Kein Internet trotz bestätigter Anzeige vom Anbieter!
Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 24
  1. Hallo liebes Forum,
    habe seit gestern das HTC HD2 mit Vodafone Branding.
    Gleich im Anschluss habe ich mir eine Alice Internetflatrate bestellt.
    Oben in meiner Anzeige steht ab jetzt, dass ANGEBLICH Alice volle Konnektivität mit dem Internet habe. Fehlanzeige, Opera etc. baut keine Verbindung auf.
    Was kann ich tun?

    LG
    0
     

  2. hat keiner eine Lösung bin echt am verzweifeln
    0
     

  3. Moin danke für deine Antwort.
    Könntest du mir irgendwie Schritt für Schritt beschreiben wie du das geschafft hast, habe mich gestern 6 Stunden tot gesucht und keine Lösung gefunden wäre echt super nett wenn du mir das verklickern könntest
    0
     

  4. Die Probleme entstehen sicher aus der Kombination des vodafone-gebrandeten HD2 mit einem Alice-Tarif. Allerdings ist daran nicht vodafone schuld, sondern der Erwerb eines gebrandeten handy

    Mit dem vodafone-ROM kann man wunderbar leben, ich tue das seit nunmehr bald zwei Jahren. Das HD2 läuft damit prima.

    Um Dein Problem zu beseitigen bleibt entweder wie schon vorgeschlagen ein de-branding oder aber das Überprüfen und wahrscheinlich Anpassen der Verbindungseinstellungen unter "Einstellungen", Menue", "mehr", "Verbindungen", "Verbindungen". Dort müssen die Alice-Parameter und nicht die vodafone-Daten eingetragen sein.
    0
     

  5. Du könntest es auch mit dem Verbindungs-Setup probieren.
    Zu erreichen ist es unter Start > Einstellungen > Verbindung > Verbindungs-Setup.
    Dort Land und Provider angeben und OK antippen.
    Eventuell solltest Du auch versuchen, im Verbindungs-Setup unter Menü, die Automatische Konfiguration zu deaktivieren, wenn nach einem Reboot die alten Einstellungen wieder aktiviert wurden.

    Jibbi
    0
     

  6. Habe alle Einstellungen schon absolviert doch wenn ich mein Handy aus und wieder anschalte springt er zwischendurch immer zu vf live!
    Zitat Zitat von Santa Claus Beitrag anzeigen
    Die Probleme entstehen sicher aus der Kombination des vodafone-gebrandeten HD2 mit einem Alice-Tarif. Allerdings ist daran nicht vodafone schuld, sondern der Erwerb eines gebrandeten handy

    Mit dem vodafone-ROM kann man wunderbar leben, ich tue das seit nunmehr bald zwei Jahren. Das HD2 läuft damit prima.

    Um Dein Problem zu beseitigen bleibt entweder wie schon vorgeschlagen ein de-branding oder aber das Überprüfen und wahrscheinlich Anpassen der Verbindungseinstellungen unter "Einstellungen", Menue", "mehr", "Verbindungen", "Verbindungen". Dort müssen die Alice-Parameter und nicht die vodafone-Daten eingetragen sein.
    0
     

  7. Mir wird dort aber leider nur Vodafone DE - Privat & Vodafone DE - Business angeboten kann ich dort noch etwas hinzufügen?
    Zitat Zitat von Jibbi Beitrag anzeigen
    Du könntest es auch mit dem Verbindungs-Setup probieren.
    Zu erreichen ist es unter Start > Einstellungen > Verbindung > Verbindungs-Setup.
    Dort Land und Provider angeben und OK antippen.
    Eventuell solltest Du auch versuchen, im Verbindungs-Setup unter Menü, die Automatische Konfiguration zu deaktivieren, wenn nach einem Reboot die alten Einstellungen wieder aktiviert wurden.

