Navigon 7 auf Touch Diamond 2 Navigon 7 auf Touch Diamond 2 - Seite 4

Umfrage: Läuft der Navigon Mobile Navigator 7 auf dem HTC Touch Diamond 2?

Hinweis: Da dies eine öffentliche Umfrage ist, können andere Benutzer sehen, wofür Sie gestimmt haben.

Seite 4 von 6 ErsteErste ... 345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 113
  1. udK WM6.5 - R3 GER, bei mir keine Chance. Das Topaz raucht fast ab bis es anschließend einfach navigon beendet. (NM 7, Standard). Werde mal andere testen.
    0
     

  2. Flusen Gast
    Also Navigon hat immer noch die alte Version online, ich teste jetzt mal schnell die von der Terrorcom und gebe dann Rückmeldung.

    Ach ja die alte läuft bei mir ebenfalls nicht auf dem D2
    0
     

  3. Unregistriert Gast
    Neue Version drauf startet, los geht es zum großen Test, also erst einmal auf den Balkon
    0
     

  4. Ich habe mir die Version bei mobile2day gekauft, läuft auch ohne Probleme. Kann mir einer sagen ob ich die Software auch auf ein zweites TD2 freischalten kann ohne sie nochmal zu kaufen?
    0
     

  5. das geht nur, wenn du es auf einem Gerät deinstallierst und deaktivierst.
    0
     

  6. Kann nur sagen, bei mir läuft die 7.3.4er Version (Testversion) von Mobile2Day einwandfrei!
    0
     

  7. Unregistriert Gast
    Hallo zusammen,
    MN7 läuft bei vielen ohne Probleme wenn 3g ausgeschaltet ist !!!!
    ansonsten stört das hin und her zwischen "g" "e" "3g" die software so das bei vielen navigon beim navigieren einfriert !
    Bei denen es nicht so gut funzt mal 3g ausschalten!!!
    0
     

