Akku Problem - Android OS Akku Problem - Android OS - Seite 12
Seite 12 von 16 ErsteErste ... 111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 240 von 309
  1. Ich habe jetzt einige Tage verschiedenes aussprobiert.

    Bei mir hab ich jetzt die Push Funktion bei den Exchange Konten als Akkufresser entlarvt. Bei aktiviertem Push findet fast permanent ein Datenstrom via WLAN oder 3G statt, welcher den Akku relativ schnell leer frisst. Anscheinend wird jede Minute der Kalender und die Kontakte synchronisiert. Meiner Meinung nach ist dies absoluter blödsinn. Schliesslich sollte ja eben bei Push nur dann ein Datenverkehr stattfinden wenn auch eine Änderung auf dem Server eintrifft.

    Na ja, ich lebe nun damit, dass sich die Konten nur noch alle 15 minuten synchronisieren und dass 3G bei mir standardmässig abgeschaltet ist. GPRS ist immer noch absolut ausreichend um zu syncen und spart einiges an Akku. Ich habe zudem die GPS Funktion ausgeschaltet und bringe nun den Akku auf fast 1.5 Tage Standby hoch. Vorhin waren es nur etwa 10h!

    Es ist traurig, dass bei einem Smartphone der neuesten Generation solche Massnahmen notwendig sind, um mehr als 12h Akkulaufzeit hinzubekommen!
    0
     

  2. Zitat Zitat von mwisg Beitrag anzeigen
    Es ist traurig, dass bei einem Smartphone der neuesten Generation solche Massnahmen notwendig sind, um mehr als 12h Akkulaufzeit hinzubekommen!
    du sprichst mir aus der seele!!!
    wirklich ein armutszeugnis sondergleichen
    1
     

  3. rom KG6, 3 exchange konten mit push synchronisation, 1 gmail push, 2 twitter accounts mit push, samsung apps freezed, täglicher normaler gebrauch, 4.5h display on = akkugesamtaufzeit von 28h.

    seither guck ich nicht mehr wirklich auf den akkuverbrauch, da ich das phone eh täglich lade.
    0
     

  4. Ist ja interessant das Du bei ähnlicher Nutzung andere Ergebnisse erhältst.
    Hast Du Deine exchange Konten im Android eigenen Mail client einrichtet oder benutzt Du ein anderes App dafür?
    0
     

  5. in der standard mail app (die exchange-accounts sind übrigens google mail for apps accounts), auch sonst so ziemlich alles die standardingens. widgets laufen nur zwei: kalender & twitter. am meisten erfolg - neben dem rom-update auf KGx - hat bei mir gebracht, all die samsung- und wifi sharing apps mit titanium backup zu freezen. wifi an/aus und gps an/aus machen im täglichen gebrauch bei mir praktisch keinen unterschied. ein grosser stromfresser war zudem der stock sip-client (in KG2).
    Geändert von heldchen (05.08.2011 um 03:29 Uhr)
    0
     

  6. Zitat Zitat von mwisg Beitrag anzeigen
    Ich habe jetzt einige Tage verschiedenes aussprobiert.

    Bei mir hab ich jetzt die Push Funktion bei den Exchange Konten als Akkufresser entlarvt. Bei aktiviertem Push findet fast permanent ein Datenstrom via WLAN oder 3G statt, welcher den Akku relativ schnell leer frisst. Anscheinend wird jede Minute der Kalender und die Kontakte synchronisiert. Meiner Meinung nach ist dies absoluter blödsinn. Schliesslich sollte ja eben bei Push nur dann ein Datenverkehr stattfinden wenn auch eine Änderung auf dem Server eintrifft.

    Na ja, ich lebe nun damit, dass sich die Konten nur noch alle 15 minuten synchronisieren und dass 3G bei mir standardmässig abgeschaltet ist. GPRS ist immer noch absolut ausreichend um zu syncen und spart einiges an Akku. Ich habe zudem die GPS Funktion ausgeschaltet und bringe nun den Akku auf fast 1.5 Tage Standby hoch. Vorhin waren es nur etwa 10h!

    Es ist traurig, dass bei einem Smartphone der neuesten Generation solche Massnahmen notwendig sind, um mehr als 12h Akkulaufzeit hinzubekommen!
    Also ich hab lange nach Ionie und Sarkasmus gesucht, aber nix gefunden - du meinst das also echt ernst?

