Qtek 8310 mit HP 4700 als Modem Qtek 8310 mit HP 4700 als Modem
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. Ich will mein Handy als Modem (GPRS) verwenden um mit dem HP im Internet zu surfen oder Mails zu lesen, der HP hat das grössere Display.

    Mit dem Samsung hat das Problemlos geklappt, also gehe ich davon aus, dass die Einstellungen des HP richtig sind, jedoch diejenigen des Qtek nicht.
    Das surfen mit dem Qtek wiederum klappt problemlos. Was muss ich noch kontrollieren,
    0
     

  2. Was hast du denn so eingestellt? Via Bluetooth? Connection Strings verwendet?
    0
     

  3. Also, dann kann ich die Antwort schon selber reinschreiben.
    Ich habe der Hotline von Swisscom telefoniert. Einfache Aussage, das Qtek kann NICHT als Modem verwendet werden.
    0
     

  4. Da behaupte ich mal das Gegenteil Swisscom hat eh keine Ahnung von Qtek Geräten

    Ernsthaft: Nur schnell mit dem Smartphone via Bluetooth verbinden vom Pocket PC aus und dann eine Bluetooth Dial Up Verbindung machen mit *99# und schon kanns los gehen ohne username und passwort... ich war soeben schnell online mit dem iPAQ 2210 via SPV C600/Qtek 8310
    0
     

  5. Kannst Du diese Anleitung mal für Dummies machen. Step bei Step?

    also z.B. wo gibst Du *99# ein, beim Pocket PC oder im qtek?
    0
     

  6. Ich versuchs mal

    - Bluetooth auf dem Smartphone aktivieren und zwar auf erkennbar
    - Bluetooth auf dem Pocket PC aktivieren
    Pocket PC:
    - In den Bluetooth Manager hinein
    - Ein neues Gerät hinzufügen
    - Falls du gefragt wirst nach welchem Gerät du suchen möchtest, suche nach allen Geräten und nicht nur nach einem Mobiltelefon oder so...
    - Dann sollte er dein Smartphone finden
    - Wähle das Smartphone aus und jetzt sollte er eine Liste anzeigen was für Dienste vorhanden sind... Dial Up Verbindung sollte angezeigt werden...
    - Auswählen und jetzt fragt er wahrscheinlich ob du eine neue Verbindung erstellen willst... sag ja und folge dem Assistenten
    - Bei der Telefonnummer gibst du *99# ein... alle anderen Eingaben so lassen wie die sind und nichts eintragen... Falls es als Swisscom Kunde probleme gibt, kann man immer noch als Benutzername und Kennwort einfach je "gprs" eingeben... (ohne Hochkomma)
    - Auf jeden Fall sollte er jetzt den Assistenten beenden und du solltest eine Verbindung aufbauen können...

    das wärs eigentlich schon... ansonsten wens nicht klappt sag wo du nicht weiterkommst... ich hab hier keinen 47er aber das kriegen wir schon hin...
    0
     

  7. funzt perfekt, müsstest Du mal Swisscom mitteilen. das mit der 99er nummer steht niergends. Und evtl. mal in die WS oder FAQ stellen.



    Vielen Dank nochmals, da hast Du mir nun sehr viel Geld erspart
    0
     

  8. Cool du ich verlinke gleich schnell im FAQ auf diesen Beitrag!
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Qtek 9000 als USB-Modem
    Von schneufi im Forum HTC Universal
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 23.08.2007, 15:01
  2. qtek 9090 als modem?
    Von matt_01 im Forum Qtek Forum (PPC)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.08.2006, 10:23
  3. Qtek 9100 als Bluetooth Modem
    Von Gast im Forum HTC Wizard
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.01.2006, 14:00
  4. Qtek 9090 als Modem mit Laptop
    Von Gast im Forum Qtek Forum (PPC)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.12.2005, 17:12
  5. Qtek 2020 als Modem für Laptop
    Von djdd im Forum Qtek Forum (PPC)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.09.2004, 08:36

Stichworte