[ROM][I9100XWMS3 JB 4.1.2] NeatROM Lite v6.0.1 Aroma *26.04.2014* [ROM][I9100XWMS3 JB 4.1.2] NeatROM Lite v6.0.1 Aroma *26.04.2014* - Seite 8
Seite 8 von 38 ErsteErste ... 789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 160 von 759
  1. Moin ...

    gibt's eigentlich auch nur einen CRT-OFF Mod für v4.4 XXMS1 ... also ohne sonstigen "Einfluss" ?

    Danke
    0
     

  2. 14.03.2013, 07:28
    #142
    Zitat Zitat von Metti82 Beitrag anzeigen
    Warum gibt es eigentlich so oft neue Kernels etc. ?

    Edit: ich bin extra vom CM weg, weil es so oft Updates gab....
    ich weiß, ich hätte ja auch bei ner funktionierenden Rom bleiben können ^^
    Ich denke man muss dies nicht unbedingt als negativum ansehen, wenn ein Kernel-Entwickler wie @Phil3759 versucht auf bestimmte bestimmte Eindrücke von Usern zu reagieren, um seinen gut gelungenen Kernel noch ein Stückweit weiter voranzubringen. Letztendlich ist es ja nun mal so, das ein Kernel nur so gut sein kann, wie seine Nutzer diesen beurteilen, von daher ist @Phil3759 auch auf Feedbacks angewiesen, um auf bestimmte Vorschläge zu reagieren.

    Was hierbei viel entscheidener nach meiner Ansicht ist, ist der Umstand das @Phil3759 dies mit einer wahren Hingabe umsetzt und seinen wirklich toll funktionierenden Kernel PhilZ stetig weiter perfektioniert. Das ist das was man hierbei beurteilen sollte und das ist im Moment unter der jelly Bean Firmware nicht unbedingt selbstverständlich, das ein Kernel-Entwickler so viel Zeit und Mühen investiert, damit WIR davon profitieren können.

    Hinterfrage dich doch selbst einmal @Metti, ob du bereit wärst dir die Zeit und Musse zu nehmen, um für andere etwas auf die Beine zu stellen, was auch ein bestimmtes Fachwissen voraussetzt, um am Ende aber auch eine funktionierende Arbeit zu präsentieren. Sehe dies nicht als einen persönlichen Angriff an, sondern sehe hierbei einfach auch mal das positive an dem, was andere für einen tun, damit ich dies ohne Einschränkungen nutzen kann.

    Und mal ehrlich, solch einen neuen Kernel mal eben schnell zu Flashen, ist ja nun auch keine Arbeit von Stunden, das geht ratzfatz und gut ist. Viel wichtiger ist doch, welch positive Veränderungen letztendlich mit dem neuen Kernel verbunden sind und man(n) sich dann über noch bessere Akkulaufzeiten, oder ähnliches dann Unterhalten kann, oder .


    @bananaboy

    Soweit ich weiß, gibt es diesen einzelnen Mod mit dem CRT-OFF Effekt nicht, zumindestens konnte ich dazu bis jetzt nichts ausfindig machen, Sorry.
    1
     

  3. So ein All-in-One Mod Paket (per Aroma einstellbar) wie noch bei der LS8 gibt es für die neueren Versionen nicht mehr, oder? Meine den hier: Link.
    0
     

  4. 14.03.2013, 12:38
    #144
    Zitat Zitat von chrischaan Beitrag anzeigen
    So ein All-in-One Mod Paket (per Aroma einstellbar) wie noch bei der LS8 gibt es für die neueren Versionen nicht mehr, oder? Meine den hier: Link.
    Nein, leider nicht. Weiß auch nicht warum @salesale für die XWLSD oder zumindestens für die neuere XXMS1 kein solchen All-in One AromaMod herausgegeben hat. Aber einige User aus dem NeatROM Thread haben berichtet, das der All-in-One AromaMod von der XWLS8 auch für die XWLSD, als auch für die XXMS1 anwendbar sei, habe dies selber aber nicht ausprobiert. Ich möchte momentan auch davon absehen, da mein Handy soweit fertig konfiguriert ist und nicht riskieren möchte, nach dem Anwenden des XWLS8 All-in-One AromaMods wieder von vorne damit anzufangen, trotz gemachten Backups .
    1
     

