Die Zeit der Custom ROM's scheint vorbei Die Zeit der Custom ROM's scheint vorbei - Seite 2
Seite 2 von 5 ErsteErste ... 23 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 86
  1. 19.06.2012, 10:54
    #21
    Ja über Kies ist einfach. Einfach Kies installieren Handy an den PC wenns von Kies erkannt wird auf Update suchen^^
    0
     

  2. 19.06.2012, 11:26
    #22
    Zitat Zitat von Auefan Beitrag anzeigen
    ich kann von meine LE8 nicht updaten. bekomme die meldung. dass keine updates verfuegbar sin. hab mein s3 ausm media markt frei ohne vertrag erworben. als theoretisch ohne branding...

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2



    So weit ich weiß ist die ALF2 bislang nur in UK erhältlich. Diejenigen die das hier drauf gemacht haben, haben die Firmware direkt über Odin geflasht, also nicht offiziell
    0
     

  3. 19.06.2012, 19:38
    #23
    Zitat Zitat von Notronic Beitrag anzeigen
    Das Update bringt angeblich eine "verbesserter Stabilität" mit sich. Mehr Details konnte ich bis jetzt nicht finden. Der Wechsel hat bei meinem Device nicht das geringste verändert...
    Hattest du nicht auch die "Touch Wiz could not start" Meldungen? Ist das nun weg? Ich habe das immer noch alle 1-2 Tage ...
    0
     

  4. 19.06.2012, 20:14
    #24
    Zitat Zitat von chefffe Beitrag anzeigen
    Hattest du nicht auch die "Touch Wiz could not start" Meldungen? Ist das nun weg? Ich habe das immer noch alle 1-2 Tage ...
    Nein, habe ich nicht. Ich habe aber mittlerweile auch den Nova Launcher drauf
    0
     

  5. 19.06.2012, 21:26
    #25
    Spline, du sprichst mir aus der Seele. Zu Zeiten des Galaxy s I9000 gehörte das flashen einfach dazu. So viele Dinge waren neu, so viele Entwickler wurden durch ihre Arbeit an den Geräten erst "berühmt".
    Dann kam das Galaxy S II und bereits nach den ersten paar Tagen wurde mir klar: Flashen wird zum ersten mal nicht mehr ein wichtiger Teil des ganzen sein. Natürlich war MIUI, CM und all die Kernels was tolles, aber ab da an ging es nur noch um Präferenzen, weniger um echte Bedürfnisse. Den finalen Schlag hat mir dann das Galaxy Nexus verpasst. Klar, das Teil ist nicht enorm schnell oder zackig, aber die Mikroruckler die auch bereits beim SGS1 auftraten spielten plötzlich keine Rolle mehr. Das Gesamtpaket hat plötzlich gestummen. Und jetzt mit dem SGS3 habe ich absolut kein Bedürfnis mehr nach grosser Bastelei.

    Bin ich reifer geworden? Hat sich meine Neugier in Luft aufgelöst? Ich denke nicht. Im Gegenteil, Android ist ein wichtiger Teil in meinem Alltag geworden. Sei es aus Beruflicher Sicht oder auch Privat.

    Die Gründe sind vielseitig. Zu allererst denke ich ist die Software (Touchwiz, ICS) enorm durchdacht. Kleine Sörfaktoren wie Mikroruckler beim Galaxy Nexus erscheinen angesichts der gesamten Software wie durch ein trübes Glas betrachtet. Bei Eclair, Froyo und Gingerbread haben diese Ruckler einfach viel mehr gestört. Zumindest sehe ich das so.
    Ein weiterer Grund ist auch die enorme Verbreitung von Android. Ich erinnere mich noch wie mich jemand völlig entgeistert gefragt hat wieso ich mein iPhone verkauft habe und mir stattdessen ein Android Smartphone besorgt habe. Man gehörte zu einer kleinen eingeschworenen Gruppe von der man sich auch selber etwas hervorheben wollte. Der neuste Kernel hat immer sichtbare Verbesserungen gebracht. Die neusten ROMs hatten immer ein weiteres goodie implementiert. Allgemein gab es mehr Temperament zwischen DEVS und User. Heute ist das alles abgeflacht. ROMs und Kernel bringen wenn überhaupt nur minimale Verbesserungen. Nicht das die Arbeit der DEVS schlechter wurde, aber die OEM's haben einfach dazugelernt. Beim SIII wird mein persönliches Highlight der Voodoo Kernel sein. Den Rest geht irgendwie an mir vorbei.

