Musikplayer in TouchFlo verschluckt die letzten Sekunden Musikplayer in TouchFlo verschluckt die letzten Sekunden
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. Unregistriert Gast
    Hallo,

    ich habe meinen Diamond 2 letzte Woche mit dem WM6.5 ROM von htc ausgestattet. Bis auf die grössere Speicherauslastung bin ich auch recht zufrieden.

    Da ich viel Zug fahre und ganz gerne Hörspiele höre (3 Fragezeichen usw.) habe ich aber festgestellt, dass der Musikplayer der TouchFlo Oberfläche gerne die letzten Sekunden (1-3s) der einzelnen Tracks verschluckt. Auch die ersten 1-2s des neuen Tracks laufen dadurch nicht sauber an. Gerade bei Hörspielen nervt das ungemein wenn im Trackwechsel gesprochen wird.

    Kann jemand das Problem bestätigen? Ist das Problem bekannt und an wen kann man sich wenden, damit dor nachgebessert wird?

    Gruss
    0
     

  2. Hallo Gast,

    leider habe ich auch mit diesem Problem zu kämpfen.
    Beim Trackübergang fehlen immer die letzten 2 bis 3 sekunden. Bei mir läuft der nächste Track jedoch sauber an.

    Hat schon jemand ne Lösung dafür gefunden?
    Bei Hörspielen ist das nämlich echt nervig!

    Gruß
    Lazegalli
    0
     

  3. 08.11.2009, 23:53
    #3
    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich habe meinen Diamond 2 letzte Woche mit dem WM6.5 ROM von htc ausgestattet. Bis auf die grössere Speicherauslastung bin ich auch recht zufrieden.

    Da ich viel Zug fahre und ganz gerne Hörspiele höre (3 Fragezeichen usw.) habe ich aber festgestellt, dass der Musikplayer der TouchFlo Oberfläche gerne die letzten Sekunden (1-3s) der einzelnen Tracks verschluckt. Auch die ersten 1-2s des neuen Tracks laufen dadurch nicht sauber an. Gerade bei Hörspielen nervt das ungemein wenn im Trackwechsel gesprochen wird.

    Kann jemand das Problem bestätigen? Ist das Problem bekannt und an wen kann man sich wenden, damit dor nachgebessert wird?

    Gruss
    Gerade für das Hören von Höspielen und Hörbüchern nutze ich seit jeher den MortPlayer. Der ist Freeware funktioniert einwandfrei, wird regelmässig supportet und speichert, auch beim Beenden die letzte Position, auch mitten im Titel. Somit wir die letze Position auch nach leerem Akku oder Softreset wieder hergestellt. Für Hörbücher eigentlich unverzichtbar. Ansonsten spielt er das meiste (bisher alles) so ab, wie es die Dateien vorsehen. Alle Unregelmäsigkeiten waren immer auf die mp3-Dateien zurückzuführen. Probier das Prog. mal aus!
    Nach sehr langem Suchen habe ich auch eine cab gefunden, welche die Tasten des Bluetooth Headset's nutzbar macht, so dass nicht der Mediaplayer gestartet wird oder der Manila Player die Befehle abgreift. Solltest Du Interessa daran haben, bitte PM!

    By
    Gruss[/quote]
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.01.2010, 19:34
  2. Kontakte in die TouchFlo Startseite aufnehmen
    Von uli-aus-duisburg im Forum Touch HD Interface
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.08.2009, 12:10
  3. SMS: Erster Buchstabe wird "verschluckt"
    Von Steili im Forum Touch HD Communication
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.03.2009, 09:17
  4. Mehr als 20 Playlists im TouchFLO Musikplayer, Wie?
    Von saph im Forum Touch HD Interface
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.01.2009, 14:42
  5. Die letzten 2 kleinen Problemchen!!!
    Von matiz2205 im Forum HTC Touch Diamond
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.07.2008, 20:39

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

player die letzten sekunden fehlen

Android Hörbuch erste Sekunde verschluckt

Stichworte