  5. Ich weiß nicht wieso, aber hab bei diesem ROM immer wieder extremen Akku Verbrauch. Nachdem ich damals auf eine andere ROM wechselte und jetzt wieder zurück bin wegen der neuen Version habe ich dasselbe Problem. Mein Akku hält nicht mal 12 Stunden und das bei fast gar keine Benützung. 1-2 SMS und 2-3min Facebook gucken und ich bin nach 10-11 Stunden unter 10%. Benutze übrigens den PhilX Kernel. Gibts eigentlich bei der Rom auch ne Möglichkeit für Undervolting?
    0
     

  6. 15.03.2013, 16:04
    #146
    hallo
    wie installiere ich diese NeatROM AromaMods XXMS1 und theme`s
    lg


    @metti82: danke dir
    0
     

  7. Im Recovery Menü. Einfach auf Neustarten gehen und direkt ins Recovery booten.

    Und dann install Zip und aus dem entsprechenden Verzeichnis aufsuchen und bestätigen, das war es dann auch schon. Nach dem Flashen reboot und fertig.

    MfG Metti


    Geschrieben mit der kostenlosen PocketPC.ch App
    2
     

  8. 15.03.2013, 19:31
    #148
    Zitat Zitat von launie Beitrag anzeigen
    hallo, wie installiere ich diese NeatROM AromaMods XXMS1 und theme`s
    lg
    Nur noch als Anmerkung von mir noch mit hinzugefügt .
    Wenn du so vorgegangen bist, wie es @Metti dir schon geschrieben hat, ist es nach meiner Erfahrung immer sinnvoll noch anschließend nach dem Flashvorgang des Mods (über das noch geöffnete Recovery-Menü) einen "Wipe Cache Partition" und "Wipe Dalvik Cache" durchzuführen. Die Installation des Mods ist dann einfach sauberer .


    @bonus_1337

    Mein Akku hält nicht mal 12 Stunden und das bei fast gar keine Benützung. 1-2 SMS und 2-3min Facebook gucken und ich bin nach 10-11 Stunden unter 10%. Benutze übrigens den PhilX Kernel. Gibts eigentlich bei der Rom auch ne Möglichkeit für Undervolting?
    Das erstaunt mich ein wenig, das du einen solch schlechten Akkuverbrauch hast. Für den Anfang möchte ich dir aus meiner Schritt für Schritt Anleitung mal folgende Kapitel 7, 8 und 9 vorschlagen zu Lesen, vielleicht lässt sich damit schon bei dir auf dem Handy etwas bewirken:

    http://www.pocketpc.ch/samsung-galax...-dreiecks.html


    @adl und @bananaboy

    Als wenn man euch erhört hat . Es ist jetzt ein einzelner Mod mit dem CRT-OFF Effekt für die NeatROM XXMS1 erstellt worden. Habe ich zwar auch im Eingangsthread eingepflegt, doch bevor ihr noch lange suchen müsst, hier der Download des CRT-OFF Mods:

    XXMS1_CRT-OFF_Mod: http://d-h.st/oam
    3
     

  9. Hi SaGaS ...
    danke für den Link zum Mod CRT-OFF_Mod ...
    hab ihn eben geflasht... er funktioniert bei mir leider nicht


    * Edit *
    Hm... hab' eben bemerkt das der Mod nur funktioniert wenn W-Lan ON ist ... ansonsten nicht
    (und selbst dann nicht immer)
    0
     

  10. 16.03.2013, 16:05
    #150
    @bananaboy

    Gern geschehen @bananaboy .

    Wenn das so funktioniert, wie du es jetzt beschrieben hast, ist der CRT-Off Mod ja nutzlos, was soll denn das für ein Nutzen haben, wenn ich den nur bei WLan "On" aktiviere, dann brauch man sich diesen ja gar nicht Flashen . Hast du nach dem Flashen des CRT-Off Mods gleich noch einen "Wipe Cache Partition" und "Wipe Dalvik Cache" durchgeführt?

