Swiscom XP v1605 (HTC TyTN) & HSDPA Swiscom XP v1605 (HTC TyTN) & HSDPA
Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. Gast
    Hallo zusammen

    Habe seit kurzem das Swisscom XPA v1605 (HTC TyTN) und finde es echt den Hammer.

    Habe mich die letzten Tage durch mehrere Foren geklickt und dabei etwas interesanntes entdeckt. Im Windows Ordner des TyTN hat es eine Datei namens PreConfig.Txt, die normalerweise beim ersten Installieren ausgeführt wird. Die zweite Zeile dieser Datei finde ich recht interesannt:

    EXEC:\Windows\SetHSDPA.exe /Disable

    Damit schaltet Swisscom Mobile faktisch HSDPA beim Gerät aus. Weiterhin bewerben Sie das Gerät auch nicht als HSDPA fähig, obwohl es das definitiv ist. Meine Frage ist nun:

    Hat schon jemand von Euch HSDPA nachträglich aktiviert und genutzt?

    Da ich öfter in Bern und auch Lausanne unterwegs bin wäre HSDPA schon interesannt für mich, da es recht schnell ist (so 1MB - wenn's gut geht sogar ein bisserl mehr).

    Ich wäre froh für ein Feedback, würde mich nämlich schon freuen, HSDPA nutzen zu können...
    0
     

  2. ronco44 Gast
    komisch. bei mir ist diese exe datei gar nicht vorhanden. habe aber auch kein branding (TyTN)
    0
     

  3. Habe die Zeile auch - und sieh da, auf "enable" stellen und neu booten... und dann steht wieder disabled drin. Na sowas!
    0
     

  4. Gast
    Stimmt, wird wahrscheinlich durch ein Bootscript oder eine andere Einstellung so gesetzt. Abhilfe kriegt man, wenn man mithilfe der folgenden Seite:
    http://wiki.xda-developers.com/index...e=Hermes_Utils
    durch eine .lnk Datei im Autostart jeweils SetHSDPA.exe mit der Option "/Enable" aufruft.

    Einfach der Anleitung folgen, SetHSDPA2.zip downloaden, .lnk in den Autostart, dann sollte HSDPA auch nach einem Softreset noch funzen.

    Bin heute Abend in der City von Lausanne und probiere mal aus, wie schnell ich denn meinen TyTN hinbekomme. Wenn es denn mit dem HSDPA überhaupt funzt. 1MB sollte ja mindestens drinn liegen (versuche mich nicht zu stark zu bewegen, he he)...

    Hab auch mal eine Anfrage beim Schwitzcom Support gestartet, warum Swisscom HSDPA per default blockt, respektive deaktiviert. Würde mich schon noch interessieren, immerhin sind die grösseren Städte bereits netzmässig upgedatet (Zürich/Bern/Lausanne/Genf usw)...

    Halte das Forum auf dem Laufenden...

    Sonst niemand Erfahrung mit HSDPA?
    0
     

  5. Gast
    War also gestern Abend in Lausanne unterwegs und mehr als um die 300 kbit/s hab ihc nicht hinbekommen. Jetzt gibt es meiner Meinung nach 3 Möglichkeiten:

    1. HSDPA war nicht aktiv/nicht richtig installiet auf meinem Gerät

    2. HSDPA funktioniert mit dem TyTN nicht (was ich nicht glaube)

    3. Swisscom nutzt unter Umständen einen anderen Zugang für HSDPA Geräte als für GPRS/3G (UMTS)...

    Ich warte jetzt mal auf die Antwort von Swisscom zu diesem Thema.
    0
     

  6. @pullermann: tnx für den test - bitte lass auf dem laufenden, bin sehr interessiert!
    0
     

  7. Gast
    Es funzt doch!
    0
     

  8. ist mal jemand in der nähe von solothurn der über diese einstellunen bim xpa v 1605 gut informiert ist und mir helfen würde dies einzustellen. einen kaffe würde es sicher geben. bin einwenig ein tollpatsch in solchen sachen.
    gruss
    nik
    0
     

  9. @ pullermann: Echt? Mit den SetHSDPA2.zip-Editierungen? Hast du ein anderes Icon gekriegt? Oder musstest du sonst noch was machen? Speed? Bitte spann uns nicht auf die Folter

    @ handyschule: Solothurn... ähm, bald Rauchverbot, schlecht!

    @ pullermann & @ handyschule: wer von euch ist am Samstag in Luzern?
    0
     

  10. habe pikett geht nicht
    @v 1605 user wohne ganz nah bei solothurn bei mir zu hause kein rauch verbot
    0
     

  11. Gast
    Hallo zusamen

    @v1605_user: DIesen Samstag wird es unmöglich sein. Bin noch in Lausanne, muss dan wieter nach Fribourg und am Sonntag Mittag schon wieder ab nach Zürich. Scheiss Wochenende.

    Habe HSDPA anders aktiviert: Habe mir den Pocket Controller Professional (via pocketear.com) geruntergeladne (Das 4 Tage Trial, wohlgemerkt). Nach der Installation mit dem Gerät verbunden und dann die Kommandozeile gestartet. Der Rest war einfach:

    Befehl 1: "cd Windows" und dann Return drcken
    Befehl 2: "SetHSDPA.exe /Enable" und dann Return drücken.

    Bisher konnte ich (nach einem weiteren SOftreset) den Vorgang nicht wiederholen. Ich werde es weiter versuchen und halte Euch auf dem Laufenden...
    0
     

  12. Gast
    Hier noch ein offizielles Statement des Swisscom Mobile Supports zu HSDPA un dem TyTN:

    Sehr geehrter Herr XXX

    Vielen Dank für Ihre Anfrage.