    Mein HTC Touch Diamond 2 hat ähnlich schnell die Grätsche gemacht, was den Akku angeht, mein Sony Xperia ebenso. Die waren aber beide mit weitaus älterer, langsamerer Hardware ausgestattet. Ich hab ja nun nach wie vor kein Problem damit, wenn das Smartphone keine langen Akkulaufzeiten zustande bringt. Dafür hab ich nen Autoladegerät. Klar ists schön, wenn man länger was vom Akku hat, aber da heutzutage nur noch klein + leicht + dünn + maximale Leistung von der breiten Masse der Kunden gewünscht wird, kommt halt genau das bei raus.

    Ist nicht böse gemeint - einfach nur Tatsache.

    Und noch was konstruktives (obwohl davon mit Sicherheit schon einiges gepostet wurde) :

    -Wer meint, vom "Android-OS" Bug betroffen zu sein, schalte das Gerät einfach mal für ein paar min aus. Danach gehts gleich viel Akkufreundlicher zur Sache. (Quelle:XDa, klappt tatsächlich)

    -Es gibt einige sehr brauchbare ROMs mit deutlich besseren Akkulaufzeiten (nutze z Zt http://forum.xda-developers.com/show....php?t=1141201 und bin mehr als zufrieden, allerdings noch am testen, mit welchem Kernel - Speedmod oder Ninphetamine)

    -Eine schöne Liste, welche vorinstallierten Apps man gefahrlos entsorgen kann:

    http://forum.xda-developers.com/show....php?t=1069924

    (Liste direkt unter Post #335, http://forum.xda-developers.com/show...&postcount=335 )
    0
     

  7. @noir.
    danke erst mal für den tip mit dem rom...werd ich, nach testen von bestimmt 5 roms inkl. cm7, auch probieren.
    keine ahnung wie oft ich nun alles neu geflasht habe, aber irgendwie ist alles nicht das gelbe.
    zu dem rom noch... als grundlage sollte wohl die kg6 mit repart. geflasht werden...?!
    0
     

  8. Leider verrät kein ROM Koch, was genau dazu Beiträgt, dass weniger Akku verbraucht wird.
    Jeder sagt über sein ROM, es sei Batterieschonend. ... ja klar, das will das Volk ja lesen, extrem schnell, bei fast keinem Verbrauch, ... genauso wie extrem Muskulös ohne Sport, Schlank ohne Diät ...

    Die Akkusparoptionen durch den Kernel, sind klar, da gibt's nichts zu meckern, aber die von einem aus Einzelteilen zusammengeschusterten Custom ROM? Was wird da geändert?
    1
     

  9. spline... das ist schon klar, aber mittlerweile bin ich zu allem bereit
    es nervt nur noch... will mal wenigstens ein paar wochen ruhe und etwas zufrieden sein was momentan irgendwie nicht möglich, da alles müll
    0
     

  10. Also auf einer Stock KG2 oder KG3 mit Speedmod oder Ninphetamine Kernel, ist man eigentlich derzeit am besten dran.
    Wohl dieses ROM was oben empfohlen wird, klingt auch nicht schlecht, aber ... siehe Lithening, toooo many Problems hier und da, sei es durch falsches Flashen (ohne Bootloader), oder sonstigen Fehlern.
    Sauber und gut läufts mit KG2 oder KG3 ...

    Schön alles platt machen, am besten gleich intern alles formatieren, die KG3 als 3 Teilige drauf, den Speedmod oder Ninphetamine Kernel nehmen, die Batteriestats neu machen und fertig ...


    Edit:
    das smaberg ROM zieh ich mir auch mal. Ich möchte das mit dem angeblich gefixtem CRT ergründen.
    (ich befürchte fast, sie haben einfach nur das Samsung Screenshot App gelöscht und eins 3rd Party eingefügt)
    Geändert von spline (05.08.2011 um 09:36 Uhr)
    0
     

  11. Hatte vor 2 Wochen den Bug zum ersten Male (vor 3 Wochen habe ich mir das Samsung Galaxy S gekauft), habe dann einen Werks-Reset gemacht, habe ein paar weniger Apps installiert als zuvor und war 2 Wochen glücklich mit meinem Handy, aber dann urplötzlich schlägt der Bug wieder zu.
    Blieb mir nichts anderes übrig, als wieder ein Werks-Reset zu machen...

