Hallo

Nachdem O2 mir das 1.84 Stock Rom per Update angeboten hat, und ich es natürlich auch installiert habe, gehts meinem DHD eigentlich ganz gut. Die beschriebenen Verbesserungen sehe ich auch bei mir. Das USB-Debugging kann deaktiviert bleiben und der akku wird trotzdem nicht durch den Init-prozess leer gesaugt.

Aber so 100 prozentig zufrieden bin ich mit dem Akkuverbrauch trotzdem nicht. Nach einer gewissen Zeit nach einem Neustart nimmt der Akkuverbrauch um Standby zu. Direkt nach dem Einschalten misst mir das Battery Monitor Widget 5 mA im Standby bei deaktivierten WLan, BT, etc... Irgendwann werdens dann aber zwischen 20 - 35 mA (wobei die 35mA schon etwas hochgegriffen sind) die das Handy im Standby verbraucht. Laut Akkuverbrauchsstatistik geht da viel aufs Konto der Handy-Standby (klar wohin denn sonst ). D.h. zum Beispiel auch , dass mein DHD über Nacht knapp 20% Akku braucht.

Ist dieser schleichende Prozess denn bekannt und ist da auch eine Ursache bekannt?

Grüße
Daimonion