HTC TynTN II vs Swisscom XPA 1615 HTC TynTN II vs Swisscom XPA 1615
Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 22
  1. Ich sah den TyTN II von HTC in Schwarz (sehr edel) bei ARP-Datacon. Ich habe dann ein wenig ausprobiert und es fiel mich auf, dass dieses Gerät viel schneller reagierte und viel "snappier" ist als meine silberne Swisscom XPA 1615.

    Wirklich, ich war erstaunt.

    Gibt es da plausibele Gründen für diesen Unterschied in Geschwindigkeit?
    0
     

  2. Hi
    Es gibt sehr plausible Gründe dafür. Das XPA 1615 von Swisscom in nicht silbern sonder auch edel schwarz. Das silberne ist der TyTN (XPA v1605) und nicht der TyTN II.
    Gruss Breiti
    0
     

  3. stimmt, Swisscom XPA 1615 ist auch schwarz, aber der Oberseite ist Chromium oder Aluminium. Der HTC TynTN II aber ist ganz schwarz. Also auch der oberseite.

    Es erklärt also nicht den Geschwindigkeitsunterschied.
    0
     

  4. Das wäre mir aber neu. Der TyTN II sieht offiziell so aus:


    Der XPA v1615 von Swisscom sieht so aus:

    Wo siehst du da einen Unterschied. Oder wie hat das Gerät ausgesehen das du gesehen hast?
    0
     

  5. also, Breiti78, ich bin speziell nochmals nach ARP-DATACON gefahren (nicht weit von hier).


    Der HTC TynTN II hat eine Oberseite die dunkel grau "brushed" ist, also NICHT schwarz wie ich meinte oder in Erinnerung hatte. Trotzdem es ist wirklich viel hübscher als der XPA 1615.

    Der Swisscom XPA 1615 hat eine Oberseite die wie ein Spiegel aussieht, also "shiny" und überhaupt nicht "brush".

    So, dann ist das geklärt.
    0
     

  6. Sorry wollte dich nicht blöd anmachen.
    0
     

  7. Ich weiss. Don't worry. Thanks anyhow.
    Zitat Zitat von breiti78 Beitrag anzeigen
    Sorry wollte dich nicht blöd anmachen.
    0
     

  8. Zitat Zitat von switch Beitrag anzeigen
    Ich sah den TyTN II von HTC in Schwarz (sehr edel) bei ARP-Datacon. Ich habe dann ein wenig ausprobiert und es fiel mich auf, dass dieses Gerät viel schneller reagierte und viel "snappier" ist als meine silberne Swisscom XPA 1615. ... Gibt es da plausibele Gründen für diesen Unterschied in Geschwindigkeit?
    Könnte es sein, dass auf Deinem Gerät schon diverse Zusatzsoftware installiert ist/war und auf dem TyTN II bei ARP-Datacon nicht? Wenn Du meinst, Dein Gerät sei zu langsam, dann versuch doch mal n'Hardreset und vergleiche die Geschwindigkeiten und das Verhalten dann, bevor Du eventuelle Zusatzsoftware (auch nicht die Swisscom-Tools) installiert, Dein Telefonbuch synchronisiertst oder Dein Gerät sonst irgendwie mit Daten füllst.

    Wäre sicherlich interessant zu wissen ob die Unterschiede mit zwei 'jungfräulichen' Geräten immer noch so signifikant sind.
    0
     

  9. WilliP, ich hhabe auch einen Hard Reset durchgeführt. Hat nicht geholfen. Apropos, die Batterie ist auch einige Malen innerhalb von einer Sekunde völlig entleert. Wie Kurzschluss.

    Übrigens, ich konnte es gut vergleichen, weil meine Frau ebenfalls die deutsch sprachige Version der Swisscom XPA 1615 hat.

    Ich habe das Gerät vor 1 1/2 Woche zur Reparatur bei Swisscom abgegeben. Es ist noch immer in Reparatur.
    0
     

  10. Naja, dann bin ich gespannt wie der Vergleich mit dem hoffentlich bald neu reparierten und funktionstüchtigen Gerät ausfällt.
    0
     

  11. Ich habe vor ca. 2 Monaten den TyTN II gekauft, weil er bei Fust Fr 999.00 gekostet hat und swisscom-Variante (XPA 1615) Fr. 1199.00
    Beide Preise ohne Abo.

