Zigarettenadapter für HTC P3600?
Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. Wenn ich mit GPS fahre, wird der Akku ziemlich schnell leer.
    Weis jemand ein guten Tipp, gibt es eine Stromquelle dafür, wo man dann im Auto den P3600 anstecken kann zum laden?
    Ich hatte nichts dabei beim Kauf.

    Gruss Akki
    Geändert von basler8 (31.07.2007 um 20:02 Uhr)
    0
     

  2. Sali Akki
    es gibt div. Zigarretenanzünder Adapter, dort kannst Du das normale USB Kabel eistecken und den PDA mit Strom versorgen. Zum Beistpiel:
    http://www.brack.ch/aspx/shop/lager.aspx?ArtID=17305

    Gruss Jacki
    0
     

  3. Ja! genau so etwas meinte ich, Danke Dir für das Beispiel. Ich wusste zwar, dass es Adapter gibt, nur mit USB-Kabel wusste ich nicht, Gruss
    Akki
    0
     

  4. Habe mir heute im MediaMarkt in Dietlikon das original 12V Autoladegerät für 39 SFr gekauft. Das hat sogar noch eine Sicherung drin zum Schutz für das P3600.

    Aleks
    0
     

  5. Danke Aleks, das hole ich mir dann auch!
    Gruss Akki
    0
     

  6. was für eine Halterung verwendet ihr? Ein Kabel habe ich mir bereits gekauft, nun fehlt mir noch eine stabile nicht zu grosse und einfach wechselbare Halterung. Was gibt es da so auf dem Markt?
    0
     

  7. Zu meiner Schande muss ich gestehen, eine Halterung für's Auto auch bei MediaMarkt gekauft zu haben. Ich mag nämlich diese grossen Anbieter nicht so.
    Da ich jedoch auf dem Internet für den gleichen Halter mehr bezahlt hätte und länger hätte warten müssen, war die Entscheidung klar.

    MediaMarkt hat 4-5 verschiedene Modelle. Je nach Auto und Befestigungswunsch kann man wählen.

    Es gibt welche zur Befestigung an der Lüftung (meiner Meinung nach nicht wirklich brauchbar), zum Anschrauben am Armaturenbrett (hinterlässt Löcher und somit Wertminderung beim Verkauf des Autos), zum Ankleben (wie lange hält der Kleber bei den starken Hitzeschwankungen im Auto?) und zum Ansaugen an die Windschutzscheibe.

    Auch gibt es Kombinationen, also Packungen, die die oben beschriebenen Befestigungsmöglichkeiten alle oder zum Teil beinhalten.

    Die Windschutzversion ist für mich die beste Variante und MediaMarkt bietet diese in 2 oder 3 Längen mit einem flexiblen Hals an. Desweiteren hat es dort wo das PDA befestigt wird noch ein Kugelgelenk, welches über ein Gewinde zum Fixieren des Kugelkopfes dient. Damit lässt sich das Display je nach Sonneneinstrahlwinkel, Helligkeit etc. passen einstellen.

    Was auch fast alle Modelle bieten ist die Möglichkeit, das PDA quer zu befestigen. Das ist ganz praktisch, wenn man eine Navigationssoftware benutzt. Dabei lassen sich die meisten Modelle so einstellen, dass der Ladestecker trotzdem benutzt werden kann.
    Beim Kauf würde ich also darauf achten, dass es ein solches Gerät ist.

    Meine Wahl fiel also auf die kurze Version zur Befestigung an der Windschutzscheibe. Diese Halterung kann ich sogar auf meinem Töff benutzen, da der flexible Hals nicht so lang ist.

    Der Hersteller ist CELLY und das Modell heisst FLEXI1. Das gleiche Modell ist auf dem Internet auch unter anderren Namen und Herstellern für 39 bis 59 CHF zu finden.

    Ich habe 39 CHF bezahlt.

    Soweit mal mein Senf zu dem Thema...ist natürlich alles Ansichts- und Geschmackssache.

    Gruss
    Aleks
    0
     

  8. Zitat Zitat von autale Beitrag anzeigen
    was für eine Halterung verwendet ihr? Ein Kabel habe ich mir bereits gekauft, nun fehlt mir noch eine stabile nicht zu grosse und einfach wechselbare Halterung. Was gibt es da so auf dem Markt?
    Nach einigen frustrierenden Halterungen für die Lüftungsschlitze, bin ich letztendlich bei einer Windschutzscheibenhalterung angelangt, also mit Saugnapf-Fuss und Schwanenhals. Meiner Meinung nach die beste Befestigungsmöglichkeit. Einfach auf einen guten Saugnapf achten, also mit einer zusätzlichen Art "Klappe", um so viel wie möglich Luft aus dem Saugnapf wegdrücken zu können.

