[Firmware] : I9300XXEMC2 Android 4.1.2 DBT (Deutschland) 11.03.2013 [Firmware] : I9300XXEMC2 Android 4.1.2 DBT (Deutschland) 11.03.2013 - Seite 3
Seite 3 von 3 ErsteErste ... 23
Ergebnis 41 bis 44 von 44
  1. 19.04.2013, 09:20
    #41
    Hallo Zusammen,

    ich habe seit dem Update auf I9300XXEMC2 jetzt das Problem, dass meine Widget Uhren (Analog und Digital) nach einem Tag falsch gehen. Die Handy Uhr passt und nach einem Neustart passen die Widget Uhren auch wieder. Glücklicherweise reagiert der Wecker auf die normale Handy Uhr. Scheint mit Touch Wiz zusammen zu hängen. Kann das jemand Anders bestätigen..
    0
     

  2. Zitat Zitat von SaGaS Beitrag anzeigen
    Da ich noch relativ neu auf dem Galaxy S3 Sektor bin, möchte ich hier mal meine Vorgehensweise vorstellen, wie ich das Handy meiner Frau auf die neue I9300XXEMC2 geflasht habe und das ohne jegliche Probleme.

    •Als erstes habe ich eine 3-teilige Firmware (I9300XXALE8) mit PIT-File und Re-Partition über Odin geflasht. Danach einen Werksreset über "Einstellungen" > "Sichern und zurücksetzen" durchgeführt, damit das Handy erst einmal grundlegend von allen alten Daten des zuvor installierten ROMs bereinigt ist.

    •Danach habe ich die neue Firmware-Build I9300XXEMC2 über Odin (PDA) geflasht und anschließend wieder ein Werksreset über "Einstellungen" > "Sichern und zurücksetzen" durchgeführt. Danach den Einrichtungsassistenten durchgeführt und das Handy eingerichtet.

    •Im Anschluss habe ich dann über Odin (PDA) den CF-Root Kernel V6.4 von @chainfire geflasht, um mir Root für die neue Firmware-Build I9300XXEMC2 einzurichten und gleichzeitig dadurch auch die SD-Karten zu "Mounten":

    CF-Root Kernel V6.4: http://download.chainfire.eu/196/CF-...%20S3-v6.4.zip


    •Danach habe ich mir dann über CWM den PhilZ Kernel v4.92.8 von @Phil geflasht, um dadurch auch ein einfacheres Touch (Antippen) im CWM zu erhalten, was das Bedienen des Recovery-Menüs für mich vereinfacht (es ist kein muss, diesen PhilZ Kernel v4.92.8 zu Flashen ):

    Download PhilZ Kernel v4.92.8 (CWM): http://api.viglink.com/api/click?for...13653188790562

    •Dann habe ich mir noch den alten Bootloader XXBLFB über das Recovery-Menü (CWM) geflasht, damit zum einen das rote Ausrufezeichen verschwindet und zum anderen dann auch über die App Triangel Away der Flashcounter resettet werden kann:

    Download alten Bootloader XXBLFB: http://www.mediafire.com/?orpak45xjuh7a20

    •Zum Abschluss nach den Installationen, habe ich mir über den Google Play Store noch die Apps SuperSU (kostenlos) und die Triangel Away (kostenpflichtig) von @chainfire heruntergeladen, um über SuperSU die Rootrechte zu erhalten, damit ich z.B. über die App Titanium Backup im Anschluss noch etliche Benutzerapps (insgesamt 104 Apps) deinstallieren konnte, die bei der Installation der Firmware-Build I9300XXEMC2 mitinstalliert werden und aus meiner Sicht nichts als unnütze Bloatware darstellen .

    •Als letzten Schritt habe ich noch über Triangel Away den Flashcounter resettet und Fertig war die komplette Installation der neuen deutschen Firmware-Build I9300XXEMC2 und das alles ohne jegliche Probleme während der ganzen Flashvorgänge. Das Handy funktioniert einwandfrei, zeigt keine abnormalen Verhaltensweisen und ich bin gespannt wie die StockROM I9300XXEMC2 läuft (vielen Dank nochmal an @Gedel85 für den Hinweis, nur die StockROM mal zu nutzen ).

    Vielleicht konnte ich mit meiner Vorgehensweise dem einen oder anderen hier einen möglichen Weg aufzeigen, um sein Handy ebenfalls mal nach meiner beschriebenen Vorgehensweise zu Flashen. Hat für mich am Anfang auch einwenig Zeit gedauert, bis ich den richtigen Ablauf der Flashvorgänge herausgefunden habe, da ich ja eher auf dem Galaxy S2 Sektor zu Hause bin.

    Aber nach den guten Ratschlägen und Tpps von @Gedel85 konnte ich dann für mich diesen beschriebenen Weg einschlagen (mit einigen Erweiterungen in den Flashvorgängen wie z.B. das Flashen des alten Bootloaders und des PhilZ Kernels).
    Würde gerne nach deiner Beschreibung vorgehen. Eine Frage noch: Habe derzeit twrp recovery drauf, komme irgendwie damit nicht in den bootloader. Einfach vorher ein anderes recovery flashen oder ist das durch das Flashen des PhilZ Kernel obsolet?