    Der letzte Grund wird oftmals nicht erwähnt: Google. Google hat jahrelang alles mögliche versucht. Viele Produkte sind gescheitert, aber die die hängen blieben sind heute wichtiger denn je. Wenn man sich überlegt wie die OEMs vor 3 Jahren behandelt wurden und wie Google sie jetzt behandelt zeigt eine klare Strategie. Android wird zielgerichteter entwickelt. Die OEMs haben noch immer die Wahl wie ihre Geräte aussehen sollen, aber in gewisser massen wurden sie von Google erzogen. Die OEMs haben gemerkt dass je mehr sie sich an Google halten, desto zufriedener sind die Kunden. Die Zeit in denen OEMs die absolute Kontrolle haben WOLLTEN ist meiner Meinung nach vorbei. Immerhin werden sie jetzt auch tiefer in das AOSP eingebunden.

    Schreibfehler und/oder seltsame Sätze tun mir leid. Langer Tag + neue Tastatur sind keine tolle Kombination
    2
     

  6. Oh Voodoo Kernel?
    Ist Supercurio im Zug?
    0
     

  7. 19.06.2012, 22:27
    #27
    Ich sehe die ganze Thematik so wie Spline.
    Nur das ich statt an dem S1 ständig am HD2 rum gemacht habe.

    Da waren es wirklich noch Welten zwischen dem OEM und einem Custom Rom.

    Beim S2 hab ich dann ab und zu ein Custom Rom aufgespielt und diverse Mods installiert.

    Beim Note ist es fast alles noch im Original.
    0
     

  8. 20.06.2012, 05:03
    #28
    spline...
    weil du fragtest, was an customs noch besser....
    definiere "Verbesserung".
    und da geht's schon los... das ist mittlerweile eigentlich nur noch Geschmackssache, mehr nicht.
    das einzig custom wo mich je beeindruckt hat seit s1 zeiten war das hypderdroid für s2.
    was mich echt nervt ist das hier im thread irgendwo beschriebene immer wieder neu aufbauen des lauchers (fast wie wenn er immer wieder neu gestartet wurde)... das hab ich auch beim nova pro
    und bei normaler Nutzung... also z. b. lesen hier wird akku gut "handwarm"
    beim abyss war/ist das nicht, cf schon.
    aber irgendwie gibts da noch probs, da ich auf teufel komm raus nicht. mehr auf cf kam und so mir das alles zu blöd wurde und dachte jetzt reichts... stock drauf

    eigentlich sinds nur noch Dinge wie, increasing ringtone oder bootsound aus-anschalten usw....

    wie durch Zufall bin ich gestern auf lf2 stock gewechselt und lese heute diesen thread
    0
     

  9. 20.06.2012, 20:29
    #29
    Viel bringen die Custom Roms jedenfalls nciht mehr, finde ich auch. Beim S1 waren da noch viele Verbesserungen drin. Nur was willst du heute noch groß Verbessern läuft ja alles schon recht gut.
    0
     

  10. 23.06.2012, 21:42
    #30
    Das S3 ist das perfekteste Gerät schlecht hin.

    Ausser Root benötige ich rein gar nichts mehr, das überflüssige Social gedöns wird einfach gelöscht und schon ist das S3 perfekt!

    Kein Vergleich zum S, SII oder Note, bei denen war ich ständig am flashen um noch mehr Leistung zu gewinnen.
    0
     

  11. 24.06.2012, 12:09
    #31
    Ich spüre bislang auch noch keinen Drang an meinem S3 irgendetwas richtig zu verändern, dass es eine Custom Rom benötigen würde. Mit dem Nova Launcher kann ich alles so einstellen wie ich es mag. Ansonsten ist für mich immer wichtig, dass es andere Batterie Symbole gibt, da die Standard von Android in meinen Augen total hässlich ist. Aber auch das geht ohne Custom Rom.

    Es läuft einfach gut
    0
     

  12. 25.06.2012, 08:58
    #32
    Also ich sehe das genauso. Ich habe seit dem HTC Touch HD immer extrem viel geflasht (Es folgte HD2 und Sensation). Immer nachgesehen, ob es etwas neues gibt und dann sofort draufgemacht. Auf der einen Seite total cool und macht Spaß, auf der anderen Seite hat es mir 1. viel Zeit geraubt und 2. klappte dann doch irgendwann irgendetwas nicht und ständig der Gedanke: hat sich das jetzt verschlechtert oder verbessert?
    Seitdem ich nun das S3 habe, hatte ich noch kein verlangen. Klar, gerootet ist es, aber sonst. Ich bin einfach durch die Bank zufrieden! Bei mir ist die zeit auf jeden Fall ersteinmal vorbei
    0
     

  13. Es ist auch schade.
    Denn es hat viel Spass gemacht, man hat immens dazugelernt und es war wie eine Sucht.

    Derzeit kommt es mir vor, als ziehe man sich absichtlich eine verbugte (bzw. unfertige) Firmware (Custom ROM, CM9 etc.) auf's Gerät und kann dann ähnlich mitfiebern, wie man es von früheren Geräten gewohnt war.

