[Anleitung] Flashen einer neuen Firmware [Anleitung] Flashen einer neuen Firmware
Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 54
  1. Ziel ist es, eine andere Firmware (incl. Android Version XX) zu installieren.


    Info:
    Beim Flashen einer Firmware können sämtliche Daten auf dem Smartphone verloren gehen, bis auf die, die sich auf der internen und externen SD Card befinden (Foto's, Musik, etc.)
    Es gibt 3 teilige Firmwares, welche mit dem PIT File und Repartition geflasht werden, dies ist die sauberste Installation, da der gesamte interne Speicher neu Formatiert wird (Datenverlust).
    Bei 1 teiligen Firmwares, wird ohne PIT File und Repartition geflasht. Dies kommt einem Update nahe, da hier auch die Daten (meisst) erhalten bleiben.
    Dennoch, bitte vor dem Flashen alles Sichern (Backup)!
    Es ist wichtig den efs Ordner zu sichern, bevor man die ganze Flasherei beginnt. Leider brauch man dafür schon Rootrechte. Der efs Ordner enthält wichtige Systeminformationen wie z.B. die IMEI. Ist durch falsches Flashen o.a. dieser Ordner weg, oder die darin enthaltenen Files, hat man ein richtiges Problem.
    http://www.pocketpc.ch/samsung-galax...n-sichern.html
    Flashen einer Firmware geschiet immer auf eigene Gefahr und ggfs. unter Garantieverlust.
    Pocketpc.ch übernimmt keine Haftung für irgendwelche Schäden.


    Voraussetzungen:
    • Installierte USB Treiber auf dem Computer. Diese bekommt man durch die Kies Installation, oder läd sie hier einzeln herunter. (Reboot nach Install nicht vergessen)
    • Ein Simlockfreies Galaxy S3 (zur Kontrolle *#7465625# in die Tastatur eingeben, hier sollte nun alles auf "off" stehen)
    • Odin als Flashprogramm (Version Odin3_v3.04)
      Flashprogramm Samsung I9300 + Pit.zip
    • Die jeweilige Firmware
    • Das nötige PIT File als Partitionsinformation
    • Nach dem Extrahieren der Firmware, sieht es ungefähr so aus für eine dreiteilige:
      [Anleitung] Flashen einer neuen Firmware-dreiteilige.jpg
    • oder für eine einteilige so:
      Beispielbild S2
      [Anleitung] Flashen einer neuen Firmware-einteilig.jpg
    Der Flashvorgang:

    Wir bringen das Galaxy S3 in den Downloadmodus. Dies geschieht, indem man im Ausgeschalteten Zustand, die Lautstärke leise (Vol. down) Taste drückt und gedrückt hält, das gleiche mit der Home Taste in der Mitte und zum Schluss die Powertaste betätigt. Kurz gesagt, gleichzeitig Volume down, Home und Power Taste drücken.
    (Beispielbild Galaxy S2)
    [Anleitung] Flashen einer neuen Firmware-affengriff.jpg

    Danach kommt eine Sicherheitsabfrage, die wir mit Lautstärke hoch bestätigen.
    [Anleitung] Flashen einer neuen Firmware-dlmds_1.jpg

    Dann muss ein grüner Droide erscheinen.
    Das Gerät wird noch nicht mit dem PC verbunden! (Auch Kies darf nicht im Hintergrund laufen)
    [Anleitung] Flashen einer neuen Firmware-dlmds_2.jpg

    Nun öffnen wir Odin und bestücken ihn mit der Firmware.
    Bei einer 3 Teiligen Firmware wird mit Pitfile und Repartition geflasht. Dann sieht das ganze so aus:
    [Anleitung] Flashen einer neuen Firmware-odin_3_teile.jpg
    Die "Code" Datei (auch zu erkennen, dass sie die grösste ist), wird bei "PDA" eingefügt.
    Die "Modem" bei "Phone" und die "CSC" bei "CSC".
    (Die Dateiendung .md5 sofern vorhanden wird nicht entfernt)

    Bei einer einteiligen Firmware wird lediglich die eine "tar" Datei in "PDA" eingefügt. Dann sieht das so aus:
    [Anleitung] Flashen einer neuen Firmware-odin_1_teil.jpg

    Nun Verbinden wir das Galaxy S3, das schon im Downloadmodus erwartungsvoll parat ist, per USB mit dem PC.
    Nachdem in Odin oben links der COM Port gelb leuchtet [Anleitung] Flashen einer neuen Firmware-com_port.jpg, drücken wir in Odin auf Start und warten solange, bis ein grünes PASS erscheint.
    [Anleitung] Flashen einer neuen Firmware-pass.jpg

    Das Galaxy S3 hat sich nun einmal selbst rebootet und sollte nun ready to use vor Euch liegen.
    Sollte irgendwo ein Fehler auftreten, flasht ihr einfach noch einmal.


