Problem mit Mailversand über GMX-smtp
Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 24
  1. Henning Gast
    Hallo,

    ich habe seit ein paar Wochen einen XDA orbit 2 und wollte mal den Mailempfang und -versand mit dem Standard Messaging-Programm von Windows Mobile 6 testen. Empfangen klappt, senden aber nicht. Fehlermedlung ist

    "Nachricht(en) konnte(n) nicht gesendet werden. Überprüfen Sie Ihre Netzabdeckung und Ihre Kontoinformationen. Versuchen Sie es dann erneut."

    Meine Einstellungen sind:

    Posteingangsserver: pop.gmx.net
    Postausgangsserver: mail.gmx.net (.de auch probiert)
    Benutzername: GMX-Kundennr. (sollte stimmen, weil empfangen funktioniert)
    Passwort mehrmals eingegeben (sollte auch stimmen, weil empfangen funktioniert)
    Ausgangsserver erfordert Authetifizierung: Ja
    Beim Senden selbe Auth.daten wie beim Empfangen verwenden: Ja (Nein + mehrfache manuelle Eingabe auch probiert)
    SSL für eingehende Mails erfordern: Nein
    SSL für ausgehende Mails erfordern: Nein (Ja auch probiert)
    Netzwerkverbindung: Internet
    Automatisch senden/empfangen: Manuell
    Nachrichten herunterladen: Alle Nachrichten
    Nachrichtenformat: HTML
    Downloadlimit: 50kb

    Kann mir da jemand weiterhelfen? Würde ungern noch nen extra Mail-Client draufladen, wenn's nicht nötig ist. Danke schonmal ...

    Ach so: Mein Mail-Account ist ein normaler GMX FreeMail. Muss ich da irgendwas aktivieren, damit der mit meinem XDA zusammenarbeitet? Eigentlich nicht, oder?
    0
     

  2. Henning Gast
    ... hat sich erledigt ...

    hatte vorher eigentlich schon n bißchen zu dem Thema gesucht, aber gerade noch was gefunden. Habe in meinem GMX-Account unter Sicherheit die Einstellung "STMP after POP mit IP-Check" aktiviert und jetzt geht's ...

    Also, sorry für den Aufwand!
    0
     

  3. Danke dass du hier noch die Lösung eingetragen hast Wird sicher auch weiteren noch helfen! Merci!
    0
     

  4. Unregistriert Gast
    Hallo!
    hab seit gestern neuset laptop...mit vista und versuche heute fast den ganzen tag mein windows mail einzurichten...

    habe zwei e-mail adressen: gmail, gmx...bis jetzt hab ich nur geschafft, dass ich e-mail empfange, aber senden geht nicht

    hab auf mehreren seiten gesucht und nachgefolgt, alles wie es dort stand...aber es funktioniert nicht

    für gmail habe ich eingegeben:
    posteingang: pop.googlemail.com
    postausgang: smtp.googlemail.com
    serverportnummer ausgang: 465
    eingang: 995

    für gmx:
    posteingang: pop.gmx.net
    postausgang: mail.gmx.net
    serverportnummer ausgang:und da hab ich 110(hab nirgendwo was anderes gefunden...)
    eingang:25

    ha echt die beschreibungen nachgefolg...wieso funktioniert es also nicht?
    0
     

  5. Bei mir (Vista, Thunderbird, GMX) steht der Ausgangsport auf 25, der Eingang auf 110
    0
     

  6. hast du die authentifizierung beim smtp-server eingeschaltet?
    0
     

  7. Nein, habe ich nicht.
    0
     

  8. Das muss (jedenfalls bei GMX) eingeschaltet sein, mit denselben Login und Passwort wie beim Empfangsserver.
    0
     

  9. Bei mir ist die Authentifizierung werder im Thunderbird (vista) noch auf dem PPC angehackt.
    Trotzdem gehen alle 3 gmx-Adressen tiptopaus.
    0
     

  10. Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    für gmail habe ich eingegeben:
    posteingang: pop.googlemail.com
    postausgang: smtp.googlemail.com
    serverportnummer ausgang: 465
    eingang: 995
    Einfach nur Portnummern ändern bringts nichts. Gmail will Verschlüsselung, sonst gehts nicht. Aktivier ein- und ausgehende Verschlüsselung. Als Server kannst du übrigens gmail.com nehmen, geht auch. Ich benutze Gmail über IMAP (empfehle ich eh über POP3) simultan auf einem WM-Gerät, Outlook, Webmail und einer Linux-Installation mit Evolution.

    Über GMX weiss ich nicht Bescheid, aber ich vermute auch Verschlüsselung...
    0
     

  11. Bin ich eigentlich der einzige, der ständig Probleme mit Gmail-IMAP auf Windows hat? Aktuellstes Beispiel ist der Touch Diamond. Vor einer Woche gings noch, jetzt nicht mehr. Das Ding will meine Mails nimmer versenden. Empfangen funzt wunderbar...

    Elender Mist immer!
    0
     

  12. Unregistriert Gast
    hi,
    falls es immernoch nicht funktioniert:

    - bei gmx ist der postausgangsserver nun smtp.gmx.net

    - und gib als portnummer beim postausgang 587 ein

    jetz sollte es gehen, solange du die rätschläge der obigen helfer beachtet hast
    (authentifizierung usw...)
    0
     

  13. Beim gmx heissen die Server:
    mail.gmx.net
    Eingang: pop.gmx.net
    Benutzername: deine Mailadresse
    Ausgang(SMPT): mail.gmx.net
    Ausgangsserver erforgert Autentifizierung: Häckchen ja
    0
     

  14. luke2425 Gast
    Zitat Zitat von kl1wdr Beitrag anzeigen
    Bin ich eigentlich der einzige, der ständig Probleme mit Gmail-IMAP auf Windows hat? Aktuellstes Beispiel ist der Touch Diamond. Vor einer Woche gings noch, jetzt nicht mehr. Das Ding will meine Mails nimmer versenden. Empfangen funzt wunderbar...