    Die Halterung hebt bei mir jetzt schon seit ca. 3 Jahren an immer der gleichen Stelle, hat Bullenhitze (schwarzes Auto tagelang in der Sonne geparkt) und eiskalte Winter durchgemacht, ohne dass sich das Ding jemals gelöst hätte. Gibt IMO nix besseres.

    Darauf achten, dass die Halterung das gleichzeitige Anstecken des KFZ-Ladekabels erlaubt. Nicht, dass die Mini-USB-Buchse am P3600 abgedeckt ist. Es gibt auch aktive Modelle speziell für den P3600. Dabei wird das Handy quasi immer aufgeladen, sobald man das Handy in die Halterung steckt. Ist mir persönlich nicht ganz so recht, weil ein Akku am besten so konditioniert werden sollte, dass er erst aufgeladen wird, wenn er fast leer ist. Stattdessen habe ich einen zweiten voll aufgeladenen Akku parat. Ausserdem kann man an diesen Halterungen ausschliesslich ein bestimmtes Modell anschliessen. Meine Halterung nimmt mit dem P3600 nun schon das dritte Handy-Modell entgegen, ist also viel flexibler.

    Die Halterungen für die Lüftungsschlitze sind aus mindestens 2 Gründen nicht zu empfehlen: erstens werden die Lüftungsschlitze an denen das Handy hängt fast unbrauchbar als "Lüftungsschlitze", und zweitens kann man meistens das Handy nicht so anbringen, dass man direkt auf das Display schauen kann. Mann schaut also seitlich drauf. Gerade als Navi-Gerät ist das äusserst unbrauchbar. Und sowieso halten die Halterungen je nach Bauart der Lüftungsschlitze mal mehr mal weniger gut.

    Deshalb nochmal meine Empfehlung: Saugnapf mit Schwanenhals.

    Grüssle
    JoeS
    0
     

  9. Hey, bei diesem schönen Wetter am PC? Danke mal für die ausführlichen Antworten. Die Halterungen von Celly habe ich mir gestern auch im MediaMarkt angeschaut, mich aber nicht dazu überringen können einen zu kaufen. Da ich einen Smart und einen Alhambra habe, bei denen die Windschutzscheibe recht weit noch vorne geht, war ich mir der Sache noch nicht ganz sicher.
    0
     

  10. autale

    MediaMarkt hat diesen in verschiedenen Längen im Angebot.

    Und dann ist mir noch was eingefallen: Darauf achten, dass bei
    dem Halter der Lautsprecher, der sich ja hinten am P3600 befindet, nicht abgedeckt wird.
    Beim CELLY ist das möglich, wenn man das P3600 quer befestigt. Die Nav-Tasten müssen dann auf der linken Seite sein.

    Gruss
    Aleks
    Geändert von MacTecki (05.08.2007 um 13:01 Uhr) Grund: Wort ergänzt
    0
     

  11. Habe mir am Samstag im MM den Celly Flex1 gekauft. Bin bis jetzt ganz zufrieden!
    0
     

Ähnliche Themen

  1. GPS im HTC P3600?
    Von Salvatore im Forum HTC P3600
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 02.06.2007, 13:16
  2. HTC P3600 Netzprobleme
    Von gonzo77 im Forum HTC P3600
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.05.2007, 17:25
  3. HTC p3600 als SPV M700?
    Von rator im Forum HTC P3600
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.04.2007, 08:33
  4. PDF Handbuch für HTC P3600 ?
    Von basler8 im Forum HTC P3600
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.03.2007, 23:30
  5. HTC Trinity (HTC P3600)
    Von Gast im Forum HTC P3600
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.09.2006, 10:50

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

zigarettenAdapter

zigaretten adapter

auto zigaretten zunder

auto zigarette zunder

zigarette zunder

zigaretten zunder

zigaretten nasunder adapteradapter zigaretten zundercigaretten zunder anleitungtigaretenzunderzigarettenadapter naviUsb Zigaretten Zunderwie konnen ich eine zigarettenzunder in eine smart htc stromanschluss zigarreten Zigaretten zunder fur s4zigaretten zundern mit usbhtc p3600 accu schnell leerhtc p3600 batterie schnell leeradabter fur zigareten an zunder autoadapter navi zigaretzunder zigarette

Stichworte