Händler verkauft alte Geräte
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. Unregistriert Gast
    Habe vor einem Monat ein Swisscom-TyNT in einem renomierten Geschäft gekauft. Nichts als Probleme. Gerät hängt sich auf, UMTS geht nicht, WLAN ist unstabil, Bluetooth hat Fehler, SMS-Probleme mit Combox etc. In diesem (übrigens hervoragenden) Forum sind nahezu alle Probleme beschrieben.

    Dann stellte ich fest, dass mein neu gekauftes Gerät die uralte Firmwareversion 1.20 vom 7.6.06 hat!

    Der Händler behauptet er sei unschuldig, sein Lieferant habe ihm offenbar ein altes Handy geliefert. Das Gerät ist nun in Reparatur.

    Deshalb: Überprüft die Firmwareversion Eures Handys, wenn möglich noch im Geschäft, oder kauft nur in einem offiziellen Swisscom-Shop.

    Zur Ehrenrettung des Händlers muss ich dazu sagen, dass ich das Gerät auch gegen ein P1i hätte umtauschen können, er ist sehr kooperativ.

    J.Asal
    0
     

  2. Naja, darüber kann man sich aber nun in der heutigen zeit wirklich kaum noch aufregen, oder? Ich behaupte mal keck aus der Erfahrung heraus, dass ein grosser Teil der heute gekauften Geräte mindestens neue Treiber im Internet parat hat. Das würde ich jetzt nicht am Händler auslassen, der hätte schliesslich viel zu tun, wenn er jedes einzelne Gerät erst auspacken, laden und flashen wollte. Noch dazu, wo flashen heute einfach und schnell geht.
    Gut, man hat das Risiko, etwas kaputt zu flashen, aber in der Mehrzahl geht das doch wirklich klaglos. Gerade die PocketPC's sind da reht hart im Nehmen, wen man mal so bei den xda-developers mitliest.

    Also, nix für ungut, aber da würde ich den Händler jetzt mal nicht so schwarz aussehen lassen.

    Grüessli
    Thomas
    Geändert von Bikerbear (07.09.2007 um 21:06 Uhr)
    0
     

  3. Unregistriert Gast
    >Das würde ich jetzt nicht am Händler auslassen, der hätte schliesslich viel zu tun, wenn er jedes einzelne Gerät erst auspacken, laden und flashen wollte.

    Ich hatte das Gerät bewusst im Fachhandel gekauft (nicht bei einem Discounter), obwohl ich selbst Händer bin (für PC's, wir sind ein Softwarehaus) und das Gerät zum Einstandspreis bekommen hätte, weil ich genau das vermeiden wollte, was jetzt passiert ist: Ich habe nun schon zwei Arbeitstage mit der Fehlersuche verbracht, war eine Woche lang in Frankreich fast nicht mehr für meine Kunden erreichbar, hatte keinen Internetzugang weil das Gerät so eingestellt war, dass es ausschliesslich mit der Swisscom als Provider funktioniert, etc.

    Der "Fach"-Händler wusste, dass er das Gerät über ein Jahr hat rumliegenlassen (oder glaubt jemand, die Swisscom hat ihm ein über ein Jahr altes Gerät geliefert?)

    Die Beratung beim Fachhändler war aber Erstklassik, ich konnte sogar verschiedene Geräte mit nach Hause nehmen und ausprobieren!

    Naja, ich habe daraus gelernt. Die weiteren Geräte für meine Mitarbeiter werde ich direkt einkaufen. Das mit dieser "Geiz ist Geil"-Mentalität der alteingesessene Fachhandel zugrunde geht, hat mich immer von so etwas abgehalten, aber nun habe ich absolut keine Gewissensbisse mehr. Ich selbst habe es auch nicht gerne, wenn sich die Leute bei mir ausführlich beraten lassen und dann das Gerät beim Media-Markt kaufen (und es nachher zu uns zur Reparatur bringen wollen, weil der MM das Ding nicht zum Laufen bring. Kein Witz, ist mehrfach passiert).

    J.Asal
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Alte Karte bei Mio A701 HILFE......!!!!!!
    Von stephen.ch im Forum Mio
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.02.2008, 20:14
  2. alte Palm Software auf Smartphone?
    Von smarties im Forum Plauderecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.08.2006, 14:12
  3. Qtek-Händler
    Von im Forum Plauderecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.10.2005, 16:20
  4. Problem: Alte Festplatte futsch
    Von Dänige im Forum Plauderecke
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.06.2004, 06:59
  5. Wer verkauft seinen Axim?
    Von D-Day im Forum Plauderecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.12.2003, 19:37

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

altes gerät als neu verkauft

Verkäufer verkauft altes Gerät

htc windows mobile alte geräte

Altes Gerät als neu gekauft

kauf altes gerät wird geliefert

händler alte htc geräte

händler verkauft 8 monate altes gerät als neu

älteres gerät als neu verkauft

Stichworte