Keine USB Verbindung/Recovery stürtz ab Keine USB Verbindung/Recovery stürtz ab
Danke Danke:  0
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. Hallo an Alle,

    ich habe mich hier angemeldet, um hoffentlich gemeinsam mit euch mein Problem zu lösen. Habe mein HOX gerootet, ViperX geflasht, gefiel mir nicht, wieder auf Stock ROM via RUU zurück geflasht.

    Also folgendes Problem:

    Habe gestern System Update auf Android 4.1.1.; HTC Sense 4+ durchgeführt. Als ich heute Musik auf meinem HOX laden wollte und dazu das HOX mit dem PC (WinXP) verbunden wollte, kam die Fehlermeldung
    "USB-Gerät nicht erkannt". Wenn ich dann die Treiber aktualisieren will funktioniert das nicht. Habe dann danach im Web gesucht, und auch fündig geworden, dass seit dem Update auf JB es vermehrt Probleme mit der USB Verbindung gibt, allerdings wurde immer nur das Problem beschrieben, dass das HOX als MTP angezeigt wird und nicht mehr als USB-Massenspeicher, ABER das ist ja gar nicht mein Problem, bei mir wird das HOX ja GAR NICHT ERST ERKANNT.

    Was ich bisher tat:
    1. Einstellungen -> Entwickleroptionen -> USB-Debbuging an = wird immer noch nicht erkannt.

    2. Einstellungen -> Drahtlos&Netzwerke->Mehr->Mobilnetzwerk-Freigabe-> USB-Netzwerk-Einstellung jeweils Smarte Netzwerkfreigabe und USB-Anbindung gewählt = wird jeweils immer noch nicht erkannt.

    3. Zum Kumpel gefahren, der Win7 aufm PC hat, wird immer noch nicht erkannt.

    4. HTC Sync runtergeladen, installiert = wird immer noch nicht erkannt.

    5. HTC Sync Manager deinstalliert, PC neugestartet, HOX neugestartet, HTC Sync Manager nochmal neu geladen, installiert, HOX angestepselt, wird nicht erkannt, HOX mit PC verbunden, während ich einen PC Neustart mache = wird nicht erkannt.

    6. HBOOT von 1.36 auf 1.39 geupdatet = wird immer noch nicht erkannt.

    So dann wollte ich über Recovery rein kommen und verbinden lassen, was passiert? HOX stürtzt ab und das jetzt zum 8ten Mal! Ich wollte wieder n Custom ROM rauf machen, in der Hoffnung, dass das USB Problem damit gelöst wird. Jetzt stehe ich vor der Herausforderung, es zu flashen, ohne PC Verbindung und ohne ROM auf dem HOX.

    Wenn ich im FASTBOOT Modus das HOX anschließe, dann wird es "erkannt", denn dann steht FASTBOOT USB da. Dachte easy, machste wieder die alte Stock ROM rauf, aber nichts da, wenn ich am PC im CMD "fastboot flash boot boot.img" eingebe, steht da "Waiting for device..." und es passiert nichts. Also das macht mich so verrückt:

    1. Es wird FASTBOOT USB angezeigt, aber kann trotzdem nicht vom PC aus steuern.

    2. Immer wenn ich in Recovery rein kommen will, stürzt das HOX ab.

    Hier noch die HBoot Infos:
    *** Relocked ***
    ENDEAVORU PVT SHIP S-ON RL
    HBOOT-1.39.0000
    CPLD-None
    MI CROP-None
    RADIO-5.1204.162.29
    eMMC-bootmode: disabled
    CPU-bootmode: disabled (<- müsste das evtl. enabled sein?)
    HW Secure boot: enabled
    MODEM PATH : OFF

    Leute, ich bin so hart am verzweifeln, bitte helft mir! Gestern noch alles locker easy erkannt und heute komplett fürn Ar***. Bin dankbar über jeden Rat!
    Geändert von Tuco Salamanca (02.03.2013 um 14:42 Uhr)
    0
     

  2. Erstmal brauchst Du die neuen Treiber, die mit dem neuen HTC Sync Manager installiert werden (von HTC-Seite runterladen und installieren.

    Dann heisst der Befehl nicht flashboot flash ... sonder fastboot flash ...
    Ich würde (erst Bootloader unlocken) TWRP 2.4.1.0 flashen (ist im Gegensatz zu CWM auf JB optimiert), fastboot erase cache, ins Recovery starten (Nicht mit PC verbunden) dann mit PC verbinden und mount USB anwählen.

    Dann sollte noch ein Mod den Thread in den One X-Bereich verschieben.

