GPS Funktionsfähigkeit bei Galaxy S2 ok? - Seite 4
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 116
  1. Zitat Zitat von vitalij92 Beitrag anzeigen
    Eine Zusammenfassung an möglichkeiten die GPS Verbindung zu verbessern wäre super.
    Du hast hier 3 Seiten. Ein wenig lesen sollte man dann auch. Obwohl ich immer wieder sagen muss das das GPS vom SGS2 bei meinem echt super ist im Vergleich noch zum S1

    Habe gerade mal meines im Haus getestet. Zeite Etage unter dem Dach. Innerhalb von 20 war die Position bis auf 10 meter genau mit der KI3 die scheinen da noch mal nachgelegt zu haben.
    Geändert von Jens0609 (27.09.2011 um 12:27 Uhr)
    0
     

  2. Zitat Zitat von vitalij92 Beitrag anzeigen
    Eine Zusammenfassung an möglichkeiten die GPS Verbindung zu verbessern wäre super.
    Huhu,
    ich meine diagnostizieren!, nicht verbessern, da man beim GPS mit dem Sirf4 Chip beim SGS2 nicht viel verbessern kann.

    Mit A-GPS Unterstützung (Internet an) habe ich innerhalb 5-10 Sekunden ein GPS Fix (draußen).
    Selbst mit deaktiviertem A-GPS habe ich je nach Datenbestand des GPS-Chips innerhalb von 15-60 Sekunden einen GPS Fix, was auch OK ist (draußen).

    Selbst Indoor-Fix'es schalten mit A-GPS relativ schnell auf, wenn man in Fensternähe ist.

    Naja, mal schauen, sobald ich Zeit habe, werde ich das zur Diagnose mal zusammenschreiben.

    @Chris:
    Vielen Dank für die Blummen.. ^^

    Gruß
    Rob
    Geändert von Rob2222 (28.09.2011 um 14:34 Uhr)
    0
     

  3. Hallo, heute habe ich mal mit dem S2 einen Track aufgezeichnet. Zum Vergleich lief der GPS-Logger Wintec WBT 202 mit. Beide Geräte lagen innen hinter der Windschutzscheibe am li Pfosten im Abstand von ca. 10cm.

    Auf dem S2 wurde der Track mit der App "MyTracks" erstellt. Auf dem S2 wurde zuletzt am Vortag (ca. -24h) GPS genutzt.

    Die beiden Tracks sind parallel in einer gezipten ".gpx"-Datei beigefügt. Das ".gif"-Bild zeigt einen kleinen Ausschnitt des Tracks.

    Das S2 hat jede Sekunde einen Punkt aufgezeichnet, der Wintec-Logger alls 2s. Dadurch kommt es natürlich zu geringen Abweichungen, besonders bei Kurvenfahrten, da ja zwischen zwei Punkten immer eine gerade Verb.-Linie besteht.

    GPS ".gpx"-Dateien können mit vielen Programmen angesehen werden. Zu einer ersten Sichtung benutze ich auf dem PC das Java GPS-Tool "GpsPrune" welches man sich ohne Kosten herunterladen kann. Es hat den Vorteil, dass man sich eine OSM-Karte als Hintergrundbild laden kann.

    Die Abweichungen der Tracks von Kartenbildern wie Google-Maps zeigen nicht unbedingt Ungenauigkeiten der GPS-Daten, da die Karten oft vereinfacht dargestellt werden bzw. aus unterschiedlichen Gründen verzerrt sind.

    Weitere Angaben zu dem GPS-Logger, zu GpsPrune und dem Android App "MyTracks" und OSM findet man im WWW.

    Gruß ThomasG


    Anhänge
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -trackbild.gif  
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von ThomasG (05.10.2011 um 12:05 Uhr)
    0
     

  4. Huhu,

    hier noch die versprochenen Möglichkeiten, wie man das GPS-Subsystem des SGS2 analysieren kann, wenn man lange Weile hat:

    Das Handy hat ein GPS-Subsystem und die Apps können die A-GPS Daten in das GPS-Subsystem injizieren.

    Ist aber in meinen Augen gar nicht nötig, da sich das GPS-Subsystem die A-GPS Daten beim GPS-Start selber holt, sofern eine Internetverbindung vorhanden ist.



