Das wichtigste zum SPV 3100 / HTC TyTN - Bitte zuerst lesen! Das wichtigste zum SPV 3100 / HTC TyTN - Bitte zuerst lesen!

Umfrage: Kannst du dieses Gerät empfehlen?

Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. - Unsere eigenen Bilder
    - Review von Teltarif zur Vodafone Version
    - Review von Coolsmartphone
    - Handbuch (Orange SPV Version)

    Review

    Quad Band, UMTS, Edge, GPRS, HSDPA, Bluetooth, Wi-Fi b/g was braucht man noch?

    Technische Infos:
    • Quad Band, UMTS, Edge, GPRS, HSDPA, Bluetooth, Wi-Fi b/g
    • 400 MHz CPU
    • 2.1 MP Kamera mit Flash
    • 240*320 Display (2.8" mit 65000 Farben)
    • 128 MB ROM und 64 MB RAM
    • Micro SD
    • 176g
    • 112.5 x 58 x 22 mm
    • Sprechzeit bis zu 4 Stunden
    • Stand-by-Zeit bis zu 6 Tage
    Wichtige Links:

    BITTE TRAGT UNTEN GLEICH EURE EIREN MEINUNGEN EIN!!





















    0
     

  2. Kommentar von Marco
    Montag, 7. August 2006
    18:28 h
    RE:

    Ich selber durfte das M3100 bereit ein paar Monate vor dem Launch in Betrieb nehmen. Am Anfang war ich erstaunt, wie wenig Bugs dieses Teil im Beta-Stadium hatte... Das endgültige ROM habe ich noch nicht lange, bin aber im grossen und ganzen bin ich daher sehr zufrieden mit dem Gerät! Es verrichtet einen schnellen guten Dienst, die Sprachqualität ist ganz ok und laut den befragten Personen soll die Stimme zwar etwas leiser sein als bei anderen Telefonen, dafür sehr klar. Als Freak überspringt man natürlich hie und da mal die eine oder andere Unschönheit, daher möchte ich vorallem von euch wissen, was ihr über das Gerät so denkt! Entweder hier oder im Forum!


    Kommentar von Anonymous
    Mittwoch, 9. August 2006
    08:47 h
    RE:

    Für mich das interessanteste PDA-Handy. Der Formfaktor zusammen mit der Tastatur sind einfach genial. Dagegen kommen HP 69xx und Loox T830 mit quadratischem Bildschirm und Mikrotastatur nicht an. Ich werde wenn das Teil in den Geschäften liegt die Brauchbarkeit der Tastatur mal testen.


    Kommentar von Marco
    Mittwoch, 9. August 2006
    08:50 h
    RE:

    Bin gespannt was ihr zur Tastatur meint... ich finde sie besser als beim M3000 da die Tasten etwas grösser sind aber irgendwie ist der Druckpunkt nicht so ideal und ab und zu verlier ich dadurch den einen oder anderen Buchstaben...


    Kommentar von Trikerdaniel
    Mittwoch, 9. August 2006
    09:02 h
    RE:

    Gefällt mir sehr das SPV M3100 Aber wenn ich das auf der Orange Homepage lese, muss ich sagen nein! "Bitte beachten Sie, dass das SPV M3100 zeitlich unlimitiert SIM-locked ist und funktioniert nur mit einer Schweizer SIM-Karte von Orange." Daniel


    Kommentar von Marco
    Mittwoch, 9. August 2006
    09:10 h
    RE:

    Dafür gibts ja auch die die normale HTC Variante von diesem Teil Die ist genau gleich gut einfach ohne SIM Lock...


    Kommentar von wiba
    Mittwoch, 9. August 2006
    15:52 h
    RE:

    Ich interessiere mich für dieses SPV M3100 sehr, überlege mir aber, ob ich es wirklich kaufen soll, weil man eben für immer an Orange gebunden ist. Was ist HTC ?


    Kommentar von Marco
    Mittwoch, 9. August 2006
    15:54 h
    AW:

    HTC ist der eigentliche Hersteller des Gerätes. Vielleicht kennst du Qtek... der Name Qtek wird jetzt verschwinden und dafür HTC dort stehen...


    Kommentar von Enrique22
    Mittwoch, 9. August 2006
    16:53 h
    RE:


    Hallo zusammen!

