ActiveSync oder ? ActiveSync oder ?
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. Benützt jemand was anderes als ActiveSync z.B. Intellisync?

    Ich hatte vor Jahren einen IPAQ PPC den ich mit mehreren PCs syncronsiert habe und nun habe ich das Qtek 9000 (mit dem ich sooooo happy bin) das ich mit Office PC, Home PC und Notebook synchronisieren möchte.

    Genau wie damals habe ich auch heute nach ein dem syncronisieren diverse Kontake und Kalendereinträge mehrfach.

    Habe SKTools mit dem ich einigermassen aufräumen kann aber das ist doch kein Zustand.

    Ich möchte ja nichts anderes als im Office PC, Home PC, Notebook und PPC die gleichen Kontakte und Kalendereinträge. Das ist alles.

    Ein Tip?

    Thanks
    0
     

  2. hmm, komisch, also bei mir klappt das. räum auf einem PC auf nach der synchronisiation, dann sollte das eigentlich klappen...
    0
     

  3. Bis sich das ganze eingespielt hat, musste ich ein paar mal doppelte Einträge löschen... nach ner Weile hats dann funktioniert...
    0
     

  4. Bei mir scheint er vorallem Probleme mit jährlich wiederkehrenden Einträgen zu haben.

    Ich habe ein paar Dutzend Geburtstage in meinem Kalender eingetragen. Obwohl ich bei den ActiveSync Einstellungen angebe, dass er nur 2 Wochen syncronsieren soll synct er den Geburtstagen für die nächsten 30 Jahre oder so.

    Muss ich bei den wiederkehrenden Einträgen in Outlook was anders programmieren?

    Thanks
    0
     

  5. ach so, ja das kenn ich. Das ist folgendes problem: Outlook macht dir aus den Geburtstagen die bei den Kontakten gespciehrt sind, Kalendereinträge. Wenn er nun glaubt, du hättest diese einträge noch nicht, macht er diese doppelt. Aber das lässt sich meiner Meinung nach recht einfach wieder korrigieren:
    Such einfach nach allen Kalendereinträgen die "Geburtstag von" oder "Jahrestag von" heissen, dann bekommst du ein ansehliche liste wo du immer den zweiten anclicken kannst (ich weiss, Sissifus, aber muss ja nur einmal gemacht werden) und dann löschen.
    0
     

  6. Bei mir ist es etwas anders. Ich habe die Geburts- und Jahrestage selber direkt im Kalender eingetragen und nicht in den Adressen, da manche Jahrestage ja auch keinen zugehörigen Kontakt haben.

    Bei den Serien Einstellungen kann man dann angeben ob die Serie nach so und so vielen Jahren endet oder eben kein Enddatum hat.

    Outlook macht bei mir bei den Serien Einträgen die kein Enddatum haben Einträge für die nächsten 50 Jahre oder so. Die alle syncronisiert Activesync obwohl die Synceinstellungen nur für die nächsten 2 Wochen eingestellt sind.

    Das sollte doch nicht sein oder?
    0
     

  7. Saluti

    Ein Serientermin ist eigentlich nicht ein Termin dass Outlook für die nächsten x Jahre einzeln einträgt sondern ein Termin welcher die Eigenschaft hat, immer nach einem Jahr wieder angezeigt zu werden. Es spielt keine Rolle was du bei der Synchronisation einstellst.. ob 1 oder 2 oder sonst x Monate... als Serientermin wird es eh nur ein einziges mal kopiert und erst der Kalender auf dem Pocket PC bemerkt dann: Ah ein Termin der die Eigenschaft hat jedes Jahr wieder angezeigt zu werden... also zeigen wir den auch so an...
    0
     

  8. Ich habe mich nun mal auf 2 PCs für ActiveSync eingeschränkt.

    PC 1 ist mein Notebook dass ich als erstes am Qtek 9000 angeschlossen hatte.
    PC 2 ist der Office PC der den haupt Outlookkalender hat den ich auf PPC und über diesen dann auch auf PC 1 synchronisieren möchte.

    Brav wie ich bin habe ich nun auf PC 2 den Outlookkalender aufgeräumt. Alle Geburtstage nun in den Kontakten eingetragen und die alten Serienelemente aus dem Kalender gelöscht.

    Im PPC und auf PC1 habe ich alle Kalendereinträge gelöscht um nochmals neu anzufangen.

    Das Ergebnis ist, dass ActiveSync nun bei PC2 stundenlang versucht den Kalender zu synchronisieren und nix passiert. Es steht Verarbeitung... auch nach 2-3 Stunden. Leider gibts keine Fehlermeldung.

    Habe wirklich keine Lust auf einen Hardware Reset jetzt wo alle anderen Tools endlich perfekt eingerichtet sind.

    Gibts eigentlcih bei ActiveSync ein Logfile wo ich nachschauen kann was das Problem zu sein scheint?
    0
     

  9. ja gibt es! Du kannst das auf dem PocketPC einstellen, wie viel er protokollieren soll.
    0
     

  10. Okay ich habs nun endlich geschafft. Offenbar waren meine Serientermine das Hindernis beim synchronisieren. Die habe ich z.T. schon seit vielen Jahren und alten Outlookversionen drin.

    Ich hab ja alle Serientermine gelöscht gehabt und brav Geburtstage bei den Kontakten eingegeben aber wie das so ist, ich habe einen alten Serientermin übersehen. Den habe ich nun gelöscht und siehe da jetzt kann ich endlich den Kalender synchronisieren.

    Ist schon ein wenig schäbig, dass Activesync keine bessere Fehlerbehandlungsroutine hat und einen fehlerhaften Datensatz nicht meldet und dann übergeht. Das hat mich schon vor vielen Jahren an alten Activesync Versionen gestört und ist anscheinend noch heute genau gleich.
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Geht nun Activesync via WLAN oder nicht....?
    Von @lexander im Forum Plauderecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.04.2008, 11:40
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.2007, 12:45
  3. ActiveSync 4.2 oder 4.1
    Von NEMA im Forum HTC TyTN
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.08.2006, 09:20
  4. ActiveSync automatisch über WLAN oder GPRS
    Von McLion im Forum HTC Wizard
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.05.2006, 09:39
  5. Nokia oder Sonyericsson mit ActiveSync?
    Von Trudette im Forum Plauderecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.11.2004, 21:04

Stichworte