    Wer Root hat und technisch versiert ist kann:
    -die /system/etc/sirfgps.conf sichern(!), danach
    -in der Originaldatei "DEBUGGING_FILES=0" in "DEBUGGING_FILES=1" ändern
    -und dann das Verzeichnis /sdcard/gps/csr erstellen und dann
    -neustarten

    Ab dann erstellt das Sirf-GPS-Subsystem schön brav Logs, die man anschauen kann.

    Der Normaluser wird damit aber nicht viel anfangen können.

    Das Logging sollte man dann wieder abschalten, da die SLCLOG.GP2 bei mir nach ein paar Tagen schon auf Gigabytegröße angewachsen ist.



    Desweiteren, kann man auf dem SGS2 auch AngryGPS in der MOD Version installieren:
    http://forum.xda-developers.com/show...2&postcount=13

    Die Hardwaretests funktionieren nicht, da es vom SGS1 kommt, und das andere GPS-Hardware nutzt.
    Man kann AngryGPS aber nutzen, um ein paar Software-Dinge vom GPS-Subsystem zu konfigurieren.

    Unter Settings => General Settings kann man festlegen, ob der GPS-Empfänger A-GPS nutzen soll (Einstellung: OperationMode=MSBASED) oder nicht nutzen soll (Einstellung:OperationMode=STANDALONE)

    Desweiteren kann man unter unter Settings => General Settings den Start Mode festlegen, ob er einen Hot Start nutzen soll (dann nutzt der Empfänger vorhandene Informationen) oder einen Cold Start (Dann fängt der Empänger immer bei NULL an).

    Bitte macht aber nichts, wenn ihr nicht genau wisst, was ihr tut!

    Wer wirklich kontinuierliche Probleme mit dem GPS hat, und für gewöhnlich eine Internetverbindung hat, der kann mal von HOT-START auf COLD-START umschalten.
    Damit müsste der Empfänger beim Start zwar immer erst die aktuellen Bahndaten von den Satelliten runterladen (was ca 30 Sekunden dauert und eine gute Sicht in den Himmel benötigt) ABER sofern eine Internetverbindung hat, holt er sich diese Informationen über SUPL vom Server (A-GPS).
    Der Vorteil wäre, man zwingt so das GPS-Subsystem bei jedem Start frische A-GPS Daten runterzuladen.
    Hat man allerdings kein Internet dauert der Start in diesem Modus durchschnittlich 30 Sekunden und benötigt freie Sicht in den Himmel.

    Für gewöhnlich sollte das nicht nötig sein, aber ich hatte (allerdings selten) schon mal das Gefühl, daß sich der GPS-Empfänger im HOT-START Modus an vorhandenen A-GPS-Hilfsdaten verschluckt (der Erst-Fix dauert dann länger).
    Ich konnte diese Situation allerdings noch nicht oft genug reproduzieren, um sie zu analysieren.

    Gruß
    Rob
    Geändert von Rob2222 (13.10.2011 um 08:22 Uhr)
    2
     

  5. Wow, was für eine Anleitung! Respekt!
    Ich wüsste aber einen simpleren Weg: GPS einschalten und gucken, ob's funktioniert.
    0
     

  6. OK, und was, wenn net?
    0
     

  7. Umtauschen!

    Sent from my GT-I9100 using Tapatalk
    0
     

  8. Dann kriegste neue Hardware mit der selben Software, ich würde sagen, das bringt in solchem Fall nix.
    0
     

  9. Ich meinte, wenn der GPS-Empfänger nicht so funktioniert, wie es im SGS2 normal ist, dann würde ich ihn umtauschen. Ich nutze das Phone fast täglich als Navi und lege auch bei Hundespaziergängen Tracks an. Der Empfang funktioniert einwandfrei (sowohl mit Android 2.3.3, als auch mit 2.3.4) und der Fix ist in Sekunden da. Viel besser als noch beim SGS1. Wenn also ein Empfänger schlechte Werte liefert, ist etwas damit nicht in Ordnung.
    0
     

  10. Huhu,

    nee, keine schlechten Werte. Der Fix (trotz aktiviertem A-GPS) dauert dann einfach länger. Statt 5-10 Sekunden dann durchaus über 1-2 Minuten. Aber wie gesagt, kann dazu noch nix genaues sagen, da das bei mir bisher nur ein/zwei Mal vorgekommen ist. Bin noch am beobachten.

    Gruß
    Rob
    0
     

  11. Was mich interessieren würde ist ob man in der GPS config oder der SIRF config irgendwie die Static Navigation abschalten kann. Denn die hat der Sirf devinitiv angeschaltet. Im nmea LOG bewegt sich da gaaaaaaaaaaaaaanz lange Zeit absolut nichts, wenn ich das Handy auf der Stelle liegen lasse.

