Akkusparen - Tegrak App zum Undervolting von CPU und GPU Akkusparen - Tegrak App zum Undervolting von CPU und GPU - Seite 9
Seite 9 von 14 ErsteErste ... 8910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 180 von 270
  1. ich kann auch noch nicht viel sagen.... bei mir müssen sich wohl auch die Batterie-Stats erholen.... gestern durch das hin und her mit den Roms und Nandroid-Backups hab ich da wohl was durcheinander gebracht.... der Akku hielt von gestern auf heute nur 12 Std. mehr oder weniger ohne Beanspruchung .....
    0
     

  2. Auch ich habe beim OC und UV gute Werte erzielen können, mich plagt jedoch ein kleines Problem, das ich bisher nicht lokalisieren konnte. Hier erstmal meine Werte:

    CPU
    Frequenz
    Core Voltage
    Internal Voltage
    1400 MHz 1300 mV 1100 mV
    1000 MHz 1075 mV 1025 mV
    800 MHz 975 mV 1000 mV
    500 MHz 875 mV 925 mV
    200 MHz 800 mV 875 mV

    GPU
    Frequenz
    Voltage
    267 MHz 950 mV
    160 MHz 825 mV

    Das sind die Werte, die ich heute Nacht ausgiebig getestet und nach zahlreichen Stress-Tests und Benchmarks für jede einzelne Frequenz als stabil befunden habe.

    Heute Morgen jedoch war mein Handy plötzlich gefreezed, nachdem es die Nacht über im Standby war und aufgeladen wurde.

    Ich vermute, dass es an der Einstellung für 200 MHz liegen muss, weil das die Werte sind, die im Standby benutzt werden. ABER - und das ist es, was mich so verwirrt - wie kann es dann kommen, dass es bei der Einstellung sämtliche Benchmarks und Test besteht? Wie gesagt, ich habe extra jede Frequenz einzeln getestet, indem ich die Frequenz mit CPUSet limitiert habe.

    Zum Test habe ich erstmal die Core Voltage bei 200 MHz auf 825 mV angehoben, bisher kein Freeze im Standby.
    Geändert von SaschaHa (27.07.2011 um 20:34 Uhr)
    0
     

  3. Zitat Zitat von M@tze Beitrag anzeigen
    spline, was sagst zu meinem Mod 4? Keinerlei Probleme oder? Ich bleib glaub bei Mod 4, das hat sich bewährt.
    Null Probleme.
    0
     

  4. @spline. Gut
    @Sascha: 800@200 ist zu wenig, das hatte ich dann auch mit den Freezes. Siehe http://www.pocketpc.ch/samsung-galax...ml#post1090703
    0
     

  5. @M@tze: Ok thx, habs auch auf 825 angehoben und jetzt läuft es prima. Was mich halt gewundert hat, war die Tatsache, dass ich die Benchmarks @200 MHz alle mit 800 mV bestanden habe. Erst im Standby kam der Freeze.
    In Bezug auf deinen Link: Da ich fast die gleichen Werte wie du beim Core Voltage erziele, würden mich mal deine Werte beim Internal Voltage interessieren. Hast du daran auch schon geschraubt?

    Bei der GPU müsste ich auch nochmal nachbessern. Einige schaffen dort 160 MHz @ 800 mV und bei 266 MHz "nur" @ 1000 mV, während ich bei 266 MHz locker auf 950 mV oder weniger komme, aber bei 160 mindestens 825 mV benötige.
    Geändert von SaschaHa (27.07.2011 um 00:08 Uhr)
    0
     

  6. Ist ja logisch, Benchmarks testen ja auf Leistung.
    In den 200 MHz Bereich kommt das Phone erst meist im Standby.
    0
     

  7. Internal ist weder bei mir noch (vermutlich) bei sonst einem angefasst, weil eben unbekannt ist, was das tut und was man damit anstellen kann.
    0
     

  8. Zitat Zitat von spline Beitrag anzeigen
    Ist ja logisch, Benchmarks testen ja auf Leistung.
    In den 200 MHz Bereich kommt das Phone erst meist im Standby.
    Ja, daher habe ich die Leistung ja auch auf 200 MHz limitiert, als ich die Benchmakrs durchgeführt habe Wie gesagt, das habe ich für jede Frequenz gemacht.

    @M@tze: Ich gehe mal davon aus, dass die interne Spannung die Chip-Spannung selbst ist, also zwischen den Kernen und dem Cache. Bei normalen CPUs gibts ja auch den VCore und noch ne andere Spannung. Ich habe bei meinem Gerät beide Spannungen angepasst.

    Edit: Ist es eigentlich möglich, mithilfe eines gemoddeten Kernels oder irgendwie anders weitere Stufen des Prozessortaktes hinzuzufügen? Sprich, dass der Takt nicht in 5 Stufen (200, 500, 800, 1000 und 1200 MHz), sondern zwischen ein paar mehr Schritten (8 wäre optimal) skaliert?
    Hätte nämlich gerne noch eine Stufe bei 100 MHz für weniger Stromverbraucht, sowie zwei weitere für Übertaktungen (eine sichere stabile Übertaktung und eine für Benchmarks).
    Geändert von SaschaHa (27.07.2011 um 20:39 Uhr)
    0
     

  9. Hi Leute...
    Ich habe nun paar Seiten hier gelesen über Tegrak...
    jedoch weiß ich immer noch nicht was ich bei mir einstellen soll..
    also ich habe das Lite'ning v4.1 mit Ninphetamine-2.0.2 kernel
    soll ich einfach mal die Werte übernehmen?

