USB host schon ausprobiert USB host schon ausprobiert - Seite 5
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 45 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 105
  1. 09.12.2009, 23:33
    #81
    Zitat Zitat von CharlyV Beitrag anzeigen
    Die einzigen die sich freuen, sind die Kabel/Adapterverkäufer.
    Der HD2 hat keinen USB-Host, auch wenn eventuell der Chipsatz d. theoretisch unterstützen sollte.
    Da hilft kein Kabel/Adapter und auch kein Treiber.
    Hä? Der Chip unterstützt es, also fehlt doch nur der Treiber bzw. die Software!
    0
     

  2. Zitat Zitat von Qnkel Beitrag anzeigen
    Hä? Der Chip unterstützt es, also fehlt doch nur der Treiber bzw. die Software!
    Schon klar, wünsche dann viel Spaß.
    0
     

  3. Unregistriert Gast
    " Hä? Der Chip unterstützt es, also fehlt doch nur der Treiber bzw. die Software! "

    Das tun auch die Chipsätze anderer HTC Modelle wie z.B. der Diamond
    Was ist dabei rausgekommen ? Nichts !

    Was nützt Dir ein Chipsatz der vielleicht USB-Host fähig ist, aber keine interne
    Verbindung (Verdrahtung) zwischen dem Chipsatz und dem USB-Port (Out) besteht ?
    Das solltest Du als Elektroniker eigentlich wissen.

    Was nützt Dir da eine Software ? Nichts !

    Hier werden Leute nur dazu verleitet, Geld aus dem Fenster zu werfen.
    Mit der Hoffnung, irgendwelche USB-Geräte anschließen und betreiben zu können.
    0
     

  4. 10.12.2009, 10:40
    #84
    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Was nützt Dir ein Chipsatz der vielleicht USB-Host fähig ist, aber keine interne
    Verbindung (Verdrahtung) zwischen dem Chipsatz und dem USB-Port (Out) besteht ?
    Das solltest Du als Elektroniker eigentlich wissen.
    Der USB-Port hat zwei Datenleitungen (D+ und D-), mehr nicht. Diese gehen an den Chipsatz und das wars. Dann is allein der Chipsatz dafür verantwortlich, was er daraus macht.

    Es gibt kein USB-Out und USB-In extra...
    0
     

  5. Unregistriert Gast
    Die Leute bei den xda-developers sind da anderer Meinung.
    Gerne kannst Du den HD2 zerlegen und hier detailierte Fotos und Erkärungen posten.
    Und noch wichtiger, eine Lösung anbieten.
    0
     

  6. 10.12.2009, 10:51
    #86
    Auch wenn hier nochn 2. HD2 liegt, hab ich nich die Kohle es zu zerlegen Aber ich investier gerne in Zeit und Adapter um es zumindest auszuprobiern und nich von Anfang an den Schwanz einzuziehn um zu sagn: Geht doch eh net...

    Wenn das alle tun würdn, gäbe es die Devs garnet
    Geändert von Qnkel (10.12.2009 um 11:45 Uhr)
    1
     

  7. ich habs aufgegeben auf nen funktionierenden USB Host zu warten. Auf der anderen Seite kommt mir auch kein Anwendungsfall in den Sinn, bei dem ich WIRKLICH einen USB Host gebraucht hätte...
    Geändert von yjeanrenaud (11.12.2009 um 23:12 Uhr) Grund: off topic
    1
     

  8. Gatling Gast
    Kannst Du mal kurz zusammenfassen, was die DEVs so berichten? Hatten sie schon Erfolge zu verzeichnen?

    LG

    Alfons
    Geändert von yjeanrenaud (11.12.2009 um 23:13 Uhr) Grund: ot
    0
     

  9. 10.12.2009, 11:53
    #89
    Habe mal die Zeno-Treiber ausprobiert (das Navipanel kann man ja in den Einstellungen abschalten, ganz vergessen). Leider kein Erfolg. Ich vermute, dass das HD2 keine 5V aus dem USB-Port rausgibt. Mein Multimeter ist aber gerade ausser Reichweite, werde da nachher mal weiter experimentieren und n Adapter basteln.

    Auch wenns im Alltag nich praktikabel wäre ein 5V-Netzteil / -Akkupack mitzuschleppen.. für mich ist das auch nurnoch ein Proof-of-Concept-Ding.
    Geändert von yjeanrenaud (11.12.2009 um 23:13 Uhr) Grund: OT
    1
     

  10. Und, Qnkel, hattest du Erfolg?
    0
     

  11. 26.12.2009, 12:47
    #91
    Noch nicht. Ich bestelle nächste Woche bei Reichelt mal ein paar USB-Kabel und Schalter und bau mir mal bissl was auf um zu schauen wann das Navi-Panel aktiv is und wann nicht und um mal ne externe 5V-Versorgung für die USB-Geräte hinzubekommen.
    0
     

  12. Gute Nachrichten zum Jahreswechsel:
    Die XDA Developer haben ein ROM für das HD2 freigegeben, das unter anderem die USB-Host-Funktionalität aktiviert.
    Lest selbst: http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=576165
    Leider habe ich bisher kein HD2, und konnte daher das ROM nicht selbst testen
    Soweit ich in diversen Foren gelesen habe, soll bisher aber noch die Stromversorgung problematisch sein, denn der "kleine" Akku kann die meisten USB-Geräte nicht stabil mit Strom versorgen (deswegen wird afaik erst gar kein +5V an den USB-Anschluss gelegt).
    Wenn der USB-Host tatsächlich funktioniert, wird man deswegen wohl kaum um ein Y-Kabel mit eigener Stromversorgung vorbeikommen.
    0
     

  13. 31.12.2009, 18:12
    #93
    Das Feature ist aber in der aktuellem ROM-Version noch nicht integriert.

