[ACHTUNG] Got Brickbug? Testen mit der App GotBrickbug v1.2 [ACHTUNG] Got Brickbug? Testen mit der App GotBrickbug v1.2 - Seite 3
Seite 3 von 3 ErsteErste ... 23
Ergebnis 41 bis 52 von 52
  1. 30.09.2012, 16:36
    #41
    @aljee77
    Wie immer, deine Ratschläge, einfach super!
    Nach deiner Methode, jetzt statt busybox die Siyah-s2-v4.1.5-CWM.zip Datei geflashed. Nun hab ich den aktuellen Siyah Kernel (siehe Screenshot).[ACHTUNG] Got Brickbug? Testen mit der App GotBrickbug v1.2-screenshot_2012-09-30-15-57-40.png

    Die "eMMC Brickbug Check" App produziert immer noch das gleiche Bild wie im vorigen Posting. Ich gehe mal davon aus, dass diese App, wie ihr Name sagt, nur den Typ des eMMC Chips anzeigt und dann zum Ausdruck bringt, dass das Gerät, wenn ein gefährlicher Kernel hinzu kommt, auf Grund seines Chips gefährdet sein könnte.

    In den Release Notes des aktuellen Siyah Kernel steht ausdrücklich "DISABLED CAP_ERASE (No superbrick bug)", daraus schließe ich dass die Bombe im eMMC Chip nun nicht mehr gezündet werden kann. Ergebnis: Nun ist also wieder alles gut!

    Vielen Dank!

    P.S.
    Trotzdem bitte das Einfügen einer aktuellen WARNUNG überlegen und zwar in http://www.pocketpc.ch/samsung-galaxy-s2/ auf Seite 1,
    ebenso beim Tab7.7 auf Seite 1 und eventuell auch in den Anleitungen, in denen der Factory Reset und der (Full) Wipe erklärt/empfohlen wird.
    Grund: Ich hätte nur an diesen Stellen bei pocketpc.ch geschaut, nichts gefunden und angenommen, ich wäre auf der sicheren Seite. Dann wäre ich gar nicht hierher in diesen Thread gekommen, und hätte beim nächsten Full Wipe / Factory Reset (vor dem Einsenden zur Garantiereparatur des Dead Pixel Fehlers) wohl eine unerwartete Überraschung erlebt und dich noch mehr nerven müssen.
    Geändert von PeFri (30.09.2012 um 16:49 Uhr)
    0
     

  2. Dirkpro Gast
    Hallo..
    Ich habe eben den ganzen Tread verfolgt und habe mir diese App mal geladen.Zur Info ich verwende Aktuell die Goa-ROM 5.1.2 und den Siyah Kernel 4.1.5.also alles aktuell.dennoch zeigt mit dieApp Got Brickbug an das mein Handy gefährdet ist.Nun zu meiner Frage.Besteht die Gefahr nur beim Reset im Recovery?Oder mit Siyah gar nicht.
    Gruß
    0
     

  3. 02.10.2012, 16:12
    #43
    Zitat Zitat von Dirkpro Beitrag anzeigen
    ...Besteht die Gefahr nur beim Reset im Recovery?Oder mit Siyah gar nicht.
    Das würde mich auch interessieren?
    Wenn man von der Siyah Kernel Feature-Liste ausgeht, dann müsste das so sein.
    Doch ist das "DISABLED CAP_ERASE (No superbrick bug)" durch positive Rückmeldungen gesichert? Und gilt das auch durch das mitgelieferte CWM? Ich möchte es nicht selbst ausprobieren und einen Brick riskieren.

    Meine Vorsicht kommt davon, dass eine andere Feature aus der Featureliste bei meinem Test am S2 mit dem Siyah Kernel _nicht_ wie in der Featureliste angeführt funktionierte. ("NTFS automounting for USB sticks" hatte ich gleich mal ausprobiert. Die eingesteckte USB-Disk wurde nicht gemounted! Da half, wie vorher bei den Samsung Kernels, erst die Installation der Ntfs Mounter App.)

