Kein Empfang aber trozdem ein Netz, verbotenes Netz Kein Empfang aber trozdem ein Netz, verbotenes Netz
Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. So nun hab ich auch mal wieder ein kleines Problem.

    Mein Tytn2 ist nun ein paar Monate seit März in betrieb und ich hatte damit bis jetzt noch nie probleme.

    Also ich seh oben das 3G, G oder H Icon und daneben die Stärke des Signals.
    Manchmal ist dort wo die stärke ist ein Ausrufezeichen und dann steht auch oberhalb der Uhrzeit "kein Empfang" oder "unzulässiges Netz".
    Manchmal steht oben auch das ich Signal habe und 3G Swisscom oberhalb der Uhrzeit.

    Kann aber nicht Telefonieren, bekomm auch keine Exchange verbindung, kann auch keine SMS senden und ebenfalls nichts empfangen.
    Ich muss dann öfters einen Anruf tätigen, welcher meist ab 6 Versuchen klappt also eine Verbindung kommt dann zustande.
    Wenn keine zustande kommt, bricht das Telefon ja meist automatisch mit einem "dringding" ab.
    Manchmal hilft auch neu zu starten oder Softreset.

    Dies trat einfach so vor ein paar Tagen auf und ich dacht das es nur vorübergehend so ist. Aber es ist eigentlich immer so, egal wo ich bin.
    Ich kann auch mal glück haben und es läuft dann einen halben Tag ... ist aber sehr selten.

    Ich habe schon mehrere Hardreset probiert, und eine andere Simkarte verwendet, und auch diverse Software nicht installiert.
    Weis aber nicht mehr weiter.
    Ich hab auch schon Akku entfernt etwas gewartet und wieder eingesetzt und das selbe mit der Simkarte gemacht.

    Runtergefallen ist es mir bissher nicht.... oder wäre mir nicht bekannt, auch kam es mit Wasser nicht in kontakt.

    Das einzige was ich hab ist eine Displayschutzfolie draufgeklebt aber sollt ja die funktionalität nicht beeinträchtigen, denn mit lief es auch immer.

    Das Windows 6.1 hab ich schon länger drauf. Sollte also nicht von dort kommen denn vorher liefs ja immer.

    Mittlerweile wirds langsam mühsam, da ich unterwegs auf darauf angewiesen bin, und für die Kunden und Projektleiter erreichbar sein sollt.

    Hat jemand eine Idee was ich noch machen könnte?
    Oder hat jemand etwas ähnliches erlebt?

    Gruss
    0
     

  2. Das Problem kenne ich. Es taucht bei mir ca. alle 2 Monate auf.
    Meist wenn ich das Gerät bzw. den Telefonteil für einige (>3) Stunden ausgeschaltet habe.
    Softresets nützen idR nix.
    Nach 2 Stunden geht es dann wieder.
    0
     

  3. Naja auch mehrere Hardresets nützten nichts.
    Seit dem letzen Beitrag seh ich mindestens, das ich empfang habe, und konnt einmal meine Combox abrufen, war aber auch schon alles.

    Netz hab ich, auch mit anderen Simkarten. Bekomm aber weder eine eingehende noch ausgehende verbindung.
    0
     

  4. Das hört sich leider schwer nach einem Defekt an

    Hast du deine normale SIM-Karte auch in einem anderen Handy schon ausprobiert? Nur damit wir dies auch ausschliessen können. Möglicherweise besteht im innenleben deines Kaisers ein Wackelkontakt so wie sich das anhört. Hast du evtl. noch Garantie? Wahrscheinlich lohnt sich eine Reperatur ohne Garantie nicht mehr.
    0
     

  5. Die Simkarten die ich hier habe funktionieren in einem "normalen" Natel.
    Das Problem oder Fehler ist sehr häufig, aber nicht zu einem bestimmten Zeitpunkt.
    Sporadisch über den ganzen Tag verteilt, ein paar Minuten oder auch mal ein paar Stunden.

    Auch schon die SD Karte entfernt, da ich dachte das die plötzllich irgendwie probleme macht, was aber nicht der Fall ist. Denn auch ohne hab ich das selbe problem.

    Halterung der Simkarte hab ich angesehen und keine unregelmässigkeiten wie lockerungen festgestellt. Alles sitzt fest.
    Monitor ist ebenfalls fest auf der Schiene und wackelt auch nicht.

