Wer kauft sich das Nokia Sea Ray? Wer kauft sich das Nokia Sea Ray? - Seite 2
Seite 2 von 3 ErsteErste ... 2 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 60
  1. Zitat Zitat von Google Beitrag anzeigen
    ...
    Viel unterwegs? Fürs auto gibts ladegeräte und wenn nicht mit auto, dann halt ein ladegerät mitnehmen...

    Kann mir keiner erzählen, dass man über 30 stunden in in keiner nähe von ner Steckdose ist...
    Wer nicht will, der will halt nicht...

    Zitat Zitat von danielm Beitrag anzeigen
    @Maggus
    Habe ich aber auch schon irgendwo gelesen.
    Okay... Dann weiss ich ja bescheid ^^
    0
     

  2. Zitat Zitat von Maggus Beitrag anzeigen
    Wer nicht will, der will halt nicht...
    Ja ich will nicht PUNKT.
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem OMNIA7 aus geschrieben.
    0
     

  3. Zitat Zitat von Google Beitrag anzeigen
    Und bei WP7 ist der Akku so schnell leer deswegen ist es für mich vorteilhaft das man dn Akku wechseln kann!
    Das ist aber kein WP7-Problem, sondern ein allgemeines Problem heutiger Smartphones.
    In der Tat hält bei WP7 ein Akku mit der gleichen Kapazität länger als bei Android -z.B. komme ich mit meinem Omnia7 mit 1500mAh 2Tage aus, während das Galaxy SII mit 1650mAh nach spätestens 1,5Tagen schlapp gemacht hat.

    Ich hätte auch gerne freien Zugriff auf den Akku, wenn das Handy aber ansonsten top ist würde ich mich sogar dazu durchringen, einen fest verbauten Akku in Kauf zu nehmen.
    0
     

  4. Zitat Zitat von skycamefalling Beitrag anzeigen
    Das ist aber kein WP7-Problem, sondern ein allgemeines Problem heutiger Smartphones.
    In der Tat hält bei WP7 ein Akku mit der gleichen Kapazität länger als bei Android -z.B. komme ich mit meinem Omnia7 mit 1500mAh 2Tage aus, während das Galaxy SII mit 1650mAh nach spätestens 1,5Tagen schlapp gemacht hat.
    Zwei Tage ist nicht schlecht. Bist Du mit Push-Mail immer online? Bei mir hält das Omnia 7 nämlich gerade mal so einen Arbeitstag durch (8-10 Stunden online mit Push vom Exchange, insgesamt ca. 1 Stunde Podcasts, normal 5-10 min Telefonieren). Während ein Kollege mit HTC Trophy 2 Tage schafft, allerdings ohne Push.

    Generell würde ich immer einen Wechselakku bevorzugen. Mir sind schon ab und an Smartphones unterwegs verreckt, wegen Akku leer, z.B. auf Dienstreise, im Urlaub, auf einer Radtour (GPS...) und wenn natürlich keine Steckdose in der Nähe war, ich kein Netzteil dabei hatte oder schlicht keine Zeit zum stundenlangen Laden war. Das passiert natürlich nur, wenn man das Gerät wirklich gerade braucht... Wenn man dann einfach einen geladenen Ersatzakku mitnehmen kann (bei Omnia 7 kostet der unter 10 Euro), ist das schon hilfreich. Alternativ kann man natürlich wieder für solche Zwecke zurück zu dicken externen Akkuladepacks, wie zu iPAQ-Zeiten.
    0
     

  5. Jep, ich habe den Live-Account mit Push-Mail und einen zweiten IMAP-Account, der aber nur jede Stunde abruft.
    Ansonsten lese ich morgens die neuesten RSS Feeds und Comics, schreibe hier und da mal ein EMail oder ein SMS und höre etwas Musik oder surfe im Web -ich bin also bestimmt kein "Heavy User".
    Mir ist aufgefallen, dass der Stromverbrauch mit der Firmware KC1 extrem angestiegen ist, deshalb hab ich wieder JK1 geflasht (siehe auch hier: http://www.pocketpc.ch/samsung-omnia...-firmware.html ), bisher hab ich aber noch kein Feedback erhalten, ob das nur bei meinen beiden Omnias so ist.