    @adjee77
    Kannst du da bitte nochmals nachhelfen?
    0
     

  4. 03.10.2012, 11:28
    #44
    Ich denke schon das Du mit dem Siyah Kernel wieder den Wipe durchführen kannst, probiert hab ich es selber aber auch noch nicht. Vondaher möchte und kann ich es nicht 100% bestätigen! Ich persönlich bin wieder zurück auf 4.0.3 wegen der ganzen sache. Um sicher zu gehen kannst Du ja auch über die Einstellungen "Zurücksetzen auf Werkseinstellung" durchführen.
    1
     

  5. 18.10.2012, 09:25
    #45
    Ich habe das ganze hier durchgelesen. Ich hatte vorher die erste offizielle ICS Firmware aufgespielt mittels Odin, weil Kies immer sagte, es gibt kein Update, obwohl es alle anderen schon lange hatten. Mit dem Forum hier hat es auch super geklappt. Nun habe ich OTA 4.0.4 heute installiert. Beim installieren gab es einen komische Meldung das er nicht auf die SD-karte schreiben kann. Ich habe keine SD-Karte drinn, also denke ich es war der interne Speicher gemeint. Nach 5 Minuten warten habe ich neu gestartet und dann klappt alles. Dann habe ich per Zufall das hier im Forum gelesen und die App heruntergeladen. Nun sagt er mich das der Brick Fehler auch bei mir vorhanden ist. Wie ist das nun, wenn ich einen normalen Werksreset mache, habe ich einen Ziegelstein oder nur über CWM? Ich bin nicht ganz sicher wie das gemeint war. Wenn das ja so wäre, müsste Samsung doch alle sicherheitshalber warnen, dass wäre ja fatal!
    0
     

  6. 18.10.2012, 11:22
    #46
    Die Gefahr eines Bricks besteht nur wenn Du im Recovery "wipe data/factory reset" durchführst oder über das CWM ein Nandroid Backup einspielst. Das "Zurücksetzen auf Werkseinstellung" unter "Einstellungen" kannst Du bedenkenlos machen.

    Du kannst Dir zur Sicherheit den Siyah Kernel flashen, bei diesem Kernel ist "MMC_CAP_ERASE", was den Brick verursacht abgestellt. http://www.pocketpc.ch/samsung-galax...ml#post1509008
    0
     

  7. 18.10.2012, 11:34
    #47
    Ah, super. Dann bin ich schon mal beruhigt.
    Wurde dies extra von Samsung eingebaut, um das flashen zu unterbinden? Egal, im Moment bin ich soweit zufrieden. Warte noch auf 4.1. und im Winter ist wieder mehr Zeit vorhanden um sich dem ganzen anzunehmen und die aktuellen Roms zu testen...
    0
     

  8. Wenns keine dummen Fragen gibt, dann stell ich jetzt meine einfach: Ist in der Anleitung von SaGas zum flashen der ICS 4.04 dieses Thema berücksichtigt, nicht dass man als Laie brav alles abarbeitet und sich vielleicht diesen Brick holt? Habs noch nicht komplett durchgelesen, ob da ein CWM full wipe oder ähnliches vorgesehen ist? Wenns Euch schon gruselt oder verunsichert, mich bringt es dazu, das Ding erstmal überhaupt nicht mehr anzufassen!
    Jetzige Siyah version 3.1.2+ 4.03
    0
     

  9. 26.10.2012, 16:03
    #49
    Ist in der Anleitung berücksichtigt, solange Du nicht den Siyah Kernel auf Deinem S2 hast mit einer 4.0.4 Firmware darfst Du keinen "wipe data/factory reset" im Recovery durchführen. Mit dem Siyah schon.
    1
     

  10. Oki, danke. Also werd ich bis zum jellybean nur den 4.1.5 flashen und dann nach der Anweisung von SaGas alles neu machen, danach sollte dann das update wohl laufen. Dann nur noch root und bissel aufräumen und gut is.
    0
     