    Jibbi
    0
     

  8. Zitat Zitat von Trip Beitrag anzeigen
    Habe alle Einstellungen schon absolviert doch wenn ich mein Handy aus und wieder anschalte springt er zwischendurch immer zu vf live!
    Bist Du sicher, dass Du dort wirklich die vorhandene Verbindung (vf live) gelöscht (!) und danach eine neue (!) Verbindung (Alice) angelegt hast?
    0
     

  9. Zitat Zitat von Trip Beitrag anzeigen
    Mir wird dort aber leider nur Vodafone DE - Privat & Vodafone DE - Business angeboten kann ich dort noch etwas hinzufügen?
    wegen des vodafone-brandings hilft Dir die automatische Konfiguration leider nix
    0
     

  10. Zitat Zitat von Trip
    Habe alle Einstellungen schon absolviert doch wenn ich mein Handy aus und wieder anschalte springt er zwischendurch immer zu vf live!
    Die automatische Konfiguration muß in diesem Fall deaktiviert werden.

    Zitat Zitat von Trip
    Mir wird dort aber leider nur Vodafone DE - Privat & Vodafone DE - Business angeboten kann ich dort noch etwas hinzufügen?
    Soweit ich weiß, leider nicht.
    Die Auswahlen sind im ROM eingebettet, da hilft nur ein anderes ROM, was ich Dir auch empfehlen würde.
    Ich habe das Energy-ROM, und bei mir sind massig Provider gelistet.
    Da ich das Original-ROM nur wenige Stunden zu Gesicht bekommen habe, wußte ich nicht mehr, dass nur die Vodafone Angebote vorhanden sind, Sorry.

    Jibbi
    Geändert von Jibbi (04.07.2011 um 21:18 Uhr)
    0
     

  11. Zitat Zitat von Perlitschke
    Aber das Energy macht besonders wenn man extrem viel mit dem HD2 fabriziert oft grosses Sorgen und Probleme
    Das kann ich so nicht unterstreichen.
    Kleine Zipperlein hat man mal hier oder dort, wie bei jedem anderen ROM auch, aber von Großen Sorgen & Problemen kann ich beim besten Willen nicht berichten.
    Das Energy auf meinem HD2 läuft nahezu perfekt.

    Jibbi
    0
     

  12. Das von Dir genannte Experimental-Build, war das 29017 (letztes WinMobile Build von Microsoft) was speziell für Touch-Screens geändert wurde (größere Icons etc.).
    Dieses lief bei mir auch nicht so optimal, freeze mind. einmal am Tag.
    Seit einiger Zeit gibt es aber das 29020 bzw. demnächst 29022.
    Dieses Build wurde vom DFT (DarkForceTeam) bearbeitet und ist seit dem, sehr stabil.
    Das 21916er Build wird mit jedem HD2 ausgeliefert, eben weil sie die stabilste Version ist.

    Probleme mit Programmen von Resco habe ich nicht.
    Ich nutze den Audio-Recorder und den Photo-Manager Pro von Resco.
    Beide Programme laufen absolut problemlos.
    Ich teste sehr oft Software für das HD2, und kann nur von Zipperlein mit dem 29020er Energy-ROM sprechen.
    Zur Zeit macht mir nur das Logox4 (Zeitansage) ab und an Probleme, es versagt einfach seinen Dienst und bleibt Stumm, da hilft dann nur ein Reboot und es ist wieder OK.
    Ich bin der Sache aber noch nicht auf den Grund gegangen, vielleicht sollte ich da mal die Bootreihenfolge ändern. (?)

    Wenn Du die 29017er Version meinst, die mit Resco u.a. Software Probleme hat, kann ich das zum gewissen Teil bestätigen.
    Aber die 29017er Version hatte ich nur wenige Tage drauf, und habe sie wegen den Problemen sehr schnell durch die stabile 21916er ersetzt, die lange Zeit mein Favorit war, bis zum 29020er ROM.

    Übrigends, das Artemis habe ich auch angetestet, aber graphisch und Softwaretechnisch sagte mir das nicht so zu.
    Das ist aber schon einige Zeit her.
    Ich habe mir gestern mal die Liste der eingekochten Software bei Artemis angesehen, und werde es bei Gelegenheit mal antesten (6.10er Version).

    Ich bin der Meinung, man sollte verschiedene Custom-ROM's antesten und so seinen Favoriten herausfinden, aber immer mal wieder die anderen ROM's ansehen.
    Trip wird auch sein Lieblings-ROM finden, da mache ich mir keine Sorgen.