    Also als VPA compact 2 alias M3000 bin ich generell fasziniert von diesem Gerät. Nun hatte ich auch die Möglichkeit das HTC Tyn zu testen und ich muss sagen: Respekt an dem Hersteller.

    Wenn man die beiden vergleicht dann sieht man eindeutig die Verbesserungen. Der schnellere Prozessor und der Wlan G standart haben dem gerät gut getan. Es lässt sich viel schneller bedienen, vor allem wenn man viele Anwendungen gleichzeitig nutzt: skype, mp3 via streming usw.
    Und das man via HSDPA mobile genau so schnell surfen kann wie zuhause ist einfach genial. Sogar streaming TV schauen funktioniert dank dem Prozzessor und HSDPA/Wlan G verdammt gut.

    Mit der Tastatur muss ich Marco recht geben, beim schreiben passiert es oftmals das man einen Buchstaben verfehlt. So wie ich das sehe liegt es aber nicht am Druckpunkt, sondern eher an der Software die nicht immer reagiert.
    Apropo Tasten, die Tasten auf der Vorderseite sind jetzt endlich so gemacht dass man das Handy wirklich nur mit einer Hand bedienen kann. Denn jetzt sind auch die "OK" und die "Windows" Tasten drauf. Was allerdings schlechter zu bedienen ist als beim Vorgänger ist der Joystick. Da muss man richtig mit den Fingernägeln rein um nicht gleichzeitig auf das Steuerkreuz zu kommen.
    Etwas geniales an dem Gerät ist auch das Drehrad mit dem OK Knopf auf der linken seite. Endlich hat sich ein Handyhersteller wieder die Mühe gemacht dieses Drehrad wieder einzuführen. Das letzte Telefon an das ich mich erinnere das dieses noch hatte war das Sony CMD-Z5.

    Die Kamera ist mit den 2 MP zeitgemäss, was aber besser ist als beim Vorgänger, ist das man beim Filmen jetzt den ganzen Bildschirm zur verfügung hat. Früher war das nur beim Fotografieren.
    Was nicht so gut gelungen ist, ist der Stift. Der war vorher meiner Meinung nach besser.
    Und leider fehlt eine Kopfhörerbuchse. Nicht einmal eine 2,5 ist da. Weiss jemand von euch ob es da eine Lösung wia miniUSB Adapter gibt?

    Aber im grossen und ganzen ist es ein geniales Gerät, und jetzt wo ich gesehen habe das Swisscom es bald als Vodafone Gerät verkaufen wird (was naturlich heissen wird das LiveTV funktionieren wird) denke ich dass ich es mir auch zulegen wede!



    Kommentar von Marco
    Mittwoch, 9. August 2006
    17:02 h
    RE:


    Ja also da kann ich nur zu allem dito sagen Microsoft wird demnächst noch bessere Unterstützung von Haus aus bringen für den Jog-Wheel (Scrollrad)... dazumals hatte ich das Teil bei meinem ersten Casio Pocket PC und hat mir sehr gefallen...

    Übrigens ja Kopfhörer läuft alles nur noch via MiniUSB... falls jemand nen Adapter kennt... her damit Ansonsten muss man halt mal vorerst Hand anlegen



    Kommentar von Enrique22
    Mittwoch, 9. August 2006
    17:12 h
    RE:

    Leider unterstützt es auch den AD2P Bluetooth Standart nicht für Stereo kopfhörer. Weiss jemand ob man da einen Treiber installieren kann der auch funktioniert?


    Kommentar von opitz_ingmar
    Mittwoch, 9. August 2006
    19:27 h
    RE:

    Ich glaub ich hab mal einen Hack für Stereo BT Earsets bei XDA-Developers gesehen. Ist zwar für ein Vorgängergerät, aber ein Versuch wäre es ja wert.


    Kommentar von Enrique22
    Mittwoch, 9. August 2006
    22:25 h
    RE:


    Ja den hab ich auch probiert auf meinem VPA. doch nach der installation ging gar nichts mehr was irgendwie mit sound zu tun hatte. klingeln ging nicht, Mediaplayer motzte rum "keine Audiotreiber gefunden"
    nicht einmal telefonieren ging!