    Hab ja auch keine andere Möglichkeit, denn ich habe keine Root-Rechte.
    Habe schon von vielen Möglichkeiten diesen Bug loszuwerden (wenn man Root-Rechte besitzt) gehört.

    Hat jemand die Firmware-Version 2.3.4? Habe gehört, dass der Bug dort nicht mehr auftritt.
    Oder mit Titanum Backup die 2 Systemapplikationen freezen, die vermeintlich für das OS-Verhalten verantwortlich sind.


    Vielleicht überlege ich mir dann mal mein Handy zu rooten und entweder auf 2.3.4 zu flashen, wenn der Bug dort nicht mehr auftritt, oder ich lasse Titanum Backup die Arbeit erledigen.
    Geändert von Maatze (05.08.2011 um 09:43 Uhr)
    0
     

  12. Vergiss es, alles quatsch.
    Weder 2.3.4 noch das freezen von 2 Apps verhindert das.
    Von allen Tipps und Ratschlägen hat noch NIE einer funktioniert.

    Bis auf die Installation des Speedmod Kernels, denn dann ist der ganze Spuk weg.
    http://www.pocketpc.ch/samsung-galax...07-2011-a.html
    1
     

  13. @spline
    das mit dem crt ist NICHT gefixt, er verweist darauf das es solange ok ist bis man einen screenshot macht
    ich weiss, es gehört hier nicht her, aber mal ne frage zu dem bootloader, weil du das erwähntest... wo muss der rein? es gibt ja "bootloader" im odin, aber ich habe nie ein file, auch bei den 3teiligen nicht ^^
    0
     

  14. Der Bootloader liegt in der Firmware in der Code. Als sbl.bin wenn ich nicht täusche. Rein muss dieser nirgendwo da er über die Firmware automatisch mit geflasht wird.
    1
     

  15. die frage ist dann aber wozu gibts extra in odin "bootloader"?
    0
     

  16. Die Frage habe ich mir auch schon gestellt bis jetzt ohne Antwort ich habe beim SGS1 ich glaub zweimal den Haken für Bootloader gesetzt danach weg gelassen da dieser wohl wenn automatisch mit geflasht wird. Aber wir sind hier im falschen Thread und kommen gerade ein wenig vom Thema ab.
    0
     

  17. Wieso betrifft dieser Bug dann nur eine Hand voll User und nicht alle?

    Samsung soll den Bug mal fixen....



    Habe da trotzdem noch eine Frage:

    Braucht man Root-Rechte wenn man die Updates über Kies nachinstalliert?
    Habe vorhin in einem anderen Forum gelesen, dass ein User sein Samsung S schon seit einem Jahr besitzt und über Kies jedes Update nachinstalliert...

    Aber Spline sagte ja, dass auch die Firmware 2.3.4 keine Lösung bringt, obwohl in den Erfahrungsberichten eben nur positives berichtet wurde, dass der Bug da nicht mehr auftritt.

    Gleiches gilt für das freezen von:
    Samsung account - signin.apk
    Software Update - syncmldm.apk
    Da wurde auch von vielen Usern berichtet, dass seitdem der hohe Akkuverbrauch durch Android OS nicht mehr auftrat.
    0
     

  18. Also bei dem Smaberg ROm steht im Changelog
    crt fixed (not after screenshot though )
    Zum Bootloader.
    Leider weiss keiner, welcher Bootloader bei welcher Firmware essentiell ist.
    Erfahrungsgemäss, gab es beim SGS1 schon einmal Firmwares, wo diese wichtig waren für einem reibungslosen Betrieb.
    Es kann gut sein, dass man keine Bootloader brauch, von KF3 zu KG3 etc. aber niemand kann es genau sagen, bevor derjenige nicht die Bootloader verglichen und evtl. Änderungen separiert hat.
    Bei den Custom ROM's (über CWM) wird er nicht mitgeflasht, bei einer Kiesinstallation oder nur bei einer einteiligen Firmware aber schon.

    Man kann die Bootloader auch einzeln flashen, über die Odin funktion. Dazu müsste man sie aus der Firmware nehmen und in eine .tar packen.
    Allerdings hab ich das noch nie geprüft, ob das auch so geht.
    0
     

  19. Zitat Zitat von diddsen Beitrag anzeigen
    @noir.
    danke erst mal für den tip mit dem rom...werd ich, nach testen von bestimmt 5 roms inkl. cm7, auch probieren.
    keine ahnung wie oft ich nun alles neu geflasht habe, aber irgendwie ist alles nicht das gelbe.
    zu dem rom noch... als grundlage sollte wohl die kg6 mit repart. geflasht werden...?!