    Es ist auch komisch das es einfach so "passiert" oder kann doch das Wm6.1 nach längerer Zeit schuld sein?

    Garantie hab ich noch, möchte das eigentlich aber ungern einschicken..
    0
     

  6. tytnII Gast
    Hallo

    Ich habe seit zwei Wochen genau dasselbe Problem mit dem HTC TYTN II. Und je länger je mehr habe ich den Verdacht, dass das Problem immer dann auftaucht, wenn das Gerät UMTS/3G-Empfang hat. Sobald es mit GSM/EDGE arbeitet, funktioniert es normal.

    Weiss jemand, ob man bei den Einstellungen was in die Richtung verändern kann, dass es auch mit 3G wieder funktioniert?
    0
     

  7. Kann dir leider auch nicht helfen...
    Hat mich heute 4 Personen versucht zu erreichen aber ohne erfolg, obwohl ich die ganze Zeit volle Netzstärke habe.
    Anrufen kann ich auch nicht obwohl ich volle Netzstärke hab.
    Hab wieder ein paar mal komplett aus und wieder eingeschaltet, dann gings und bin nun beim zweiten Hardreset heute.

    Edit:
    Habe Gestern nochmals das Original Rom von der HTC Webseite runtergeladen und das Gerät nochmal geflasht.
    Leider brachte dies kein Erfolg.
    Der nette Herr an der hotline meinte, dass eventuell andere, neue Simkarten funktionieren.
    wie oben beschrieben, hatt ich das mit den Simkarten schon getestet.

    Scheint also definitv eine krankheit dieses Gerätes zu sein.

    Wer macht mit bei Masseneinsendungen an das Reparaturzentrum?

    Oder hat noch jemand etwas getestet was hier und im anderen Beitrag http://www.pocketpc.ch/htc-tytn-ii/4...tml#post227065 nicht beschrieben wurde?
    Geändert von Zest (06.08.2008 um 11:07 Uhr)
    0
     

  8. Mittlerweile ist ein empfang und Netz nur noch sehr selten
    Meist steht neben der Antenne ein Ausrufezeichen.

    Werd das Ding jetzt einsenden und nicht noch länger auf Support anruf oder Mail bestätigung warten zum einsende. Warte da schon seit letzen Monat.
    Begründet wurde es am Telefon, dass sie noch tausende andere Anfragen haben, man solle mal ein oder zwei neue Simkartenkaufen und testen. Frechheit was die sich da erlauben.
    Zum Glück machen Reparturen andere Firmen sonst würde dies auch Monate dauern.

    Edit: neuer Tag neues Glück oder....
    Hab das jetzt verpackt und auf die Post gebracht mal schauen was draus wird.
    Hoffe das dauert nicht zu lange. Werd dan hier weiter Berichten.
    Muss mich jetzt mit so nem poppeligem Auseinanderfallendesplastikklappgerät herumschlagen. Telefonieren ist damit aber noch möglich.
    Geändert von Zest (12.08.2008 um 05:58 Uhr)
    0
     

  9. So hab mein Gerät endlich wieder im Briefkasten gefunden.
    Wird sich zeigen ob es jetzt funktionieren tut...hoffe ich aber schwer

    Ersetzt wurden das Mainboard sowie die Kamera.
    Mal schauen ob dadurch auch der enorme Stromverbrauch nun auch aus der Welt ist.
    Akku hielt vorhin knappe 4 bis 5 Stunden.

    Jetzt erstmal wieder alles installieren was man so braucht

    Gruss
    0
     

  10. Peso Gast
    HI ! Was ist daraus geworden? Mein Problem ist genau das gleiche, wie oben beschrieben. Gerät: HP 614c Business Navigator. So bald H oder 3G erscheint, geht gar NIX mehr...
    0
     

  11. Nun mein Gerät schnurrt noch immer wie ein Kätzchen

    Gruss
    0
     

  12. Hallo,

    ich HATTE das Problem auch. Nach vielen hin u her, habe ich rausgefunden, dass die Funkzelle überlastet war!

    Versucht mal in den Telefoneinstellungen (Start -> Telefon -> Band -> Netzwerktyp: GSM) GSM als Netzwerktyp einzustellen.

    Ist zwar blöd wenn man eine UMTS Flat hat, aber man kann zumindest zu Hause wieder telefonieren. Ich habe es meinen Netzbetreiber gemeldet. Dieser kümmert sich drum!

