USB host schon ausprobiert USB host schon ausprobiert - Seite 4
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 105
  1. 21.11.2009, 19:20
    #61
    Zitat Zitat von nowayback Beitrag anzeigen
    @Phil-99: Im Urlaub kann diese Funktion sehr nützlich sein, um die Fotos der Digitalkamera auf das HD2 überspielen zu können, um sie entweder zu backuppen oder um sie per Internet per eMail / Webseite den Freunden zuhause zeigen zu können.
    Man kann das HD2 so auch als intelligente NAS oder gar als Webserver verwenden. Wenn du z.B. ein größeres Linux-Image runterladen willst, kann das stromsparend das HD2 übernehmen, ohne dass Du den Rechner laufen lassen musst.
    Danke fürs Beispiel! Aber wie schon öfters erwähnt, es wäre halt nett. Aber ist mal wieder kein Killerkriterium. Man kaufst sich so ein Teil ja nicht um Bild zu sichern, zu verschicken!
    Wie gesagt, ic hätte auch gerne einen USB-Host, jetzt aber zu sagen das Gerät kommt für mich nicht in Frage finde ich übertrieben. Zumal es in der ähnlichen Kategorie nichts vergleichbares gibt.
    0
     

  2. 21.11.2009, 19:34
    #62
    Zitat Zitat von nowayback Beitrag anzeigen
    @Phil-99: Im Urlaub kann diese Funktion sehr nützlich sein, um die Fotos der Digitalkamera auf das HD2 überspielen zu können, um sie entweder zu backuppen oder um sie per Internet per eMail / Webseite den Freunden zuhause zeigen zu können.
    Man kann das HD2 so auch als intelligente NAS oder gar als Webserver verwenden. Wenn du z.B. ein größeres Linux-Image runterladen willst, kann das stromsparend das HD2 übernehmen, ohne dass Du den Rechner laufen lassen musst.
    Das mit der Kamera und Bilder versenden kann ich verstehen, lässt sich recht einfach lösen, einfach in der Kamera eine Micro SD Karte nutzen, die man in den HD2 stecken kann.

    Das mit dem NAS finde ich schon sehr an den Haaren herbeigezogen zumal wie oft lädt man ein Linux-Image herunter
    0
     

  3. 26.11.2009, 00:16
    #63
    Also ich will den USB-Host Support nur wegen dem PS1 Emulator... zwar kann ich alternativ auch das Bluetooth Gamepad benutzen, jedoch ist der Stromverbrauch dann auch höher... zumal das Gamepad auch eine Batterie benötigt.

    Hat jemand schon mal die Zeno USB Host Treiber am HD2 versucht?
    0
     

  4. 26.11.2009, 01:08
    #64
    Was wollt ihr denn da noch extra Leitungen an den Snapdragon anschließen?

    USB hat zwei Datenleitungen und das wars. Was der Snapdragon damit macht, ist dann reine Software-Sache.
    0
     

  5. Gatling Gast
    Zitat Zitat von easy Beitrag anzeigen
    Wenn ich aber mal ehrlich bin ist das doch alles Schmuss und eine riesen Verarsche seitens HTC.

    Zumal das Gerät zu Beginn so beworben wurde ...

    Woher die Idee mit dem USB Host kommt?

    Ganz einfach, von einer pdf Datei die m.M.n, so sieht es zumindestens aus, seitens HTC veröffentlicht wurde ...

    Die gibts auch hier nochmal:

    http://www.pocketpc.ch/attachments/n...22-htc-hd2.pdf

    Ich zitiere:



    Was ist das eigentlich für eine Logik, die eine Antwort sagt aus momentan nicht, also es wäre vlt. noch möglich das Ganze nachträglich zu ändern, die andere aber sagt dass es grundsätzlich nicht geht!

    Was nun?
    LOL!

    Erstens ist die PM nicht von HTC sondern von einer PR-Agentur, die irgendwas zusammengestöpselt hat, vermutlich aus einzelnen Aussagen verschiedener Leute. Vielleicht konnte er auch nur nicht gut Taiwanesisch...

