kleiner Erfahrungsbericht - Akku sparen mit UMTS und S2U2 kleiner Erfahrungsbericht - Akku sparen mit UMTS und S2U2
Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. Die letzten Monate hat mein Akku kaum einen Tag gehalten, wenn ich den Diamond auch dazu benutzt habe etwas intensiver im Internet zu surfen. Außerdem habe ich in meinen eigenen vier Wänden und auch in denen meiner Freundin einen äußerst bescheidenden Empfang von o2 im GSM-Netz (E-Netz) mitten in Berlin gehabt, oft nur ein Balken oder kein Empfang. Das saugt natürlich den Akku leer.
    Zwei Maßnahmen haben bei mir zu einer deutlichen Verbesserung (etwa 50% mehr Akku) geführt. Erstens die Umstellung auf UMTS, der Empfang hat sich an vielen Orten verbessert: Zuhause oder in der U-Bahn, draussen hatte ich vorher eigentlich nie Probleme. Ich vermute das o2 sein UMTS-Netz besser ausgebaut hat und daher weniger stark gesendet werden muss. Ich empfehle daher allen Leuten, die auf GSM eher schlechten Empfang haben, das selbst mal zu testen.
    Zweitens hat ein Update von S2U2 v1.45 auf v1.62 den Verbrauch im Ruhezustand merklich verbessert.

    Vielleicht können Benutzer die ähnliche Erfahrungen oder gegenteiligen Erfahrungen mal berichten.
    2
     

  2. Super, danke für den Bericht!
    0
     

  3. umts ist doch aber bei non-flat mit deftigen Mehrkosten verbunden, oder verhau ich jezze was?
    0
     

  4. UMTS selbst nicht, nur wenn eine Datenverbindung aufgebaut wird. Das kann dir allerdings auch im GSM-Netz passieren. Das eine hat mit dem anderen nicht unbedingt was zu tun. Wenn dein Tarif Volumen abhängig ist, kann es natürlich schneller teuer werden. Ausserdem ist, meine ich, ohne UMTS keine Videotelefonie möglich, die auch recht teuer ist.
    0
     

  5. Zitat Zitat von schrecke Beitrag anzeigen
    umts ist doch aber bei non-flat mit deftigen Mehrkosten verbunden, oder verhau ich jezze was?
    UMTS kostet dich nicht mehr als eine GRPS-Datenverbindung, sie ist nur schneller. Das ist wie den ICE verpassen aber dennoch ICE-Ticket zahlen
    0
     

  6. mein kleiner Bericht:

    Ergebnis meiner Erfahrungen mit meinem Windows Mobile 6.5 ROM.

    Ich habe dieses ROM seit ca.2 Wochen auf meinem Handy und bin komplett zufriedene. Ich habe eine viel viel bessere Akkuleistung dies ist einmal dem ROM zuzuschreiben aber auch der einstellungen im Handy.
    Und das sind meine Einstellungen:

    1. Die Beleuchtung auf Automatik stellen
    2. Die automatische Trennung der Verbindungen nach 1 Minute.
    3. Die Default Werte für die Beleuchtung und des Abschaltens beibehalten.
    4. Kurze Sessions einlegen mit Internet und Messenger.
    5. Flashen des 11.25.01 Radio-ROM

    Es hat sich aber auch gezeigt, das wenn man viel im Internet macht , das die Leistung fast genauso schnell schwindet.
    Nachdem ich meine „Bastelphase“ überwunden habe und eher selten mein Handy benutze, komme ich auf durchschnittlich 2,5 – 3 Tage die mein 1300 mAh Akku hält.

    Diverse Anwendungen unterstützen auch die Option, das wenn diese gebraucht werden das die Verbindung gehalten wird. (z.B. IM+ Multimessenger)

    Fazit: wenig im Internet machen, bzw. Kurz Sessions machen, genauso verhält er sich mit diversen Messengern, Spielen und anderen Anwendungen.


    Daten meines TD:

    ROM Version: BsB 6.5 WWE
    ROM Date: 21/05/09
    Radio Version: 1.11.25.01
    Protokol Version: 52.58.25.30H
    0
     

  7. Kannst du mir kurz verraten wie
    du die Verbindungen automatisch
    trennst?
    0
     

  8. 0
     

  9. mmmh, hatte ja eigentlich gehofft einfach nur eine Einstellung übersehen zu haben. Jetzt werde ich halt mal das Proggi testen.
    0
     

  10. oder es eben in die Registry eintragen
    0
     

  11. am einfachsten mit dem Diamond Tweak
    Von meinem mobile Device aus eingetragen
    0
     

  12. ist doch genau so einfach wie http://www.pocketpc.ch/faq-workshops...h-trennen.html oder?
    0
     

Ähnliche Themen

  1. repllog.exe - Akku sparen
    Von charlesdavidoff im Forum HTC Touch Diamond 2
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 29.04.2010, 13:01
  2. S2U2 verbraucht viel Akku
    Von charlesdavidoff im Forum HTC Touch Diamond 2
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.06.2009, 10:29
  3. Probleme mit S2U2 und Bluetooth
    Von Interceptor im Forum Touch HD Communication
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.02.2009, 06:54
  4. [Erfahrungsbericht] G1 mit Externen USB Akku
    Von Fredjam im Forum T-Mobile G1
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.01.2009, 20:57
  5. Qtek 9000: kleiner Erfahrungsbericht!
    Von swisspro im Forum HTC Universal
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 01.10.2006, 11:12

Stichworte