    Vielleicht hilft es auch, wenn du den Mod noch einmal hinterher flashst. Jedenfalls sollte dieser Mod funktionieren, andere User auf XDA haben dies nach dem Flashen so bestätigt! Soll zwar jetzt nichts heißen, aber zumindestens hoffe ich, das es bei dir auch noch hinzubekommen ist, wäre ja sonst schade.
    1
     

  11. Moin ..

    jo, hab den Cache gelöscht und auch noch mal geflasht ... klappt nur wenn W-Lan ON ist, schade
    Naja, ist ja nicht lebenswichtig, ich kann auch warten
    0
     

  12. 16.03.2013, 16:28
    #152
    @bananaboy

    Hab gerade noch einmal einbisschen gestöbert und recheriert, dabei sind mir einige Antworten zur Aufklärung des Problems ins Auge gefallen . Es handelt sich hier offenbar um ein Problem, der mit dem PhilZ Kernel zusammenhängt, das der CRT-Off Mod nicht funktioniert, jedenfalls nicht so wie es angedacht ist. Beim Siyah und DorimanX Kernel funktioniert der CRT-Off Mod wohl einwandfrei??? Wird dir wahrscheinlich jetzt auch nicht weiterhelfen, aber zumindestens wäre das eine Erklärung, warum der CRT-Off Mod nicht funktioniert.
    1
     

  13. ... Das kann wohl sein, wäre 'ne Erklärung.
    Ich lass den PhilZ erst mal, will ja sehen was der mit meinem Akku macht
    Mir ist Akku und "smooth scroll" wichtig ... also probiere ich die Kernel,
    aber wechsle sie wohl erst nach 'ner Woche um zu sehen wer was kann
    1
     

  14. 16.03.2013, 16:45
    #154
    Das Lob ich mir @bananaboy . Es ist zwar wirklich schade, das der PhilZ Kernel anscheinend den CRT-Off Mod nicht unterstützt, dafür hat dieser PhilZ Kernel aber ganz andere angenehme Qualitäten , die mir persönlich hierbei viel wichtiger sind .
    1
     

  15. Ja, voll schade dass der Phil da etwas "störrisch" ist, mit dem CRT off effeckt und seinem Kernel. Echt schade, dass er das nicht fixen will. Aber ist einfach ein verdammt guter Kernel, der PhilZ, deshalb bleib ich auch auf dem.
    0
     

  16. Hallo,
    ich bin vor einer Woche auf die neue Version NeatROM Lite 4.4 und dem PhilZ Kernel gewechselt. Vorher hatte ich lange Zeit die 4.0.4 Android JB drauf. Ich muss nun nach einer Woche sagen: Ich bin begeistert von dieser Version. Alle Achtung und Respkt vor dem "Erbauer". Fakt, und für mich auch Nachvollziehbar daß es am Anfang, wie z. Bsp. mit dem Kernel, noch ein paar Kleinigkeiten gibt die man(n) verbessern, bzw. optimieren kann. Das Problem mit der Akkulaufzeit habe ich auch feststellen müssen, habe aber mit einer App, ich glaube "Batterie Saver" dieses Problem vorerst gelöst. Schade ist, so wie ich gelesen habe in diesem Thread, das Phil den Kernel nicht weitermachen möchte, oder will. Klar gibts da noch den Siyah Kernel, da der aber noch in der Beta ist, warte ich da mal noch. Ich hatte ihn aber auch schon ausprobiert, er kommt mir aber langsamer vor als der PhilZ Kernel.
    Trotzdem erstmal vielen Dank an den/ die Tüftler.

    MfG rubberduck128
    0
     

  17. 17.03.2013, 06:35
    #157
    Zitat Zitat von adl Beitrag anzeigen
    Ja, voll schade dass der Phil da etwas "störrisch" ist, mit dem CRT off effeckt und seinem Kernel. Echt schade, dass er das nicht fixen will. Aber ist einfach ein verdammt guter Kernel, der PhilZ, deshalb bleib ich auch auf dem.
    Alles gute ist dann doch irgendwie nie zusammen, wobei ich denke, das du @adl eigentlich schon alles ausgesagt hast, was diesen PhilZ Kernel betrifft, "es ist einfach ein verdammt guter Kernel, der PhilZ" .