    Außerdem wäre eine weitere Frage ob man evtl. vom SirfIV die Daten schneller als mit 1Hz bekommen kann. 5Hz / 10Hz ? Ist das evtl. auch über die config beeinflussbar?

    LG, Chris
    0
     

  12. Huhu,

    nee, geht da beides nicht.
    Die Static Navigation beim Sirf4 ist aber noch akzeptabel. Man muß schon echt langsam gehen, daß sie nicht abschaltet.
    Bei normaler Geh-Geschwindigkeit schaltet sie sehr schnell /sofort wieder ab. Geht eigentlich. Zumindest nicht annähernd so schlimm wie dem HTC Diamond damals.

    Gruß
    Rob
    0
     

  13. Naja schade. Dennoch bin ich sehr zufrieden mit dem GPS. Hab es mal gegen meinen Qstarz Q1000X Logger antreten lassen und war sehr überrascht dass trotz der kleinen Antenne die tracks auch unter schwierigen Bedingungen locker mithalten können. Der Qstarz hatte sogar einige Ausreißer mehr drin. Und wenn man beim sgs2 direkt die nmea Daten mitschreiben lässt hat man sogar qualitätsdaten wie pdop hdop vdop fix sats ...
    Ich brauch jedenfalls keinen separaten logger mehr : -)

    Bleibt nurnoch die frage ob es sich lohnen würde eine externe Antenne anzuschliessen. Der Anschluss ist ja wohl vorhanden.... muss man nur ein wenig basteln.

    Lg chris

    Sent from my GT-I9100 using Tapatalk
    0
     

  14. Hallo zusammen,
    ich habe heute alles gegeben, aber mein Problem bleibt bestehen:
    1. offizielles Update -> ohne Erfolg (war fast zu vermuten, was?)
    2. "gerootet" und mit Fasterfix den Server geändert.
    3. GPS Status eingestellt und auch die A-GPS-Daten neu geladen.
    - Kein Fix.
    Ich habe, seit ich mein Galaxy SII habe, häufig GPS genutzt (Cachen und Navi) und habe rückblickend das Gefühl es wurde immer schlimmer. Vor 2 Tagen musste ich 1,5 Stunden (!) bis zum ersten Fix warten. Danach ging es jeweils schneller, konnte aber immernoch durchaus 15 Minten dauern. Also von 10 Sekunden kann ich nur Träumen, auch mit 90 Sekunden wäre ich zufrieden.

    Ich habe heute, nach den ganzen Einstellungen nicht mehr ganz so lange gewartet. Aber bei 8 Satelliten hatte ich nach 10 Minuten immer noch keinen Fix.

    Für weitere Ideen bin ich also offen...

    Vielen Dank für alle bisherigen Beiträge. Leider haben Sie mich bisher nicht wirklich weiter gebracht. Wenn ich hier irgendwo etwas übersehen habe, weil hier heute zufällig vorbei gestolpert bin bitte ich das zu entschuldigen und meinen Beitrag nicht ganz zu verurteilen.

    Liebe Grüße

    Sam Sung Gal II
    0
     

  15. @Sam Sung Gal II
    Entweder ist an Deinem S2 was defekt oder Dir fehlen irgendwelche Grundvoraussetzungen wie z.B. freie Sicht auf den Himmel bzw. auf die Satelliten oder die von Dir verwendete GPS-Software passt nicht.

    Mein S2 nutze ich momentan ausschl. zu Testzwecken und auch mit GPS. Dabei funktionieren die von mir genutzten Apps sehr unterschiedlich. My Tracks und Blitzer de funktionieren z.B. recht zuverlässig ohne viel Strom zu konsumieren.

    Gruß ThomasG
    0
     

  16. Hallo zusammen und Danke für die Antwort ThomasG. Ich habe es gerade geschafft. GPS ist (Gott sei Dank) nicht defekt. Mit AngryGPSmod habe ich die Einstellungen geändert und, (was ich zuvor noch nicht erlebt habe) endlich einen Fix unter 10 Sekunden. WOW. Nochmal Dank an Alle die mit viel Mühe und Arbeit diese Anleitungen ermöglicht haben!

    Bis bald
    Sam Sung Gal II
    0
     

  17. Welche Einstellungen hast Du denn von was zu was geändert?
    Hattest Du denn bei deinen Tests immer auf freie Sicht zum Himmel geachtet?

