Orange Comm. SA - Verbesserung? Orange Comm. SA - Verbesserung?
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. Hallöchen

    Wie hat sich Orange in den letzten 12-18 Monaten verbessert? Ist die GPRS-Verfügbarkeit stabil? Wie ist Orange im allgemeinen? Hat sich was geändert? Man hört wieder vermehrt gutes. Könnt Ihr das bestätigen?

    Nepi, Deine Meinung würd mich auch interessieren, da wir ja beide früher unsere Probs mit Orange hatten. Ich bin nun ca. 1 Jahr weg von Orange, würde evtl. aber wieder zurückkommen.

    Danke für die Hilfe.
    0
     

  2. Ich habe nun in den letzten 7-10 Tagen vermehrt Kontakt gehabt mit der Orange-Hotline und dem Orange-Shop. Was mir dabei positiv aufgefallen ist, dass die Hotline (ich hatte insgesamt mit ca 4-5 Mitarbeitern Kontakt) effizienter, deutlich freundlicher, hilfsbereiter geworden ist und sich für den Kunden mehr einsetzt. Früher hatte ich oft das Gefühl, die machen einfach ihre Arbeit, aber es gurkt sie sowas von an, das hatte richtiggehend gespürt. In den letzten Tagen hatte ich bei keinen der 4-5 Mitarbeitern/innen das Gefühl, eher im Gegenteil. Die haben sich extrem für mich eingesetzt und alles möglich versucht, mir zu helfen. Das hat mich sehr positiv überrascht. Da muss ich Orange nen dicken Pluspunkt geben! Weiter so.

    Wie ist Eure Meinung, Eure Erfahrungen mit Orange in den letzten 12 Monaten bis heute?
    0
     

  3. Hi SPV

    Also ich hatte in den letzten Monaten bis auf ein von mir versäumte Bezahlung keine Probleme. GPRS läuft eigentlich immer, mit dem Kundendienst habe ich zwar kaum Kontakt gehabt.

    Bin auf jedenfall zufrieden.

    Gruess

    Sven
    0
     

  4. Na, das klingt ja gut. GPRS ist für mich eher wichtig, da ich früher oft Lücken mit GPRS hatte. Aber wenn das Prob inzwischen behoben ist, zumindest weitgehend, sieht es ja gut aus.
    0
     

  5. Gast
    Hatte zweimal Ärger mit der Rufnummerportierung (prepaid abo und später zurück), die meisten Leute der Hotline (etwa 9 von 10) waren echt sehr freundlich leider hats doch beide male eine Woche und länger gedauert bis mein Handy wieder funktinierte.

    Meine Erfahrungen mit dem SPV Support sind schlechter, waren überheblich, haben mich knallhart angelogen (es wird ein Update geben blabla), und überhaupt war ich an allem Schuld was nicht funktioniert (bis es bei ihnen auch nicht ging, da hiess es dann plötzlich das Telefon unterstütze die Funktion halt nicht). Die 24 Monate Garantie sind somit ein Witz, keinerlei Kulanz weil das C550 nicht anständig als MP3 Player benutzbar war wie beworben.
    0
     

  6. Gast
    PS: 9 von 10 Mitarbeitern weil man leider wirklich 2mal pro Tag anrufen muss damit etwas passiert. Die Hotline darf nicht direkt mit der Technik verbinden, darum wissen die Techniker wohl oft nicht wo genau das Problem ist wenn die Hotline nicht alles sauber aufschreibt...
    Naja ich hätte mir ein SPV 600 gekauft aber nach diesen Erfahrungen hatte ich genug von dem Laden
    0
     

  7. Schlechte Erfahrungen macht man überall. Auch Sunrise oder Swisscom hat schwarze Schafe. Von Orange wusste ich es von früher her. Aber die Hotline ist auch nicht massgebend für mich selber. Ich mach meistens alles bei dem Orange-Shop. Und diese Mitarbeiter scheinen sehr bemüht, freundlich und kompetent zu sein. So hab ich das Gefühl. Und bislang konnten sie mir meistens helfen. Ich hab zumindest wieder zu Orange gewechselt. Ist halt doch ein Laden, der Dich wie magisch anzieht. Seit Markteintritt im Herbst 1999 bin ich nun insgesamt rund 6 Jahre Orangekunde gewesen. Und nun geht die Geschichte weiter
    Danke auf jeden Fall für Eure Beiträge. Auch von Dir "Gast".
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Qtek 8500 Aboverlängerung Orange (Orange F600)
    Von Mr.SlowMotion im Forum Qtek Forum (SP)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.12.2006, 17:58
  2. Orange -> Proxyport von Orange Express
    Von Maxrodion im Forum Plauderecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.01.2004, 23:04
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.05.2003, 17:23

Stichworte