    @Rubberduck

    Schön das dir die NeatROM ebenso gefällt und du davon absolut begeistert bist. Man kann das @salesale (Sasa) gar nicht genug danken und hoch anrechnen, was er da auf die Beine gestellt hat mit seiner NeatROM. Hätte nie gedacht, das ich nach der Goa CustomROM mich nochmal auf ein anderes CustomROM einlassen würde . Doch nach reichlicher Überlegung und auch Empfehlung von @chrischaan, habe ich mich dann doch dazu durchgerungen und mir die NeatROM dann geflasht.

    Nach den ersten Eindrücken und dann auch Tagen, wo ich dann mit der NeatROM Lite gearbeitet habe, war es dann um mich geschehen . Ich war total beeindruckt und auch begeistert, wie toll die NeatROM gelaufen ist und zugleich auch noch einen absolut auffälligen niedrigen Akkuverbrauch aufwies, was ich erst gar nicht so recht glauben wollte . Aber über die Wochen hat sich an meinen ersten Eindrücken mit der NeatROM nichts geändert, von daher habe ich der NeatROM auch hier bei uns einen festen Platz gegeben und ist ein fester Bestandteil in unserem PocketPC Forum für das Galaxy S2 geworden .

    Was @Phil betrifft, so wäre es wirklich ein Verlust, wenn er tatsächlich seinen wunderbaren PhilZ Kernel einstellen würde . Aber es gibt mit Sicherheit immer einen Nachfolger, wenn nicht @Phil dann ein anderer . Man darf hierbei auch nicht vergessen, was @Phil letztendlich auch für Arbeit hat, die er in seine Kernel steckt, denn @Phil bedient ja auch das Galaxy S3 mit seinem PhilZ Kernel (im Moment mit der Version v4.88.5).

    Der SpeedMod Kernel von @hardcore läuft soweit ich erlesen konnte auch sehr gut, was den HiroX Kernel natürlich mit einschließt. Nur hat der SpeedMod, wie auch der HiroX (basiert ja als UV Kernel auf dem SpeedMod) noch den leidigen Nachteil, das dieser auf dem CWM 5 basiert und das ist dann nicht mehr zeitgemäß. Soweit ich das jetzt beurteilen kann, basieren alle CustomKernel für die Jelly Bean Firmware mittlerweile auf dem CWM 6, nur leider der SpeedMod nicht und das grenzt diesen wunderbaren Kernel eigentlich aus.

    Ich hatte den SpeedMod auch kurzzeitig mal geflasht gehabt, ihn dann aber wieder heruntergenommen, weil ich durch das Flashen von ein paar AromaMods für die NeatROM XXMS1 gleich ein paar schöne Bootloops hatte. Diese traten aber nur mit dem SpeedMod auf, mit dem DorimanX und PhilZ Kernel hatte ich diese Bootloops nicht, von daher lässt sich wahrscheinlich dadurch ableiten, dass das CWM 5 beim SpeedMod sich nicht mit der Jelly Bean und installierbaren Flashdateien, wie Mods oder auch Themes, verträgt.

    Die Jelly Bean Firmware ist nun auch erst seit diesem Jahr für das Galaxy S2 an den Start gegangen, steckt also noch alles mehr oder weniger in den Kinderschuhen. Wer weiß was sich innerhalb des nächsten 1/2 Jahres noch so entwickeln wird und mit welchen Verbesserungen noch aufgewartet werden kann. Jedenfalls kann ich dir nur voll und ganz Zustimmen, das die NeatROM Lite v4.4, in Verbindung mit dem PhilZ Kernel v4.88.1, ein wirklich unschlagbares Paar bilden, was die Stabilität, die Performance und den Akkuverbrauch betrifft.
    0
     

  18. Moin...

    hm, nach dem zweiten Ladevorgang (und anfangs durchgeführter Kalibration)
    haut mich der Verbrauch noch nicht so vom Hocker.
    Nach 17 Stunden nur noch 22% Akku obwohl Energiesparmodus ON.
    Mit dem Lite'ning Rom (Android 2.3.6) kam ich bei relativ gleicher Nutzung und Einstellung
    locker um die 30 Stunden bis ich die ~ 22% erreichte.
    Hab mir extra die Werte aufgeschrieben und gesichert
    wie z.B. Mail, Wetter etc. abrufen/ Helligkeit, Hintergrundbild usw usf etc pp....
    damit ich quasi mein altes Bild und die alten Gewohnheiten beibehalten kann.
    Ich werde ja sehen was der Akku weiterhin so treibt und wie es sich entwickelt...
    aber zum jetzigen Zeitpunkt eben kein WOW was den Akku anbelangt.
    (hab nicht mal alle Apps installiert)

