Schlechte Erfahrungen mit HTC/Qtek gemacht, suche ein hochwertiges Handy! Schlechte Erfahrungen mit HTC/Qtek gemacht, suche ein hochwertiges Handy!
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. WM6 Gast
    Hallo zusammen,

    ich suche ein qualitativ hochwertiges Handy und bitte um Beratung.

    Leider ist es ja heute, dank „Geiz ist geil“, gar nicht mehr so einfach, gute Qualität für gutes Geld zu bekommen. Ich hatte vor ziemlich genau einem Jahr ein HTC Qtek 9000 für rund 800 € bei 7mobile.de gekauft (wahrscheinlich B-Ware). Nun ist der Drehmechanismus des Displays defekt, eigentlich ein Grund für Garantie, so nahm ich an. Nun teilt man mir aber mit, dass dies kein Garantiefall ist und verweigert die kostenlose Reparatur. Um mit dem Support zu telefonieren, muss ich in England anrufen und Englisch reden, einen Deutschsprachigen Support gibt es bei HTC nicht. Fürs zurück senden will der Reparaturservice über 15 € Porto haben, ich habe aber fürs hin senden schon rund 10 € Porto (umsonst) bezahlt. Deshalb werde ich denen jetzt mitteilen, dass sie das Gerät entsorgen sollen, das machen sie kostenlos.
    Ich finde das schlimm, dass jemand in Deutschland Geräte verkauft, aber keinen Deutschsprachigen Support anbietet.
    So viel zum Service von HTC und Qtek!

    Dank „Geiz ist geil“ gibt es ja auch keine Deutschen Handyhersteller wie AEG, Bosch, Siemens, usw. mehr. Ich hatte immer Handys der Marke Siemens, zuletzt das S65. Das habe ich jetzt, nachdem ich das Qtek nicht mehr habe, wieder mobilisiert.

    Nun bin ich auf der Suche nach einem *hochwertigen* Handy, und bitte um Erfahrungsberichte und Empfehlungen. Da ich nur die Menüführung von Siemens kenne und mich weigere eine andere Menüführung zu erlernen, kommt für mich als Alternative nur Windows Mobile in Frage, da ich Windows von meinem PC kenne. Das schränkt die Auswahl der Geräte schon mal etwas ein.

    Ich lege auf folgende Dinge wert:

    - Lange Akkulaufzeit (nichts nervt mehr, als wenn ständig der Akku leer ist, wenn man mal telefonieren will. Eine Woche Standby sollten im Jahr 2008 eigentlich drin sein meine ich ...)
    - Ordentliche Bildschirmauflösung auf der man auch etwas erkennen kann. 640 * 480 Pixel wären cool.
    - Das Handy sollte kein Totschläger sein, das Qtek 9000 war sehr grenzwertig.
    - 24 Monate Garantie auf *alle* wichtigen Dinge, auch auf das Display! Dass der Akku nicht dabei ist, ist ja normal ...
    - Deutschsprachiger Support!
    - Kein Branding

    Auf folgende Dinge lege ich *keinen* Wert:

    - Kamera
    - Radio
    - Navigationssystem
    - Fernsehgerät

    Es soll ein Handy sein, in dem ich meine Kontakte ordentlich verwalten kann, Gruppen zuordnen kann, auch selber Gruppen anlegen kann; das eine ordentliche Terminverwaltung hat; und wo ich das ganze mit Outlook synchronisieren kann.
    Ein schickes Design ist zwar nett, aber mir in der Zwischenzeit egal. Hauptsache, die Qualität stimmt!

    Könnt ihr mir etwas empfehlen? Ich bin echt total gefrustst. Da kaufe ich ein Gerät für fast 1.000 € und ein Jahr später ist es Schrott. Eigentlich hätte ich eine Laufzeit von ca. 10 Jahre erwartet bei diesem Preis.

    Ich möchte ein Handy das eine Laufzeit von mindestens 5 Jahren überlebt und nicht mehr als 500 € kostet.

    Vielen lieben Dank im Voraus!

    LG

    WM6
    0
     

  2. Unregistriert Gast
    Mein lieber Freund,

    wenn ich Deine Anfrage so lese kann ich Dich eigentlich gut verstehen. Ich suche auch nach einem qualitativ hochwertigen Gerät und kann dafür auf einige Features verzichten. Nichts nervt mehr, als dem Service eines Herstellers hinterher zu telefonieren, wenn man das Gerät jeden Tag benötigt. Aber wenn ich das lese: "und mich weigere eine andere Menüführung zu erlernen", frage ich mich, ob Du nicht auch mal ein Update brauchst? Das klingt ganz schön nach Hilflosigkeit in Alltagsfragen. So wenig Eigeninitiative bei so einfachen Problemchen! Und nun serviert mir mal bitte das nach meinen Vorstellungen perfekte Gerät. Preis egal, weil Kohle spielt keine Rolle, nur den eigenen Kopf mag man nicht aktivieren und ein bischen recherchieren. Tut mir leid, das ist peinlich! Da soll man sich nur nicht wagen eine andere Menüführung einzuführen weil der Herr so flexibel wie eine Brechstange ist. Oh Mann, ich hoffe es streicht keiner Deine Haustür an, weil Du dann den Eingang nicht mehr findest.

    Gruß Peter
    0
     

  3. Hallo,
    Am besten schausst du dir einfach bei uns alle Geräte durch es gibt jeweils einen Thread der das ganze Gerät mehr oder weniger beschreibt spontan kommen mir bei deinen Wünschen folgende PPCs in den Sinn:

    http://www.pocketpc.ch/htc-touch-hd/...em-geraet.html (leider HTC was du ja nicht möchtest)

    http://www.pocketpc.ch/se-xperia-x1/...em-geraet.html (Sony Ericsson)

    und natürlich das Omnia:
    http://www.pocketpc.ch/samsung-sgh-i...em-geraet.html

    Aber schlussendlich musst du dir über das Gerät selber ein Bild machen.



    0
     

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit dem HTC Support
    Von huefi2 im Forum HTC Touch
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.09.2010, 16:06
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.11.2004, 09:36
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.03.2004, 10:48
  4. Welche Erfahrungen habt Ihr mit Card Reader gemacht?
    Von AndilgE im Forum Plauderecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.05.2003, 07:58

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

hochwertiges handy

htc erfahrungen

htc erfahrung

erfahrungen mit htc

erfahrungen mit canapella

htc handys schlecht

erfahrungen mit htc handy

canapella bewertung

canapella htc gmbh

erfahrungen mit htc handys

erfahrung mit htc

erfahrungen mit hct

canapella bewertungenhtc handy erfahrungsberichteforum canapellahtc handy erfahrungärger mit canapellaHTC GmbH Canapellahtc handys erfahrungsberichtehttp. www. H T C - Qtek 9000 - Handy de.suche hochwertiges smartphoneerfahrung mit htc handyerfahrung mit htc handyscanapella erfahrungqualitativ hochwertiges handy

Stichworte