdecken, Android 4.0.4 statt eine Version die schon zum Markstart veraltet ist.

    ist wohl Geschmacksache. Egal ob Sense, Touchwiz oder Motoirgendwas, bei mir bleibt das eh nie drauf.


    Ein 720p-Display mit über 300 PPI, noch einen Tick schärfer als beim Galaxy Note, komischerweise gab es da keinen Aufschrei. Hier hört man nur Pentile-Gemotze.

    Auch hier, Apple hat im Herbst 2010 ein Handy rausgebracht was wohl qualitativ immer noch besser (aber leider zu klein) ist als dieses hier. Persönlich finde ich es schade, hätte mir ein Super Amoled Plus gewünscht.


    Durchdachtes Zubehör, drahtloses Laden ist möglich (!), einer meiner persönlichen Wünsche.
    Man kann Spiele kaufen, Musik kaufen, eine neue Sprachsteuerung nutzen. Das Gerät erkennt eurer Gesicht und lässt sich damit sogar steuern.

    Hat ja nicht wahnsinnig viel mit dem SIII zu tun...ist Zubehör und sind Softwarelösungen


    Es sind sämtliche Sensoren verbaut, der Kunststoff soll laut den ersten Berichten recht hochwertig sein, ein Metallrahmen hat es auch verpasst bekommen und es wiegt dennoch nicht mehr als ein Galaxy Nexus. Mal kurz gesagt, Samsung baut eines der besten Smartphones weltweit und alle nörgeln.

    Absolut korrekt, eines der besten Smartphones weltweit, nur nichts, was es nicht schon geben würde.


    Das Teil wird einschlagen, die Verkäufe werden durch die Decke gehen.

    gehe auch davon aus, dass es gut laufen wird. Bin aber ganz ehrlich gespannt, ob sich der Normalverbraucher wirklich durchringen kann ein so grosses Smartphone zu kaufen. Klar, das Note hat gute Verkaufszahlen. Aber mal ehrlich, im Alltag sehe ich praktisch nur kleinere Geräte. Mir sind noch nicht wirlich viele mit dem Galaxy Note begegnet. Für die Durchschnittsuser ist doch eher so 4.3 Zoll eine ideale Grösse.
    0
     

  12. 04.05.2012, 13:13
    #12
    Wobei ich denk schon das es immer mehr auf quad optimiert wird. Schon allein wegen den tabs bei denen die quads mehr Sinn machen. Was mich aber ehrlich gesagt am meisten an dem s3 stört ist der Preis ^^

    Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk
    0
     

  13. 04.05.2012, 13:19
    #13
    Zwei- oder Vierkern: das System selbst macht am meisten Gebrauch davon, nicht unbedingt einzelne Anwendungen.
    SGS3 Beispiel: ein im Popup-Fenster ständig laufendes Video kann gerne einen Kern zu 100% beanspruchen. Zwei andere rendern die gerade aufgerufene Webseite (HTML, CSS, JavaScript, ggf. sogar weiteres Video im Browser...), der vierte bedient Untergrundprozesse und wartet auf weitere Benutzeraktionen.
    0
     

  14. Zitat Zitat von BerndX10 Beitrag anzeigen

    * sensortasten, warum? ich hasse sensortasten ständig kommt man unabsichtlich auf die zurück taste wenn man es z.B. in schräglage/bett benutzt
    Bei den eingeblendeten tasten fällt doch wieder ein teil des Bildschirms weg oder??


    Geschrieben mit Swiftkey auf meinem Samsung Galaxy S2
    0
     

  15. 04.05.2012, 13:43
    #15
    Jop genau. Mir wäre auch ne tastelose Variante lieber aber so stört es mich auch nicht

    Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk
    0
     

  16. Gegenbeispiel: Lese gerade Textseite, lasse durch einen Link eine aufwendige Animation abspielen. Das Aufrufen der Animation erzeugt eine einmalige Leistungsspitze, welche zu einer Bearbeitungszeit von 50ms durch den QC, aber nur 30ms durch den DC führt (da der Aufruf der Animation beide Male nur auf einem Kern berechnet werden kann). Was beim QC als leichtes Ruckeln wahrgenommen werden könnte, könnte beim DC plötzlich flüssig wirken. Sobald die Animation läuft, ist der Prozessor schon längst wieder im Idle, weil dann GPU oder sonstige speziellen Recheneinheiten die Arbeit übernehmen, aber bis dahin muss die CPU erstmal was tun.
    Wie gesagt geht es ja meist eh nur um Leistungsspitzen. Zu über 90% ist der Prozessor ohnehin im Idle oder sehr niedrigem Bereich. Unter Volllast hält das der Akku sowieso nicht lange aus, egal ob DC oder QC. Aber diese kurzen Leistungsspitzen sind es, die den Unterschied zwischen Butterweich und Hakelig machen.
    0
     

  17. Gedel85 Gast
    Super Artikel! Sollte echt so eine Art "Kodex" bei uns werden...

    @buzzman: Gefühlsmässig gesagt bist du hier dann wohl am falschen Ort...?!? Würdest du nicht am besten bei deinem iPhone 4S bleiben und auf den 5er-Apfel warten?
    0
     

  18. 04.05.2012, 14:39
    #18
    Zitat Zitat von buzzman Beitrag anzeigen
    Ehrlich gesagt regt mich der Artikel beim zweiten durchlesen etwas auf...

    Ein 720p-Display mit über 300 PPI, noch einen Tick schärfer als beim Galaxy Note, komischerweise gab es da keinen Aufschrei. Hier hört man nur Pentile-Gemotze.