    OffTopic > Ende

    Jibbi
    0
     

  13. Also wirklich, Micha, Du kannst doch nicht schreiben, das Energy Rom sei verwanzt, das ist totaler Bullshit.
    Gerade wenn ein Newbie dass liest, der hat doch sofort Panik das ROM überhaupt anzutesten.

    Die wirklich instabile 29017er Version ist seit geraumer Zeit garnicht mehr im Angebot.
    Sie wurde durch die sehr stabile 29020er Version ersetzt, die bei mir seit über einem Monat ohne Probleme läuft.
    Die 21916er Version vom 2.6. habe ich noch garnicht angetestet, weil eben die 29020er keine Probleme macht.
    Leider ist es ja oft so, dass das Problem nicht im HD2 sitzt, sondern davor.
    Da werden dann irgendwelche fragwürdigen Programme nachinstalliert oder durch Cleaning-Tools irgendwelche Einstellungen geändert oder gelöscht, so dass dann nichts mehr so richtig funktionieren will.
    Oder es ist die falsche Radio-Rom Version installiert und es kommt deswegen zu Problemen.
    Und wer ist dann Schuld... das ROM.

    Es ist richtig, dass NRG28Z (Energy Koch) sein Angebot sehr oft (fast monatlich) aktualisiert, das dann ab und an mal eine Version nicht so gut gelungen ist, kann vorkommen, vielleicht ist er da etwas zu schnell mit, dass könnte man ihm anlasten, aber man muß auch bedenken, das er alleine seine ROM's nicht auf Herz & Nieren prüfen kann, das erledigen dann die User (wie bei allen ROM's), und er reagiert auf deren Berichte.
    Er hat z.B. sehr schnell auf das Peep Problem reagiert und hat ein alternatives Programm in seine ROM's eingekocht.
    Ich kenne kein anderen Koch, der so viel an seinen ROM's werkelt.
    Aber... man muß ja nicht jedes neue ROM gleich flashen.
    Das ROM, was bis jetzt am besten lief, habe ich immer gesichert, so dass ich wieder zurück flashen kann, wenn das neue Macken hat.

    Ich brauche auch nicht die Lanze für das Energy-ROM brechen, denn es ist eines der meist genutzten ROM's für das HD2.
    Auch hier im Board sind eine Menge User, die von diesem ROM einfach überzeugt sind.

    Demnächst kommt das 29022er Energy-ROM heraus, das werde ich dann downloaden und vor dem flashen dann mal das Artemis antesten.
    Obwohl das Artemis mir graphisch nicht so zusagt (Screenshot's).
    Man sollte schon das Gefühl bekommen, nicht das Original ROM vor sich zu haben.
    Jetzt nicht falsch verstehen, ich lege in erster Linie Wert darauf, das es stabil und ohne Fehler läuft, aber es soll dabei auch gut aussehen.

    Jibbi
    0
     

  14. Zitat Zitat von Perlitschke Beitrag anzeigen
    ...
    2.) Die Datei "HSPL4.exe" runterladen
    3.) HD2 per USB mit dem Pee-Cee verbinden
    4.) "HSPL4.exe" starten
    5.) HSPL 3.03 auswaehlen

    Dann wird HSPL 3.03 auf Dein HD2 geflasht ( das ist der modifizierte Boot-Loader der auch das Artemis-ROM zulaesst ).

    Irgendwann startet Dein HD2 neu....lass es starten....
    Hallo Micha,

    ich habe es genau nach Deiner Anleitung probiert:
    - HD2 ist per Activesync (resp. WMDC) mit dem Win7 Rechner verbunden (startende Synchronisation habe ich abgebrochen).
    - starte HSPL4.exe (ich bin Admin mit meinem Account) und clicke auf NEXT.
    - Dann kommt die erste Benutzerkontensteuersanfrage, wo mich Windows fragt ob ich die Anwendung rapitool.exe zulassen will. - Ja, will ich...
    - der HD2 schaltet auf den Tricolore-Bildschirm um
    - In Windows kommt die 2. Benutzerkontensteuerungsanfrage - auch hier sage ich JA.
    - dann passiert gar nix mehr. HSPL4 wartet auf die USB-Connection.
    - Nach ca. einer halben Minute bricht das ganze mit folgender Fehlermeldung ab:
    -fehlermeldung.jpg
    - HSPL4.exe schließt sich komplett nach dem Click auf OK.
    - HD2 abgestöspelt, Batterie raus und neu gestartet. Kurz bevor das HTC Sense startet, kommt die Fehlermeldung, daß die boot.exe nicht gefudnen werden kann (ungültiges Sicherheitszertifikat oder so ähnlich).
    - HD2 auf Werkseinstellungen zurückgestellt, dann ist das Problem auch weg.