    Aufgefallen ist mir es, weil ich immer zu Hause unerreichbar war, irgendwoanders ging es wieder.

    Ich hoffe es hilft euch!
    0
     

  13. Unregistriert Gast
    Hi,

    ich habe wohl ein ähnliches Problem:

    Seit mehreren Monaten habe ich folgendes Problem…das Gerät ist auf den ersten Blick ganz normal betriebsbereit. Ich habe es auch über mehrere Tage genutzt. Auf einmal kann ich aber weder raus telefonieren, noch angerufen werden. Das ganze ist für mich aber optisch nicht auszumachen, Netz ist da und alles sieht normal aus. Ich versuche dann irgendeine Nummer zu wählen, erhalte keinen Wahlton und nach ca 30sec wird der Wählvorgang mit der Meldung „Gespräch beendet“ einfach abgebrochen. Das Gerät wählt auch definitiv nicht raus. Wie lange ich davor schon nicht erreichbar war, weiß ich dann nicht. Starte ich das Gerät neu, klappt alles sofort wieder. Bevor das Problem aufgetreten ist, hab ich keinerlei Softwareupdates oder Programme o.ä. aufgespielt. Ich bekomme auch keinerlei Meldung darüber, wer versucht hat mich zu erreichen, während ich nicht erreichbar war.

    Ich hatte heute auch zum ersten mal das Phänomen, das ich noch raus telefonieren konnte, aber nicht mehr angerufen werden konnte. „Der Teilnehmer ist momentan nicht zu erreichen“ kam als Fehlermeldung für den Anrufer.


    Was kann das sein? Hatte das TyTN II mit diesem Fehler schon zu Arvato eingeschickt und angeblich wurde was repariert...Fehler ist aber noch da wie mir scheint.

    Kann es auch an der SIM KArte liegen? Die lief 3 Tage problemlos in einem alten Nokia Handy, aber das mag nix heissen...hab den Fehler ja nicht täglich, aber immer öfter.
    Vor allem war er anfangs gar nicht da.

    Hab auch unheimlich miesen Empfang...meisst gar keine Balken, wenn ich in einem Gebäude bin. Das ist erst weg, seit ich in den Telefonoptionen das Band von "auto" fix auf "GSM" gestellt habe.
    Das Problem gabs vor dem Update auf Windows 6.1 nicht.

    Alles sehr kurios...
    0
     

  14. Unregistriert Gast
    So, ich bins nochmal (der vom letzten Beitrag)...

    Habe mein TYTN II abgegeben und bin auf ein Touch Pro gewechselt.
    Nun habe ich das selbe Problem wieder? oO

    Das gibts net...mit meinem 6310i und einem MDA Compact, die ich als Ersatzgeräte benutzt habe, konnte ich keinerelei Probleme feststellen.
    Da es mit den 2 anderen Handys ja geht, meint mein Telefonanbieter, das es nicht an der SIM Karte liegen kann.

    Was kann das nur sein?! Das Tytn II sowieo das Touch Pro liefern vorher ca. 1 Jahr beim Kumple problemlos. Allerdings hat der O2, ich hab Callmobile (D1 Netz).
    0
     

Ähnliche Themen

  1. GPS Netz nötig ?
    Von Tiilt im Forum HTC Touch Diamond
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.07.2008, 12:49
  2. w-lan probleme (offenes netz)
    Von touchberry im Forum HTC Touch
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.06.2008, 09:07
  3. :( mein Handy findet kein Netz mehr
    Von dkropf im Forum HTC Universal
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.05.2007, 12:43
  4. Qtek 9000 - super, aber wie komm ich ins Netz?
    Von Hans Dieter Egger im Forum Plauderecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.12.2005, 17:39
  5. Mit Bluetooth ins Netz
    Von Dani_CH im Forum Qtek Forum (PPC)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.11.2005, 13:13

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

verbotenes netz

handy verbotenes netz

htc kein empfang

verbotenes netz handy

sony ericsson verbotenes netz

was ist verbotenes netz o2htc kein netzLaos kein Netzverbotenes netz Sony Ericsson !sony k550i verbotenes netzhtc tytn 2 findet kein Netzhtc explorer kein netznetzempfang irlandtytn nicht erreichbarorange verbotenes netzkein telefondienst hty tytn iik550i verbotenes netzo2 3g verbotenes netzc510 verbotenes netzhtc tytn ii kein empfangtytn 2-netzwerknatel kein empfang

Stichworte