Längere Batterielaufzeit (Hilfe gesucht) - Seite 2
Seite 2 von 2 ErsteErste ... 2
Ergebnis 21 bis 32 von 32
  1. bei mir ist nach ca. 10 - 15h der Akku vollständig leer und ich vermute, daß es daran liegt, daß ich in einem UMTS-Randgebiet wohne und tagsüber ständig zwischen GRS und UMTS Gebiet pendle.
    Habe mal unter Einstellungen -> Persönlich -> Telefon -> Band auf "GSM" statt "Auto" eingestellt.
    Mal schauen obs was bringt.
    0
     

  2. Unregistriert Gast
    Naja ich muss sehen ob mir der etwas dickere Touch Pro von der Optik gefällt.
    Ich weiß nicht, du sagtest ja, das der Speicher vollkommen ausreicht, trotzdem überkommt mich ein Gefühl von Einengung, ich habe eben Angst, dass der Speicher nicht reichen könnte.
    Weil ich auch TomTom benutzen möchte(Wie groß ist eigentlich die Karte von Berlin, weißt du das?), spielt der Speicher eine wichtige Rolle für mich. Und das Handy möchte ich auch mindestens drei Jahre in Betrieb nehmen, sonst könnte ich mir ja gleich ein Handy für 150€ kaufen...Naja schon nicht einfach die Entscheidung.
    Ich danke dir für deine Antworten! =)
    0
     

  3. Zitat Zitat von avalon Beitrag anzeigen
    Das sehe ich auch so. Die automatische Regelung ist zwar schön, jedoch wird meiner Meinung nach das Display immer zu hell geregelt. Also bislang habe ich mit meiner manuellen Einstellung nur gute Erfahrungen gemacht.

    Mein Akku stimmt mir bislang zumindest zu
    Ich hab den Sensor auch gerade mal zum Testen deaktiviert - und bin dann danach raus in die Sonne gegangen. Ohne den Sensor (auf Stufe 3) habe ich leider gar nichts mehr am Display erkennen können.
    Bei mir bleibt der Sensor deswegen wohl oder übel an.
    0
     

  4. ok, stufe 3 ist ein wenig zu krass, aber stufe 5 geht ohnne propleme!
    Ich schreibe dies gerade damit und die sonne knallt mir voll aufs display.
    üBrigens haben sich die einstellungen bis jetzt gelohnt! Habe seit gesrern um 10:00 uhr nur zwei balken verloren!!!
    0
     

  5. Hallo "MarkM"

    Die Umstellung auf GSM sollte eigentlich schon etwas bringen.
    Bei meinem alten Samsung habe ich mich teilw. auch immer gewundert, warum der Akku trotz praktisch gleicher Nutzungsdauer, mal fast 'ne Woche und dann nur wieder 2-3 Tage gehalten hat - und siehe da, nachdem ich die autom. Netzwahl auf manuell umgestellt hatte -> Akku lief und lief und lief...

    Seitdem ich die "empfohlenen" Energiesparmassnahmen auf meinem Diamanten angewendet habe, ist die "Leuchtdauer" eigentlich schon recht zufriedenstellend.
    Ich werde mir höchstwahrscheinlich erst einen neuen (grösseren) Akku zulegen, wenn der jetzige von alters wegen an Leistung verliert. Ob ich das Ding zuhause, im Geschäft oder im Auto auflade, spielt für mich keine Rolle. So habe ich eigentlich immer genug Saft, bzw. muss mir wegen der Akkuleistung eigentlich keine Gedanken machen.
    Geändert von Sonar (25.07.2008 um 14:41 Uhr)
    0
     

  6. ja, es wirklich was gebracht!

    gestern um ca. 18:00 Uhr war der Akku so leer, daß ich das Gerät nichtmal mehr anschalten konnte. Heute habe ich noch 6 Balken, obwohl ich das Gerät wesentlich mehr im Einsatz hatte.

    Jetzt noch der neue Akku mit 1340mAh und man kann mit der Akkuleistung ganz gut leben.
    0
     

  7. ...außer man nutzt GPS -> das ist ein unglaublicher Stromfresser
    0
     

  8. Zitat Zitat von Alex_3000 Beitrag anzeigen
    ...außer man nutzt GPS -> das ist ein unglaublicher Stromfresser
    stimmt, allerdings scheint WLan mindestens genauso viel Saft zu ziehen.
    0
     

  9. Chefkoch2 Gast
    Also, nach vielem probieren habe ich meinen Diamond bei intensiver! Nutzung (GPS, GoogleMaps, Email alle 30min. checken, min. 10 kurze Anrufe, SMS etc....) auf 2 Tage Akkulaufzeit bekommen.