    Was mache ich falsch? Hast Du einen Tipp?

    Danke und beste GRüße,
    Gerhard
    0
     

  15. @ tripletschiee
    USB Kabel direkt am PC anschließen, nicht an einen USB-Hub oder ein USB-Verlängerungskabel, eventuell anderen USB Port ausprobieren.
    Virenscanner deaktivieren.
    Die Datei mit der rechten Maustaste anklicken und Als Administrator ausführen auswählen, auch wenn Dein Benutzerkonto Adminrechte hat.

    Jibbi
    Geändert von Jibbi (15.07.2011 um 16:37 Uhr) Grund: Korrektur
    0
     

  16. Hallo Jibbi,

    folgende Fakten zu meinem erneut gescheiterten Versuch:

    - HD2 ist direkt am Asus EeePC (Win7 Home) angehängt.
    - Nur ein USB-Kabel (original Kabel von HTC), keine Adapter, Verlängerungen, etc.
    - alle 3 USB-Ports ausprobiert, kein Erfolg.
    - bei USB-Ports, die ich zum ersten Mal für diese Aktion benutze, startet eine automatische Software-Installation über USB. Diese endet aber - nachdem die Fehlermeldung "USB Connection failed" aus meinem vorhergehenden Kommentar erscheint - ebenfalls mit Fehler.
    -fehlermeldung2.jpg
    - Ausführung als Administrator
    - Windows Mobile Geräte Manager: V6.1.6965; "Verbindung ohne Einrichten" ausgewählt. Der WMGM zeigt an, daß das Gerät verbunden ist.
    - UPDATE: Virenscanner (Antivir) ist deaktiviert, keine FW installiert.

    Es erscheint in dem Tricolore Bootscreen auch nie "USB" unten in dem weißen Feld. Kann das auch ein Zeichen für die fehlende USB-Connection sein?

    Ich verzweifle langsam....

    Gruß aus MUC,
    Gerhard
    Geändert von tripletschiee (18.07.2011 um 10:01 Uhr) Grund: Virenscanner, FW deaktiviert
    0
     

  17. Ein Update für den MobileGeräteManager hast Du bereits installiert ?!
    Nach der Versionsnummer... Ja, vom Problem her... Nein.
    Das Update findest Du HIER.
    Es heißt zwar, es wäre für Vista, aber das ist OK.

    Erscheint im Geräte-Manager der Eintrag Tragbare Geräte und darin das HD2 ?
    Oder wird es mit einem Fehler (Ausrufezeichen) angezeigt ?

    Wenn es angezeigt wird (mit Fehler oder Ohne) dann markiere das HD2 im Geräte-Manager und klicke dann oben auf das Icon Deinstallieren (Icon mit dem roten Kreuz) und dann markiere den obersten Eintrag (Dein PC Name) und dann klicke auf das Icon Nach geänderter Hardware suchen.
    Jetzt wird die Gerätetreibersoftware erneut installiert !

    Verbinden ohne Einrichtung habe ich nie gemacht, daher lösche die Gerätepartnerschaft im MobileGeräteManager und richte das HD2 bei der erneuten Einrichtung ein.

    Es erscheint in dem Tricolore Bootscreen auch nie "USB" unten in dem weißen Feld. Kann das auch ein Zeichen für die fehlende USB-Connection sein?
    Genau so ist es

    Sollte das alles auch nichts gebracht haben, dann solltest Du den MobileGeräteManager komplett deinstallieren (+Update) und im Geräte-Manager das HD2 unter Tragbare Geräte auch deinstallieren, dann nach einem Reboot, den MobileGeräteManager (+Update) wieder installieren und erst dann dass HD2 anschließen.
    Es kann schonmal vorkommen, das eine Installation nicht richtig durchlaufen ist., gerade wenn sie mit einer Fehlermeldung daher kommt.