    Kommentar von Anonymous
    Donnerstag, 10. August 2006
    15:57 h
    RE:

    Simlocks lassen sich entfernen Aber generell sollte man Firmen die das machen eigentlich nicht finanziell unterstützen, drum werde ich wohl auf die Orange Version verzichten und das teil unbranded(den Müll braucht eh keiner und debranden kostet Geld und Zeit) kaufen


    Kommentar von engelbert
    Freitag, 18. August 2006
    11:46 h
    RE:WLan ist ein Flop

    Das Gerät ist eigentlich super, nur das WLan funktionierte bei mir nicht richtig. Ständig brach die Verbindung zusammen, selbst auf 5 m Sichtdistanz zeigte das Gerät zuerst sehr gute Signalqualität, dann fast keine mehr, mit einer Wand dazwischen oder auf 20 m Entfernung ging gar nichts mehr. Ich verwende einen linksys-Router/Accesspoint. Ich stelle zwar fest, dass das Signal schwankt, aber im Rahmen. Mit dem Sony Vaio PCG-TR5MP oder dem opaq 2750 habe ich überhaupt keine Verbindungsprobleme. Mich interessiert, ob andere die gleiche Erfahrung mit diesem Geröät gemacht haben. Übrigens: die Kamera ist sehr gut, auch für kleine Videos.


    Kommentar von Anonymous
    Samstag, 19. August 2006
    23:05 h
    RE: GPS fehlt noch


    Das Gerät kann einiges! Ich aber warte auf ein Gerät mit GPS:
    - WLAN
    - GPS
    - Windows Mobile 5
    - 320x240 Display
    - ev. auch noch UMTS
    Das habe ich bisher noch nicht gefunden. Es gibt Vorankündigungen (z.B. unter http://www.pdadb.net) aber bei keinem Geschäft in der Schweiz weiss man davon...




    Kommentar von Marco
    Sonntag, 20. August 2006
    12:10 h
    RE:

    Ja auf den HTC Trinity musst du dich noch etwas gedulden... das Teil kommt dann schon noch Ist der Hammer...!


    Kommentar von Anonymous
    Donnerstag, 28. September 2006
    20:10 h
    RE:


    Hoi

    Woher hast du das, dass das Gerät bald als Swisscom Vodafone zu haben sein soll?



    Kommentar von Marco
    Donnerstag, 28. September 2006
    20:59 h
    RE:


    Das Teil ist schon seit einiger Zeit erhältlich im Shop!

    Siehe hier: http://www.swisscom-mobile.ch/scm/gek_mobile_ass-de.aspx



    Kommentar von Anonymous
    Samstag, 7. Oktober 2006
    17:02 h
    RE:


    Danke!!

    Ich habe unterdessen ein HTC gekauft!

    Bin eigentlich ganz zufrieden!
    Auch ich habe ein paar Probleme mit WLAN (Verbindung bricht häufig ab).

    Kann mir jemand schreiben, wo evt ein Softwareupdate vorhanden ist bzw wo er vorhanden sein müsste?

    Auch suche ich noch eine MicroSD.Karte 2GB.
    Irgendwelche erfahrungen?

    Gruss und Danke
    Marc



    Kommentar von Anonymous
    Freitag, 20. Oktober 2006
    09:18 h
    RE: WLAN Probleme

    Habe exakt die gleichen Probleme. Ist dies ein Hardware oder Softwareproblem? Ansonsten finde ich das gerät toll.


    Kommentar von Anonymous
    Montag, 23. Oktober 2006
    12:30 h
    HTC TyTN -> massive Probleme