    Die Technologie HSDPA ist bei diesem Gerät abgstellt, obwohl das Gerät den Test mit unserem Netz bestanden hat. Sie können aber durch das Befehl in der Konfiguration, wie sie uns beschrieben haben, diese Netztechnologie aktivieren und benützen. Dabei verlieren Sie kein Garantieanspruch.

    Es ist zur Zeit einfach schwierig das HSDPA Signal zu erhalten da momentan nur Grossstädte versorgt sind, aber auch dort sind nicht alle Zentralen aktualisiert.

    Haben Sie noch Fragen? Dann rufen Sie uns unter der Gratis Hotline 0800 55 64 64 an oder schreiben Sie uns eine
    E-Mail.

    Freundliche Grüsse

    X Y


    Fazit: HSDPA funzt, Netzausbau Scheisse (Theoretisch Zürich, Bern, Genf, Basel, Luzern, St. Gallen und Lausanne bisher aufgeschaktet).
    0
     

  13. Gast
    Ich konnte inzwischen den einmal erreichten DOwnload replizieren, d.h. ich bon jetzt in Lausanne regelmässig zwischen 400 - 700 kbit/s. Laut Swisscom Mobile ist das definitif HSDPA! Jihaaa

    UMTS wird nämlich bei 384 kbit/s gecappt (gedrosselt = erreicht maximal...)!

    HSDPA wird derzeit im Mittel so bis zu 700 kbit/s bringen, in der letzten Ausbaustufe bis zu 1.8 Mbit/s!!!

    Die Upload Werte sind die folgenden:
    HSDPA 384 Kbit/s
    UMTS 64 Kbit/s
    EDGE 33 Kbit/s
    GPRS 7 Kbit/s
    WLAN min. 100 - 200 Kbit/s, variabel je nach Hotspot


    Hier noch ein kleiner Auszug aus dem Schwitzcom Mail:
    D"iese Werte variieren je nach Benutzeranzahl die an der Antenne aktuell angemeldet sind und Anzahl offene Kanäle an der angemeldete Zelle. Kurz gesagt diese Werte stimmen in Normalfall, aber bei Überlastungen könnte die Bandbreite senken. Bei HSDPA hatten Sie eine Downloadrate von 400-700 Kb/s. Sobald sich diese Technologie standardisiert hat, werden wir mit grosser Wahrscheinlichkeit alle Zentralen so upgraden dass überall eine Bandbreite bis 1.8 Mbit/s möglich ist."

    Warum denn sobald? HSDPA ist ein Standard, wie auch UMTS. Anders gesagt: Es läuft noch nicht ganz so stabil, aber wneigstens läuft es...
    0
     

  14. tytn meister Gast
    Swisscom ist teuer...aber treuer...


    Bei anderen "Anbieter" kannst lange warten...bis HSDPA implementiert wird..
    0
     

  15. Hiiiiilllllffffeeeeeee!

    Hallo zusammen

    Bei meinem XPA 1605 lässt sich die PreConfig.txt Datei nicht bearbeiten, d.h. bearbeiten kann ich sie aber sie lässt sich dann nicht mehr speichern. Ich erhalte immer eine Schreibschutzfehlermeldung und kann unter den Einstellungen der Datei den Schutz auch nicht ändern (System). Jemand eine Idee, wie ich das umgehen kann?

    Thanx maverick
    0
     

  16. Also ich habe mir nach dem Link in irgendeinem TyTN-Forum das Programm Hermes Tweaker runtergeladen und installiert. Mit dem lässt sich allerlei einstellen, unter andererm HSDPA on. Der Eintrag in der Systemdatei wird entsprechend geändert etc.

    Ich hatte schon mal 850 kB/s bei www.speedtest.ch

    Gruss

    Kurt
    0
     

  17. Miki Gast
    JA! - Das kann ich nur bestätigen. Dieser Tweaker funzt perfekt. Habe mir aber von Swisscom bestätigen lassen, dass es beim Handover zu anderen Netzen Probleme geben kann und das Teil hängen bleibt. Man ist somit dann nicht mehr erreichbar....

    Habt ihr auch schon diese Erfahrungen gemacht?


    Cheers,
    Miki
    0
     

Ähnliche Themen

  1. HSDPA bei Orange
    Von Jarvis im Forum HTC P3600
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.10.2007, 17:55
  2. TomTom6 auf TyTn/v1605
    Von TyTn User im Forum HTC TyTN
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.04.2007, 09:01
  3. v1605-Uppdte: HSDPA aktiv!
    Von v1605-User im Forum HTC TyTN
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.04.2007, 21:07
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.03.2007, 14:09
  5. Autohalterung SPV M3100 / HTC TyTN / XPA v1605
    Von Sirphil im Forum HTC TyTN
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.02.2007, 10:26

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

HTC v1605

htc xpa v1605 test

bedienungsanleitung htc xpa v1605

htc v1605 konfigurieren

v1605 datenblatt

htc v1605 specifications

swisscom xpa v1605 htc tytn

htc v1605 testbericht

test htc tytn xpa v1605

htc v1605 manual

htc tytn xpa v1605

htc tytn xpa 1605 bedienungsanleitung

xph v 1605 beschreibung

swiscom luzern

XPA v1605 test

XPX v 1605

swisscom mobile autorun exe

speedtest swiscom

swiscom mobile

Stichworte