Things to do für den Erstgebrauch eines Samsung Galaxy S 2
Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. Als bisheriger stiller Mitleser (und Neuling bei Smartphone, Android und dem Galaxy) der es ziemlich schwer hat die ganzen neuen Informationen hier und anderswo zu verarbeiten habe ich folgende Frage/Bitte:

    Wäre es möglich (falls nicht bereits vorhanden, ich habe es aber nicht gefunden) einen Einführungs-Thread zu starten in dem all die nützlichen Dinge die ein Benutzer des GS2 beim Erstgebrauch ausführen sollte aufgelistet werden?

    Ich lese von Kies (gut/schlecht), Root (bisher kannte ich nur Rootbeer) Ke2 auf Ke7, etc etc, aber ich habe schon Probleme alle Funktionen des werkeingestellten GS2 zu finden und zu bedienen.

    Vorstellen könnte ich mir eine Unterteilung in Dinge die man unbedingt ausführen sollte und anderen Aktivitäten die eher für erfahrene Benutzer gedacht ist. Auch Hinweise auf must have Apps etc wäre toll.

    Wie gesagt, gesucht habe ich bereits danach, aber wenn ich es hier oder anderswo übersehen habe dann bitte ich um Entschuldigung und um einen link zu den betreffenden Seiten!

    Vielen Dank und noch ein dickes Kompliment für das tolle Forum hier!
    1
     

  2. Hallo und Willkommen,

    das ist alles subjektiv.
    Was für den einen ein "must have" ist, interessiert den anderen garnicht.
    Bei dem einen funktioniert Kies, bei dem anderen nicht.
    Bei einem ist der Akku schlecht, bei anderen nicht.

    Für den Neuling, gibt es im Android Apps Forum eine von Usern erwählte Liste der Lieblingsapps:
    http://www.pocketpc.ch/android-apps/...pps-games.html

    Mein Rat an Neuanfänger ist, probiert, spielt herum, testet aus, lest die Erfahrungsberichte, macht Euch ein eigenes Bild und fragt, wenn spezifische Fragen aufkommen.


    Edit:
    Ich würde es aber sehr Begrüssen, wenn eine Anleitung oder Liste entstehen würde, die von Usern an andere User, die Neuanfänger den Neulingen aufstellen würden.
    Als alter Hase, wie ich mich bezeichnen würde, fällt es oftmals nicht auf, dass es User gibt, die nicht über die Grundlagen verfügen (können).
    1
     

  3. was ich auf jeden Fall tun würde wenn ich heute ein neues Galaxy 2 bekäme:

    - Updaten auf KE7 (wenn nicht über KIES dann über ODIN
    - Gerät rooten

    Alles andere und vielleicht auch das o.g. ist wie Spline schon geschrieben hat total Geschmackssache.
    1
     

  4. Hehehe, das ist aber den meisten Newbies ein bisschen zuviel
    Alleine schon die Widgets auf den Screen bringen und ordnen, Googleaccount anlegen, Wlan, Bluetooth, und sonstige Einstellungen abchecken....da geht schon manch Stund rum

    TapaSwyped with SGT
    0
     

  5. Vielen Dank für den freundlichen Empfang und Eure Antworten.

    Natürlich verstehe ich dass es Geschmacksache ist was man mit seinem "Spielzeug" machen will, aber ich denke es gibt bestimmt ein paar basics die jeder Neubesitzer ausführen sollte und damit könnte man ja beginnen.

    Aber wenn ich dann lese (mit Dank an dgmx)

    - Updaten auf KE7 (wenn nicht über KIES dann über ODIN
    - Gerät rooten

    Dann geht es mir tatsächlich wie von JamSam beschrieben: Das ist mir gleich zuviel, weil ich keine Ahnung habe was ich da eigentlich tue und wie es geht. Und ich muss gestehen dass mir die Fachvokabeln a la "Widget" etc auch noch abgehen (so jetzt habe ich mich gleich als echten Newbie geoutet).