  11. 18.03.2013, 15:42
    #51
    Zitat Zitat von aljee77 Beitrag anzeigen
    Ist in der Anleitung berücksichtigt, solange Du nicht den Siyah Kernel auf Deinem S2 hast mit einer 4.0.4 Firmware darfst Du keinen "wipe data/factory reset" im Recovery durchführen. Mit dem Siyah schon.
    Mit diesem Satz habe ich immer noch meine Schwierigkeiten. Den hatte ich schon früher nicht ganz verstanden. Damals war es für mich nicht so schlimm, aber jetzt wird das Thema für mich aktuell.

    Meinst du folgendes:
    "Mit einer 4.0.4 Firmware darfst Du keinen 'wipe data/factory reset' im Recovery durchführen.
    Erst wenn du die 4.0.4 FW durch eine Siyah ersetzt hast, dann schon.
    Der Siyah Kernel ist sicher."

    Verstehe ich das richtig?

    Wie ist das beim CWM? Verwendet der beim Wipe die Dienste des installierten Kernels?
    Wenn ja, dann ist auch im CWM der Wipe so sicher oder unsicher wie der Kernel selbst?

    Andererseits, wenn ein CWM seine eigenen Wipe-Routinen mitbrächte, dann könnte der betreffende CWM-Wipe auch sicher sein?

    Wie ist das beim CWM in deiner Anleitung ROOT/UNROOT Stock ICS/JB Firmware ohne flashen eines Kernels?
    Wie ist es beim PhilZ-CWM6-XWLSE-OXE-v4.87.6?

    Wenn man nicht laufend in der Materie drin ist, dann tut man sich schwer mit den wichtigen Details.

    Vielen Dank im Voraus!
    0
     

  12. 20.05.2013, 11:50
    #52
    Hier ist eine etwas aktuellere .apk von @Chainfire (05.12.2012), um das Handy zu prüfen, ob der integrierte EMMC-Chip im Galaxy S2 Brickbug gefährdet, oder sicher vor diesem auftretenden Brickbug ist. Da nicht alle Samsung Galaxy S2 Geräte davon betroffen sind, bzw. waren und dies auch erst mit den StockROM-Kerneln unter der ICS-Version auftrat, kann man durch die App ganz schnell herausfinden, ob man bedenkenlos ein Full-Wipe bei StockROMs, bei installiertem StockROM-Kernel, über das Recovery-Menü (CWM) ausführen kann, oder erst, wenn man einen entsprechenden CustomKernel installiert hat, der diesen "MMC_CAP_ERASE" ausschaltet:

    Download GotBrickbug v1.2: http://forum.xda-developers.com/atta...2&d=1346829980
    1
     

Seite 3 von 3 ErsteErste ... 23

Ähnliche Themen

  1. Virus - Achtung
    Von wnb im Forum Android Allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.01.2012, 11:49
  2. Achtung Facebook?
    Von sieghard.alber im Forum Samsung Omnia 7
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.05.2011, 15:06
  3. O2o Vertrag Achtung!
    Von ColdFusion im Forum HTC HD2 Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.02.2010, 19:59
  4. TomTom abgeschossen.... Achtung
    Von Virusburn im Forum HTC HD2 Programme
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.02.2010, 16:13
  5. Achtung Virus!
    Von nepi im Forum Plauderecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.01.2004, 16:03

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

brick bug

galaxy s2 brick

brickbug

got brickbug

galaxy s2 brick bug

emmc brickbug check

sgs2 brick bug

brick bug galaxy s2

brick-bug

samsung brick bug

samsung galaxy s2 brick

gotbrickbug-v1.0-1.apk

pocket pcs2 brick buggot brickbug-v1.1.apkgot brick bug apps2 brickGotBrickbug-v1.1.apksamsung galaxy s2 brick buggotbrickbuggot brick bugbrick bug appgotbrickbug apkemmc brickbug check anleitungBrickbug s2

Stichworte