Startmenu aufräumen, WIE ?
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. Hallo zusammen,

    kleine Frage, vielleicht weiss das ja jemand von Euch:


    Wenn ich im Startmenu auf Programme gehe und von dort, das entsprechende, oder die entsprechenden Programme aufrufe,
    dann tauchen sie später direkt im Startmenu selber auf.

    Ist ne gute Sache, wenn man ein Programm immer wieder benötigt!
    Aber ich habe z.B. nur etwas versucht und aufgerufen, jetzt habe ich das Programm direkt im Startmenu!

    Wie kriege ich die dort raus, die ich nicht mehr dort haben will?

    Danke für Eure Info's!!
    0
     

  2. hallo marc
    unter start, einstellungen, menüs kannst du einstellen, welche programme du im startmenü möchtest. oder im datei-exlorer unter mein gerät, windows, startmenü kannst du auch schauen welche programme im moment laufen.
    gruss kb
    0
     

  3. Ja,
    diese Vorgehensweise ist mir bekannt,
    doch war es nicht das, was ich eigentlich gemeint hatte!

    Ich meine die Programm-einträge, die unterhalb des ersten Striches erscheinen, oder oberhalb des Eintrages "Programme" im Startmenu.

    Eben die, die sich dort einnisten, wenn Du ein Programm öffnest, über Start> Programme,
    das eben nicht im Startmenu eingetragen ist.

    Wie kriege ich die dort wieder raus?
    Weiss das jemand von Euch?

    Danke!
    0
     

  4. Salü Marc

    Eine manuelle Bereinigung ist mir nicht bekannt, jedoch wird diese "Schnellstart-Liste" zeitweise selbst geräumt; vermutlich nach einigen Reboots, wie ich festgestellt habe.
    0
     

  5. So wie ich das bei meinen intensiven Durchforstungen der Menüs gesehen habe, ist es nicht möglich die "Schnellstart"-Leiste selber zu bestücken, zumal man dies ja bei der unteren "Favoriten"-Leiste ja bereits kann.

    Ich habe mir auch schon überlegt, dass es angenehm wäre, wenn man die Favoritenleiste beispielsweise um 2 - 3 Programme (Begrenzung bei 7?) erweitern könnte, dafür auf die Schnellstartleiste verzichten würde.

    Vielleicht gibts ja dazu ein Hack oder Ähnliches, schade, dass doch diverse detaillierte Einstellungsmöglichkeiten für anspruchsvollere Benutzer fehlen. Ist nur eine davon.
    0
     

  6. Unregistriert Gast
    Ich empfehle die Wunderwaffe "SK-Tools" (pocketland.de), Option "Erweitertes Löschen", Programm-Historie löschen. Nach einem Reset ist die Startleiste leer, bis auf die selbst gewählten Menüeinträge. Aber nach einigen Programmstarts sieht's eh aus wie vorher. Gewöhn Dich an den Mist und kauf Dir "SPB Mobile Shell", dann kannste das Teil endlich auch wie ein Handy benutzen und brauchst das Startmenü nur noch, um in dringenden Fällen sofort den Heute-Screen aufzurufen.

    Gruss Silvio
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Programm aus dem Startmenu entfernen
    Von Susanne im Forum Plauderecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.09.2008, 20:15
  2. Klick-Töne im Startmenu ausschalten
    Von Sven Vetter im Forum HTC TyTN
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.02.2007, 11:01
  3. benutze Programme im Startmenü entfernen??
    Von Gast TommyFresh im Forum Plauderecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.08.2005, 23:00
  4. Anordnung von Startmenu und Dateien..!?
    Von Nostradamus im Forum Plauderecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.04.2004, 20:52
  5. Startmenü
    Von ninja im Forum Plauderecke
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.12.2003, 23:01

Stichworte