    Was mich irritiert... Du schreibst, Du hast die Synchronisation abgebrochen... aber um synchronisieren zu können, muß eine korrekte Verbindung (HD2-PC) bestehen.
    Ich glaube eher, Du hast die Installation abgebrochen ?!
    Weiterhin irritiert mich, das im MobileGeräteManager das HD2 als verbunden angezeigt wird, denn dazu muß die Verbindung zwischen HD2 & PC auch OK sein, somit sollte auch USB auf dem Tricolor erscheinen.
    (????)

    EDIT:
    Dein Problem ist, dass Dein HD2 keine Verbindung zum PC hat, erst wenn das Problem behoben ist, funktioniert auch das flashen, synchronisieren etc.
    Bis dahin streikt jedes Programm (Flash, Task29, MobileGeräteManager...) was Du startest.

    Jibbi
    Geändert von Jibbi (18.07.2011 um 11:19 Uhr) Grund: EDIT:...
    0
     

  18. Ich hab jetzt mal meinen HD2 komplett zurückgesetzt. Es war nur das pure, original HTC-o2-ROM drauf.
    Dann hab ich den WMDC upgedatet (ob die Installation was gemacht hat, kann ich nicht sagen...).
    Dann hab ich ihn an den Asus EeePC angehängt und gewarte bis er sich konektiert hat.
    Ich hab eine neue Partnerschaft angelegt und hab danach erfolgreich syncronisieren können.
    ERGO: er hat eine ordentliche Verbnindung gehabt.

    Dennoch hat das Flashen nicht geklappt. Selbes Fehlerbild wie bisher beschrieben.

    Dann hab ich das HD2 aus dem Geräte-Manager rausgeschmissen und neu installieren lassen.
    Auch das hat nix gebracht.

    Schließlich hab ich das WMDC deinstalliert und seither versuche ich vergeblich das WMDC wieder (als Admin) zu installieren.
    Die Installationsroutine läuft los, er versucht Treiberdatenbanken upzudaten, etc. Der Fortschrittsbalken läuft dabei in verschiedenen Schritten von links nach rechts. Doch kurz vor (dem gefühlten) Ende der Installation läuft er auf einmal von rechts nach links und dann verschwindet das Installationsfenster. Und das war's! Reboot tut (dieses Mal nicht) gut!

    Keine Ahnung was jetzt abgeht....(

    Gruß aus MUC,
    Gerhard
    0
     

  19. Zitat Zitat von tripletschiee Beitrag anzeigen
    Ich hab eine neue Partnerschaft angelegt und hab danach erfolgreich syncronisieren können.
    ERGO: er hat eine ordentliche Verbnindung gehabt.
    Dann hättest Du das WMDC danach auch nicht deinstallieren und wieder installieren brauchen.

    Zitat Zitat von tripletschiee Beitrag anzeigen
    Die Installationsroutine läuft los, er versucht Treiberdatenbanken upzudaten, etc. Der Fortschrittsbalken läuft dabei in verschiedenen Schritten von links nach rechts. Doch kurz vor (dem gefühlten) Ende der Installation läuft er auf einmal von rechts nach links und dann verschwindet das Installationsfenster. Und das war's!
    Eventuell stört ein Eintrag in Deiner Firewall oder ein aktiver Virenscanner.
    Oder Du hast versucht, das Update zuerst zu installieren ?!

    Funktioniert die Installation von WMDC wieder, aber die Koppelung beider Geräte nicht, dann kannst Du noch folgendes machen.

    Wenn Du das HD2 an den PC anschließt, kommt dann die Abfrage, wie das HD2 mit dem PC verbunden werden soll ?
    Falls nicht, dann gehe im HD2 mal auf Start > Einstellungen > Verbindungen > USB to PC, und aktiviere dort ActiveSync und ggf. mache mal das Häckchen bei Schnelle Datensynchr. aktivieren weg.

