Oled Display wellig Oled Display wellig - Seite 3
Seite 3 von 3 ErsteErste ... 23
Ergebnis 41 bis 60 von 60
  1. Zitat Zitat von Frederic Hamel Beitrag anzeigen
    Naja, das Display ist nicht gerade. Oder hat Microsoft, wie ich bereits mit einer Portion Sarkasmus gefragt habe, jemals irgendwo erwähnt, dass das Display gewölbt sein soll?

    Du kaufst doch auch kein Auto, wo ein Scheinwerfer kaputt ist und sagst: "Egal. Was zwar sündhaft teuer, das Auto, fährt aber trotzdem irgendwie..."
    Du gehst davon aus, dass ein nicht ebenes Display ein Fehler ist. Das ist es jedoch nicht. Ob die Wölbung gewollt ist oder ob sie beim verwendeten Prozess des Einpassens und Klebens entsteht, ist unerheblich -das Display ist nicht eben. Das hat keinerlei Auswirkung auf die Bildqualität oder die Funktion oder den Empfang oder sonstwas. Mir ist auch nicht klar, warum MS erwähnen müsste, dass das Display gewölbt ist. Das ist doch absolut irrelevant.

    Wenn das Display kaputt wäre, dann wäre es ein Fall für die Reparatur -so wie dein angesprochener Scheinwerfer.
    Um bei deinem Vergleich zu bleiben:
    "Hilfe, mein Volvo hat ein gewölbtes Scheinwerferglas, ich hätte aber lieber ein völlig gerades damit meine Steinschlagschutzfolie hält. Deshalb tausche ich meinen Volvo immer wieder um, in der Hoffnung dass einer zufällig einen geraden Scheinwerfer hat."
    2
     

  2. Leute, das Tel ist ein GEBRAUCHSGEGENSTAND!
    Ganz ehrlich, ich lache über diesen ganzen Folien, Case, Lederlappen-Schutzhüllen Kram...
    Ich warte nur auf den Tag, an dem die Schutzfolie für die Schutzfolie kommt. Das gute Zeug...
    Ich hoffe, das war jetzt der dümmste Kommentar und schalte den Sarkasmus wieder aus.
    Mal ehrlich Leute... Manchmal kann man nur noch den Kopf schütteln!

    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Microsoft Lumia 950 XL aus geschrieben.
    2
     

  3. Zitat Zitat von skycamefalling Beitrag anzeigen
    Du gehst davon aus, dass ein nicht ebenes Display ein Fehler ist. Das ist es jedoch nicht. Ob die Wölbung gewollt ist oder ob sie beim verwendeten Prozess des Einpassens und Klebens entsteht, ist unerheblich -das Display ist nicht eben. Das hat keinerlei Auswirkung auf die Bildqualität oder die Funktion oder den Empfang oder sonstwas. Mir ist auch nicht klar, warum MS erwähnen müsste, dass das Display gewölbt ist. Das ist doch absolut irrelevant.

    Wenn das Display kaputt wäre, dann wäre es ein Fall für die Reparatur -so wie dein angesprochener Scheinwerfer.
    Um bei deinem Vergleich zu bleiben:
    "Hilfe, mein Volvo hat ein gewölbtes Scheinwerferglas, ich hätte aber lieber ein völlig gerades damit meine Steinschlagschutzfolie hält. Deshalb tausche ich meinen Volvo immer wieder um, in der Hoffnung dass einer zufällig einen geraden Scheinwerfer hat."
    Deine gewölbten Scheinwerfer des Volvos gehören zum Design des Fahrzeugs, das ist gewollt! Ein leicht gewölbtes Display bei einem Gerät, welches ein nicht gewölbtes Display haben sollte und 600 € (!) kostet, gehört mit Sicherheit nicht zu Design und darf einfach nicht sein. Das Display an meinem Lumia 950 XL ist auch NICHT gewölbt. Muss ich mein Gerät nun reklamieren, weil mein Display gerade ist??

    Das gewölbte Display, von denen einige in diesem Thread berichten und über die sie sich zurecht ärgern dürfen, ist, auch meiner Meinung nach, ein Fehler, der wo auch immer, in der Herstellung entstanden ist.
    1
     

  4. 19.01.2016, 08:42
    #44
    ... und durch mangelnde Qualitätskontrolle nicht entdeckt wurde.
    2
     

  5. 19.01.2016, 08:48
    #45
    So mal ein kleiner Nachtrag, mein Lumia 950 ist jetzt seit zirka einer Woche bei Microsoft Deutschland. Ich hatte es zu Mobilcom Debitel geschickt die wiederrum zu ihrem Technik Support diese hatten dann bei Microsoft angefragt ob das normal sei das das Display so wellig sei und minimal in sich verdreht. Der Technik Support sollte es dann auf Anweisung zu ihnen schicken die wollten sich das anschauen. Ich hatte dann mehrere Telefonate mit dem Technik Support von Mobilcom und laut deren Aussage ist sich Microsoft der Problematik durchaus bewusst und man weiß auch von den Problemen mit den Schutzfolien.
    0
     