    Aber vielleicht greifen wir gleich die ersten genannten Punkte auf:

    - Googleaccount anlegen: muss das sein, was bedeutet das, wie tut man das?

    - Updaten auf KE7 (wenn nicht über KIES dann über ODIN) Vorteil/Nachteil Kies vs Odin und wie bekomme ich diese und wie geht das updaten auf KE7?

    - Gerät rooten: muss das sein, was bedeutet das, wie tut man das?

    Wäre doch schon ein guter Anfang, mir würde es jedenfalls enorm helfen.

    Was mir aktuell noch am Herzen liegt:

    - Email: Was benutze ich am besten für Email und wie stelle ich sicher dass diese auch in meinem "normalen PC" (Desktop) ankommen? - Gibt es tools um mails gepusht zu bekommen?

    Man könnte die Fragen & Antworten später zusammenfassen und in einen - von den Mods gemanagten - Thread schieben, dann hätte alle was davon.


    -
    0
     

  6. @Konquistador:
    Lass dich nicht verarschen, als absoluter Android-Newbie ist das Rooten + inoffizielle Firmware drauf spielen sicher das Letzte an das du denken solltest.
    Spiel am Besten einfach herum, die meisten grundlegenden Sachen sind ziemlich intuitiv und beim Rest bekommste hier deine Antworten.
    0
     

  7. Widgets sind die Icons von Programmen, die man auf dem Homescreen ablegen kann....

    Googlemailaccount wirst du brauchen müssen, um Marktplace nutzen zu können, genau so auch googlemaps, evt. Vereinfachung der Synchronisation mit Kalender und Kontakten...aber da sollte man näher drauf eingehen
    Natürlich hat man dann eine Menge drauf, darauf sollte ein Root erfolgen, um alle Anwendungen, die man mit viel Zeit installiert hat, auch backuppen zu können, bzw. ein neues Rom z flashen....

    Sent from my GT-I9100 using Tapatalk
    1
     

  8. Zitat Zitat von Konquistador Beitrag anzeigen
    - Email: Was benutze ich am besten für Email und wie stelle ich sicher dass diese auch in meinem "normalen PC" (Desktop) ankommen? - Gibt es tools um mails gepusht zu bekommen?
    Also mir reicht das Standard Mail Programm, viele andere benutzen K9 - das ist wie so vieles Geschmackssache also ausprobieren

    Was das "pushen" von Mails angeht, bei welchem Anbieter bist du denn?
    Solltest du deinen noch neu zu erstellenden Google Account nutzen, so werden die Mails automatisch gepusht.
    Ich wollte aber z.B. meine Adresse bei GMX weiter nutzen, dort gibt es die Push Funktion nur gegen Aufpreis. Also habe ich es bei GMX so eingestellt das bei jeder neuen Mail eine Benachrichtigung an meine Google Adresse geschickt wird. Diese Benachrichtigung ist binnen weniger Sekunden auf dem Handy und ich kann gucken ob mich die Mail interessiert oder nicht. Falls ja, kann ich dann das Mail Programm starten und die Mail abrufen. Vielleicht hilft dir das.....

    Wie das Updaten geht und welche Vor/Nachteile die KE7 hat, dazu gibt es hier einen ausführlichen Thread!

    Nur mal so, hast du das Galaxy 2 bereits oder kriegst du es erst noch?
    1
     

  9. ok, widgets habe ich jetzt verstanden, Danke!

    @dgmx

    Zu den Mailaccounts, da habe ich verschiedene Anbieter, da auch geschäftliche Accounts dabei sind. Deshalb auch meine Frage nach push. Deine Idee mit der Benachrichtung über das google account ist genial, werde ich mir auch einrichten, falls meine Anbieter nichts zum pushen anbieten.

    Da ich Euch nicht zu sehr mit Fragen nerven will habe ich mir von der c't das Praxisheft Android gekauft. Ich verstehe noch nicht alles was da so drin steht, aber ich habe u.a. gelesen dass es für MS Exchange Active sync gibt welches einen push service bieten soll. Aber auch Google bietet eine Exchange-Schnittstelle die unter m.google.com zu finden ist. Laut c't weiß die Google App das aber schon. Stellt sich natürlich gleich die Frage: Wo finde ich die Google Apps?