    Abschliessendes:
    • Nach dem Flashen ist es vor allem nach einteiligen Firmwares, ratsam einen Werksreset zu machen.
      Entweder über das "Sichern und Zurücksetzen" in den Telefoneinstellungen, oder über das Recoverymenü
    • Der Flashvorgang sollte bei 100% Akkuladestand erfolgen.
    • Es ist normal, dass die Akkuanzeige ggfs. die ersten 2-3 Tage (Ladungen) spinnt.
    • Es ist Ratsam sich die APN Daten des Providers zu notieren, falls die CSC Datei diese nicht enthält, muss man sie manuell eintragen (Einstellungen Weitere Einstellungen Mobile Netzwerke Zugangspunkte ...)
    Tastencodes zum Testen

    *#7465625# prüfen auf Simlock
    *#272*IMEI# ProduktCode prüfen und ggf. ändern
    *#1234# Firmware prüfen auf dem Gerät

    Tastencode für einen Hardreset incl. Speicherkarte:
    *2767*3855#


    Nochmal zum Verständnis wegen Odin und den Daten(verlust).

    Weder Odin, noch die Firmware ist dafür Verantwortlich, ob und das Daten gelöscht werden.
    Für das Löschen aller Daten ist lediglich die Option "Repartition" da.
    Beim anklicken der Option "Repartition" werden mit Hilfe des PIT Files die verschiedenen Partitionen neu erstellt.
    Das PIT File enthält die Information, welche Partition, welche Grösse und wo bekommt.
    Mit dem Befehl "repartition" entspricht es sozusagen einem FDisk aus Windows Zeiten.

    Da einteilige Firmwares ohne Repartition und dem PIT File geflasht werden, kommt es daher auch nicht zur Repartition und dem daraus resultierendem Datenverlust.
    3 Teilige Firmwares (Lowlevelpackages), bei denen PDA, Phone und CSC getrennt sind, flasht man in der Regel mit Repartition und PIT File. Das den Nebeneffekt, dass wirklich alles neu ist und fehlerhafte Einstellungen samt Apps und Datenbanken verschwunden sind.
    (Jungfräulich).
    Geändert von spline (05.06.2012 um 10:39 Uhr)
    4
     

  2. Werd ich gleich mal testen... danke
    0
     

  3. 04.06.2012, 17:21
    #3
    ich bitte um das passwort für die datei flashprogramm und pitfile was oben verlinkt ist..
    0
     

  4. 04.06.2012, 17:29
    #4
    Und vorallem, welche PIT gehört zu welcher Geräteversion?
    0
     

  5. Passwort:
    entweder sammobile.com oder samfirmware.com

    Sagt mal welches ging, ich kann es gerade auf Arbeit nicht ansehen (rar)

    Beim Pit muss ich selbst mal schauen.
    Aber noch ist es ja nicht dringend oder?
    0
     

  6. 04.06.2012, 17:41
    #6
    Das Passwort war samdownloads.de

    Und nein, noch ist es ja nicht dringen. Nebenbei die 3-Teilige ist doch die Version aus der Türkei, oder?
    Geändert von Roughnecks (04.06.2012 um 17:49 Uhr)
    0
     

  7. Ja, die ginge zwar auch, aber ... noch unnötig.
    Was? Passwort samdownloads.de?
    Dann ist es umgepackt wurden. Ich hab es lediglich aus dem Thread von XFX (o.ä.) .
    Ich werde das umgehend ändern.
    0
     

  8. 09.06.2012, 15:28
    #8
    hab nen großes problem... wollt heut neu flashen.. ganzen root und cwm runter... nun will ich den flashvorgang ganz normal starten tut sich nix.. nach ner weile kommt FAIL und das wars... kann man durch cwm nicht mehr flashen?? vorher wo nur root drauf war ging es einwandfrei
    0
     

  9. 09.06.2012, 15:45
    #9
    Am CWM kann es nicht liegen. Hatte Gestern auch neu geflasht und es ging auch mit CWM! Hast Du Dein Gerät direkt mit dem original USB Kabel an einem der hinteren USB Ports vom PC angeschlossen?!
    0
     

  10. 09.06.2012, 17:27
    #10
    problem ist gelöst. hatte pc und handy rebootet, dann ging es komischerweise
    0
     

  11. User100133 Gast
    Ist schon mehr bekannt zu den Pit Files? Ich möchte die LE8 flashen. Habe die 16GB Variante.
    0
     

