Lenovo Thinkpad Tablet 8, eure Erfahrungsberichte mit dem Tablet Lenovo Thinkpad Tablet 8, eure Erfahrungsberichte mit dem Tablet - Seite 2
Seite 2 von 2 ErsteErste ... 2
Ergebnis 21 bis 37 von 37
  1. Wenn die Spaltmaße nicht passen und es scharfkantig ist, würde ich es umtauschen.
    Mein TP8 ist absolut hochwertig verarbeitet.
    Akkuleistung könnte besser sein, aber das Full HD Display verlangt nun mal nach mehr Leistung. Da muss man sich entscheiden was einen wichtiger ist.
    Mir war die Materialwahl, besseres Display, schnellerer Prozessor, schneller Speicher wichtiger.
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Windows 8 device aus geschrieben.
    0
     

  2. alles schneller und besser nutzt mir aber nichts wenn die Laufzeit 50% weniger und die Standbyzeit um 90% geringer ist als andere Geräte aufm Markt. Nen Porsche, der es nur bis zum Bäcker schafft, ist auch sein Geld nicht wert.
    0
     

  3. Die Laufzeiten entsprechen den Testberichten, welche man ja vorher liest bevor man kauft!
    Aber wenn alles so schlecht ist, also Verarbeitung und Akku, würde ich das Gerät umtauschen.
    90% weniger im Standby klingt nicht normal.

    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Windows 8 device aus geschrieben.
    0
     

  4. DIe Testberichte habe ich gelesen und auch die getesteten Laufzeiten von dem Thinkpad 8 und meinem alten Iconia W3 verglichen:

    (Surfen/ Idle)
    Iconia W3 : 9h / 19,5h (läuft real im Wirkbetrieb beim Surfen ca 12h und im Standby hält es ca. 7 -9Tage ohne das der Akku leer geht)
    Thinkpad 8 5,75h / 10/ (läuft real im Wirkbetrieb beim Surfen ca 4h und im Standby hält es ca. 1,5-2 Tage ohne das der Akku leer geht)

    Eine um 50 % geringere Lauf und Standbyzeit hätte ich vielleicht hingenommen..Aber das Thinkoad 8 muss ich alle 1,5 bis 2 Tage laden, absolut inakzeptable. 4 oder 5 Tage wäre passabel gewesen, aber 1,5 bis 2 Tage ist unterirdisch.

    Beim Thinkpad kann man im Standby stündlich beobachten wie der Akku leer geht, beim Iconia W3 hingegen nicht.
    0
     

  5. Hallo Freunde,

    Ich habe seit Donnerstag ein Thinkpad8 mit 128GB. Um es kurz zu machen, die Standby Laufzeit ist katastrophal und ich hab keinen Plan woran das liegt.
    Hier das Szenario von heute morgen:
    Um 5h30 vom Lade Kabel genommen, Akku bei 81%. Dann stehen lassen und in die Arbeit gefahren. Gegen 14h30 Heim, das Teil war komplett leer. Hat in der Zwischenzeit niemand angefasst. Es war lediglich mit WLAN verbunden...aber saugt dass den Akku leer? Habt ihr Ideen was da los sein könnte? Bin kein Noob, aber hier steh ich schon auf'm Schlauch.

    Gruß, NeRkO20

    Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk
    0
     

  6. Das ist die neue "Qualität" von Lenovo...finde dich mit ab..oder schicke es wieder zurück, verzeichte auf 128 GB und kauf dir nen anständiges Tablet mit 64 GB Speicher.
    0
     

  7. Was soll denn anständig sein...RT will ich nicht...64gb ist zu wenig...

    Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk
    0
     

  8. ja..das Problem hatte ich auch das mir 64 GB eigentlich zu wenig sind..aber mangels alternativen musste ich mir dann doch eins mit 64 GB holen..war ich dann aber auch froh drum...im nachhinein sind mir doppelter Speicher und FullHD Display keine 300 Euro Aufpreis wert.
    0
     

  9. Ja welches hast du denn? Thinkpad8 mit 64 oder 128 ist doch eh gleich. Ich wollte FHD viel Speicher, HDMI...

    Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk
    0
     

  10. Zitat Zitat von NeRkO20 Beitrag anzeigen
    Ja welches hast du denn? Thinkpad8 mit 64 oder 128 ist doch eh gleich. Ich wollte FHD viel Speicher, HDMI...

    Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk


    Moin Moin,

    Die 64 GB Version ist nicht RT, es ist Windows 8.1 installiert, allerdings nicht als Pro. Frag mich genau wo da die Unterschiede liegen?