    Die, auf dem XPA, vorinstalliere Soft kanns du von der swisscom-Website herunterladen.
    Ob sie auf dem TyTN II laufen habe ich nicht ausprobiert, es hatte für micht nichts taugliches dabei.
    Ob das Herunterladen bei swisscom heute noch geht weiss ich nicht, ich habe keine Link gefunden.
    0
     

  12. das ist nur ein test. moechte versuchen, ob ich vom htc geraet eine nummer auch anwaehlen kann, wie es der blackberry ermoeglicht.
    tel: +43780233000219
    0
     

  13. kann ich in der weise nicht. das zeug braucht offenbar die umwandlung der nummer in einen anchor. wie gesagt: drecksding.
    0
     

  14. Ausser das kommt "auf dieser Nummer können zur Zeit keine Anrufe angenommen werden" kann ich die Nummer anwählen.
    Du musst ca. 2 Sekunden auf die "0 +" Taste drücken, dann kommt das "+".
    Oder "00" statt "+" eingeben.
    1
     

  15. was, wirklich? bei dir gehts, dass du die nummer anwählen kannst? ich mein, dass du sie anklicken kannst und das gerät die nummer automatisch wählt.
    wenn ja, super! dann hab ich mein teil noch nicht unter kontrolle

    muss ich nochmals probieren..

    danke jedenfalls schon für deine "mitarbeit"
    0
     

  16. ich habe die Nummer per Hand eingegeben.
    Es wird sicher auch aus dem "Kontakte" gehen.
    Bei einer Auslandnummer, die ich habe steht Land, Vorwahl und Nummer separat im Outlook, wird dann zusammengesetzt (automatisch) in Outlookfeld "privat" eingetragen.
    In Outlook:
    - auf "privat" "geschäftlich"... klicken.
    - beim aufgehenden Fenster Land wählen, Vorwahl und Nummer eingeben.
    - Ok klicken und synchronisieren
    0
     

  17. ich habe mich bei Swisscom beklagt. Seit den 8. April ist es bei der Swisscom zur Reparatur. Angeblich gibt es zur Zeit nicht das Teil auf Vorrat um die Reparatur durch zu führen. Schlimmer noch: mann kann mich nicht sagen wann es dann eingtrifft. Mann kann keine Aussage machen wann ich meine neue XPA 1615 in Empfang nehmen kann.

    Swisscom verweigert mich ein neues Gerät und will mich auch nichg mein Geld zurück erstatten. Ich habe mal ein Email geschickt um mich zu beklagen. Ich kann diese Situation nich länger akzeptieren.

    Das ist ja Kundenservice.

    Zitat Zitat von WilliP Beitrag anzeigen
    Naja, dann bin ich gespannt wie der Vergleich mit dem hoffentlich bald neu reparierten und funktionstüchtigen Gerät ausfällt.
    0
     

  18. Leider muss man meistens "ganz laut schreien", bis sich etwas ändert. Mit dem Mail hast du hoffentlich Erfolg, hat bei mir bei einem anderen Problem auch gewirkt (Sunrise) - hatte plötzlich jemanden "hohes" am Aparat
    0
     

  19. Ich bekam am Dienstag ein "neues" Gerät. Das war also die Aussage des Swisscom shops manager. Beim Empfang bemekrte ich das die Folie nicht auf dem LCD Display war. Nein, dass hatte er gerade weggenommen. Einen Tag später konnte ich beweisen dass das Gerät nicht neu war. Und es kommt noch schlimmer: das Gerät funkionierte gar nicht, also keine eingehende Gesrpäche und die Batterie war innerhalb von ca 15 Stunden leer.

    Ich habe mich wieder beklagt und ich bekomme ein echtes neues Gerät. Muss aber wieder warten. Habe ein Ausleihgerät.

    Da in diesem Swisscom shop wird gelogen und betrogen. Swisscom Mobile Telefon Kundendienst aber ist gut. Die geben Druck.
    0
     

  20. Das ist leider echt problematisch - wenn sie dich so dreist anlügen!

    Hoffe es kommt gut für dich..
    0
     

Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. XPA 1615 von Swisscom
    Von chrigu37 im Forum HTC TyTN II
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 12.05.2009, 12:16
  2. HTC TyTN II von Orange mit Swisscom?
    Von Alias im Forum HTC TyTN II
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.03.2008, 14:52
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.02.2008, 22:19
  4. XPA V1510 (HTC P3600) von Swisscom mit GPS
    Von senzual im Forum HTC P3600
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 28.11.2007, 21:20
  5. HTC P3600 oder Swisscom XPA V1510
    Von ninosp2002 im Forum HTC P3600
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.11.2007, 16:51

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

XPA 1615

htc xpa 1615

xpa v1615

swisscom xpa 1615

htc xpa v1615

swisscom xpa v1615

htc swisscomhtc 1615htc XPA reset tastenkombinationSwisscom XPA v1605XPA 1615 HTC TyTN IIswisscom xpa1615xpa 1615 hardresetxpa 1615 bilderxpa v1510erfahrungen mit htc tytn iixpa 1615 swisscomtytn ii swisscom

Stichworte