kurze Verzögerung aus dem Standby - Seite 5
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 45 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 120
  1. Hmm, bei mir ist es in beiden Fällen gleich.....Hole ich aber das SGS2 mit der Hometaste aus dem Schlaf, braucht es sogar einen Tick länger, so 0,00005 ms

    TapaSwyped with SGT
    0
     

  2. 21.05.2011, 08:50
    #82
    Ich habe das selbe problem mit meinem standby und bei mir kommt im menü habe ich ein ähnliches problem. wenn ich zwischen den 7screens wechsle und auf ihnen sind relativ viele widgets dann hängt er auch... also die animation beim seitenwechsel ist dann ganz leicht laggy. kennt noch wer das problem?
    Ansonsten werde ich es umtauschen und hoffen das das beim nächsten nicht mehr ist...
    Mensch nervt mich das sogar das desire hd scheint mir etwas flüssiger zu laufen

    gesendet vom I9100
    0
     

  3. Umtauschen?
    Da wirst Du ja ewig Umtauschen, weil das sicher kein Hardwarefehler ist.
    Probier doch erst mal ein Update der Firmware.
    Seit heute gibts eine neue.
    0
     

  4. 21.05.2011, 16:54
    #84
    Hmm meine Firmware is auf PDA:KE2 / Phone:KDJ / CSC:KE(DBT)
    is das "normal" das der bei der beim Seitenwechseln manchma leicht ruckelt?
    Es ist nicht immer aber sicher jeder 4. Wechsel. (Wenn die seite voll mit widgets ist)
    wie gesagt bin das vom desire HD von meiner Freundin nicht gewohnt.
    Ich habe nur überall gelesen das es sooo flüssig laufen soll und ich habe jetzt bedenken das was bei mir nicht stimmt.
    Habe natürlich auch null bock das einzuschicken....
    Und auch das aufwachen aus dem Standby is laggy...
    Muss da auch immer nen Moment warten bis dann das Bild zum wegschieben auftaucht nach dem ich den home button gedrückt habe (0,5-1sec) und davor springt der für einen winzigen Moment auf den home screen.
    0
     

  5. Also im standard Setup fand ich die Performance ziemlich entäuschend. Mit Launcher Pro
    ist es akzeptabel.

    Als Vergleich dient mir mein Desire HD. Mit identischem Setup was Apps und widgets angeht ist es tatsächlich spürbar flüssiger.

    Nimmt man z.B. den Sprung aus einer App zum Homscreen so hat man beim DHD keine Verzögerung, das SGS2 braucht aber einen Bruchteil einer Sekunde für die Aktion.

    Alles in allem finde ich das aktuell nicht tragisch und ich bin mir sicher das sich noch einiges aus dem Gerät rausholen lässt. Zur Not dann wegen mir auch mit einem Custom Rom.

    Erstaunlich finde ich das aber schon. Zumal das SGS2 in sämtlichen Tests extrem gut wegkommt. Wenn man dann sowas liest wie "noch nie dagewesene Performance" dann zweifelt man schon etwas an der Objektivität der Tester. Da hat sich wohl manch einer von den technischen Daten blenden lassen.
    1
     

  6. die performance ist auch noch nicht dagewesen. oder kennst du ein anderes handy, welches 1080p flashstreams direkt im browser abspielen kann? das können die meisten netbooks nicht ...

    die verzögerung kann viele gründe haben. höchstwahrscheinlich liegts am speichermanagement von samsung.
    1
     

  7. Stimmt schon, das Potential will ich auch gar nicht in Frage stellen. Ich finde halt nur das die minimalen Performance Schwächen bei standard Aktionen z.B. Rückkehr zum Homescreen, oder beim Aufwecken auch angesprochen gehören. Das können einige deutlich schwächere Smartphones besser.

