Programmieren auf Windows Mobile 5.0 Programmieren auf Windows Mobile 5.0
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. Holla

    Ich habe vor mir einen QTEK 9000 zu kaufen. Und da dieser über eine USB-Schnittstelle verfügt und man mit der viele schöne Sachen machen kann, würde ich sehr gerne eigene Programme schreiben können.
    C sollte kein Problem sein, da ich das beruflich können muss.

    Nun aber die wichtige Frage: Was für Programme (Bitte genaue Auflistung ohne Abkürzungen ) brauche ich, um ein Programm auf den 9000er zum laufen zu bringen?


    Vielen Dank und einen schönen Abend

    Blubb
    0
     

  2. http://channel9.msdn.com/wiki/defaul...velopmentTools
    Die Developer Wiki ist eine gute Quelle. Noch nicht ganz fertig, aber gut.
    Wie dem auch sei, für ein Programm auf dem PocketPC brauchst du entweder die eMbedded visual Tools 4 (sind umsonst, gibts im MSDN zum download oder als CD), und die SDKs (für PocketPC 2002, 2003 2003SE und eventuell halt auch Smartphones, wenn du das willst). Wenn du nur für dich programmieren willst, reiht das SDK für 2003 eigentlich. Der 9000 hat meines wissens schon WindowsMobile 5 drauf, oder?
    dafür explizit programmieren kannst du nur mit den VisualStudios .NET. dabei gibt es die 2003er version (mindestens professioanl erforderlich) oder die 20005er version (die brauchst du, für das .NET CompactFramework 2.0) Das .Net CompactFramework (CF) ist quasi ein API-ersatz für die ganzen managed code applications. es ist nunmehr egal ob du in J# .net , C# .net (c++ mit bischen nderungen), Visual C++ .net oder Visual Basic .net schreibst, erstellt wird (fast) immer eine EXE die auf das Framework angewiesen ist. das CF 1.0 (oder 1.1. SP3) ist bei den meisten neueren PocketPCs schon isntalliert. CF 2.0 ist super, viele neue Features, aber halt 5MB speicherverbrauch, was PocketPC-Nutzer doch empfindlich trifft, ganz zu schweigen von Smartphones.
    ich persönlich schreib in C# (Weil die meisten Beispiele im Netz und überhaupt auch die Doku darin häuffiger ist) auf dem CF 1.1 SP3 mit dem OpenNetCF SmartDeviceFramework (www.opennetcf.org). Letzteres ist ein gratis-framework, opensource und hat recht viele mächtige Methoden und Funktionen.
    Der Vorteil an der ganzen .NET Geschichte ist nun halt die Portabilität. Das was bei Java schon versprochen wurde ist nun einiges besser gehalten bei .NET. Ich kann eine PocketPC-applikation, die nichts grossartig spezielles macht (also nicht grad Bluetooth benutzt oder so, wobei auch das möglich ist mit dem OpenNetCF) problemlos auf dem Desktop auch ausführen, oder nur den code recyclen und die GUI verändern.
    0
     

  3. rainfle Gast
    Hallo,

    Die Idee das man USB zu Messwerterfassung usw. benutzt, wäre eigentlich eine tolle sache. Leider hat das eine kleine aber entscheidenden Haken. Die meisten PPC haben nur eine Client USB-Schnittstelle. Das heißt das man das gerät an einem Master(Server), z.B. PC betreiben muß.
    0
     

  4. Gast
    Ist es wirklich nicht möglich, einen PDA mit Windows Mobile 5.0 unter embedded Visual C++ 4.0 SP4 zu programmieren?

    Ich habe hier z.B. ein fertiges Projekt vor mir, das unter eVC4 SP4 für Pocket PC 2003 SE (Windows CE 4.2) compiliert wurde. Was ist, wenn ich jetzt meinen PDA update auf Windows CE 5.0? Soweit ich gehört habe, soll das Programm weiterhin unter 5.0 laufen, stimmt das?

    Wenn ich es aber unter 5.0 compilieren möchte? Brauche ich dazu unbedingt Visual Studio 2005? oder Visual Studio 2003 .NET ?

    Ich habe auch die Windows Mobile 5.0 SDK heruntergeladen und installiert, aber in embedded Visual C++ 4.0 (SP4) zeigt der Platform Manager kein Windows Mobile 5.0 Gerät an. Brauche ich dazu Platform Builder? Kann man den irgendwo runterladen oder ist der nur Bestandteil von Visual Studio?

    Vielen Dank im Voraus.
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Windows Mobile 6
    Von tohil im Forum HTC Wizard
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.07.2008, 15:45
  2. Windows Desktop Telefon Software für Windows Mobile 5
    Von boebel im Forum Qtek Forum (PPC)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.11.2007, 03:46
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.05.2006, 06:51
  4. Windows CE auf Windows Mobile 2002 oder 2003?
    Von Patric im Forum Plauderecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.03.2005, 15:39

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

windows mobile 5.0 pocket pc sdk

windows mobile 5 programmierung

windows mobile 5 programmieren

Windows mobile 5.0 programmieren

Windows Mobile Programmierung

windows mobile 5.0 sdk for pocket pc

windows mobile programmieren

windows ce programmierung

Windows Mobile 5.0 programmierung

windows mobile 5 programming

windows ce 5.0 programmieren

programmierung windows mobile 5

windows ce 5.0 programmierungprogrammieren windows mobile 5programming windows mobile 5windows mobile 5.0 pocket pc sdk embeddedwm 5.0 programme mit c erstellenwin 5 programmierungpda mobile programmieren c windows mobile 5.0 sdkwindows mobile 5 c windows ce 5.0 programmeprogrammieren windows mobile 5.0

Stichworte