    Zweitens würde ich als Chef den Kerl rauswerfen, wenn der wirklich versuchen sollte, DAMIT an die Öffentlichkeit zu gehen. Ist denn keinem aufgefallen, dass der zitierte Satz unvollständig ist?

    Ich denke, das ist keine offizielle Mitteilung, eher eine geleakte Vorversion des offiziellen PR-Schreibens an die Presse. In keiner der offiziellen Versionen hab ich je was davon gelesen.

    Was übrigens noch an wichtigen Anschlussmöglichkeiten vergessen wurde:

    http://www.pearl.de/a-PE3520-1413.shtml

    http://www.pearl.de/a-PE6641-1413.shtml

    http://www.pearl.de/a-PX8027-1413.shtml

    http://www.pearl.de/a-PX8018-1413.shtml

    http://www.pearl.de/a-PE5858-1413.shtml

    Und ganz besonders Wichtig:

    http://www.pearl.de/a-PX3010-1413.shtml


    LG

    Alfons
    0
     

  6. 01.12.2009, 15:52
    #66
    Da hier iwie nix rumkommt, will ich nu selber mal testen... find aber nirgends nen passenden Adapter.

    *edit*

    So bei Amazon ein Adapter gekauft.
    Geändert von Qnkel (01.12.2009 um 16:00 Uhr)
    0
     

  7. Find ich super!
    Also für den Fall, dass die USB-Datenleitungen sowohl im Client- als auch im Host-Modus funktionieren, sollten diese beiden Adapter funktionieren (ohne Gewähr natürlich):

    Link

    Wenn man z.B. die HTC-Autodockingstation an das HD2 anschließt, erkennt das HD2 diese. Das spricht für einen (zumindest eingeschränkten) Host-Betrieb.

    Solltest du tatsächlich keinen Erfolg mit den Adaptern haben, kannst du noch versuchen, die Zeno USB Host-Treiber zu installieren. Die gibt's hier.

    Wenn das auch nicht geht, liegt die Sperrung der Host-Funktion wohl tief in der Software oder die Host-Pins sind tatsächlich nicht angeschlossen (und die Dockingstation bedient sich eines anderen Weges).

    Dennoch viel Glück bei deinen Versuchen! *daumendrück*
    Geändert von nowayback (02.12.2009 um 15:54 Uhr)
    0
     

  8. Zitat Zitat von nowayback Beitrag anzeigen

    Wenn man z.B. die HTC-Autodockingstation an das HD2 anschließt, erkennt das HD2 diese. Das spricht für einen (zumindest eingeschränkten) Host-Betrieb.

    Das tut er weil für die Dockingstation von HTC der Akku deckel getauscht wird. Und das Gerät hat unter dem Akku Deckel noch Pins zur Stromversorgung wenn der Akku drin ist.
    Daher weiss das Gerät das er im Car ist.
    0
     

  9. Danke, gut zu wissen.
    0
     

  10. 01.12.2009, 17:53
    #70
    Deine Adapter sind falsch!

    Das is Mini-USB, wir brauchen Micro-USB.
    0
     

  11. Ich habe den obigen Link ausgebessert, ich hoffe er passt nun.
    Leider konnte ich nur Adapter finden, aber keine Adapterkabel.
    Geändert von nowayback (02.12.2009 um 15:55 Uhr)
    1
     

  12. 06.12.2009, 10:24
    #72
    Der Adapter, den ich ja au bestellt habe, passt nicht ohne weiteres.

    Der Stecker ist quadratisch, micro-USB-A, wir brauchen micro-USB-B mit den angeschrägten Kanten.

    Werd heut mal middm Schleifbock ein bissl nachhelfen und dann schaun.

    Werd mir bei demnächst Teile besorgn um mir n Adapterkabel zu bauen.
    0
     

  13. Gatling Gast
    Zitat Zitat von Jetiman Beitrag anzeigen
    Das tut er weil für die Dockingstation von HTC der Akku deckel getauscht wird. Und das Gerät hat unter dem Akku Deckel noch Pins zur Stromversorgung wenn der Akku drin ist.
    Daher weiss das Gerät das er im Car ist.
    Nicht ganz!