    Frequenz Undervol Normale Volt
    1200 Mhz 1200mV 1275mV
    1000 MHz 1100mV 1175mV
    800 MHz 975mV 1075mV
    500 MHz 900mV 975mV
    200 MHz 825mV 950mV

    GPU:
    267MHz 1000mV
    160MHz 800mV

    oder was ist nun die beste Einstellung?

    Also ich tu meistens mit meinem SGS2 surfen, musik hören, Videos anschauen und spiele spielen(hyper jump, Alpha 6 ist das einzige HD game) und natürlich telefonieren und SMS

    wär cool wenn jemand mir helfen kann...

    Gruß
    brownartist
    0
     

  10. Nimm doch einfach die letzten von M@tze aus dem zweite Post.
    Wenn es wieder erwarten mal klemmen sollte, gehst Du einfach 25mV höher.

    Aber geht das mit Deinem Kernel überhaupt?
    0
     

  11. Ich habe keine Ahnung... aber ich probier's mal^^
    geht's mit Tegrak overclock auch? oder muss man dafür das Ultimate version haben?
    0
     

  12. Probier es einfach. Wenn es nicht geht, nimm den Tegrak oder Lulz Kernel.
    Geändert von spline (27.07.2011 um 21:40 Uhr)
    0
     

  13. Ja okey... bevor ich es mache...
    woran merk ich dass es nicht geht??
    und du hast vorhin gemeint:
    Wenn es wieder erwarten mal klemmen sollte, gehst Du einfach 25mV höher.
    soll ich einfach überall 25mv höher setzen?

    Gruß =)
    0
     

  14. Merken wird man das an unter anderem Ruckelnden System, oder Programmabstürze.
    Wenn es im Standby klemmt, setzt Du eher die tiefen Frequenzen höher, wenn es umter Last klemmt, dann die höheren.
    0
     

  15. vielen Dank schon mal dass du dir die Zeit nimmst! =)
    also hab nun Tegrak Overclock runtergeladen, auf load overclock module geklickt dann zeigt's an your device is not available. do your want to see available models? wenn ich auf yes klicke führt dies zum Android Market...
    brauch ich nun Tegrak oder Lulz Kernel? (kannst du mir einen Link schicken? und... bringt sich nun Nachteile wenn ich mein Ninphetamine-2.0.2 kernel ersetze?
    0
     

  16. Nein den Lulz Kernel, kannst Du einfach installieren, aber sofern Du auf der Firmware KG3 bist.
    Suchen kannst Du ihn selbst. Das schaffst Du schon.
    0
     

  17. Also hab per *#1234# eingegeben
    PDA: I9100XXKG3
    PHONE: I9100XXKG3
    CSC: I9100OXAKG3
    geht klar oder?
    was unterscheidet sich Lulz Kernel? nur dass ich Tegrak benutzen kann?
    0
     

  18. Nein, noch einiges mehr. Steht alles im Thread zum Kernel.
    0
     

  19. User27495 Gast
    Hab den Tegrak-Kernel-Build-25-for-I9100-XXKG3.tar installiert und mir die Tegrak Ultimate geholt.

    Möchte die Werte von M@tzes Mode 4 einstellen, aber er springt nach der Einabe immer wieder auf die default Werte zurück. Irgend etwas macht es wohl trotzdem er zeigt mir oben in der Statusbar an dass er einen Stabilitätstest von 300 Sekunden macht.


    Werden die eingestellten Werte erst nach dem Testen korrekt angezeigt?
    0
     

  20. Bei mir springt da nichts zurück.
    Jeder Wert wird gleich übernommen und mit einem kurzen Vibrieren bestätigt.
    0
     

Seite 9 von 14 ErsteErste ... 8910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vergleich verschiedener Modem's zum Akkusparen bei bestem Empfang
    Von spline im Forum Samsung Galaxy S Root und ROM
    Antworten: 627
    Letzter Beitrag: 01.02.2012, 16:21
  2. App wie iBlacklist - zum blockieren von Anrufen und SMS
    Von wowa1986 im Forum Android Apps
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.05.2011, 20:06
  3. [Gerücht] Dualcore CPU Orion und Mali GPU
    Von qvert im Forum Google Nexus S
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.12.2010, 04:56
  4. HTC HD7 GPU / CPU Witz oder..
    Von Guyver1988 im Forum HTC HD7
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.11.2010, 17:24
  5. App/s für Akkusparen?
    Von deki-faca im Forum Android Apps
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.05.2010, 21:45

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

samsung s2 core spannung senken

samsung galaxy s2 akku sparen app

Tegrak app

tegrak overclock ultimate 0.7.0.5

galaxy s2 undervolting

tegrak

galaxy s2 akku sparen

sgs2 undervolting

samsung galaxy s2 akku app

tegrak samsung galaxy s2

samsung galaxy s2 akku sparen

tegrak overclock ultimate voltage sgs2

tegrak undervolt

galaxy s undervolting

galaxy s2 akku app

tegrak overclock galaxy s 2

samsung galaxy s2 batterie sparen

tegrak internal voltage

samsung galaxy akku sparen

akku sparen Samsung galaxy s2

undervolt galaxy s2

Tegrak GPU

galaxy s2 akku sparen app

Stichworte