  6. 19.01.2016, 08:52
    #46
    Da sie von Problematik sprechen (sofern das nicht deine Wortwahl war) scheint es zumindest nicht vorgesehen zu sein das die Displays wellig sind.
    Ergo: fehlerhafte Ware.
    1
     

  7. Und genau deswegen frage ich ein drittes Mal: Wo spricht Microsoft höchstpersönlich von einem gewölbten Display?
    Das macht Microsoft nämlich nicht. Ergo, wie Hans Sperling bereits schrieb: fehlerhafte Ware!
    0
     

  8. Zitat Zitat von onkelotto123 Beitrag anzeigen
    @Drachenklinge
    "Ausnutzung, Pleite machen, Manieren beibringen". Alles Schwätzereien. Ich sagte in einem anderen Thread, dass es für mich gut ist, auf andere Forenmitglieder zu vertrauen, die wirklich was zu sagen haben, dabei bleibe ich. Du gehörst mit solchen Einträgen nicht dazu.
    Jo, mein lieber. Du zählst auch nicht gerade zu meinen Favoriten, aber zu der Sache zurück:

    Es ist traurig das du die Kritik an sie, als "Schwätzereien" abstempelst und unverschämterweise auch noch meinst der Kommentar ist bescheuert.

    -Ausnutzung: Gibt es keinen Wiederspruch.
    -Pleite: Hab ich schon was zu gesagt.
    -Manieren: Schau mal, ich unterstütze einen Umtausch, wenn offensichtliche Fehler beim Gerät vorhanden sind. Dies ist nicht der Fall und darum finde ich ihr Verhalten eine Bodenlose frechheit. Sie schadet damit nicht nur Microsoft, sondern auch unerer Umwelt und unseren Ressurcen. Die Geräte die zurückgeschickt werden, landen höchstwahrscheinlich auf dem Elektroshrott.

    Hast jetzt auf jeden Fall auch ein Eintrag, in meiner "Liste der sonderbaren User" erhalten. Villeicht solltest du das nächste mal etwas mehr studieren, bevor du etwas rauslässt.

    Btw weiss ich jetzt auch wieder, wieso ich damals mit dem Forendasein aufgehört habe. Danke an der Stelle, an dich!
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Microsoft Lumia 950 Dual Sim aus geschrieben.
    0
     

  9. Gern geschehen
    Geändert von onkelotto123 (19.01.2016 um 22:35 Uhr)
    0
     

  10. Zitat Zitat von Drachenklinge Beitrag anzeigen
    ...wenn offensichtliche Fehler beim Gerät vorhanden sind. Dies ist nicht der Fall...[/tapatalk]
    Tut mir leid, wenn ich dir nicht zustimmen kann. Ein gewölbtes Display, welches nicht gewölbt sein soll, ist ein Fehler. Da ist es egal, ob das Gerät 1 €, 50 € oder 600 € kostet.
    2
     

  11. 19.01.2016, 09:51
    #51
    Zitat Zitat von skycamefalling Beitrag anzeigen
    Du gehst davon aus, dass ein nicht ebenes Display ein Fehler ist. Das ist es jedoch nicht. Ob die Wölbung gewollt ist oder ob sie beim verwendeten Prozess des Einpassens und Klebens entsteht, ist unerheblich -das Display ist nicht eben...
    Das Knarzen der Rückseite welches hier viele bemängeln hat auch keine technische Einflüsse aber wird hier als Mangel akzeptiert, warum soll das unebene Display nicht auch als solcher durchgehen, auch wenn er nur kosmetischer Natur ist?



    vom iPhone mit Tapatalk
    Geändert von WarmRed (19.01.2016 um 10:10 Uhr)
    1
     

  12. Zitat Zitat von skycamefalling Beitrag anzeigen
    Du gehst davon aus, dass ein nicht ebenes Display ein Fehler ist. Das ist es jedoch nicht. Ob die Wölbung gewollt ist oder ob sie beim verwendeten Prozess des Einpassens und Klebens entsteht, ist unerheblich -das Display ist nicht eben. Das hat keinerlei Auswirkung auf die Bildqualität oder die Funktion oder den Empfang oder sonstwas. Mir ist auch nicht klar, warum MS erwähnen müsste, dass das Display gewölbt ist. Das ist doch absolut irrelevant."
    An dieser Stelle, schließe ich mich diesem Kommentar hier an. Er enthält alles wichtige.

    Es kann doch nicht wahr sein, daß du deswegen tausende von Geräte einfach mal umtauschen gehst. Das ist in meinen Augen ein Bagatellmangel, der nur auffällt wenn man etwas finden will. Schäden/wölbungen die offensichtlich sind, sind durchaus zum Tausch berechtigt.