  8. Hab die 7.4.3 auf dem TD2 Derivat des großen Magenta "T" laufen
    Also dem MDA compact V.

    Hab, wie hier im Forum schon an vielen Stellen beschrieben die 5 Registrykeys geändert damit Startbildschirm und auch Navigon den Lagesensor auswerten.
    Die 7.4.3 trial von Navigon homepage mit dem PC runtergeladen, den TD als Festplatte verbunden mit dem PC verbunden und Navigon Installation gestartet.
    Nach Ablauf alle Stecker raus und über den Dateiexplorer auf der Speicherkarte die install05 gesucht und installiert. Dann beim ersten Start bereits das Gerät in Querlage gebracht, und die GPS Installationsfragen beantwortet und schon ging es los.
    Bisher findet er das GPS Signal immer, noch bevor ich mit der Auswahl des Zielortes über die Favoriten fertig bin.
    Vollaktiviert mit GPS, UMTS, und Bluetooth bisher maximal Strecken von 40 Minuten, ohne Abbrüche, Hänger oder gar einen Reset. Das Gerät hat aktuell eine Uptime ohne Ausschalten von 17 Tagen und wird dank der aktivierten Funkeinstellungen, sowie zwei mal täglichem Navigieren 45 km zur Arbeit und wieder zurück alle 24 Stunden an den Strom gehängt weil er schreit das der Akku leer ist (verstehichnicht schmunzel)
    Ich hab jetzt heute morgen ma nur auf GSM umgestellt, Bluetooth aus und mich nicht auf die Arbeit navigieren lassen und nun ist die Batterieanzeige immer noch auf Anschlag voll.
    Habe nächste Woche noch eine 3 Stunden Fahrt mit 300 Km vor mir, mal sehen was er dazu sagt. Wenn der TMC Empfänger bis dahin da ist, vielleicht auch schon mit TMC test.
    So nun 2 mal 300 Km navigierend mit NM 7.4.3. zurückgelegt mit Tunnel und drei Telefonaten wärend der Fahrt 300 Km hin mit UMTS aktiviert, 300 Km zurück gleiche Strecke nur GSM.
    Auf dem Hinweg mit UMTS gab es bei KM 200 einen Abbruch. Die Karte blieb einfach stehen. Ich konnte aber in die Navioptionen wechseln, vor und zurück, auch GPS Informationen konnte ich mir anzeigen lassen. ABER die Karte stand still, auch ein abbrechen der Routenführung über die in Navigon dafür vorgesehenen Tasten und eine Neueingabe dieses oder eines anderen Zieles brachte keine Veränderung der stehenden Kartenansicht, neue Routen wurden nicht kalkuliert.
    Über den Beenden Button Navigon beendet, Tasks kontrolliert, ... Navigon war auch dort nicht mehr drin also neu gestartet. Windows läd kurz eine Weile, aber nicht ein mal der Navigon Startbildschirm kam.
    Erst nach Ausschalten und wieder einschalten des Compact V ließ sich Navigon wieder strten und alles war in Ordnung.
    Zum Zeitpunkt des Zusammenbruchs kamen mehrere Dinge zusammen, Navigon schaltete zwischen realitiyview und Karendarstellung wegen Autobahnausfahrt um. Außerdem kam ich bei Heilbronn wieder frisch in ein UMTS versorgtes Gebiet und HSCSD war aktiviert, was definitiv 3 Minuten vorher noch nicht war, als ich ein Telefonat geführt hatte.
    Die Rückfahrt bliebt gänzlich ohne Probleme, keine Abbrüche nur bei GSM.
    Mich verwundert das ein Kurz oder mittelfristiges Ausfallen der GPS Daten, wegen irgendwelcher Überschneidungen mit dem UMTS Funk dazu führen sollten, das die Karte einfriert. Der Durchfahrene Tunnel machte auch keine Probleme, die Navigation lief auch im Tunnel weiter, mit der am Tunneleingang zuletzt gefahrenen Geschwindigkeit.
    Etwas störend ist doch, das der in schnell gefahrenen Kreiseln und beim zügigen Abbiegen verwirrte Lagesensor, hin und wieder versucht das Bild zu drehen und damit für einige Sekunden nichts mehr zu erkennen ist.
    Ich hätte gehofft, dass es möglich ist über eine Registryeinstellung für den diamond 2 (Compact V) festzulegen in welcher Ausrichtung bestimmte Programme starten. So wie alle Programme, ohne einen Lagesensoreintrag(whitelist) immer in den Portraitmodus gehen, sollte es doch möglich sein für bestimmte "Landscape" zwingend vorzuschreiben.

    Habe nun zusätzlich TMC über den GNS FM9BT-Y via Bluetooth. Automatische Konfigurationsroutine von Navigon hat alles sauber erkannt und eingerichtet. Weiterhin auch mit TMC Umleitungsvorschlägen und Alternativrouten, absichtlichem ignorieren der Anweisungen (bin ein typische Navidiskutierer) alles bestens. Nach deaktivieren von UMTS keinerlei unerklärliches Verhalten seit 4 Tagen.
    Navigon aktiviert und deaktiviert wärend es gestartet ist, automatisch Bluetooth damit TMC erkannt werden kann.
    Geändert von DSI (17.08.2009 um 17:14 Uhr) Grund: TMC getestet.
    0
     

  9. Unregistriert Gast
    Hallo zusammen,

    habe mir den htc touch diamond 2 und dazu den MN7 gekauft.
    Nach der Installation und dem Start des MN7 passiert gar nichts, außer dass anschließend alles andere nur noch sehr langsam funktioniert. Ein Neustart hilft auch nicht.

    Was muss ich tun, dass der MN/7 auf dem neuen PDA läuft?

    Danke und Gruß,
    Ralf
    0
     

  10. Wo hast du die Software heruntergeladen? Weißt du die Versionsnummer (evtl 7.3.4) ?
    0
     

  11. Zitat Zitat von DSI Beitrag anzeigen
    Weiterhin auch mit TMC Umleitungsvorschlägen und Alternativrouten, absichtlichem ignorieren der Anweisungen (bin ein typische Navidiskutierer) alles bestens.
    Du gehörst eben auch nicht zu denen, die den gesunden Menschenverstand ans Navi delegeieren, sobald sie ins Auto steigen
    .
    0
     

  12. mein Navigon 7 läuft seit der neusten version fast Problemlos... nur manchmal wenn wärend des Navigierens ein Anruf rein kommt bleibt er hängen... und wenn es zu warm wird ist das GPS Signal auch manchmal weg... deswegen immer Klimaanlage ein und auf die Frontscheibe ^^
    0
     

  13. So, hab auch den HTC Touch Diamond II mit Vodafone Branding und dem MN7.3.4.
    MN 7 im Hochformat läuft ohne Probleme, im Querformat muss ich a bisserl tricksen, damit auch der Bildschirm nicht nur zur Hälfte benutzt wird.