    Zum GS2: Ich habe es seit Mitte der Woche, kann man da einfach nachschauen ob evt. KE7 drauf ist? Den Thread dazu werde ich mir auf jeden Fall schleunigst durchlesen.

    Ach ja, da fällt mir ein: Ich habe Folie auf dem Gorillaglas angebracht welche aufgrund der vielen Berührungen etwas schmierig aussieht. Was macht Ihr dagegen?

    PS: Bezüglich Google: War da nicht was mit Datenkrake?
    0
     

  10. Menutaste-Einstellungen-Info-da steht, welche Version.....
    Für die Folie nehme ich z.b. Silikonspray, oder Nanospray.....


    Sent from my GT-I9100 using Tapatalk
    1
     

  11. Zitat Zitat von Konquistador Beitrag anzeigen
    Wo finde ich die Google Apps?
    Im Market, also guck mal im Menü da gibt es den Punkt Market der rest erklärt sich dann wohl von selber hoffe ich. Ach ja in den Market kommst du nur mit Google Account

    Zum GS2: Ich habe es seit Mitte der Woche
    So lange ohne Google Account ist auch ne Kunst

    PS: Bezüglich Google: War da nicht was mit Datenkrake?
    Klar aber dann härteste dir kein Handy mit Google Betriebssystem kaufen dürfen, die Frage ist eh ob andere Hersteller mehr/weniger speichern?
    1
     

  12. Wie soll ich aus dem Thread hier einen übersichtlichen Fragekatalog machen?

    @Konquistador
    1. Vergiss das mit der Firmware und dem Rooten. Du bist bei den prebasics und weisst noch nicht mal, wie man ein Google Konto für den Market erstellt. Du wärst vorerst mit Flashen und Root überfordert.
    Es gibt auch keinen Grund warum Du es zwingend brauchen würdest.

    Hier gibts noch Lesestoff, das spart Tipperei.
    http://www.pocketpc.ch/android-allge...id-fragen.html
    1
     

  13. Als Mailclient kann ich den K9 empfehlen, findest du in der Liste die spline ganz oben gepostet hat. Kann push, hat einige Konfigurationsmöglichkeiten (wichtig war für mich ein schwarzer Hintergrund wie im Standardclient) und sieht schick aus. Der Googlemailer ist bei mir rein für den Googleaccount zuständig.
    1
     

  14. Vielen Dank für den bisherigen Input und die links. Werde die nächste Zeit damit verbingen das GS2 weiter kennen zu lernen und gleichzeitig die Android prebasics aufzusaugen.

    @spline

    ich denke das Problem ist nicht so sehr das sortieren dieses Threads sondern das zusammensuchen/schreiben der vielen nützlichen Tips und Hinweise die sich in den vielen Threads hier im Forum verstecken. Das ist leider eine Sisyphusarbeit aber es könnte viel Zeit sparen da wahrscheinlich immer wieder die gleichen Fragen auftauchen. Eine Lösung habe ich dafür leider auch nicht.

    PS: Inzwischen weiss ich zumindest das mein GS2 auch KE2 hat (keine grosse Überraschung)
    0
     

  15. User29167 Gast
    Also meine ersten Tätigkeiten werden sein:

    1) Laden
    2) Einschalten
    3) Firmwareupdate via Kies (funktioniert bei mir für das Tel meiner besseren Hälfte sehr ordentlich unter Win7 Pro 64Bit)
    4) Werksreset
    5) Setzen der Grundeinstellungen (WiFi zu Hause, Email, Ort manuell etc.)
    6) Abschalten der A-GPS-Einstellungen (WiFi- und Telefonnetzwerkunterstützung für GPS, das ist nämlich die "Sende meine Positionsdaten an Google"-Einstellung...)
    7) Installation von MyPhoneExplorer
    8) Komplettabschaltung der Synchronisation (geht dann mit dem PC via MPE (Punkt 7)) über das Energiewidget
    9) Sync mit dem PC
    10) Installation diverser Apps
    11) Fertig, Spaß haben.