    Bei mir schaltet er auch in den Navi-Modus, wenn ich das Gerät mittels eines Adapters an ein Ladegerät mit 5V / 1A - Ausgang hänge.

    Ich denke eher, die Umschaltung erfolgt anhand einer Stromstärkenerkennung, nicht anhand der PINs im Akkudeckel.

    Kann das hier jemand bestätigen?

    LG

    Alfons
    0
     

  14. 06.12.2009, 11:35
    #74
    Hab ihr irgendwelche Tweaks drauf?
    Da gibt doch auch welche, die das NaviPanel freilegen.
    Vieleicht habt ihr das installiert und dann reicht das KFZ-Ladekabel zum aktivieren!??

    Denn ich habe kein Tweak aber auch ein KFZ-Ladeadapter mit 5V/1A und bei mir passiert das nicht!
    0
     

  15. Gatling Gast
    Hmm... Ich mach mal besser einen neuen Thread auf...

    Passt eigentlich nicht sooo gut hier rein!

    LG

    Alfons

    Edit: Hier der Thread: http://www.pocketpc.ch/htc-hd2/70257...gesteuert.html
    Geändert von Gatling (06.12.2009 um 12:04 Uhr)
    0
     

  16. 09.12.2009, 19:23
    #76
    wie im annern fred berichtet: sobald ich den angeschliffenen adapter einstecke kommt navipanel.

    da komm ich au nemma raus..

    auf tastatur un maus reagiert es nicht.
    0
     

  17. Auch die Zeno USB-Host-Treiber versucht?
    0
     

  18. 09.12.2009, 21:23
    #78
    Ich habe schon verschiedene Adapter, microUSB auf USB oder miniUSB.
    Leider funktioniert keine dieser, weder mit USBSticks noch mit USB-Festplatten welche externe Stromversorgung haben.

    Die ZenoTreiber habe ich schon probiert, leider ohne erfolg.
    0
     

  19. Die einzigen die sich freuen, sind die Kabel/Adapterverkäufer.
    Der HD2 hat keinen USB-Host bzw. eine durchgeführte Zuleitung dafür, auch wenn eventuell der Chipsatz d. theoretisch unterstützen sollte.
    Da hilft kein externes(r) Kabel/Adapter und auch kein Treiber.
    Geändert von CharlyV (09.12.2009 um 23:46 Uhr)
    0
     

  20. 09.12.2009, 23:31
    #80
    Zitat Zitat von nowayback Beitrag anzeigen
    Auch die Zeno USB-Host-Treiber versucht?
    Wie? Ich komme aus dem Navipanel nicht raus!! Das muss man ersma iwie hacken.
    0
     

Seite 4 von 6 ErsteErste ... 345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hat jemand schon spb mobile shell ausprobiert
    Von buky im Forum HTC Touch 3G
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 12.11.2009, 08:14
  2. USB-Host Nutzung?
    Von Unregistriert im Forum HTC HD2 Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.10.2009, 18:40
  3. USB-Host ??
    Von Cyanus im Forum HTC Touch Diamond
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.11.2008, 09:18
  4. USB-Host hx4700
    Von Enrique22 im Forum Plauderecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.03.2005, 00:46
  5. USB host
    Von im Forum Plauderecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.07.2003, 16:40

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

micro usb belegung

micro usb pinbelegung

pinbelegung micro usb

belegung micro usb

Micro usb steckerbelegungsteckerbelegung micro usbmicro usb stecker belegungmicro usb buchse belegunghtc hd2 usb hostmini usb pinbelegungmicro usb belegung steckerUSB host hd2hd2 usb hostZeno USB Host Driversusb steckerbelegungbelegung micro usb buchsemicro usb buchse pinbelegungmicro usb kontaktbelegungmicro usb pin belegungpinbelegung microusbmicrousb pinbelegungusb host htc hd2micro usb belegung samsungusb micro pinbelegungusb micro belegung

Stichworte