    Sollte das auch nichts bringen, kannst Du im HD2 noch das Profil in ActiveSync löschen, dazu ActiveSync starten, dann auf Menü > Optionen, dort Windows PC markieren und dann unten auf Löschen tippen.

    Hast Du die Möglichkeit, das ganze auf einen 2. PC zu testen ?

    Jibbi
    0
     

  20. Das ist nicht Dein ernst, Micka, Du empfiehlst ihm, ein altes BS aufzuspielen, um sein HD2 zu flashen ?
    Wenn er erst einmal sein HD2 geflasht hat, dann wird er es in Zukunft auch öfters machen wollen, ganz abgesehen von dem synchronisieren seiner Daten, und dann jedesmal dafür XP zu installieren, auch wenn es von einem Backup kommt, das ist doch irrsinnig.
    Er müßte dann jedesmal von seinem Win7 ein neues Backup machen, bevor er sein Handy flashen oder synchronisieren möchte, um keine Daten auf dem PC zu verlieren.

    Nichts gegen XP, ich habe es sehr lange genutzt, wo viele andere auf Vista gesetzt haben, aber mitlerweile werden so gut wie keine XP-Treiber mehr hergestellt, was letztendlich zu Treiberproblemen führt, wenn man sich neue Hardware zulegt.
    Also ist es nichts für die Zukunft, und als Dauerlösung nicht zu empfehlen !

    Die beste Variante ist, den Fehler zu lokalisieren und diesen abzustellen.
    Kein Mensch installiert kurzerhand ein altes BS, nur um sein Handy zu flashen bzw. zu synchronisieren, auch wenn es per Backup schneller vonstatten geht.
    Alles andere wäre auf die Dauer gesehen zeitverschwendung und extrem nervig.

    Wenn sein Win7 schon laaange läuft und mitlerweile sein PC zugemüllt ist, dann wäre ein frisches Win7 nicht schlecht, denn keiner außer tripletschiee weiß, was er so auf dem Rechner hat und was eventuell stören könnte.
    Nur das macht die Sache so schwierig, den Fehler per Forum zu finden.

    Sicherste & schnellste Variante...
    Frisches Win7, fehlende Treiber installieren (Geräte-Manager ohne Ausrufezeichen), Outlook (32Bit) für die Synchronisierung, WMDC + Update drauf, Online Update, ab jetzt könnte munter geflasht bzw. synchronisiert werden, nach & nach die persönlichen Einstellungen vornehmen und Software installieren, abschließend nochmal ein Online Update und dann von der ganzen Schose ein Backup.
    Das wäre eine Alternative !

    Jibbi
    0
     

Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kein Internet trotz Wlan Verbindung
    Von Rommi im Forum HTC Desire HD
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.05.2011, 06:17
  2. Kein Internet trotz Internetflat
    Von Ehryzona im Forum HTC Desire HD
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.03.2011, 23:31
  3. trotz apn kein mobiles internet
    Von coolplay39 im Forum HTC Desire HD
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.02.2011, 08:16
  4. Kein Internet trotz voller Signalstärke 3G
    Von rolandus im Forum HTC HD2 Kommunikation
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.04.2010, 09:58
  5. Zeitweise kein Internet trotz HSDPA
    Von rolandus im Forum HTC HD2 Kommunikation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.04.2010, 09:59

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

alice kein internet trotz verbindung

htc sensation kein internet

htc sensation kein internet trotz wlanhtc hd2 kein internethtc trotz anzeige verbunden kein mobiles netzhtc sensation fehler bei internetverbindungArtemis_v610_0407_GER.7zboot.exe wegartemis_v610_0407_Ger installierenwin7 htc hd 2 kein internetArtemis_v610_0407_GERArtemis_v610_0407_GER.7z downloadhd2 boot.exe wegmobile manager verbunden aber kein internethtc windows kein internethtc sensation interneteinstellung downloadhtc sensation internet schnellerusb internet baut keine verbindung aufWie Aktiviere ich auf HTC Mobile Internet von Aliceinternetverbindung trotz anzeigehtc sensation internet einstellungen alicehtc hd2 kein mobiles internethtc sensation seite baut nicht aufhtc hd2 zeitweise kein internetHSPL4

Stichworte