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
    0
     

  3. 14.06.2013, 09:50
    #43
    Du musst im ausgeschalteten Zustand mit Vol- + Home + Power in den Downloadmodus booten und dann die Firmware mit Odin flashen. Siehe hier: http://www.pocketpc.ch/samsung-galax...-firmware.html
    0
     

  4. 14.06.2013, 11:24
    #44
    @wishbone

    Nehme mal aus dieser Vorgehensweise die neueren Flashfiles, als die, die in meinem eingestellten Beitrag #42 aufgeführt sind :

    •Als erstes solltest du eine 3-teilige Firmware (I9300XXALE8 Android ICS 4.0.4) mit PIT-File und Re-Partition über Odin Flashen (Full-Wipe). Danach einen Werksreset über "Einstellungen" > "Sichern und zurücksetzen" durchgeführt, damit das Handy erst einmal grundlegend von allen alten Daten des zuvor installierten ROMs bereinigt ist.

    Download I9300XXALE8 (3-teilig): https://hotfile.com/dl/156320160/eb4...7_OJV.zip.html

    Download Odin v3.04 und PIT-File: http://www.pocketpc.ch/attachments/s...-i9300-pit.zip

    •Danach kannst du die Firmware-Build I9300XXEMD2 (Polen 4.1.2) über Odin (PDA) Flashen welche du dir von hier herunterlädst:

    PPC-Thread: http://www.pocketpc.ch/samsung-galax...300xxemd2.html

    und anschließend wieder ein Werksreset über "Einstellungen" > "Sichern und zurücksetzen" durchführen. Danach den Einrichtungsassistenten durchgeführt und das Handy eingerichtet, Fertig ist die Grundinstallation einer StockROM.

    •Im Anschluss flashst du über Odin (PDA) den CF-Root Kernel V6.4 von @chainfire, um dir Root für die neue Firmware-Build I9300XXEMD2 einzurichten und gleichzeitig dadurch auch die SD-Karten zu "Mounten":

    Download CF-Root Kernel V6.4: http://download.chainfire.eu/196/CF-...xy S3-v6.4.zip


    •Danach kannst du dir dann über CWM den PhilZ Kernel v5.06.1 von @Phil Flashen, um dadurch auch ein einfacheres Touch (Antippen) im CWM zu erhalten, was das Bedienen des Recovery-Menüs vereinfacht (es ist kein muss, diesen PhilZ Kernel v5.06.1 zu Flashen ):

    Download PhilZ Kernel v5.06.1 (CWM): http://d-h.st/sVs

    •Dann solltest du dir noch den alten Bootloader XXBLFB über das Recovery-Menü (CWM) Flashen, damit zum Einen das rote Ausrufezeichen im Bootscreen beim Hochbooten entfernt wird und zum Anderen dann auch anschließend die App Triangel Away genutzt werden kann (der neue Bootloader ist nämlich gesperrt), um den Flashcounter resetten zu können:

    Download alten Bootloader XXBLFB: http://www.mediafire.com/?orpak45xjuh7a20

    •Zum Abschluss nach den Installationen, lädst du dir über den Google Play Store noch das Update für die installierte App SuperSU herunter, um die App damit auf den neuesten Stand zu aktualisieren.

    •Als letzten Schritt lädst du dir dann noch die App Triangel Away (kostenpflichtig) aus dem Google Play Store herunter, damit du dann den Flashcounter resetten kannst, der sich durch die Flashvorgänge über Odin erhöht hat .
    1
     

Seite 3 von 3 ErsteErste ... 23

Ähnliche Themen

  1. kann man irgendwie Titel wechseln mit Schüttelgeste?
    Von xenon80 im Forum Touch HD Media
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.06.2009, 09:26
  2. system titel/beschriftungen ändern/modden etc.?
    Von skunk im Forum Touch HD Interface
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.06.2009, 16:56
  3. stock rom mp3 player titel überspringen?
    Von xenon80 im Forum Touch HD Media
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.06.2009, 00:30
  4. PocketPlayer 4 spielt nicht alle Titel
    Von chrissilui im Forum Touch HD Media
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.02.2009, 21:23

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

i9300xxemc2

I9300XXEMC2 downloadandroid 4.1.2 downloadandroid 4.1.2 galaxy s3 downloadSamsung Galaxy S3 firmwarei9300xxemc2 rootgalaxy s3 firmware updategalaxy s3 firmwares3 firmwaregalaxy s3 firmware mc2samsung s3 firmwarexxemc2 rootxxemc2DBTEMC1xxemc2 downloaddbt firmware s3samsung galaxy s3 firmware update downloadsamsung s3 firmware downloadxxemc2 galaxy s3 flashensamsung galaxy s3 rooten 4.1.2samsung galaxy s3 firmware 4.1.2 downloadaktuelle firmware galaxy s3samsung galaxy s3 firmware i9300xxemc2samsung galaxy s3 android 4.1.2 downloadi9300xxemc2-dbt

Stichworte