    Cheers

    Zap

    P.S. Danach kommt noch Rooten (braucht man für diverse Apps, u.a. Titanium Backup), aber das sollte man sich als Anfänger gut überlegen. Ist aber eigentlich net soooo schwer.
    1
     

  16. Akku laden, einschalten und sich freuen wär mal son grober Einstieg

    einzig würde ich nach meinem aktuellen Informationsstand wirklich mal alles ausprobieren, was du von Hause aus auf deinem Handy drauf hast... (besonders die Kamera, ob du es knacken hörst und ob du dich auch an dem roten Punkt erfreuen kannst)

    trotzdem nochmal persönlich an Konquistador: Kannst du problemlos auf der Folie tippen?! Ich hab es mit zwei verschiedenen versucht und jedes Mal hatte ich wie blinde Flecken, so entschloss ich mich dafür, Kratzer in Kauf zu nehmen, wenn man dafür anständig tippen kann (sorry für Offtopic )
    0
     

  17. @ zap

    coole Liste, Danke! Akku laden und einschalten habe ich sogar geschafft! KIES habe ich bisher nicht geladen wegen den schlechten Erfahrungen anderer,werde es aber mal unter W7 probieren.


    Zitat Zitat von Horrorschaf Beitrag anzeigen
    Akku laden, einschalten und sich freuen wär mal son grober Einstieg

    einzig würde ich nach meinem aktuellen Informationsstand wirklich mal alles ausprobieren, was du von Hause aus auf deinem Handy drauf hast... (besonders die Kamera, ob du es knacken hörst und ob du dich auch an dem roten Punkt erfreuen kannst)

    trotzdem nochmal persönlich an Konquistador: Kannst du problemlos auf der Folie tippen?! Ich hab es mit zwei verschiedenen versucht und jedes Mal hatte ich wie blinde Flecken, so entschloss ich mich dafür, Kratzer in Kauf zu nehmen, wenn man dafür anständig tippen kann (sorry für Offtopic )

    @horrorschaf
    Kamera knackt und roter Punkt ist auch da - was will man mehr...

    Was die Folie angeht: kein Problem soweit was das tippen und wischen angeht, ich habe nur vergessen vorab Silikon- oder Nanospray auf die Folie zu sprühen, sieht wenig schön aus, aber das werde ich noch nachholen.
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Will 2.3 für Samsung Galaxy S haben.
    Von Eminem<3 im Forum Samsung Galaxy S
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.05.2011, 07:21
  2. Samsung Galaxy S - Der Terminator unter den Smartphones?
    Von flachzange1987 im Forum Samsung Galaxy S
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 15.04.2011, 19:42
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.12.2010, 18:33
  4. 1. Tag SPV E200 - good things and bad things
    Von Dumdidum im Forum Plauderecke
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 14.12.2003, 21:04

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

samsung galaxy s2 erstes mal einschalten

samsung galaxy s2 das erste mal einschalten

samsung galaxy s2 erstmaliges einschalten

samsung galaxy s2 erstes mal laden

samsung galaxy s2 akku erstes mal ladenSamsung Galaxy s2 zum ersten mal einschaltensamsung galaxy s2 erstes einschaltensamsung galaxy s2 erste mal einschaltensamsung galaxy s2 erstgebrauchsamsung galaxy s2 das erste mal startenMust have apps samsung galaxy s2galaxy s2 must have appssamsung galaxy s2 must have appssamsung galaxy s2 push funktionsamsung galaxy s2 das erste mal ladencool things to do with galaxy s2galaxy s2 erste mal einschaltengalaxy s2 erstes mal einschaltensamsung galaxy s2 erstmals ladengalaxy s2 zum ersten mal einschaltengalaxy s2 akku erstes mal ladengalaxy s2 erstgebrauchsamsung galaxy s2 vor ersten benutzen aufladenandroid galaxy s2 symbole gruppierensamsung galaxy s2 things to do

Stichworte