    Naja ich freu mich sogar ein bisschen drüber. Zumindest gibt es wieder einen Grund hier und bei den xda developers nach Optimierungsmöglichkeiten Ausschau zu halten. Das hat mir beim DHD etwas gefehlt
    0
     

  8. Genau, denn ein perfektes Smarthphone gibt es nicht und wäre für unsereins auch langweilig.
    0
     

  9. also ich muss das hier noch mal hoch holen. ich komme vom htc desire welches unter leedroid läuft. wenn ich bei dem auf den centerbutton drücke kommt SOFORT der lockscreen. ich kann also quasi mit doppelklick auf den center das handy innerhalb von unter einer sekunde entsperren... wenn ich jetzt beim sgs2 (unter originaler ke7 und nun unter angelo) einmal den center drücke dauert es allein schon fast eine sekinde bis überhaupt der lockscreen kommt und wenn ich das handy entsperren will muss ich also erst den button drücken, dann warten bis der lockscreen erscheint und dann nocmal drücken. das hat für mich nichts mit jammern auf hohem niveau zu tun, sondern es nervt! es kann nicht sein, dass ich (hauptsächlich wegen der fehlenden led) um den lockscreen mit uhr und eventuellen sms usw. sehen will eine sekunde warten muss bis ich irgendwas sehe...

    ich hoffe das lässt sich mit zukünftigen firmwares beheben... ich will einfach wieder mit doppelklick, ohne aufs handy schauen zu müssen, entsperren können um gleich die weitere aktion zu tätigen.

    ah im übrigen habe ich das problem, dass manchmal nachdem ich den widget locker entsperrt habe der originale lockscreen darunter aktiv ist und ich den auch noc entsperren muss. hauptsächlich passiert das wenn eine sms oder ein verpasster anruf auf dem handy ist. denke mal das diese ereignisse den originalen wieder auf den plan rufen. weiß einer wie der heißt damit ich ihn über titanium löschen kann?
    Geändert von klixmi (07.06.2011 um 21:27 Uhr)
    0
     

  10. Tja, das Prob ist wirklich wie ein Buch mit sieben Siegeln
    Ausser, daß bei USB-Anschluss bzw. Laderanschluss es blitzschnell funktioniert.....
    Ich habe langsam den Eindruck, daß, um mehr Strom zu sparen, die UI in den "richtigen Schlaf versetzt" wird....
    Und das ist und sollte von Samsung eher gewollt sein als zufällig "falsch".

    In den Einstellungen von "widget locker" kannst du den Original-Lockscreen zwingend deaktivieren
    0
     

  11. aber bewirkt das nicht, dass das phone dann mit allen tasten aufgeweckt wird?
    0
     

  12. nein. bei mir mit widgetlocker geht nur die home- und powertaste um das handy aufzuwecken.

    und zur verzögerung: hier sieht man wunderbar, dass das auch beim hochgelobten iphone 4 nicht anders ist.
    http://www.youtube.com/watch?v=_BXWq...ailpage#t=293s

    wie gesagt, es hat etwas mit dem akku- und speichermanagement zu tun. völlig normal.
    0
     

  13. dito, seh ich auch so
    Bei meinem gejailbreakten IP4 wars richtig schlimm...da hat er erst mal den speziellen Lockscreen erst mal aus dem Keller holen müssen......
    0
     

  14. Bei mir ist es egal wann ich drücke und wie lange das Teil am pennen war.
    Selbst wenn ich unmittelbar nach "Licht aus" den Homebutton oder die Entsperrtaste drücke
    es dauert immer um die 2-3 Sekunden.

    Als ich die KE7 Lite'ning drauf hatte kam der Lockscreen nach max. 1 Sek.
    Auch egal wann ich gedrückt hatte.

    Also ist da doch was möglich.
    Der Stromspareffekt kann es ja nicht sein.
    Mit der KE7 soll ja der Akku länger halten.
    Bei der KE2 scheint bei mir ebenfalls der Homescreen kurz durch bevor der Lockscreen kommt.

    Es ist zwar nicht sooo vernichtend störend aber etwas nerven tut's dennoch wenn man mal eben schnell... dingens und so


    Gruss
    bananaboy
    0
     

  15. So ist es......es gibt, wie andere schon sagten, kein ÜberSmartphone, denn jedes hat seine negativen Seiten....Leute, wir Menschen sehen immer zuerst die "überwiegenden" negativen Dinge, aber egal, wieviel positive Neuerungen in einem Gerät sein mögen, es wird IMMER etwas negatives losgelassen....daß es wirklich 2-3 Sekunden dauern sollte, ist meinem SGS2 nicht anzumerken, denn 2 Sekunden sind wirklich zu lang....Vielleicht sind irgendwelche Apps, unnötige ressourcenfressende Apps im Hintergund tätig?
    0
     