    Zitat Zitat von tw_ Beitrag anzeigen
    Zwei Tage ist nicht schlecht. Bist Du mit Push-Mail immer online? Bei mir hält das Omnia 7 nämlich gerade mal so einen Arbeitstag durch (8-10 Stunden online mit Push vom Exchange, insgesamt ca. 1 Stunde Podcasts, normal 5-10 min Telefonieren). Während ein Kollege mit HTC Trophy 2 Tage schafft, allerdings ohne Push.

    Generell würde ich immer einen Wechselakku bevorzugen. Mir sind schon ab und an Smartphones unterwegs verreckt, wegen Akku leer, z.B. auf Dienstreise, im Urlaub, auf einer Radtour (GPS...) und wenn natürlich keine Steckdose in der Nähe war, ich kein Netzteil dabei hatte oder schlicht keine Zeit zum stundenlangen Laden war. Das passiert natürlich nur, wenn man das Gerät wirklich gerade braucht... Wenn man dann einfach einen geladenen Ersatzakku mitnehmen kann (bei Omnia 7 kostet der unter 10 Euro), ist das schon hilfreich. Alternativ kann man natürlich wieder für solche Zwecke zurück zu dicken externen Akkuladepacks, wie zu iPAQ-Zeiten.
    0
     

  6. Bitte kommt wieder zum Thema zurück: dem Sea Ray.
    0
     

  7. Wann kommt denn endlich das erste Nokia mit wp7?
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem 7 Mozart aus geschrieben.
    0
     

  8. Es gibt bisher noch kein offizielles Datum (und auch nicht wirkliche Hinweise aus Gerüchten), die mehr als "noch 2011" besagen.
    0
     

  9. Zitat Zitat von Maggus Beitrag anzeigen
    [/tapatalk]

    Wie oft tauschst du denn Akkus aus, damit das wirklich relevant wird O_o
    Das einzige wos Problematisch werden würde, wenn das Phone sich aufgehängt
    hätte und man bekommts nicht resettet!
    also, mein windows phone 7 ist bisher noch nicht ein einziges mal "stehen geblieben" oder "gefreezt". und deins?
    0
     

  10. Zitat Zitat von Turkishflavor Beitrag anzeigen
    also, mein windows phone 7 ist bisher noch nicht ein einziges mal "stehen geblieben" oder "gefreezt". und deins?
    Ich hab kein WP7 mehr!
    0
     

  11. Das Sea Ray würde genau in mein Beuteschema passen , allerdings giebt es noch 2-3 Sachen die es erfüllen muss damit ich mir auch wirklich eines schiesse.

    1. Hardware Tasten

    2. Reiner Standby mindestend 3 Tage, also mit ausgeschaltetem Mobilnetz und WLan Empfang auf GSM und alles was zum telefonieren nicht nötig ist weg. (schaft mein DHD leider bei weitem nicht)

    3. Akku muss auswechselbahr sein!

    Aber warum mache ich so ein Geschiss um den Akku? Es gibt halt doch noch so komische Wesen wie mich, sie sich mit dem Motorrad oder zu Fuss eine oder zwei Wochen durch die Wildniss kämpfen, dabei wird wild campiert oder wen vorhanden ein Zeltplatz aufgesucht.... Also kann es schon mal passieren, dass wir 2-3 Tage weder eine Dusche noch eine Steckdose aus der Nähe sehen (ok mit dem Motorrad an der Tanke aber da möcht ich nicht 2-3h bleiben . Darum hab ich immer einen oder 2 Reserve Akku`s dabei um im Notfall auch telefonieren zu können oder wen ich weich werde meine liebsten anrufen kann .
    Wer schon mal 50 Km mir voller Packung (ink. Zelt und Verpflegung für 3 Tage) über die Berge gewandert ist, kennt den Vorteil zwischen einem Reserve Akku und einem Akkupack (nähmich Gewicht und Grösse, ok sind klein aber manchmal muss man schon überlegen, ob man nun 4 oder 5 paar Socken mitnehmen kann, und ich nehm dan doch lieber iene Unterhose oder eine Zahnbürste mir statt ein Akkupack ).