    Ich habe mir nun eine 128 GB Micro-SD-Karte zugelegt und komme damit gut klar. Also knapp 200 GB im Tab. Damit hat man erst einmal keine Probleme. Irgend wann kommt bestimmt auch die 256 GB Variante auf den Markt, dann wird die gekauft und die funktioniert bestimmt auch im Tab. Somit hangelt man sich von einem zum anderen.

    Bei der Pro-Version ist auch nicht Microsoft Home&Student 2013 mit an Bord, von daher ist die 64 GB die bessere Version. Aber nur für den der darauf Wert legt.

    Gruß
    Uli
    0
     

  11. Office habe ich selber installiert...war mir aber nicht wichtig. Die Pro Version ist nur für Firmen bester ausgelegt was netzwerkanbindung angeht usw.keine enormen Unterschiede zur normalen Verison. Also alles gleich bis auf die Speichergrösse. Ich weiss dass die 64GB Version nicht RT ist. Das auf nur auf deine Aussage "etwas anständiges kaufen" bezogen. Es gibt ja nix, entweder zu schwach. Oder RT (surface). Und das surface pro ist mir zu gross und zu viel.Power dafür hab ich ein Notebook.

    Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk
    0
     

  12. 27.07.2014, 01:38
    #32
    Erstes Lenovo Thinkpad8 64 GB, 400 Euro, ging zurück da der Windowsbutton (sensitiv) so stark und auch laut vibierte das ich mir eine kostenlose Fingermassage einhandelte.
    Umtausch problemlos.
    Zweites Gerät: WindowsButton summt und vibriert angenehm leise, in Ordnung.

    Aufpassen muß man, wenn man das Gerät im Standby "vergißt". Der Akku wird flott leergesaugt.

    Das weitaus unangenehmere ist aber, das das Ding auch nach 6 Stunden Volladung mit dem Ladegerät trotzdem nicht mehr startet.

    Beschreibe mal das Vorkommnis genauer:

    Stelle fest, das das Gerät de facto Akkuleer ist und sich nicht aktivieren läßt.
    Wenn man aber den Windowsbutton berührt summt und vibiert der noch recht flott.

    Zum ausschalten scheint der Akku zu schwach zu sein.
    Ausschalten wäre ja von Vorteil, das der Akku deutlich schneller voll wird, wenn das Gerät nicht an ist.

    Jetzt 6 Stunden das Ladegerät drangehängt.
    Auch nach dieser Zeit, läßt sich das Gerät nicht aktivieren.
    Ich muß eine halbe Stunde lang immer wieder (in Minutenabständen) den Powerbutton drücken.

    Als ich schon die Verpackung herrichtete und das Gerät zur Rückeingabe einpacken wollte, drückte ich noch mal ( zum sechzigstenmal in etwa) so zufällig drauf und plötzlich ging das Ding wieder an.

    Ausgereift sieht anders aus....

    Übrigens ist die 3-Sekunden-Runterfahrzeit des Win8.1.1 ein Fake.

    Hat man ausgeschaltet und will doch noch mal wieder einschalten ( weil man was vergessen hat..) reagiert der Powerblutton nicht.

    Schnell kommt man drauf, das das System nach wie vor - bei schwarzem Bildschirm - runterfährt.
    Man erkennt es daran, das der Windows bei Berührung immer noch brummt...
    Erst wenn der Button "tot" ist, ist das runterfahren wirklich beendet.
    Das System benötig so in Wahrheit eine knappe halbe Minute.

    Und erst wenn der WindowButton nicht mehr sensitiv ist ist der PC wirklich aus, und erst dann kann man wieder starten.

    Gruß
    Peter
    0
     

  13. Akku im Standby wird nur dann leergesaugt wenn man mit einem WLAN verbunden bleibt. Ich trenne immer vorher die Verbindung, dann braucht es pro 12h vlt.mal 3% Akku. Das ist doch ok.
    Zu deinem Probelm mit dem aufwecken nach Aufladen...wenn du paar Sekunden auf dem powerbutton bleibst dann startet es sofort neu. Diese Problem hatte ich anfangs, nach Installation sämtlicher Updates von Windows wie auch von Lenovo (System Update) ist das nicht wieder vorgekommen.

    Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk
    0
     

  14. 27.07.2014, 11:04
    #34
    Zitat Zitat von NeRkO20 Beitrag anzeigen
    Akku im Standby wird nur dann leergesaugt wenn man mit einem WLAN verbunden bleibt. Ich trenne immer vorher die Verbindung, dann braucht es pro 12h vlt.mal 3% Akku. Das ist doch ok.
    Zu deinem Probelm mit dem aufwecken nach Aufladen...wenn du paar Sekunden auf dem powerbutton bleibst dann startet es sofort neu. Diese Problem hatte ich anfangs, nach Installation sämtlicher Updates von Windows wie auch von Lenovo (System Update) ist das nicht wieder vorgekommen.

    Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk

    Also ich hab den Powerbutton sechzigmal in allen verschiedenen Zeitlängen gedrückt, natürlich kommt man in der Verweiflung auf die Idee es mit 1 - 20sec zu probieren.
    Das dieses Mistzeug sich aber erst nach einer halben Stunde rührt, liegt an dem verwirrten Akku, der vom Wlan leergesaugt wurde.

    Es gerät in der IT-Technologie alles aus den Fugen.
    kein Gerät das in den Foren weniger als dutzende von Bugs, Hard- und Softwareproblemen hat.
    Die Foren platzen ja hergegerade vor verzweifelten Threads...
    Weil der Kunde, vor allem Softwaremäßig, oft nur mehr als Betatester herhält...
    0
     

  15. Wie gesagt, bei mir klappt es wunderbar und ich kann mich nicht beschweren. Ist ein Super-Teil, zumindest mein Exemplar.
    WLAN trennen dauert gerade mal 3sec.und das mache ich immer. Somit kann es tagelang herumliegen und Akku ist trotzdem nicht leer...

    Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk
    0
     

  16. 27.07.2014, 15:05
    #36
    Zitat Zitat von NeRkO20 Beitrag anzeigen
    Wie gesagt, bei mir klappt es wunderbar und ich kann mich nicht beschweren. Ist ein Super-Teil, zumindest mein Exemplar.
    WLAN trennen dauert gerade mal 3sec.und das mache ich immer. Somit kann es tagelang herumliegen und Akku ist trotzdem nicht leer...

    Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk

    Jepp, ansonsten ist es der IT-gewordene Traum. kein 8 Zoll hat vergleichbare Features bei 406 Gramm. Das Tablet ist jeden Cent wert.

    Setz ich zwei Lesebrillen hintereinander auf, kann ich mit den Augen auf 10cm ran immer noch scharf sehen.
    Abgesehen davon das dann noch immer keine einzhelnen Pixel erkennbar sind, wirkt dann der Desktop wie ein 17Zöller, wenn ich meine Nase dran fast platt drücke

    Hab Age of Empires III gespielt, in hoher Einstellung ohne einen einzigen Ruckler !, das konnte ich von meinem früheren (fünf Jahre alten) Stand-PC zu Hause mit SingleCore Prozessor 3 GHz nicht behaupten. Wenn ich alle 200 Spielfiguren am Feld generiert hatte, brach der Desktop ein...
    Und der PC hatte 13Kg...
    0
     

  17. Agr of emipires3 ...ist doch uralt? Kenn mich da nicht aus, bin nicht so der Spieletyp. Aber Power hat es, ich nutze eigentlich nur mehr das Tablet...für mich die perfekte Größe. Mit 128GB genug Platz damit meine Diagnose und Codiersoftware drauf passt. Ideal für Reisen. Und echtes Windows.

    Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk
    0
     

Seite 2 von 2 ErsteErste ... 2

Ähnliche Themen

  1. Microsoft Surface Pro, Eure ersten Erfahrungen mit dem Tablet
    Von cosmocorner im Forum Microsoft Surface Pro
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.11.2012, 13:01
  2. Euer Erfahrungsberichte mit dem Dell Venue Pro
    Von cosmocorner im Forum Dell Venue Pro
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 11.09.2011, 09:10
  3. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.10.2010, 14:48
  4. Eure Erfahrungen mit dem "Knueppel" in der Hose? :-)
    Von Unregistriert im Forum HTC Touch Pro 2
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 08.10.2009, 17:43

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

thinkpad 8 miracast

thinkpad 8

lenovo thinkpad tablet 8 tastatur dock

lenovo thinkpad 8 miracast

thinkpad 8 vga

lenovo thinkpad 8 bedienungsanleitung

lenovo thinkpad 8 mit pc verbinden

Lenovo ThinkPad 8

vga thinkpad tablet 8

lenovo synchronisierter stift miix

mirko hdmi kabel kaufen

forum lenovo yoga tablet 10 mikrofon ein rauschen kein

lenovo Thinkpad 8 zoll tablet Handbuch

lenovo miix 2 11 wie kann man direkt fotos machen

lenovo thinkpad 8 handbuch

thinkpad 8 akku

lenovo thinkpad tablet 8 akku tauschen

lenovo thinkpad tablet 8 bedienungsanleitung

thinkpad 8 tastatur dock

wie verbindet man eine Maus mit thinkpad 8

thinkpad tablet 8 wird heiss

lenovo thinkpad 8 warm

lenovo thinkpad 8 erfahrungsbericht

thinkpad 8 akku trotz ausschalten leer

lenovo thinkpad 8 tastatur