    Das machst du dir ein wenig kompliziert.

    -CF-Root für dein aktuelles ROM flashen ( http://forum.xda-developers.com/show....php?t=1103399 )
    -ROM + Service Pack auf die interne SD schieben
    -Im Recovery booten
    -Cache Wipe + Factory Rest
    -"Install from SD" und beide Parts hintereinander weginstallieren.

    Fertig.

    Wenn du dann noch nen anderen Kernel willst, diesen später via Odin nachschieben.

    Anschliessend wie schon geschrieben Batteriestats resetten. Geht am bequemsten hiermit:

    https://market.android.com/search?q=...on&so=1&c=apps




    edit:

    Zitat Zitat von spline Beitrag anzeigen
    Vergiss es, alles quatsch.
    Weder 2.3.4 noch das freezen von 2 Apps verhindert das.
    Von allen Tipps und Ratschlägen hat noch NIE einer funktioniert.

    Bis auf die Installation des Speedmod Kernels, denn dann ist der ganze Spuk weg.
    http://www.pocketpc.ch/samsung-galax...07-2011-a.html

    Jup, dann ists weg - aber auch nur aus dem Grunde, das im Kernel die ganzen Logging-Funktionen deaktiviert sind. An sich nix schlechtes, der Normal-User braucht eh kein Logcat & Co. Diese sinds nämlich, die als mit dem Oberbegriff "Android OS" zusammengefasst in der Akkustatistik auftauchen.
    Geändert von Noir. (05.08.2011 um 10:41 Uhr)
    0
     

  20. Hallo Zusammen,

    ich benutze schon seit einigen Wochen das LeoMar75 Rom Revolution. Zur Zeit ist die aktuelle Version 2.4. Mit diesem Rom komme ich bei intensiver Nutzung locker ein Arbeitstag hin. Und von einem Android OS Bug spüre ich nichts.

    Hier der Link:

    http://forum.xda-developers.com/show....php?t=1171523

    Download: http://qa.celogeek.com/android/mirro...axys2/leomar75

    in Verbindung mit dem Kernel:

    http://forum.xda-developers.com/show....php?t=1179814

    Diddsin:

    Probier mal dieses Rom aus, vllt wird deine Akkulaufzeit besser.

    Ich lese auch parallel in einem anderem Forum mit und dort wird das Rom immer gelobt.

    Ich hoffe, dass es nicht so schlimm ist, wenn ich mal den Link hier poste.

    http://www.android-hilfe.de/custom-r...tchen-app.html

    MfG

    DaPascha
    Geändert von DaPascha (05.08.2011 um 11:12 Uhr)
    0
     

Seite 12 von 16 ErsteErste ... 111213 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Desire HD Akku Problem?
    Von maple im Forum HTC Desire HD
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 19.07.2011, 11:41
  2. Akku Problem
    Von alex2709 im Forum HTC Desire Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 18:04
  3. HD2 Android 2.2 Akku Problem
    Von eisteesteve im Forum HTC HD2 Android
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.02.2011, 21:45
  4. Massives Akku Problem mit Froyo Android
    Von ek-ak im Forum HTC HD2 Android
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.12.2010, 21:20
  5. Akku-Problem
    Von marcuslauber im Forum HTC HD2 Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.07.2010, 10:36

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

android os

samsung galaxy s2 akku problem

was ist android Os

was bedeutet android osgalaxy s2 akkuverbrauch android osandroid os was ist dasandroid os akkuandroid os akkuverbrauch galaxy s2galaxy s2 android osfast dormancy swisscomandroid os bug galaxy s2galaxy s2 android os akkuverbrauchandroid os buggalaxy s2 akku problem samsung galaxy s2 akku schwachakkuverbrauch android os galaxy s2akkuverbrauch android osgalaxy s2 akku android osAndroid OS Akku-Bugsamsung galaxy s2 android os akkuverbrauchsamsung galaxy android os Samsung Galaxy S2 akku problemegalaxy s2 android os bugsamsung galaxy s2 probleme mit akkuakku problem samsung galaxy s2

Stichworte