    Habe mit den neuen HTC TyTN massive Probleme wie z.B. - Telefonfunktion ist nicht verfügbar wenn sich das Gerät aufhängt - nur davon weiss der HTC TyTN nichts und nimmt weiter fröhlich Telefonanrufe uns SMS entgegen, welche aber nach dem Pflicht-Reboot (ja, da hilft nur noch Akku raus und wieder rein) definitiv verloren gegangen und nicht wiederherstellbar sind. Dies passiert mir ca. 1-3 mal am Tag und kann ebenfalls vorkommen, wenn das Gerät mittels USB am PC angeschlossen ist. Den Fehler stellt man eigentlich nur fest, wenn man beobachtet, dass die Uhr auf dem Display stillsteht (oder man seit Stunden keinen Anruf mehr erhalten hat) - Mehrmaliges prompten nach dem SIM-PIN Code (passiert oft nach dem booten oder einfach mehrmals durch den Tag und sicher jedes zweite mal, nachdem die Telefonfunktion aus- und wieder angeschaltet wurde) - Anrufe können getätigt werden, jedoch ohne Ton (weder Mikrofon noch Lautsprecher funktionieren, der Anruf steht aber!) - WLAN Netzwerkschlüssel muss bei jeden WLAN Verbindungsaufbau (am selben Netz) erneut eingegeben werden (sind ja nur jeweils 26 Zeichen!) - Einstellungen zum Klingenton/Vibration oder Klickgeräuschen beim Betätigen von Tasten sind flüchtig und können sich ohne zutun verändern - uvm! (dafür funktioniert Exchange Push Mail einwandfrei - sofern das Telefon nicht gerade Pause macht! Auch die Tastatur ist im Verlgeich zum Qtek 9100 super!) Wir haben zwei HTC TyTN im Einsatz, welche beide die o.g. Fehler aufweisen. Ebenfalls steht ein baugleiches Teil von Swisscom im Einsatz (XPA v1605), welches nur ca. 1x pro Woche einen Totalhänger hat. Der Schweizer HTC Importeur www.dangaard.ch meint zu diesem Thema wörtlich: "Die Geräte die Swisscom ins Assortiment führt sind nicht durch Dangaard Telecom gekauft worden. Diese Geräte kauft Swisscom bei Vodafone ein und Verfügung von einem personalisiertes Software extra für Swisscom. Leider kann man die SW von Swisscom nicht auf einem normalen HTC TyTn drauf spielen. SW Update für den TyTN hat uns der Hersteller noch nicht zur Verfügung gestellt und erwarten diese neuen Betriebsysteme innert Ende Jahr 2006. Ein Liefertermin ist auch noch nicht klar. Weitere Auskunft können Sie auch direkt bei der Hotline oder Support Line vom Hersteller anfragen (Nummer 044 580 62 45 ? Sprachen D, F, I und E)" Schade, dass der Hersteller die offenbar bekannten Probleme für die Swisscom Version bereits behoben hat, jedoch für die eigenen Geräte nicht in der Lage ist, dies auch vorzunehmen! Versionen eines Swisscom XPA v1605 (in Klammern HTC TyTN) ROM Version: 1.20.166.4 (1.18.257.2) ROM Datum: 06/07/06 (07/22/06) Funkempfängerversion: 1.03.06.00 (1.03.03.10) Protokoll-Version: 32.34.7010.01W (33.34.7010.01H) Microsoft Windows Mobile 5.0 OS 5.1.195 Build 14955.2.3.0 (dito)


    Kommentar von Anonymous
    Donnerstag, 9. November 2006
    18:07 h
    Software-Updates

    Der Problembeschrieb von Anonymous vom 23. Okt erinnert mich an mein SPV 3000. Habe es gerade in die Garantie gebracht mit genau den gleichen Symptomen: Uhr bleibt stehen, kein Audio bei Telefonanruf, USB-Probleme etc. Gemäss Orange-Shop geht es jetzt 4 Wochen bis ich es wieder erhalte... ist schon toll, wenn man einen genialen PDA hat, den man gar nicht nutzen kann. Ich überlege mir, ob ich das neue Modell kaufen soll (HTC TyTN). Bekommt man irgendwo reguläre und legale Software-Updates zu den HTC-Geräten?? - Marco


    Kommentar von Anonymous
    Sonntag, 12. November 2006
    22:37 h
    RE: HTC TYTN

    Ihr macht mir ja Mut! Habe seit zwei Tagen den Tytn. Bis jetzt läuft noch alles rund. Davor hatte ich oben beschriebenen Ärger mit dem SPV M2000 und hoffte nun, das alles hinter mir lassen zu können. Kompliment an das Forum. Werde gerne wieder reinschauen und über Eure Erfahrungen lesen.