    Was mir auch noch aufgefallen ist....
    in einigen Apps ist das "Menü" plötzlich hell wo es sonst immer schwarz war...
    Ist das jetzt neu so in JB allgemein, liegt das an den Apps oder ist das hier und da 'nen Bug ?
    Ich persönlich finde helle Menüs schrecklich, würde gerne alle in Dunkel haben.
    0
     

  19. Ich bin auch noch nicht 100% zufrieden. Hab zwar 2 Tage geschafft, aber den 2. Tag lag es fast nur rum.

    Das Display ist deutlich mehr beleuchtet als in der CM10.1 und noch ein tolles Gimmick an der CM10.1 war, das man die Dimmung selbst einstellen konnte, sogar in sehr feinen Schritten. Und auch die Farben invertieren konnte, also Einstellung "dunkle Menüs" oder so ähnlich hieß es.

    Aber mein Handy scheint grad den Akku neu lernen zu wollen. Liegt jetzt schon 5h rum und hat von 2% grad noch 1% Akku.
    Ich werd es mal entladen lassen, bis es selbst runter fährt.


    MfG Metti
    0
     

  20. 17.03.2013, 21:11
    #160
    @Metti

    Das Display kannst du im Bildschirmmodus auch anpassen, z.B. auf "Standard" einstellen, dadurch wird das Bild nicht ganz so gestochen scharf dargestellt, was wiederrum den Akkuverbrauch senkt. Des Weiteren könntest du auch aus der automatischen Helligkeitsreglung den Haken entfernen, also ausschalten und mit einem vordefinierten Wert über den Schieberegler die Stufe so anpassen, das es für dich von der Helligkeit her passt, um damit ebenfalls ein wenig Einfluss auf den Akkuverbrauch zu nehmen.


    @bananaboy

    Irgendwie verstehe ich das nicht, das sich die Akkuverbräuche tatsächlich immer anders darstellen, als ich es z.B. vorliegen habe . Ich kann nur sagen, das sich mein Akkuverbrauch wirklich sehr moderat bewegt und selbst bei der Navianwendung, als auch beim MP3 hören, sehr langsam minimiert. Wenn ich einen wirklich guten Rat in deinem, wie auch im Fall von @Metti hätte, ausser den Empfehlungen in meiner Anleitung, würde ich dies gerne preisgeben, um euch zu helfen den Akkuverbrauch zu senken.
    0
     

Seite 8 von 38 ErsteErste ... 789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [Mods] Jelly Bean Battery Mods (Latest - ELL4)
    Von Notronic im Forum Samsung Galaxy S3 Root und ROM
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 08.08.2013, 17:54
  2. [ROM][Official][XWLS8] Jelly Bean 4.1.2 mit Root und Multiwindow/TropfenMod
    Von venue pro delle im Forum Samsung Galaxy S2 Root und ROM - GT-I9100
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.02.2013, 00:35
  3. [ROM LEAK] I9300XXDLH8 Jelly Bean (4.1.1)
    Von biohaufen im Forum Samsung Galaxy S3 Root und ROM
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 30.08.2012, 19:24
  4. [ROM LEAK] I9300XXDLH7 Jelly Bean (4.1.1)
    Von biohaufen im Forum Samsung Galaxy S3 Root und ROM
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 30.08.2012, 10:50
  5. ROM ! ? ! ICS oder jelly bean?
    Von 88erFloW im Forum Motorola RAZR
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.07.2012, 14:20

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

NeatROM

neat rom galaxy s2

neatrom s2

neat rom s2i9100xwlsdgalaxy s2 romneat romi9100xwlsnneat rom sgs2xxms1neat rom galaxy s2 xdas2 neatromsgs2 neatrom Neatrom Galaxy S2galaxy s2 neatromi9100 neatromneatrom pdroid xwlszneatrom litegalaxy s2 custom rom jelly beanneatrom lite v4.8 xwlswi9100xwlsd downloadgalaxy s2 neat romxwls8neatrom xwlsd

Stichworte