    Das Problem mit der Stromversorgung war hier ja schon bekannt, schrieb ich schon oben.

    Das Problem ist nicht der "kleine" Akku sondern dass der Akku (wie jede LiIon-Zelle) nur 3,7V hat und das HD2 wohl keine Elektronik zur Anhebung auf 5V für den USB-Anschluß hat. Dadurch ist eine Versorgung nicht möglich, weil selbst wenn am USB-Anschluß die 3,7V anliegen würden, würden 99% der Geräte damit nicht laufen.
    0
     

  14. Ich habe mich auf diesen Post bezogen: http://forum.xda-developers.com/show...&postcount=128. Der kam nämlich erst gestern raus.
    // Edit: Mit den 5 Volt hast du natürlich Recht.
    Ansonsten noch ein schönes neues Jahr und guten Rutsch!
    0
     

  15. Unregistriert Gast
    Zitat Zitat von nowayback Beitrag anzeigen
    Gute Nachrichten zum Jahreswechsel:
    Die XDA Developer haben ein ROM für das HD2 freigegeben, das unter anderem die USB-Host-Funktionalität aktiviert.
    Lest selbst: http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=576165
    Leider habe ich bisher kein HD2, und konnte daher das ROM nicht selbst testen
    Soweit ich in diversen Foren gelesen habe, soll bisher aber noch die Stromversorgung problematisch sein, denn der "kleine" Akku kann die meisten USB-Geräte nicht stabil mit Strom versorgen (deswegen wird afaik erst gar kein +5V an den USB-Anschluss gelegt).
    Wenn der USB-Host tatsächlich funktioniert, wird man deswegen wohl kaum um ein Y-Kabel mit eigener Stromversorgung vorbeikommen.
    Die Frage wird sein, wie seriös die Versprechen dieses Romkochs sind und warum kein anderer wirklich bekannter Romkoch dies erwähnt. Ich lese nur was über Probleme und Fragen die nicht beantwortet werden.

    " Anyway, this is what expected for the final version of this Eugenia Project series ROM:
    *- HTC Sense with Documents tab
    *- 1GHz tweak
    *- USB Host supported
    *- Support for VideoCall
    *- Support for MultiLanguage
    *- Other features ^^ "

    Videocall Support macht richtig Sinn bei einem HD2 ohne Frontkamera.
    0
     

  16. das ist aber ein recht bekannter Rom koch. Kenne paar seiner HD Roms Na mal schauen was das ergibt
    0
     

  17. 14.01.2010, 18:12
    #97
    diese angaben wurden von ihm gemacht, bevor das HD2 erschienen war...
    würde sagen ist auf spekulationen eingegangen..
    0
     

  18. Unregistriert Gast
    Hallo,

    ich möchte kurz meine Erfahrungen zu Micro-USB und das Anschliessen einer externen Tastatur berichten.
    Ich habe mein HD2 seit vier Wochen mit den Daten:
    Rom-Version 1.48.407.1
    Rom Datum 11/19/09
    Ich habe mir mehrere Adapter bestellt, u.a. auch bei Amazon, leider passen dies alle nicht an das HD2.
    Der Micro-USB-Anschluß beim HD2 ist "trapezförmig" alle Adapter, die ich bekommen konnte sind aber "quadratisch", passen also nicht.
    Es ist mir bislang nicht möglich gewesen, irgendwo einen passenden Micro-USB-Adapter für das HTC HD2 zu bekommen.
    Ganz ärgerlich, denn ich hatte mir bereits eine zusammenrollbare USB-Tastatur besorgt.
    Nun bin ich weiter auf der Suche nach einem "passenden" Adapter!

    Grüße von

    Axel
    0
     

  19. bananenbrot Gast
    suchst du vllt. sowas hier? besitze den adapter selber, alles funzt wie es soll. sowohl laden über netzteil als auch sync.
    http://cgi.ebay.de/NEU-Adapter-USB-m...item41495d07e0
    0
     

  20. 16.02.2010, 15:31
    #100
    Einfach jede Kante für ne Sekunde an Schleifbock und schon passt er.
    0
     

Seite 5 von 6 ErsteErste ... 45 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hat jemand schon spb mobile shell ausprobiert
    Von buky im Forum HTC Touch 3G
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 12.11.2009, 08:14
  2. USB-Host Nutzung?
    Von Unregistriert im Forum HTC HD2 Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.10.2009, 18:40
  3. USB-Host ??
    Von Cyanus im Forum HTC Touch Diamond
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.11.2008, 09:18
  4. USB-Host hx4700
    Von Enrique22 im Forum Plauderecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.03.2005, 00:46
  5. USB host
    Von im Forum Plauderecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.07.2003, 16:40

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

micro usb belegung

micro usb pinbelegung

pinbelegung micro usb

belegung micro usb

Micro usb steckerbelegungsteckerbelegung micro usbmicro usb stecker belegungmicro usb buchse belegunghtc hd2 usb hostmini usb pinbelegungmicro usb belegung steckerUSB host hd2hd2 usb hostZeno USB Host Driversusb steckerbelegungbelegung micro usb buchsemicro usb buchse pinbelegungmicro usb kontaktbelegungmicro usb pin belegungpinbelegung microusbmicrousb pinbelegungusb host htc hd2micro usb belegung samsungusb micro pinbelegungusb micro belegung

Stichworte