    Kommentar von Anonymous
    Freitag, 8. Dezember 2006
    08:42 h
    Probleme mit HTC TYTN

    Ich bin seit 22.08.2006 stolzer Besitzer eines TYTN.
    Bei mir funktioniert alles Einwandfrei (WLAN, GPRS, USB, VPN, Terminal-Server). Einzig das bekannte Problem (Swisscom-Abo) habe ich auch: Combox-Eingänge weden nicht per SMS an den TYTN weitergeleitet. Der Generalimporteur (www.qtek.ch) hat die Daten von Swisscom nach Asien weitergeleitet und es ist mit einem ROM-Update noch in diesem Jahr zu rechnen.. Wenn man das Gerät über ofizielle Kanäle gekauft hat, kann man problemlos auf der Seite www.qtek.ch zukünftige Software-Verbesserungen herunterladen.
    Etwelche Hänger können nachtürlich auch vorkommen, wenn zu viele Programme im Hintergrund offen sind. Leider ist es auch bei Mobile 5.0 immer noch so, dass beim Schliessen eines Programms, das Programm weiterhin im Hintergrund weiterläuft. Aus diesem Grunde habe ich den Taskmanager
    ITaskMgr 1.4,5 installiert (www.iaccarino.de/silvio ). Damit kann man einzelne Task's abschiessen.Ich habe beobachtet, dass nach einem Warmstart ActivSync automatisch gestartet wird. Dies kann zwischendurch Probleme bereiten - darum schiesse ich vor dem Arbeiten ActiveSync ab.
    Übrigens noch ein Tipp: Agenda Fusion ist der Hammer! (www.handit.de )

    Gruss Andreas



    Kommentar von Anonymous
    Donnerstag, 15. März 2007
    16:12 h
    RE: USB Mini-Adapter für Kopfhörer bei SPV M3100/Tytn

    Du kannst bei mir solche Dinger bekommen, mit denen du dann normale Kopfhörer anschliessen kannst. Du erreichst mich per Handy 078 7070 00 25. Gruss Healing
    0
     

  3. Freysuisse Gast
    Hallo, hab diese Woche ien SPV M3100 gekauft, wäre eigentlich ein gutes Ding, nur lässt es sich nicht mit meinem PC Synchronisieren, PC erkennt es nicht, obwohl die Software ActiveSync installiert wurde. Habt iHr Tipps?
    0
     

  4. Es gibt 1000 Gründe, wieso es nicht funktionniert
    Hast du die neuste Active Sync Version installiert?
    Hast du das richtige Kabel verwendet?
    PC Neugestartet mal?
    Evtl. mal ein HardReset beim Pocket PC?
    0
     

  5. Freysuisse Gast
    Hey super hat funktioniert, HardReset..... hoffe aber das es nicht jedes mal so ist.....
    LG Steff
    0
     

  6. Hallo ich habe das MDA Vario 2 was der Ableger von der Telekom ist.

    Leider hat das Gerät WM 5 kann mir einer sagen wie ich ein Update auf WM6 machen kann?

    Danke im Voraus
    Chriss
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Das wichtigste zum HP rz 1710 - Bitte zuerst lesen
    Von juelu im Forum HP Forum (PPC)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.10.2009, 20:32
  2. Das wichtigste zum SPV M500 - Bitte zuerst lesen
    Von juelu im Forum Orange Forum (PPC)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.04.2008, 08:44
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.11.2007, 14:27
  4. Das wichtigste zum T-Mobile MDA III - Bitte zuerst lesen
    Von juelu im Forum Forum andere Hersteller (PPC)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.05.2007, 08:56
  5. Das wichtigste zum HP rw6815 - Bitte zuerst lesen
    Von juelu im Forum HP Forum (PPC)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.05.2007, 08:13

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

htc tytn

micro m500 ab i-tv

spv m3100 bedienungsanleitunghtc spv m3100 beschreibunghtc generalimporteur Schweiz htc tytnmicro m500 ab i-tv updatespv 400 windowstastaturbelegung htc tytn i suche kleine buchstabenTreiber SPV M3100htc xpa v1605 test gpsHTC TyTN XPA v1605 Testspv m3100 anleitungspv 3100microm500 ab i-tvdownload activsync für spv m3100medion lifetab eigentliche herstellervpa compact gps anrufer klingt zu leisesony vaio audio treiber nicht installiert pcg tr5mp SPV M3100 BenutzerhandbuchTYTN MIKROFONhtc swisscom windows mobile 2mphtc mini combox einrichtenhtc mda microsoft windows mobile version 5.0 OS 5.1.195 (Build 14955.2.3.0)HTC TyTN I

Stichworte