    Auch hier, Apple hat im Herbst 2010 ein Handy rausgebracht was wohl qualitativ immer noch besser (aber leider zu klein) ist als dieses hier. Persönlich finde ich es schade, hätte mir ein Super Amoled Plus gewünscht.


    Es sind sämtliche Sensoren verbaut, der Kunststoff soll laut den ersten Berichten recht hochwertig sein, ein Metallrahmen hat es auch verpasst bekommen und es wiegt dennoch nicht mehr als ein Galaxy Nexus. Mal kurz gesagt, Samsung baut eines der besten Smartphones weltweit und alle nörgeln.

    Absolut korrekt, eines der besten Smartphones weltweit, nur nichts, was es nicht schon geben würde.
    Zum ersten Punkt: Stimmt nicht. Das SIII ist von der verbauten Hardware her besser als das iPhone.

    Zum zweiten Punkt: Klar, es sind alles Funktionen, die es schon in jedem Smartphone mal gab. Nur der Punkt ist dieser: Zeig mir ein vergleichbares Smartphone, das all diese Funktionen hat: 8, 16 oder 64 GB Speicher + microSD Slot, LED Benachrichtigung, starke Kamera, 4,8" 720p SAMOLED Display, Quadcore Prozessor, welcher Tegra 3 überbieten wird, austauschbarer 2100maH Akku, NFC und noch einiges mehr. Das SIII ist wieder das geworden, was man wollte: eine eierlegende Wollmilchsau! Das alles in einem Gerät ist der Wahnsinn. Da kann HTC mit seinem One X einpacken, obwohl ich das One X super finde, war ich sehr enttäuscht, dass es keinen microSD Slot und keinen austauschbaren Akku hat.

    Also ich verstehe nicht, wieso an dem SIII so gemeckert wird. Es ist der berechtigte Nachfolger zum SII und steckt alle derzeitigen Smartphones locker in die Tasche.
    3
     

  19. 04.05.2012, 14:43
    #19
    Zitat Zitat von buzzman Beitrag anzeigen
    Aber mal ehrlich, im Alltag sehe ich praktisch nur kleinere Geräte. Mir sind noch nicht wirlich viele mit dem Galaxy Note begegnet. Für die Durchschnittsuser ist doch eher so 4.3 Zoll eine ideale Grösse.
    Da solltest Du mal nach Fernost fahren. In Hong Kong sieht man in der MRT ("S-Bahn") überall Leute mit Galaxy S2 und Galaxy Note. Selbst Mädels siehst Du da mit einem Galaxy Note hantieren, was in deren kleinen Händchen nochmal riesiger aussieht als bei unsereins...
    0
     

  20. Gedel85 Gast
    Zitat Zitat von Tom-Tek Beitrag anzeigen
    Zum ersten Punkt: Stimmt nicht. Das SIII ist von der verbauten Hardware her besser als das iPhone.

    Zum zweiten Punkt: Klar, es sind alles Funktionen, die es schon in jedem Smartphone mal gab. Nur der Punkt ist dieser: Zeig mir ein vergleichbares Smartphone, das all diese Funktionen hat: 8, 16 oder 64 GB Speicher + microSD Slot, LED Benachrichtigung, starke Kamera, 4,8" 720p SAMOLED Display, Quadcore Prozessor, welcher Tegra 3 überbieten wird, austauschbarer 2100maH Akku, NFC und noch einiges mehr. Das SIII ist wieder das geworden, was man wollte: eine eierlegende Wollmilchsau! Das alles in einem Gerät ist der Wahnsinn. Da kann HTC mit seinem One X einpacken, obwohl ich das One X super finde, war ich sehr enttäuscht, dass es keinen microSD Slot und keinen austauschbaren Akku hat.

    Also ich verstehe nicht, wieso an dem SIII so gemeckert wird. Es ist der berechtigte Nachfolger zum SII und steckt alle derzeitigen Smartphones locker in die Tasche.
    Endlich mal eine konstruktive, realistisch betrachtete und auf den Fakten beruhende Meinung! Danke!
    0
     

Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Samsung Galaxy Note oder warten auf Galaxy S3?
    Von COSSMOS im Forum Samsung Galaxy Note
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.04.2012, 16:41
  2. Samsung galaxy s 2 firmware auf samsung galaxy s
    Von moruk95 im Forum Samsung Galaxy S
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.07.2011, 11:29
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.12.2010, 19:33
  4. HTC (support) enttäuscht wieder auf ganzer Linie
    Von MrBigfred im Forum HTC Desire Root und ROM
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.07.2010, 16:09
  5. Samsung Galaxy Spica i5700 auf Samsung Homepage
    Von juelu im Forum Samsung Galaxy Spica i5700
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.12.2009, 18:53

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

samsung galaxy s3

samsung galaxy s3 64gbsamsung galaxy s3 kaufengalaxy s3 64gbs3 fehlende hardware idsamsung galaxy s3 schweizSamsung galaxy s 3samsung galaxy s3 64gb preisSamsung i9300 Galaxy S3galaxy siii 64gbsamsung s3 benachrichtigung fehlende hardware id samsung galaxy s2samsung s3 zubehörsamsung galaxy note vs s3samsung galaxy s3 notification ledsamsung i9300 galaxy s iii preisvergleich 64 gbled samsung galaxy s3samsung galaxy s3 led benachrichtigungSamsung I9300 Galaxy S III kaufenSamsung I9300 Galaxy S III testSamsung I9300 Galaxy S III Zubehörhat samsung galaxy s2 einen sd-slotsamsung galaxy s3 micro sdSAMSUNG GALAXY S3 KAUFEN.chtest samsung galaxy siii

Stichworte