    Es gibt auch gewisse toleranzwerte, die ein Handy oder auch Auto usw.. aufweisen darf, ohne das dies gleich ein Mangel darstellt.

    Irgendwo muss man auch etwas "gesunder Verstand" walten lassen.
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Microsoft Lumia 950 Dual Sim aus geschrieben.
    0
     

  13. 19.01.2016, 10:24
    #53
    Zitat Zitat von WarmRed Beitrag anzeigen
    Das Knarzen der Rückseite welches hier viele bemängeln hat auch keine technische Einflüsse aber wird hier als Mangel akzeptiert, warum soll das unebene Display nicht auch als solcher durchgehen, auch wenn er nur kosmetischer Natur ist?



    vom iPhone mit Tapatalk
    Sicher hat das Knarzen keinen technischen Einfluss, dennoch wird es von den meisten als Mangel angesehen. Und das zurecht, denn es ist sicher nicht so vorgesehen. Vorgesehen ist ein abnehmbarer Akkudeckel der fest und geräuschlos sitzt. Und das ist ja nicht der Fall.
    Das gleiche gilt fürs Display. Auch wenn nur kosmetischer Natur, es sieht unschön aus und ist und bleibt ein Mangel.
    1
     

  14. 19.01.2016, 11:00
    #54
    sag ich doch Oled Display wellig^^


    vom iPhone mit Tapatalk
    0
     

  15. 19.01.2016, 11:09
    #55
    Dann hab ich das falsch interpretiert. Nichts für ungut.
    0
     

  16. Alle schreiben was von gewölbten Display...... Ich hab bei Microsoft auch nichts gelesen von einem geraden Display.... hahaha. Haben wir eben ein 950xl curved...... Ist doch auch nett 😁
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Microsoft Lumia 950 XL Dual Sim aus geschrieben.
    1
     

  17. Ich muss mich hier nochmals einmischen. Mein ursprüngliches Anliegen war nicht ein gewölbtes Glas zu kritisieren - ganz im Gegenteil. Das Glas selbst ist tip-top. Wenn man unter das Glas blickt, dort ist die Displayfolie wellig. Und allen Kritikern zum Trotz, ist diese Folie wirklich sehr wellig. Mann kann sehr gut erkennen, das am oberen Rand von hinten etwas gegenhält. An den Stellen wo ggf. Befestigungspunkte oder gar die Batterie sind, kann man Wölbungen erkennen.
    Das Glas ist Top, nur wenn das Telefon auf dem Tisch liegt und man es von der Seite betrachtet, erhält man einen "billigen" Eindruck dadurch.
    Mein 920er hatte das abgedunkelte Glas. Da machte das Telefon von allen Seiten einen soliden Eindruck.
    Mich stört's halt ein wenig - beeinträchtig aber nicht die Technik.
    0
     

  18. 22.01.2016, 09:21
    #58
    Einschicken und tauschen lassen.
    0
     

  19. Hallo zusammen,

    ich wollte nochmal kurz feedback geben. Ich habe aufgrund von Cover-Knartzen, Display etc. mein 950XL bei der Telekom tauschen lassen und siehe da, dass "neue" Gerät fällt an den Ecken deutlich weniger ab. Das ist sehr gut an den Spalten zwischen Cover und Handy zu sehen. Außerdem liegt es jetzt auch gerader auf, wenn ich es mit dem Display auf eine ebene Fläche lege.

    Falls es jmd. interessiert, ich habe jetzt diese "Panzerfolie" drauf:
    http://www.amazon.de/gp/product/B016...=pocketpc0d-21
    Ist nicht so starr wie "PanzerGLASfolie" sondern eher weich und flexibel. Sollte sich dadurch eigentlich auf jedes noch so schräge Display aufbringen lassen.
    0
     

  20. 01.02.2016, 08:14
    #60
    Die Folie hab ich auch drauf,sitzt perfekt

    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Microsoft Lumia 950 XL (10.0.10586.63) aus geschrieben.
    0
     

Seite 3 von 3 ErsteErste ... 23

Ähnliche Themen

  1. Frage zurm Umgang mit dem OLED-Display
    Von rackaroll im Forum Nokia Lumia 925
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.08.2014, 20:18
  2. OLED Display Other Half
    Von yjeanrenaud im Forum Jolla
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.03.2014, 19:09
  3. Google Nexus 5 wird mit OLED Display spekuliert
    Von One im Forum Google Nexus 5
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 16.09.2013, 18:29

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

s6 welliges display

samsung welliges display

oLED Panel wellig

welliges display 950xl

lumia 950 xl display an den Ecken nicht plan

Galaxy s7 welliges display

panzerglasfolie irisscaner

welliges display s6

samsung galacy s6 welliges display

welliges oled display handy

lumia 950 ersatzdisplay nicht oled