  12. Flash ohne Pit
    1
     

  13. 10.06.2012, 16:17
    #13
    Mach es einfach wie Spline sagt. Geht super hab ich selber durch. Man munkelt das die PIT Files unterschiedlich wegen der größe des Speichers sind. Ist aber noch nichts weiter bekannt.
    0
     

  14. 24.06.2012, 14:25
    #14
    Zitat Zitat von Scary674 Beitrag anzeigen
    hab nen großes problem... wollt heut neu flashen.. ganzen root und cwm runter... nun will ich den flashvorgang ganz normal starten tut sich nix.. nach ner weile kommt FAIL und das wars... kann man durch cwm nicht mehr flashen?? vorher wo nur root drauf war ging es einwandfrei
    Selbe Problem gab es auch bei mir! Alle USB-Steckplätze (Bildschirm, Recher vorn und hinten) ausprobiert und vor jedem Versuch das den Downloadmodus des Handys neugestartet, aber es ging nicht. Erst ein Neustart des Rechners hat zur Lösung geführt!

    Vielleicht sollte das Problem und die Lösung oben mit aufgeführt werden?!
    0
     

  15. 05.07.2012, 19:31
    #15
    kurze frage, wenn ich 3 Teilig flashe ist es 100% Sauber und resetet, wenn ich eine 1 Teilige Firmware hab kann ich den zustand mit Wipe und Werkseinstellung erreichen?
    0
     

  16. 05.07.2012, 19:38
    #16
    jop genau
    0
     

  17. 05.07.2012, 19:39
    #17
    Richtig Sauber wird es erst mit pit File und Re-Partition! Aber von den pit´s gibt es drei verschiedene und noch keine grossartigen Erfahrungen welche man nehmen muss! Deshalt über die Einstellungen den Werksrest durchführen!
    0
     

  18. 05.07.2012, 22:11
    #18
    Zitat Zitat von Digifrag Beitrag anzeigen
    kurze frage, wenn ich 3 Teilig flashe ist es 100% Sauber und resetet, wenn ich eine 1 Teilige Firmware hab kann ich den zustand mit Wipe und Werkseinstellung erreichen?
    Beim Flash einer dreiteiligen wird die dbdata.rfs Datei welche persönliche Informationen enthält überschrieben. Deshalb auch immer auf der Hut sein und eine Datensicherung machen
    0
     

  19. muss man den bootloader nicht vorher unlocken?? oder macht odin das alles automatisch??
    0
     

  20. 07.07.2012, 11:20
    #20
    Das ist ja das schöne an Samsung. Die haben einen offenen Bootloader :thumbup:

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
    0
     

Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [Anleitung] Flashen einer neuen Firmware
    Von spline im Forum Samsung Galaxy S2 Root und ROM - GT-I9100
    Antworten: 669
    Letzter Beitrag: 16.12.2015, 08:27
  2. [Anleitung] Flashen einer neuen Firmware beim Samsung Galaxy S+
    Von aljee77 im Forum Samsung Galaxy S+ (plus)
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 31.08.2013, 21:28
  3. [Anleitung] Flashen einer neuen Firmware
    Von aljee77 im Forum Samsung Galaxy S2 Root und Rom - GT-I9100 G
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 04.09.2012, 15:16
  4. [Anleitung] Flashen einer neuen Firmware
    Von spline im Forum Samsung Galaxy Note Root und ROM
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 03.08.2012, 16:51
  5. Problem beim flashen einer neuen ROM
    Von mann-s-mann im Forum HTC HD2 ROM Upgrade
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.05.2010, 12:47

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

s3 flashen

galaxy s3 flashen

samsung galaxy s3 flashen anleitung

s3 flashen anleitung

samsung galaxy s3 flashen

samsung s3 flashen

galaxy s3 flashen anleitung

galaxy s3 pit file

samsung galaxy s3 firmware download

i9300xxell4_i9300dbtell1_i9300xxell4_home.tar.md5http:www.pocketpc.chsamsung-galaxy-s3-root-rom162200-anleitung-flashen-neuen-firmware-2.htmlgalaxy s3 firmware flashengalaxy s3 flash anleitunggalaxy s3 firmwareanleitung s3 flashenanleitung galaxy s3 flashengalaxy s3 firmware downloadSamsung Galaxy S3 firmwareanleitung samsung galaxy s3 flasheni9300xxell4_i9300dbtell1_i9300xxell4_home.tar.md5 downloadgalaxy s3 firmware updategalaxy s3 neu flashenfirmware galaxy s3galaxy s3 lfbsamsung galaxy s3 firmware flashen

Stichworte