    Persönlich finde ich den Sensor für die Helligkeit des Displays sinnvoll, er bleibt aktiviert, vor allem weil ich nicht nachvollziehen kann warum dieser mehr Strom verbrauchen soll als durch das riesige Display (Pixel!!!) gespart werden können. Der Sensor regelt bei mässiger Beleuchtung auf Stufe 2 (vergleicht das mal manuell). Was mich stört ist, dass bei absoluter Dunkelheit die Stufe 2 nicht unterschritten werden kann.

    Natürlich habe ich den Akku die ersten 2 Wochen übel geschändet, so gut wie jeden Tag auf null entsaftet. Man munkelt dies sei nicht nötig weil die Akkus in der Regel schon mehrere Ladezyklen hinter sich haben bevor sie in den Verkauf gehen.

    Meine Einstellungen:

    Advanced Config alle Power management on

    Display automatisch nach 30s aus

    UMTS deaktiviert (ausser wenn benutzt)

    Datenverbindung automatisch nach 1 min aus (auch GPRS)
    Natürlich ziehen alle Datenverbindungen viel Strom, GoogleMaps zieht noch mehr Strom wenn GPS aktiviert ist. TomTom etc. gehen auch auf den Akku.

    Software an sich verbraucht wenig Strom, der Lagesensor allerdings schon.. Also Spiele die diesen verwenden verbrauchen mehr als Spiele ohne Sensor. Dies gilt auch wenn ihr Tools für die automatische Displaydrehung in allen Menüs und Programmen installiert habt...

    Bei mir zieht die Kamera viel weil ich die 15fps auf 30fps hochgestellt hab (denke ich mal), auf jeden Fall bekomme ich mit der kamera mittlerweile den Akku schneller leer als mit Internet.... Was vielleicht auch mit der Beleuchtungsstärke im Kameramodus zusammenhängt..

    Generell: Das Display so häufig wie möglich aus, keine Datenverbindung (die auch bestehen kann obwohl nichts übertragen wird), Vibration verbraucht mehr Strom als einfaches Klingeln....

    Evtl. habe ich noch was in der Registry verstellt, aber keine Ahnung was (und ob überhaupt) ... habe mal so ne Liste durchgearbeitet mit allen möglichen Tweaks..

    Viel Spass beim austesten....
    0
     

  10. Hi,
    ich schalte mich in die Diskussion mal ein... hat denn schon jemand Erfahrungen mit dem 1800mah + Deckel Akku, den es bei ebay um 30€ zu erwerben gibt? Kann man da wirklich doppelte Laufzeit erwarten? Danke!
    0
     

  11. Zu dem Thema findest du Antworten in diesem Thread:
    http://www.pocketpc.ch/htc-touch-dia...0mah-akku.html
    0
     

  12. Hallo,
    zunächst ein paar Fragen. Wie wichtig sind diese ersten Ladezyklen wirklich? Habe das nämlich vergessen und quasi immer dran und wieder vom USB abgenommen zwecks programme draufspielen (dabei aber nicht bemerkt das man ausschalten kann das das gerät über usb lädt).
    Ist das ein großes Problem? Weil der Akku hält ca. 1Tag wenns hoch kommt.
    @chefkoch2: habe die Einstellungen auch so vorgenommen wie du sagtest. Aber wie schaffst du es auf 2 Tage?!

    Habe eben mit dem Programm Battery Status ein paar Einstellungen durchgemacht und dabei beobachtet in wie weit der Verbrauch in mW ist.

    Bei Display auf so dunkel wie möglich ca. 200mW
    Bei Display auf so hel wie möglich ca. 900mW
    Automatisch Beleuchtung durchschnit 400mW

    WLAN über 1W!
    Bluetooth stell ich kein unterschied zu an oder aus fest, vermutlich nur beim senden, aber noch nicht getestet.

    Das mit der Laufzeit nervt echt ganz schön!
    0
     

Seite 2 von 2 ErsteErste ... 2

Ähnliche Themen

  1. Welches Smartphone/Hilfe gesucht von Laien
    Von Floh im Forum Plauderecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.09.2007, 15:22
  2. wieder mal hilfe gesucht zu xpa v 1605
    Von handyschule im Forum HTC TyTN
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.12.2006, 15:30
  3. hilfe dringed gesucht
    Von handyschule im Forum HTC MTeoR
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.12.2006, 14:53
  4. Navi hilfe gesucht
    Von GAst im Forum Qtek Forum (PPC)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.10.2006, 10:22
  5. Hilfe zu WisBar gesucht!
    Von J-a-n im Forum Plauderecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.04.2004, 07:48

Stichworte