[kernel] ics Franco. Kernel [kernel] ics Franco. Kernel - Seite 2
Seite 2 von 7 ErsteErste ... 23 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 124
  1. @walve : also bei mir macht sich der Franco deutlich in der Performance und noch mehr im Akku Verbrauch bemerkbar...... Das Rücken hatte ich am Anfang, so die ersten zwei mal hoch booten und alles einstellen..... Jetzt governor on demand und richtig schön fetzig.... Habe jetzt mit Tegrak sogar wieder Overclocking...... Aber gewiped hab ich auch noch nix, wobei ich sagen muß, das habe ich schon gemacht, als die Meldung noch nicht draußen war, da habe ich beim flashen der Stock zwei mal nen full wipe gemacht..... Is auch nix passiert.....
    Aber ich bin was das angeht auch ein mitnasenblutenhaifischentgegenschwimmer
    Lg sts
    1
     

  2. @ vitalij: Aha,..woher weisst du denn ob das sicher ist? Wie siehts denn "wirklich" mit hardbricks unter LC1 aus? ich meine, und wir alle können nur lesen! Alle haben wie verrückt auf ICS gewartet und die Erwartungen waren hoch. Wenn zuvor irgendwer sein Note mit LC1 geschrottet hat war die Antwort klar: Kaputtgespielt, selber schuld. Zugegeben, es gibt einen Artikel von Samsung in dem bestätigt wird dass das Aufsuchen von Werkstätten seit dem Release von ICS zugenommen hat. Wir haben aber eine plausible Umschreibung des Problems und.....eine plausible Lösung! Wie gesagt: Ich teste gerne CWM unter ICS wenn es dafür einen driftigen Grund gibt. Mein HD2 mit AOKP ICTosti steht bereit die Arbeit zu übernehmen.

    ---------- Hinzugefügt um 21:47 ---------- Vorheriger Beitrag war um 21:38 ----------

    @atonal! Du bist ja vogelwild! naaaa gut,...werde dem italiener (edit: portugiesen) ne zweite chance geben,..aber morgen
    Geändert von Walve (28.05.2012 um 20:01 Uhr)
    0
     

  3. 26.05.2012, 22:07
    #23
    Zitat Zitat von Walve Beitrag anzeigen
    @ vitalij: Aha,..woher weisst du denn ob das sicher ist?
    Ich lese ziemlich viel in Foren und ich hab keinen einzigen Fall unter der LC1 erlebt, der darauf zurück zu füren war das ein Software Bug an einem Hardbrick schuld war.

    Klar gab es fälle wo jemand z.B den Bootloader eines anderen Gerätes geflasht hat und dadurch nur noch ein JTag helfen konnte, aber es war nie wirklich etwas wirklich "entgültiges"

    Klar kann ich nicht sagen dass nun etwas zu 100% sicher ist oder nicht, aber ich kann sagen das es unter Gingerbread sicherer war und alleine diese Aussage reicht mir.

    Ich hab Respekt vor Leuten die ein wenn auch geringes Risiko eingehen, aber ich muss es ja nicht unbedingt sein.

    Wäre es etwas was mit einem JTag gelöst werden könnte, dann wäre es mir (relativ) egal, da es so eine Einheit in meinen Bekanntenkreis gibt und ich zugriff darauf hätte.

    Nun verbleibe ich bei der Aussage das es ein geringes Risiko ist, wie Autofahren ohne Gurt, aber es ist ein Risiko.
    1
     

  4. War etwas zu,...hm,...unfreundlich formuliert. Wollte nur wissen ob Du Hinweise auf Hardbrick Probleme im ICS-ROM gefunden hast.
    0
     

  5. Hab ihn auch drauf, über Mobile Odin. Läuft bisher nicht schlecht, aber Superuser ist weg?! Wobei die Funktion aber offenbar noch gegeben ist.

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2
    0
     

  6. Wie gesagt, ich glaube, daß bei JEDEM Root grundsätzlich das Risiko eines Bricks besteht.... Ganz auszuschließen ist das nie....... Aber jetzt speziell bei dem Fehler, machen es sich die Francos denk ich zu leicht, einfach davon auszugehen, wenn jetzt zwei oder drei Leute nen Restore von nem Nand Backup machen und nichts passiert, dann ist es gut.... Da müsste man das hundert und aber hundert mal testen, vor allem immer wieder mit anderen Voraussetzungen, und auch mit verschiedenen Notes..... Es ist halt wie ein Sechser im Lotto, daß es einen erwischt, nur ohne Kohle, dafür mit nem Stück Technik Stein.... Aber dann kann man sagen "Ich war dabei! Und kann das Ding in die Vitrine stellen....", . :O
    0
     

  7. Ahhh klinke, du hast aber schon die r3 gefragt, oder, nicht r1 oder r2......da war eben noch das Problem mit SU......?
    0
     

  8. Jepp, r3. Könnte aber ein 'Feature' sein?!

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2
    Geändert von Klinke (27.05.2012 um 07:40 Uhr)
    0
     

  9. 27.05.2012, 12:19
    #29
    Zitat Zitat von Klinke Beitrag anzeigen
    Hab ihn auch drauf, über Mobile Odin. Läuft bisher nicht schlecht, aber Superuser ist weg?! Wobei die Funktion aber offenbar noch gegeben ist.

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2


    Kann ich bestätigen, ist bei mir gleich

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2
    0
     

  10. habs mir sogar im market gekauft
    0
     

  11. Komisch..... Das mit der SU App... Na ja, kann man sich ja holen......
    @gucki : wenn man das Kernel im Market kauft, wie installiert sich das dann, als apk oder wie?? Und ist dann noch ne Steuer App dabei? aber das kann glaub ich tegrak Overclock auch....