    Ich drehe mit einer SW (AGeye G-Profile) ins Querformat (mit G-Sensor drehen gehts nicht). Danach starte ich eine selbstangelegte Verknüpfung in einem Ordner "1_Schnellstart". Dann funktioniert der Landscapemodus zu 100%.
    Nur die Verknüpfung aus dem Startmenü aufrufen bringt eine halbe Querformatanzeige.

    Grüße
    Barny
    Geändert von barnabass (25.09.2009 um 12:26 Uhr)
    0
     

  14. Wichtige Frage hast du denn bei dem Programm wie z.B. Changescreen auch Programme aktiviert? Sonst klappt Changescreen nicht sobald irgenwelche Programme gestartet werden. Vll liegt es ja daran.

    Greetz zaid200
    0
     

  15. Okay, über den Datei-Explorer im Querformat und dann die Navigon.exe aufrufen, dann klappt es auch bei mir. Ist ja nicht der wahre Jakob aber man kann sich helfen. Danke für den Hinweis.

    Gruß
    Heiko
    0
     

  16. Unregistriert Gast
    Zitat Zitat von belugano Beitrag anzeigen
    Wo hast du die Software heruntergeladen? Weißt du die Versionsnummer (evtl 7.3.4) ?
    Habe sie bei "HandIT" gekauft, DVD mit Seriennummer.
    Da MN7 nicht startet, kann ich Dir auch die Version nicht sagen, denke aber ziemlich neu, es sei den die haben mir auf der DVD etwas älteres geschickt.

    Dankeu nd Gruß,
    Ralf
    0
     

  17. Die Versionsnummer ist sehr wichtig für unseren MDA, weil Navigon es erst mit dieser Version (7.3.4) auf unserem Gerät (höhere Bildauflösung) lauffähig gemacht hat. Lade es dir von Pocketland:
    http://pocketland.de/48456/NAVIGON_M...ws_Mobile.html
    herunter. Für 30 Tage frei zum testen.
    Habe ich auch so gemacht. Gekauft habe ich sie dann bei Navigon direkt und dort auch noch einmal neu herunter geladen (wegen des neueren Kartenmaterials, so dachte ich). War aber ein Trugschluss. War auch, wie schon bei Pocketland die Q3 2008. Ist schon merkwürdig. Sehe ich so auch nicht ein. Schließlich gibt es inzwischen die Q3 2009.

    Gruß
    Heiko
    0
     

  18. [FONT=Verdana]Bin neu hier und möchte mich zunächst mal hier alle, in diesem sehr interessanten Forum, begrüßen.[/FONT]
    [FONT=Verdana]So nun zu meiner Frage:[/FONT]
    [FONT=Verdana]Bin seit einer Woche Besitzer des HTC D2 und wollte, da dieses mit GPS ausgestattet ist, gleich mit einer Navi Software bestücken. Nachdem ich mich durch die diversen Threads durchgekämpft hatte, habe ich mich für Navigon MN7 entschieden. Habe deshalb die 30 Tage Version 7.4.3 heruntergeladen und installiert. Diese funktioniert im Portrait Format bisher einwandfrei. Darauf habe ich, wie hier mehrfach beschrieben, die MN7LS.ARM.CAB für Landscape Modus heruntergeladen und installiert. Auch das funktioniert aus dem Navigon Ordner einwandfrei. Darauf habe ich eine Verknüpfung in den Ordner Windows/Programme gelegt auch diese funktioniert nach Aufruf aus dem Ordner. Letztendlich habe ich diese Verknüpfung in den Ordner Windows/Startmenu/Programme gelegt, dort wo auch die Standartverknüpfung von MN7 liegt. Seltsamerweise startet dann MN7LS zunächst korrekt im Querformat schaltet dann aber nach ein paar Sekunden wieder in den Portrait Modus um.[/FONT]
    [FONT=Verdana]Woran liegt das? - Womöglich and der TouchFlo Oberfläche?[/FONT]
    [FONT=Verdana]Wer kann mir weiterhelfen?[/FONT]
    [FONT=Verdana] [/FONT]
    [FONT=Verdana]Viele Grüße - Roland[/FONT]
    0
     

