Durchschnittliche Ladedauer? Durchschnittliche Ladedauer?
Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 29
  1. Unregistriert Gast
    Hallo,

    ich habe den TD2 gestern abend das erste mal von ca. 4% laden lassen. Es hat etwa 11 Stunden gedauert, bis er bei 100% war.

    Ist das normal?
    0
     

  2. Hast du es am PC oder an der Steckdose geladen?! An der Steckdose kommt mir die Zeit doch etwas lang vor.... Am PC könnte es evtl. sein, wobei mir selbst da die Zeit etwas zu lang vorkommt!

    MfG Moritz
    0
     

  3. Unregistriert Gast
    Ich habe ihn an der Steckdose geladen.

    Als ich ihn bekommen habe, habe ich ihn gleich angeschlossen, um ihn voll zu laden, das hat vielleicht eine Stunde gedauert, aber da war der Akku ja auch nicht knapp bei Null.
    Dann habe ich ihn einige male an den PC angeschlossen, um Sachen zu kopieren, dabei hat er ja auch geladen. Und gestern war das erste mal von 4% bis 100%.
    0
     

  4. War das Gerät beim Laden an (im Standby) oder aus?
    0
     

  5. Also bei mir war es letztens auch so, dass ich es die N8 über gelaen habe von 2% an.
    Hab es mind 8 Std dran gehabt und es war grad mal auf 49% geladen.

    Allerdings muss ich anmerken, dass das D2 an und im Standby war! Kaum hatte ich es morgens ausgeschaltet und weitergeladen, war es innerhalb 1 Std auf 100% geladen!
    0
     

  6. 0
     

  7. Unregistriert Gast
    Es war im Standby, ich habe es nicht ausgeschaltet. Mein altes Gerät hat aber im Standby auch nie so lange gebraucht.

    Die Baterieanzeige scheint aber in Ordnung gewesen zu sein, ich hab immer im der Systeminfo geguckt, außerdem schaltet ja das LED von rot auf grün, wenn es aufgeladen ist.
    0
     

  8. ich brauch ca 3-4h wenn der akku zuvor praktisch leer war.
    Komischerweise hatte sich der akku letzte nacht "entleert"! hatte noch ca 40%, hab ihn über die nacht angesteckt um aufzuladen. Am morgen wollte ich das gerät vom standy aufwecken um nachzusehen wie spät es ist. Jedoch war der TD2 ausgeschaltet was mich ja schon zum grübeln brachte und das an einem morgen
    Ich schaltete es ein, da stand dass es zuwenig akkuleistung hat und stellte gleich wieder ab. Ich dachte ich spinn!
    Mal schauen ob das öfter vorkommt. War das erstemal!
    0
     

  9. Zitat Zitat von da AnTu Beitrag anzeigen
    ich brauch ca 3-4h wenn der akku zuvor praktisch leer war.
    Komischerweise hatte sich der akku letzte nacht "entleert"! hatte noch ca 40%, hab ihn über die nacht angesteckt um aufzuladen. Am morgen wollte ich das gerät vom standy aufwecken um nachzusehen wie spät es ist. Jedoch war der TD2 ausgeschaltet was mich ja schon zum grübeln brachte und das an einem morgen
    Ich schaltete es ein, da stand dass es zuwenig akkuleistung hat und stellte gleich wieder ab. Ich dachte ich spinn!
    Mal schauen ob das öfter vorkommt. War das erstemal!
    Du bist nicht alleine, habe dieses Problem jetzt schon zum 3. mal gehabt. Ziemlich ärgerlich vorallem, wenn der Wecker gestellt ist. Mein TD2 hatte gestern Abend um 1 Uhr 75%, nachdem ich es heute morgen um 6 Uhr anschalten wollte, war es leer.
    0
     

  10. Unregistriert Gast
    ich schliess mich hier mal an. Von 80% auf 30% in einer Nacht kann doch nicht normal sein oder? Waren grad mal 6 Stunden...
    0
     

  11. Unregistriert Gast
    Ich konnte dieses Phonmän bei meinem Xda noch nicht feststellen. Über Nacht verliert Akku max. 10 % an Spannung. Schalte allerdings immer die Telefonfunktion aus. Ob es daran liegt?
    0
     

  12. Also ich bin jetzt relativ Überrascht...bei mir ist der Akku an der Steckdose innerhalb 3 Stunden von 0% auf 100% geladen (wenn das Handy aus ist).

