Qtek 9090 ActiveSync Backup wiederherstellen Qtek 9090 ActiveSync Backup wiederherstellen
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. Hallo Zusammen

    Ich kämpfe derzeit mit folgender Herausforderung:
    Im Hinblick auf einen Verlust meines Qteks habe ich immer wieder mal eine Sicherung via ActiveSync ausgeführt (unter Extras -> Sichern/Wiederherstellen...). Dies war sehr angenehm, da die Sicherung auf die Festplatte meines PCs übertragen wird. (Beim x-Backup, welches auf dem Qtek installiert ist, wird auf die Storage Card gesichert, was mir nix nützt, wenn das Gerät als ganzes weg ist.)

    Gestern hatte mein Qtek einen Absturz, der mir den ganzen Speicher gelöscht hat (Wie das genau passiert ist, kann ich nicht mehr nachvollziehen.)

    Nicht so schlimm dachte ich, und baute eine Gast-Partnerschaft mit ActiveSync auf und wollte mein Backup wiederherstellen. Aber nix da, "Wiederherstellen kann nicht erfolgreich abgeschlossen werden", heisst es da.



    In der Hilfe steht sinngemäss, dass man den "gleichen Prozessortyp, die gleiche Version von Windows*CE oder die gleiche Sprache" auf dem Gerät benötig, von dem man die Sicherung gezogen hat und auf welches man sie zurückspielen möchte. Wäre also somit erfüllt. In einem Nebensatz heisst es dann leider, dass Sichern/Wiederherstellen nicht von allen Geräten unterstützt wird.

    Hat jemand Erfahrung mit Qtek 9090 und Sichern/Wiederherstellen gesammelt?

    Vielen Dank & Beste Grüsse
    Marcel
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Qtek 9090 ActiveSync Backup wiederherstellen-1.gif  
    0
     

  2. Ich habe die Lösung soeben gefunden. Und zwar habe ich mit den Ländereinstellungen (Deutschland/Schweiz) herumgespielt und die SD-Card entfernt. Danach konnte ich die Wiederherstellung starten.

    Und er hat sämtliche Dateien und Programme erfolgreich zurückgeholt

    Probleme gab es mit den Outlookdaten (Task, Termine, Kontakte) und der Zuordnung der AnruferID. Die konnten vom Backup nicht vollständig wiederhergestellt werden - weil die entsprechenden Programme gerade auf dem Qtek ausgeführt wurden (-> kann man den Qtek auch in einem abgesicherten Modus starten?). Da ich diese Daten auch im Outlook des Desktop-PCs drin habe, wurden sie beim ersten ActiveSync-Durchlauf automatisch "wiederhergestellt". (Ausser den AnruferID, aber die sind bei mir nicht aktiv im Einsatz.)

    Beste Grüsse derweil
    Marcel
    0
     

  3. Gast
    ich hätte auch den gleichen Tipp geschrieben.
    Meistens ist die Ländereinstellung falsch wenn ein Restore nicht funktioniert. Ich mache meine Backups immer auf die SD-Karte und kann dann auch von dieser ein Restore machen. Damit bin ich auch unterwegs unabhängig von einem PC mit ActiveSync.
    Anmerkung: ich habe kein Qtek9090
    Peter
    0
     

  4. Unregistriert Gast
    Vielen Dank für eure Tipps. Ihr habt mir das Leben und den Tag gerettet. Habe gestern ewig gebraucht, um alles zu installieren, weil der Akku leer war und ich kein Backup hatte und heute habe ich den Akku wieder leer bekommen und diesmal wollte er mein Backup nicht.

    Nach der Änderung der Sprache auf Deutsch hat alles wunderbar geklappt. DANKE DANKE DANKE!
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Backup, bzw. Wiederherstellen von SMS's
    Von Cerna007 im Forum Qtek Forum (PPC)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.01.2009, 10:18
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.2007, 12:45
  3. Backup 9100 & 9090
    Von Rotscher im Forum Qtek Forum (PPC)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.05.2006, 17:34
  4. QTek 9090 - Bluetooth - ActiveSync
    Von UncleBen im Forum Qtek Forum (PPC)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.01.2006, 23:38
  5. ActiveSync via Bluetooth Qtek 9090
    Von BigA im Forum Qtek Forum (PPC)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.12.2004, 19:35

Stichworte