    LG, Helmut
    0
     

  3. Oh ja, jetzt erst gesehen, dass ich nicht im One X Unterforum das Thema erstellt habe, tut mir Leid!

    Und Ja, ich meinte auch "fastboot flash boot boot.img", Schreibfehler von mir.
    Wie gesagt, obwohl da steht FASTBOOT USB, kann ich nichts über CMD anstellen.
    Der Bootloader ist ja schon unlocked bzw. durch das zurückflashen auf die Stock ROM damals, hatte ich ihn in den "relocked" Status geschickt. Leider keine Ahnung, wie das wieder rückgängig gemacht wird, wenn ich vom PC aus nicht flashen kann.
    Und das ist ja das Problem, dass ich nichts flashen kann, da das HOX nicht erkannt wird :S
    HTC Sync Manager 3x de-und installiert, nichts passiert.
    Geändert von Tuco Salamanca (02.03.2013 um 14:43 Uhr)
    0
     

  4. In Deinen Bootloaderinfos steht ***relocked***, was ja für das Update auch nötig war.
    Den musst Du erstmal unlocken, einfach wie beim ersten Mal mit der Unlock_code.bin, die Du von HTC-Dev per E-Mail bekommen hast.
    Falls Du die nicht mehr hast, einfach nochmal bei HTC-Dev den Unlockvorgang wiederholen und dann die Unlock_code.bin nicht mehr verlieren.

    LG, Helmut
    0
     

  5. Hallo Helmut,

    das Problem ist, dass ich meinen ID Token nicht ermitteln lassen kann, da der PC das HOX nicht erkennt. Habe das HOX gebraucht gekauft, daher habe ich auch nicht die Email von dem ursprünglichen Unlock_code.bin....sehr verfahrene Situation gerade, ich könnte weinen!
    0
     

  6. Du hast die adb- und fastboot-Dateien in z.B. C:\Android\ liegen?
    Screenshots des entsprechenden Ordners und der Fehlermeldung wäre jetzt wichtig um weiter helfen zu können.

    Im Bootloader bist Du auch mit den Lautstärketasten auf "Fastboot" gegangen, hast mit Power bestätigt und "Fastboot USB" steht in rot auf dem 1x?

    LG, Helmut
    0
     

  7. Also folgender Screenshot zeigt:

    HOX angeschlossen, im Bootloader steht auf dem HOX Display:

    *** Relocked ***
    ENDEAVORU PVT SHIP S-ON RL
    HBOOT-1.39.0000
    CPLD-None
    MI CROP-None
    RADIO-5.1204.162.29
    eMMC-bootmode: disabled
    CPU-bootmode: disabled
    HW Secure boot: enabled
    MODEM PATH : OFF

    FASTBOOT USB

    und dann hab ich CMD geöffnet, die Befehle eingegeben (siehe Foto)

    Keine USB Verbindung/Recovery stürtz ab-cmd-befehl.jpg

    und ja, nichts passiert...
    0
     

  8. Liegt es vielleicht daran, dass die Fastboot Dateien zu alt sind? :S

    ---------- Hinzugefügt um 20:13 ---------- Vorheriger Beitrag war um 17:12 ----------

    Habe es geschafft! Mein Lösungsweg:

    1. HTC Sync Manager+Driver deinstallieren / HOX ausschalten
    2. PC Neustart
    3. HTC Sync Manager installieren
    4. PC Neustart
    5. Wenn PC wieder hochgefahren, an eine andere USB Schnittstelle das heruntergefahrene HOX anschließen
    6. HOX in den Bootloader laden (Lautstärke nach unten + Power Taste)
    7. HOX wird erkannt, Treiber installieren sich
    8. PC muss neugestartet werden, währenddessen kann man das HOX wieder abstepseln und normal rebooten.
    9. Wenn PC wieder hochgefahren ist, das HOX (welches auch wieder hochgefahren ist) anschließen -> wird als MTP erkannt und Zugriff wieder möglich.
    0
     

  9. Freut mich, dass es am Ende doch noch geklappt hat

    Neustart ist immer ein guter Ansatz.

    LG, Helmut
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Touch Diamond - keine USB Verbindung (unter Vista)
    Von Unregistriert im Forum HTC Touch Diamond
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.01.2010, 12:23
  2. Bootlader zeigt keine USB-Verbindung an
    Von Rochen im Forum Touch HD ROM Upgrade
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.11.2009, 08:18
  3. keine usb Verbindung bei Xannytech evo 1.2
    Von Floi22 im Forum Touch HD ROM Upgrade
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.11.2009, 21:44
  4. Keine USB Verbindung mehr möglich
    Von Unregistriert im Forum HTC Touch Diamond
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 25.08.2009, 22:27
  5. Keine USB-Verbindung mit Docking
    Von Unregistriert im Forum HTC Touch Diamond
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.01.2009, 17:02

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

htc one x mit htc sync verbinden

htc one wird nicht erkannt usb

htc one x verbinden mit fastboot

htc one x usb verbindung

bootloader usb verbindung lg

usb probleme htc sync drivers

htc one usb verbindung gesperrt

htc one x gesperrt usb

htc one usb verbindung

htc one kein usb verbindung

htc one gesperrt usb zu pc

htc verbinden mit fastboot

htc one s recovery treiber

sense 4 problem mit usb verbindung

Recovery modus htc one x treiber

pc htc one gesperrt

android 4.1.1 usb einstellungen

Stichworte