  19. Die Einschränkungen habe ich gemeldet:
    - Im August 2009 die Vollversion "Mobile Navigator 7" gekauft.
    - Funktion: Einwandfrei - Software läuft stabil. Und als alter Navigator-5-User war ich wirklich begeistert. Vor allem, seit ich das gute Stück mit einem Bluetooth-TMC-Empfänger betreibe (ohne Wurfantenne - einfach genial).
    - Musste bei näherer Betrachtung alledings feststellen, dass mir der Kartenstand 3. Quartal 2008 ausgeliefert wurde. Als ich auf den zum Kaufzeitpunkt aktuellen Stand (3. Quartal 2009) updaten wollte ging das nicht. Anruf bei der Hotline ergab, dass das Produktpolitik ist und nur für die Windows Mobile Version gilt. Alle anderen Produkte (hier: PNA´s) würden immer mit dem aktuellen Stand ausgeliefert. Einwände in Richtung "Anspruch auf aktuelles Produkt zum Kaufzeitpunkt" wurden mit Hinweis auf das Kleingedruckte und das 99,00 € teure Zwei-Jahres-Abo "Navigon Fresh" vom Tisch gewischt.
    Mein Fazit: Das Produkt ist in mancher Hinsicht als gut einzustufen. Die Kundenpolitik der Jungs und Mädels von Navigon kann man Produktbezogen nur als dämliche Bauernfängerei einstufen. Schade!

    Andrea(s)
    0
     

  20. Genau meine Meinung. Ich habe die Software vor 1 1/2 Wochen gekauft. Auch in der Hoffnung, die neuesten Karten dabei zu erwerben. Aber... nada. Gleich am Samstagabend (Kauftag) eine entsprechende Mail zu Navigon gesendet. Bis zum folgenden Mittwoch keine Antwort. Dann der Anruf bei der teuren Hotline. Die Dame konnte mir dazu - oder durfte nicht - keine Antwort geben. Meine Beschwerde E-Mail angeblich nicht angekommen. Ihre Auskunft: ich gebe ihr Anliegen weiter zum Kundenservice! Was denkt Ihr...? Bis jetzt keine Reaktion. Ich bin sehr verärgert und setze alles daran, entwder die neue Kartenversion zu bekommen oder aber das Geld zurück zu verlangen. Wenn nötig auch mit Rechtsmitteln.

    Gruß
    Heiko
    0
     

Seite 4 von 6 ErsteErste ... 345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [14.12.] Navigon MN 7.4 auf Touch HD
    Von hpk im Forum Touch HD Navigation
    Antworten: 823
    Letzter Beitrag: 20.11.2011, 13:48
  2. Navigon MN7 auf dem Touch Diamond
    Von nuessu im Forum HTC Touch Diamond
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.04.2009, 12:46
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.01.2009, 16:24
  4. Probleme mit neuem Touch Flo3D auf dem HTC Touch Diamond
    Von Unregistriert im Forum HTC Touch Diamond
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.12.2008, 10:31
  5. NAVIGON 6.2.0 läuft nicht auf dem Diamond
    Von matiz2205 im Forum HTC Touch Diamond
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 21.08.2008, 18:26

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

htc touch diamond 2 navigon

navigon 7 htc touch diamond 2

navigon htc touch diamond 2

htc diamond 2 navigon

navigon diamond 2

navigon htc td2

HTC TD2 Navigon

NAVIGON_MN74_EU_TMO.exe

NAVIGON_MN74_EU.exe

navigon htc diamond 2

navigon htc diamond

Touch diamond 2 Navigon

htc touch diamond 2 navigon 7

navigon 7.4.3 touch diamond

htc touch diamond navigon

navigon_mn74_eu

navigon 7 topaz

htc touch diamond 2 navigon download

navigon

navigon topaz

xda diamond 2 navigon

navigon auf touch diamond 2

Stichworte