    Elender Mist immer!
    Ich habe exakt das gleiche problem mit meinem htc tytn (windows mobile 6). habe zunächst scheinbar erfolgreich meinen imap account unserer firmen-groupware auf dem ppc eingerichtet, nach einiger zeit bzw. einigen erfolgreich versendeten mails kann ich auf einmal keine mails mehr mobil versenden; empfangen funktioniert weiterhin einwandfrei.

    daraufhin habe ich mir einen googlemail erstellt, imap aktiviert und die konfigurations-anleitung für wm6 befolgt. leider kann ich auch hier nur mails empfangen, nicht aber senden.

    bin für ratschläge sehr dankbar, da ich hier nicht mehr weiterkomme. die einstellungen habe ich nicht geändert; vorher hat's geklappt, jetzt nicht mehr

    ist dies evtl. ein generelles problem mit wm6 und IMAP pushmail?
    0
     

  15. gast Gast
    servus, also ich hab das selbe problem mit dem emails empfangen.. hab schon die lösung mit dem after pop ip check probiert .. hab schon ssl an und aus gehabt es geht einfach nicht aber empfangen geht wie bei allen ohne probleme

    kann mir jemand helfen?
    0
     

  16. Hi
    Ich habe ebenfalls das Problem mit den Mailversand.
    Ich benutze das TyTN 2 und eine GMX-Adresse.

    Anfangs funktionierte alles super, doch nun kann ich keine Mails mehr versenden. Bei mir erscheint ebenfalls die Meldung "Nachricht(en) konnte(n) nicht gesendet werden. Überprüfen Sie Ihre Netzabdeckung und Ihre Kontoinformationen. Versuchen Sie es dann erneut."
    Den Tipp von Henning habe ich befolgt, doch es hat sich nichts verändert.

    Wenn ich ein neues Konto mit den exakt gleichen Daten einrichte kann ich wieder ein paar mails verschicken, dann geht aber auch dieses Konto nicht mehr.

    Ich habe ein wenig den Verdacht das es bei mir mit der Dateigröße zusammenhängt. Meistens tritt das Problem bei/nach dem Versand von Datein auf die größer als 1Mb sind.
    Könnte es sein, dass Outlook einen Fehler registriert wenn das Versenden zu lange dauert? Eine Art Time-out wie bei Webseiten. Bei schlechtem UMTS Empfang dauert das Versenden größerer Datein bei mir schon mal 15 min und mehr.
    0
     

  17. Unregistriert Gast
    Hallo zusammen,

    interessant, ich habe genau das gleiche Problem: Anfangs alles wunderbar, doch dann beschriebene Fehlermeldung beim Versenden von Mails. Dies ist bei mir sowohl bei POPs als auch bei IMAPs so aufgetreten.

    Interessantes Detail: Bei einer WLAN-Verbindung funktioniert alles wunderbar. Kann das jemand bestätigen?

    Grüße,
    Frank
    0
     

  18. Unregistriert Gast
    Tja Leute, lest mal auf folgender Seite nach:

    http://www.tracyandmatt.co.uk/blogs/...-1-smtp-issues


    da steht mehr zu dem Thema. Kurz gesagt: Es ist ein Windows Mobile 6.1 Problem!

    Gruß
    0
     

  19. Unregistriert Gast
    Also ich habe noch einen HTC TyTN 2 mit Windows Mobile 6.0... Keine Ahnung, ob es das gleiche Problem ist, in diesem Artikel ist jedenfalls immer von 6.1 die Rede...

    Aber gut: Zusammenfassend bleibt also scheinbar nur die Möglichkeit, alle zwei Wochen seinen Mail-Account auf dem Gerät zu löschen und neu anzulegen...

    Grüße,
    Frank
    0
     

  20. Unregistriert Gast
    http://www.tracyandmatt.co.uk/blogs/...obile-smtp-fix

    einfach die cab datei installieren und der bug ist gelöst!
    0
     

Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Problem mit ActiveSync über Bluetooth
    Von RadioGaga im Forum Synchronisation (Outlook/Exchange/ActiveSync/Windows Mobile Device Center/Gerätecenter)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.04.2008, 18:50
  2. Mailversand über GPRS
    Von Unregistriert im Forum Plauderecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.03.2008, 22:48
  3. Orangemail über POP/SMTP
    Von alex im Forum Plauderecke
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.04.2007, 08:32
  4. Mails versenden mit gmx?
    Von Daegan im Forum Plauderecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.12.2003, 16:04

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

gmx smtp einstellungen

serverportnummer gmx

postausgangsserver gmx

gmx ausgangsserver

gmx ausgangsport

gmx postausgangsserver smtp

gmx ausgangsserver smtp

gmx postausgangsserver

ausgangsserver gmx

serverportnummern gmx

GMX Postausgangsserver funktioniert nicht

gmx mail ausgangsserver

gmx smtp problem

gmx smtppostausgangsserver gmx smtpgmx smtp problemeausgangsport gmxgmx postausgangsmtp gmxmail ausgangsserver gmxgmx smtp aktivierengmx smtp timeoutsmtp server gmxpostausgangsserver gmx funktioniert nichtgmx smtp server probleme

Stichworte