    Ich hab ein komisches Phänomen, seit ich tegrak installiert habe, und overclockt habe, funzt Alles wunderbar, nur sobald ich wifi ein oder ausschalte, startet das Handy neu bei jedem zehnten Mal......

    Quadrant update.... Jetzt hab ich das blöde One X
    Geändert von atonal (27.05.2012 um 19:48 Uhr)
    0
     

  12. Oh R3?
    Removed MMC_CAP_ERASE - workaround to fix the superbrick bug

    Grund um wieder nach Hause zu Stock ROM zu kommen

    let's Flash
    0
     

  13. Hmm bedeutet was ?
    0
     

  14. Zitat Zitat von gucki51 Beitrag anzeigen
    Hmm bedeutet was ?
    Meinst Du mich?

    Bedeutet, ich geh wieder auf die LPY

    Grad gestern, wollte ich meiner Schwester ein Kartenausschnitt von Map's schicken, wo ich den Weg einzeichnen wollte.
    Bis mir auffiel ... "naklar" mit CM9 kann ich sowas ja gar nicht.
    Also fix evernote und stitch heruntergeladen.
    Mit Stock Note Rom, wäre sowas kein Problem gewesen.
    0
     

  15. 28.05.2012, 19:35
    #35
    Bedeutet das man mit Franco r 3 wieder ein Full Wipe machen kann?

    Ist das Bestätigt?Das wäre ja der Hammer....
    Es gibt auch ein neuen Root Kernel Cf 5.5 ist da es genauso das es kein brick mehr gibt?

    Habe gelesen das Franco probleme mit Superuser hat.Kann das jemand bestätigen?
    Danke

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2
    0
     

  16. Also ein Wipe mache ich gleich nachdem ich die LPY aufgespielt hab.
    Dann kann ich live Berichten
    0
     

  17. Yeah,..mach das mal! mit Tapatalk damit wir wissen dass es Dein Note noch gibt. Ach was soll schon passieren, scheint doch alles gut zu werden und die Hardbrickmeldungen nehmen ab. Schon ne Idee welchen Kernel Du vorerst nehmen wirst?
    0
     

  18. Mit Tapatalk hast Du auch keine Sicherheit an dem Wahrheitsgehalt meines Beitrages.

    Fakt:
    Früher mal dieses LP1 Repack drauf, dann Stunner ICS ROM, dann über Gingerbread mal für kurze Zeit zur LPY, dann zu Cyanogen.

    Nun über Cyanogen die LPY drübergbügelt ... und wer sich Auskennt, weiss, dass dies nicht ohne Werksreset geht.
    Ich hab also die LPY installiert, dnach ging natürlich nichts mehr. Dann den Speedmod geflast und im CWM Recovery ein Factoryreset.
    Nun bin ich gerade dabei mit Titanium Backup meine Apps auf die LPY zu restoren.
    Alles fein.

    Als Kernel werde ich natürlich den Franco nehmen.
    0
     

  19. War ja auch nurn Spass. Warum "natürlich" den Franco? Frage nur aus Neugierde. Werden oft WLAN-Abbrüche darunter berichtet. Hatte ihn drauf und mein Launcher lief darunter schlechter,.okay,...hat CWM,..ist natürlich das Klopperargument. FRanco hat ja diese UpdaterApp, bei der ich nicht ganz Ermessen kann welchen Sinn die Einstellungsmöglichkeiten haben, und vor allem ob man diese vor dem Flashen oder nach dem Flashen oder wann auch immer treffen kann/soll. Könnte mir das jemand erklären?

    Edit: Lese gerade dass der Speedmod jetzt wohl auch CWM mit drinnen hat. K3-3 Werde ich gleich mal draufbügeln.
    Geändert von Walve (28.05.2012 um 20:45 Uhr)
    0
     

  20. Das mit den WLAN Problemen hab ich auch gerade gelesen.
    Dann bleib ich erst einmal beim Speedmod.

    Wegen dem Franco App.
    Man flasht den Kernel und nimmt dann die Einstellungen im App vor.
    0
     

Seite 2 von 7 ErsteErste ... 23 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [Chainfire] ICS 4.0.4 CF-Root Kernel ohne & mit UV und Custom-Kernel Vergleich
    Von SaGaS im Forum Samsung Galaxy S2 Root und ROM - GT-I9100
    Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 20.09.2012, 20:01
  2. [KERNEL][5 JUN - #Milestone 4][r200-ICS r220-JB] franco.Kernel | 4.0/4.1
    Von alpina im Forum Google Galaxy Nexus Root und ROM
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 25.07.2012, 07:07
  3. [Kernel] Franco Kernel V10 (04.04.2012)
    Von spline im Forum Samsung Galaxy Note Root und ROM
    Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 21.05.2012, 10:16
  4. Welche Kernel Abyss oder Franco?
    Von toxic im Forum Samsung Galaxy Note Root und ROM
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.03.2012, 02:06
  5. Android 4.0.3 + Franco Kernel
    Von androdo im Forum Google Galaxy Nexus Root und ROM
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.12.2011, 15:48

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

franco kernel galaxy note

galaxy note kernel

galaxy note kernel download

franco kernel note

franco kernel download

galaxy note kernel flashen

galaxy note ics kernel

franco kernel galaxy nexus

galaxy note franco kernel

galaxy note ics root kernel

ics kernel galaxy notefranco.kernel for galaxy note apkfranco kernel galaxy note icsfranco kernel galaxy nexus downloadxda franco kernel notefranco kernel galaxy note downloadfranco kernel 10 note downloadkernel galaxy notegalaxy note root kernelcf kernel 5.5galaxy note ics kernel downloadsamsung galaxy note franco kernelgalaxy note 2 releasefranco kernel nte icsfranco kernel for galaxy note apk

Stichworte