    Darum würde ich es begrüssen, wen ich den Akku wechseln könte... sonst giebts halt wider ein altmodisches Outdoorhandy dazu
    0
     

  12. oder du nimmst einen externen akku pack womit man das telefon per usb aufladen kann. sind sogar billiger wie die origianlen akkus und haben mehr akku speicher.
    0
     

  13. Jop schon klahr, geht auch nicht um billig, aber Erfahrungsgemäss wird bei eineer 2 Wöchigen Trekkingtour dan eben doch der Platz im Rucksack bisschen knapp von daher wärs natürlcih schon ein Vorteil da ein Akku doch einiges kleiner ist als ein Powerpack. Aber bei Motorradtouren ist eigentlcih kein Problem, da geb ich dir recht.

    Gruss Mark
    0
     

  14. Wenn diese Bilder von WMPowerUser den Tatsachen entsprechen dann wird das Sea Ray als Nokia 800 erscheinen und für 329 € verkauft werden. Damit wird es sich also definitiv nicht um ein High-End-Gerät handeln.

    http://wmpoweruser.com/nokia-800-branding-images-leak/
    0
     

  15. Um mal zum Thema zurückzukehren, ich kauf mir kei Sea Ray - Hab ja grad erst ein halbes Jahr mein Omnia.
    Aber wenn sich Nokia nicht dumm anstellt, ist mein nächstes Phone wieder aus Finnland. Schau mer mal, was in nem rechlichen Jahr auf dem Markt los ist.
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem OMNIA7 aus geschrieben.
    0
     

  16. Zitat Zitat von Mark3081 Beitrag anzeigen
    Jop schon klahr, geht auch nicht um billig, aber Erfahrungsgemäss wird bei eineer 2 Wöchigen Trekkingtour dan eben doch der Platz im Rucksack bisschen knapp
    Verstehe dieses Argument nicht... Wer nimmt denn ein Smartphone auf ne zweiwöchige Trekkingtour mit? Nimm da doch son billiges ahles Handy. Da hält der Akku mindestens 2 Wochen. Und wenn du unbedingt Mails abrufen willst, nimms smartphone mit und nutz es nur dafür...
    0
     

  17. Als ich jetzt mit dem Omnia 7 in Kroatien war, waren Datenverbindungen aus und 3G Netzwerke waren nicht verfügbar und das Gerät ist problemlos über 2 Tage gelaufen. Beschränkt man die Nutzung entsprechend sollten das eigentlich die meisten Geräte schaffen.

    Mein Galaxy S und meine altes Touch HD waren auch zu 4 -5 Tagen in der Lage wenn ich Push abgeschaltet hatte.
    0
     

  18. Also ich persönlich würde erstmal abwarten was da noch kommt. Wenn ich das richtig verstanden hab, heißt es auf der Seite, dass der Preis nur als Platzhalter dient und keine wirkliche UVP ist. Berichtigt mich, wenn ich mich irre.

    Leider find ich die Seite nicht mehr aber irgendwo hab ich es gelesen.

    Vielmehr würde mich eure Meinung hierzu interessieren:

    http://www.phonearena.com/news/Nokia...ndsets_id21445
    Geändert von Marcus2807 (08.09.2011 um 07:40 Uhr)
    0
     

  19. Wobei die Hardware-Spezifikationen in Relation zu den 329 EUR schon realistisch scheinen...
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Venue Pro aus geschrieben.
    0
     

  20. 0
     

Seite 2 von 3 ErsteErste ... 2 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nokia Lumia 800 Infos und Spezifikation
    Von StevieBallz im Forum Nokia Lumia 800
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 08.11.2011, 08:05
  2. Wer kauft sich das Nexus S
    Von qvert im Forum Google Nexus S
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 12.01.2011, 14:06
  3. Wer kauft sich das Omnia II?
    Von juelu im Forum Samsung Omnia II
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 16.09.2009, 17:21

Stichworte