  16. jetzt kommt hier aber ein selbsthilfegruppenfeeling auf, als ob ich mir mein handy gutreden muss...

    ich empfinde das hier auch klar als bug und extrem störend.

    ich bin sehr happy mit meinem SGS2, aber diese sache stört mich einfach. und ehrlich gesagt finde ich es eine absolute FRECHHEIT vom moderator, der hier "gelöst" im titel dazugeschrieben hat. dieses problem ist NICHT gelöst! zumindest konnte ich keinen ansatz finden das problem zu beheben, was leute wie ich sich denken und hier 5 seiten lesen, um am ende genau so dumm da zu stehen wie vorher.

    ich bin gerne dazu bereit über die definition von "gelöst" zu diskutieren, aber bis dahin solltet ihr das aus dem titel entfernen. ich hab mich schon gefreut eine lösung hier gefunden zu haben und dann muss ich mir moderatoren anhören die sachen als "gelöst" eintragen, weil sie der meinung sind, dass es kein perfektes smartphone gibt. komplett out of context.
    1
     

  17. So viel eim Forum geben sich mühe, Lösung und Hilfe zu geben! Dann ist es fehl am Platze wenn solche Komentare kommen... Der Moderator weiss vllt dein Prob nicht, oder andere mit gleichem hat es genutzt!
    0
     

  18. @pietz, wir sind auch eine Selbsthilfegruppe.

    Wenn Dir die Antworten nicht passen, bzw. die logischen Erklärungen, dass es erstens an der Firmware und zweitens an einem "deep sleep" zum Akkuschonen liegt (welches evtl. in neueren Firmwares beseitigt wird), dann wende Dich doch an den Samsung Support.

    Recht hast Du allerdings, dass es nicht "gelöst" ist, sondern "erklärt".

    Eine Lösung wäre, die CPU so einzustellen, dass sie nie unter 500MHz taktet und den CPU Governor auf Performance zu stellen.
    Dann gibt es sicher keine Verzögerung mehr.
    Nur den Nachteil, dass man 2x am Tag den Akku laden muss.
    0
     

  19. So, Leute...vermutlich hat jemand hier die Ursache des Problems entdeckt: http://www.androidnews.de/forum/sams...e-antwort.html

    Es soll ein unelegant gelöster Programmcode sein.
    0
     

  20. mh?
    Ich finde diesen "Bug" sogar Beruhigend, nachdem ich von einem Cyanogen Entwickler in meiner Meinung bestätigt worden bin, dass es sich dabei umk einen "deppsleep" handelt.
    In diesem Modus spart das Phone den meisten Strom.
    Das nach reaktivieren, es einen kurzen Augenblick dauert, bis das System "hochgefahren" wird, beweist nur den vorherigen Deepsleep.

    Aber was letztendlich stimmt ist nicht 100% sicher.
    0
     

Seite 5 von 6 ErsteErste ... 45 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Plötzliche Verzögerung beim Start aus dem Stand-by-Modus
    Von Dabadee im Forum Samsung Galaxy S
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.06.2011, 09:26
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.01.2011, 17:34
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.09.2010, 14:07
  4. MS aus dem Standby holen / Hardwaretasten umkonfigurieren
    Von abcls im Forum Motorola Milestone
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.03.2010, 10:22
  5. Verzögerung bei Rückkehr aus Standby
    Von cacum im Forum Touch HD Tweaks
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.02.2009, 13:50

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

samsung galaxy s2 standby

samsung galaxy s2 lag

galaxy s2 lockscreengalaxy s2 standbygalaxy s2 laggtsamsung galaxy s2 screen lock pocketpc.chsamsung galaxy s2 standby zeitgalaxy s2 lockscreen langsamsgs2 standbygalaxy s2 langsamsamsung galaxy s2 standby bildschirmgalaxy s2 standby lagSamsung galaxy s2 lockscreen langsam Samsung Galaxy s stand By Modusstandby galaxy s2galaxy s2 problemSamsung Galaxy S2 laggtstand-by Zeit Samsung Galaxy S2galaxy s2 standby zeitgalaxy s2 lockscreen ruckeltsamsung galaxy s2 standby lag

Stichworte