Einfacheres Telefonieren mit QTek 9100 Einfacheres Telefonieren mit QTek 9100
Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. Gast
    Hallo zusammen!

    Hab mir letzte Woche das Qtek 9100 gekauft. Finde das Gerät super und bis jetzt hab ich null Probleme damit. Das Einzige, was mich wirklich ein bisschen stört, ist das Telefon, bzw, das Tool zum telefonieren. Wenn ich zB. unterwegs kurz ein Tel machen will, drück ich die Taste mit dem grünen Telefon und das Nummern Pad geht auf. Dann zeigt es mir den letzten Anruf an, den kann ich dann sofort anwählen. Wenn ich jetzt aber jemand anderen anrufen will, kann ich das nich ohnen langes rum scrollen im Telefonbuch oder eben ich muss den Stift rausnehmen und mit 2 Händen am Gerät rumdrücken.

    Gibts da ein Tool oder einen Tipp? Wie macht ihr das, klar, man kann natürlich kurz mit dem Finger auf den Screen drücken, aber is ja eher unpräzise und geht da nich der Screen mit der Zeit kaputt??

    Wär froh für nen Tipp oder so!

    THX

    Chris
    0
     

  2. nun, ich benutz gern die Sprachschnellwahl. einfach auf den knopf drücken, namen sagen und schon wird gewählt...
    0
     

  3. Ich benütze den finger... immer

    Solange du keine spitzen Fingernägel hast ist das kein Problem - mit etwas übung...

    gruess

    Sven
    0
     

  4. ...ich habe zuerst mit Kurzwahltasten gearbeitet und jetzt begonnen mit der Sprachwahl und muss sagen, dass ich das eine geniale Einrichtung finde.
    Golf
    0
     

  5. Da hätte ich noch was besseres:

    a) auch in Deutsch erhältlich
    b) Testversion umfassend
    c) Lizenzversion bei Handango erhältlich
    d) rund 100 Befehle in Deutsche bereits vordefiniert. Sie funktionieren perfekt.
    Der Clou: Man spricht nicht nur mit dem Qtek, er/sie spricht Dir alles vor.

    http://www.microsoft.com/windowsmobi...d/default.mspx

    Lieben Gruss
    Nathan
    0
     

  6. Hi Schoenbeck
    Hast Du Erfahrungen mit VoiceCommand und 9100? Funktioniert alles, irgendwelche Bugs etc. ?

    merci
    nunst
    0
     

  7. hab grad gelesen, dass sich VoiceCommand nicht via BluetoothHeadset steuern lässt - schade ...
    0
     

  8. Sali zäme

    Ja, und nebst dem wird auch WM5 nicht unterstützt
    0
     

  9. Gast
    Hier ein Tip zur Benutzung von Bluetooth (VoiceCommand)
    http://wiki.howardforums.com/pocketp...WM5.0_Devices)
    0
     

  10. Hallo

    ich mache das so:
    grüne Taste, dan die Tasten gemäss Buchstaben drücken (aber je nur einmal). Dann kommt die Auswahl, die die entsperchenden Buchstaben enthalten.
    Beispiel: beim drücken von 2 und 5 kommen alle Name, die die Buchstaben
    A, B, C, J, k oder L enthalten.
    Dani mit den Stift oder fingernagel auswählen

    Gruss
    dani

    Jeder macht Fehler, wenn man aber richtig Mist bauen will braucht man einen Computer
    0
     

  11. Hallo

    Ja, Voice command funktioniert perfekt. Bis jetzt keine Bugs entdeckt.
    Gruss
    Nathan
    0
     

  12. Hallo zusammen
    Ich wähle auf zwei verschiedene arten.
    1. Die häufigen kontakte via Voice Dialing.
    2. mit der taste kontakte , da ist das Adressbuch leicht zu durchsuchen und dann wählen.
    Einen Stift zum telefonieren brauche ich nie.
    Auch das Display muss nicht berührt werden.
    0
     

  13. Hallo

    Ich habe ein Qtek mit WM5 und bluetoth.
    Mein Voice command funktioniert damit bestens.
    Ich weiss nicht, woher diese Gerüchte kommen, das Voice command WM5 oder bluetoth nicht unterstützen soll.

    ein kleine einschränkung: ich aktiviere Voice Command mit definierter Taste am Qtek.

    Gruss
    Nathan
    0
     

  14. gast Gast
    Als Außendienstler hat man aber das Problem, dass man viel aus dem Auto telefoniert und Nummern wählen muß, die man nicht alle in den Kontakten hat.
    Hat jemand, eine Ahnung, ob man eine USB-Tastatur oder zumindest einen 10er-Block an der USB-schnittstelle des 9100 betreiben kann um "blindes" Wählen zu ermöglichen?

    TIA
    Peter
    0
     

  15. bei
    www.qtek.ch
    gibt es Keyboard mit IR und solche mit Bluetooth zu kaufen. (dies ist aber keine Empfehlung für den Shop)
    Dann hast du USB zu laden frei.
    0
     

Ähnliche Themen

  1. 9100 zum telefonieren
    Von rainmanxxl im Forum HTC Wizard
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.05.2006, 00:01
  2. Qtek 9090 telefonieren?!
    Von Clau im Forum Qtek Forum (PPC)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.05.2006, 23:01
  3. Unterbruch beim telefonieren mit Qtek 9100
    Von ernis im Forum HTC Wizard
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.05.2006, 21:40
  4. Qtek 9100 telefonieren ueber Wifi
    Von tomtom1203 im Forum Qtek Forum (PPC)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.02.2006, 08:19
  5. Qtek und telefonieren
    Von shiro im Forum Plauderecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.07.2004, 17:45

Stichworte