    Gruß
    Rob
    0
     

  18. Ich habe ja nun auch erheblich Probleme mit dem GPS meines SGS2 (Vodafone Branding, Android 2.3.5 KJ3) gehabt. Zunächst hatte ich Navigon als "Störer" unter Verdacht, siehe hier: http://www.pocketpc.ch/samsung-galax...s-empfang.html

    Nun habe ich aber diesen Thread entdeckt, der doch sehr stark vermuten lässt, dass Vodafone ziemlichen Mist gebaut hat:

    http://www.android-hilfe.de/samsung-...-vodafone.html

    Bei so vielen Betroffenen kann es eigentlich kein Zufall sein.

    Ich habe nun vielmehr den Verdacht, dass die Störung des GPS bei VF-Geräten erst im Zusammenspiel mit der Nutzung von A-GPS auftritt. Vodafone hat ja in aller Herren Länder Mobilfunknetze, evtl. wird bei der Übermittlung von LAC und CI an den A-GPS-Server z.B. der MCC nicht mitübermittelt, so dass A-GPS Daten aus einem fremden Land bezogen werden.

    Jedenfalls lief mein GPS nach der Deinstallation von Navigon (evtl. aktiviert Navigo automatisch A-GPS mit) zunächst eigentlich sauber, wenn auch relativ nervös.

    Dann sah ich mittels AnrgyGPSmod, dass mein Modul auf "Standalone" steht, also kein A-GPS nutzt. Fix war trotzdem nach 20-30 Sekunden zuverlässig da.

    Also habe ich es auf "MSBASED" umgestellt, damit es A-GPS nutzt.

    Sogleich begannen die Spinnereien wieder. Zwar schnell Satelitten gefunden, aber kein Fix. Wenn Fix mal da, ungenau und falsch Uhrzeit (aktuell wilder Wechsel zwischen 10x und 17x unter GPS-Test). Aufeinmal ungewohnte Angaben unter Accuracy in GPS-Test (ohne A-GPS meist nur Werte wie 5,0, 10,0, 50,0m, jetzt etwa 35,7m).

    Also irgendwas ist bei den neueren VF-FWs in Sachen GPS erheblich kaputt gemacht worden. Schäm dich, Vodafone



    35,7, Uhrzeit
    1
     

  19. Ist hier wirklich niemand betroffen von dem GPS-Problem bei den Vodafonegeräten?
    0
     

  20. Aber es gibt auch Vodafone-Kunden bei den es mit dem S2 Top geht?!?

    Bei mir jedenfalls nicht...

    Habe den Server angepasst, geht immer noch nicht...

    Das einzige was geht ist wen W-Lan an ist und/oder Flugmodus an, der Fix ist nach 3-5sec. da!

    Soll ich jetzt bei Frau Vodafon anrufen und Ihr erklären das es nur ohne Sie geht?
    0
     

Seite 4 von 6 ErsteErste ... 345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. GPS-Qualität von Samung Galaxy S II
    Von vygi im Forum Samsung Galaxy S2
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 05.10.2011, 15:06
  2. neues Galaxy S und GPS Probleme
    Von KyuZo im Forum Samsung Galaxy S Root und ROM
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.06.2011, 08:49
  3. (Samsung galaxy s) Benachrichtigungszeile gleich wie bei galaxy s2
    Von Dominik Kommis im Forum Samsung Galaxy S
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.06.2011, 07:16
  4. Tipp: GPS Empfang bei Galaxy S verbessern
    Von ingo1977 im Forum Samsung Galaxy S
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.11.2010, 14:47
  5. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.02.2010, 19:38

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

gps galaxy s2

gps samsung galaxy s2

samsung galaxy s2 gps ohne internet

samsung galaxy s2 gps funktioniert nicht

galaxy s2 gps funktioniert nicht

samsung galaxy s2 gps fix

gps probleme samsung galaxy s2

Galaxy S2 GPS verbessernsamsung galaxy s2 navigation ohne internetgalaxy s2 gps problemegps funktioniert nicht samsung galaxy s2galaxy s2 gps problemgalaxy s2 gps einstellungengps problem samsung galaxy s2galaxy s2 gps ohne internetsamsung galaxy s2 kein gpsgalaxy s2 gps fixgalaxy S2 gps empfanggalaxy s2 kein gpsgalaxy s2 gpssamsung galaxy s 2 gpsgps problem galaxy s2samsung galaxy s2 probleme mit gpssamsung galaxy s 2 gps probleme

Stichworte