    Irgendwie hab ich auch gar keine Lust mehr auf Überraschungen von Custom ROM's, die zwar sich schon nach Stunden mit "Batteriefreundlich und absolut Stable" Krönen, aber im Betrieb dann doch Bug's haben, von denen man erst dann etwas merkt, wenn man es am wenigsten gebrauchen kann.
    2
     

  14. ich glaube das cm9 ebend aus genau den gründen herbeigeführt wird.wie sagte es schon einst j.f.k.

    "wir werden einen amerikaner bis zum ende des jahrhunderts auf den mond und wieder zurück bringen.nicht weil es so einfach ist - sondern weil es so schwierig ist !

    ich denke die stock firmware ist schon so gut, das man sich gezielt größere sachen ,eigentlich nicht passende roms zurecht kocht.
    ich persönlich probiere immer noch das ein oder andere aus, hauptsächlich schaue ich aber nach schönen mods und themes.
    0
     

  15. Wie gesagt, ich will keinem sein Custom ROM Flashen schlecht reden.

    Zum Glück kann und darf jeder machen, was er will.
    1
     

  16. 25.06.2012, 10:09
    #36
    Du kannst doch nicht erwarten, dass Cm9 auf dem S3 nach wenigen Wochen genau so gut oder schlecht läuft wie die Stock. Wieviele Ingenieure und wieviel Zeit hatte Samsung um die Software zu optimieren und vorallem haben die alle notwendigen Treiber. Dagegen sieht das CM-Team natürlich etwas blass aus, was die großartige Arbeit von Codeworkx und co. natürlich nicht schmälert. Momentan habe ich auch gar kein drang CM9 aufs S3 zu flashen, dagegen war es beim S2 für mich ein "Muss". Warte mal bis Jelly bean vorgestellt wird - dann kann die Sache schon wieder ganz anders aussehen.
    Momentan seh ich den einzigen rationalen Grund eine Custom Rom zu flashen, die ganze Bloatware einfach zu entfernen und den Touchwiz launcher (der mir nun sehr gefällt) mit einen 5x4 Raster auszustatten. Was hat sich hier Samsung nur gedacht 4.8" und 720p mit 4x4???
    0
     

  17. Also ich hätte gerne Die rom F1Galaxy nexus fürs sgs3 da mir die optik gut gefallen hat also das reine google oder gibt es hier für ne alternative
    0
     

  18. 25.06.2012, 10:41
    #38
    Ähm CM9 hat doch die Optik vom Google Nexus? Vanilla Android 4 mit ein paar netten Tweaks. Das einzige Manko ist, dass keine Samsung Stock features laufen und die bekannten "Probleme" mit Kamera etc. Aber vielleicht werden ein paar Samsung features irgendwann integriert.
    0
     

  19. ja und da sind wir wieder beim problem mit kamera etc und auf die samsung features will ich auch nicht verzichten
    0
     

  20. 26.06.2012, 08:24
    #40
    Wenn es nur um die Optik geht kannst du auch ein Theme flashen, kommt aber natürlich nie an ein native Vanilla Optik ran. Man kann halt nicht alles haben. Immerhin ist die Samsung-ROM nun richtig hübsch wie ich finde. Kein Vergleich zum S2 und Gingerbread-Zeiten.
    0
     

Seite 2 von 5 ErsteErste ... 23 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Wahl der Qual und trotzdem finde ich kein passendes Custom Rom
    Von saar1and im Forum Sony Ericsson Xperia X10 Root und ROM
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.07.2012, 22:57
  2. Hier die Lösung MMS senden / empfangen Custom Rom
    Von maus05 im Forum Acer neoTouch S200 ROM Upgrade
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.12.2011, 22:28
  3. Zeit die der Berührungssensor braucht ist zu lang
    Von MightyX im Forum Samsung Galaxy S2
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.06.2011, 16:36
  4. Die Qual der Wahl - Custom Roms
    Von DerZombie im Forum HTC Desire Root und ROM
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.05.2010, 21:20
  5. Beim englischen (WWE) ROM die Zeit 12h auf 24h ändern möglich?
    Von cheeseman im Forum Touch HD ROM Upgrade
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.07.2009, 15:41

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

galaxy s3 schneller machen

samsung galaxy s3 schneller machen

s3 schneller machengalaxy s3 cfws3 custom firmwaregalaxy s3 custom firmwaregalaxy s3 root vorteilesamsung galaxy s3 cfwgalaxy s3 rooten vorteilegalaxy s3 custom romsamsung galaxy s3 custom firmwarebeste custom rom galaxy s3cfw galaxy s3galaxy s3 stock roms3 cfwcfw s3samsung galaxy s3 lange zeit homescreens3 rooten vorteiles3 custom romspure Android galaxy s3wie kann ich mein samsung galaxy s3 schneller machencustom firmware galaxy s3vorteile root galaxy s3samsung galaxy s3 root vorteilevorteil root s3

Stichworte