    Über Nacht verliert meines ~5%
    0
     

  13. also ich habe getsern Abend meinen 100% Akku gehabt und das XDA D2 die N8 über auf Standby gehabt.
    Heute Morgen war es dann auf 95% also nur 5% verloren, was für mich völlig akzeptabel ist!
    0
     

  14. Ja so mit 5% Akkuverlust über die Nacht kann ich akzeptieren mit den heutigen Akkus!
    Gestern aber hatte ich wieder das selbe. Ging um Mitternacht schlafen, hatte dort ziemlich genau 70%. Heute morgen war es leer, ausgeschaltet!
    Kann es ein Akkuproblem sein? Ich denke ich kaufe mir mal ein neuen Akku und probier ihn aus.
    Weil ja am schlimmsten ist es wenn man die Weckfunktion braucht! Sowas darf nicht vorkommen!!!
    Das gleiche ist aber auch wenn ich das Gerät am Ladekabel habe! Das ist ja noch das verrücktere!

    Heute morgen konnte ich bevor ich zur arbeit ging noch schnell bis 32% aufladen. Hatte ne 30 minütige fahrt bis zur Firma. Und schon hatte ich nur noch 8%! Ich dachte ich spinne. Und dann hab ich es in der Firma am PC aufgeladen auf ca 60% ging aber 2 stunden lang.

    Irgendwas stimmt da nicht! Ich hoffe ich hab morgen zeit um einen neuen Akku zu kaufen.
    Gibt es eigentlich auch schon neue Akkus die etwas mehr leistung haben, für das TD2?
    0
     

  15. Zitat Zitat von da AnTu Beitrag anzeigen
    Ging um Mitternacht schlafen, hatte dort ziemlich genau 70%. Heute morgen war es leer, ausgeschaltet!
    Schon mal kontrolliert, was das Gerät um 0.00 Uhr veranstaltet? Angeblich werden WM-Geräte dann wach zum Termincheck etc. (habe ich eben irgendwo gelesen). Normal sollte das Gerät dann wieder - je nach Einstellungen zum Energieverbrauch - in den Standby fallen, würde ich meinen. Aber das scheint nicht immer so zu sein.
    0
     

  16. Sehr interessant genauso wie bei mir, ich habe es noch nicht rausgefunden wodran liegt. Jetzt schon der 3. Abend hintereinander, ich gehe schlafen mit 80-90%.
    Am nächsten morgen wache ich auf Handy aus. Dann lade ich mein Handy auf der Arbeit auf, geht recht fix bei ganz leer so 2 Stunden.
    Starte mein Handy neu, da ich den Anzeigebug habe. Abends habe ich dann ca noch 80-90%. So geht es jeden Tag o.O

    @da AnTu: Das Gerät geht auch aus, wenn du das Ladegerät dran hast? Sollte ich auch mal ausprobieren.
    0
     

  17. @obrus: Ja das bringt mich ja zum grübeln! Ich dachte zuerst hätte ich den Aufladeadapter nicht richtig montiert oder in der Steckdose eingesteckt. Aber da war alles okay. ich versteh das nicht. Dies passierte schon 2 mal mit Aufladekabel!

    Aber darauf werde ich heute mal achten was um 0:00 passiert! Ich habe jetzt noch 80% und werde es nicht über die Nacht aufladen. Mal schauen ob es morgen früh wieder das selbe ist. Werde dies morgen hier berichten.
    0
     

  18. Ja ich werde auch weiter berichten, da wir ja anscheinend beide das selbe Problem haben. Das Problem tritt bei mir erst seit Anfang dieser Woche auf, am Wochenende habe ich neue Programme und Tweaks installiert. Ich tippe einfach mal darauf, dass irgendwas von den neuen Sachen sich in der Nacht ordentlich austobt.
    0
     

  19. Ja bei mir ist das seit der zweiten woche ungefähr nachdem ich es gekauft habe. und das war anfang Mai. Habe natürlich auch einige progs neu drinne und tweaks usw.

    Es müssten doch fast Programme sein, die auch im Standby arbeiten?! Wie wäre es mit dem S2U2, hast du dies auch drauf?
    0
     

  20. Bin mit meinem Gerät jetzt auch gerade erst in der 3. Woche, also hab es auch noch nich lang. S2U2 habe ich nicht drauf, wollte ich mir noch installieren. Was mir wohl dazu einfällt, ich habe seit Sonntag Pocketshield drauf. Von der Funktion her ja ähnlich wie S2U2. Ich schmeiss den mal diese Nacht runter, mal sehen was passiert.
    0
     

Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

durchschnittliche Ladedauer

handy ladedauer

autobatterie laden durchschnittliche ladedauer

erstes handy ladedauer htc

ladedauer htc touch diamond 2

wie ist die durschnittliche ladezeit bei dem htc one

Stichworte