Probleme beim Radio S-OFF, EasyRadioTool hängt. [incl. Offtopic Diskussion] - Seite 2
Seite 2 von 3 ErsteErste ... 2 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 48
  1. Also solang Du nichts machst, was nicht irgendwo steht, und auch keine Tippfehler einbaust, sollte nichts passieren.

    Können kann schon, bei allem halt...
    0
     

  2. So habe es jetzt nochmal versucht, aber auch jetzt hängt sich das Tool wieder auf, ich denke mal es liegt am 64Bit Win7 Ultimate, kannes mir sonst nicht erklären.
    Letzte Möglichkeit einen anderen USB Port am PC testen der direkt am Board sitzt, habe bis dato immer nur den den ich vorne am PC habe genommen.
    0
     

  3. So heute Morgen wieder versucht mit "Radio S-OFF"
    Das Tool startet und es erscheint im Fenster des Tools "Verifying and disabling write protection" dann bleibt der Status Balken bei ca. 1/4 stehen ca. 5 Min. später geht der Balken bis zur Hälfte weiter bleibt stehen und es kommt die Fehlermeldung "Error: Connection problem (SD)" kann dann auf "Finish" klicken und das war es.

    Habe es mit 2 anderen Micro SD Karten getestet 1GB und 4 GB, gleiche Problem wie bei der mit dem DHD gelieferten 8GB Micro SD Karte.

    Auch die manuelle Methode funktioniert nicht, dass dort genannte App "Terminalxxx" funktioniert nicht bricht mit einer Fehlermeldung ab, nehme ich ein anderes Terminal Tool kommt beim ausführen auf dem Display " $ " und nicht wie es sein sollte das " # " Zeichen.
    Geändert von HFohrmann (15.04.2011 um 11:16 Uhr)
    0
     

  4. Zitat Zitat von HFohrmann Beitrag anzeigen
    So heute Morgen wieder versucht mit "Radio S-OFF"
    Das Tool startet und es erscheint im Fenster des Tools "Verifying and disabling write protection" dann bleibt der Status Balken bei ca. 1/4 stehen ca. 5 Min. später geht der Balken bis zur Hälfte weiter bleibt stehen und es kommt die Fehlermeldung "Error: Connection problem (SD)" kann dann auf "Finish" klicken und das war es.

    Habe es mit 2 anderen Micro SD Karten getestet 1GB und 4 GB, gleiche Problem wie bei der mit dem DHD gelieferten 8GB Micro SD Karte.
    Wie hast Du das DHD denn verbunden? Musst auf "nur Laden" stellen.

    Zitat Zitat von HFohrmann Beitrag anzeigen
    Auch die manuelle Methode funktioniert nicht, dass dort genannte App "Terminalxxx" funktioniert nicht bricht mit einer Fehlermeldung ab, nehme ich ein anderes Terminal Tool kommt beim ausführen auf dem Display " $ " und nicht wie es sein sollte das " # " Zeichen.
    Du musst erst einmal "su" im Terminal Emulator eingeben, danach kommt die Superuser Abfrage, wo Du Root gewähren musst. Danach kommt erst die #, und danach auch erst nach dem Start automatisch.

    Wenn das nicht geht, hat Root schon nicht geklappt, aber Du schriebst ja, das es ging...

    Mit der Manuellen Methode meinst Du jetzt die Anleitung aus der pdf Datei? Wenn ja, dann hast Du wirklich einen Ordner "DHD" direkt auf der Speicherkarte erstellt, und dort den Inhalt der "ThyrusSOFF.zip" hin entpackt? Also nicht das da auch nochmal ein Unterordner drin ist?
    0
     

  5. Habe auf "Nur Laden" gestellt.
    Manuelle Methode => Ja die die im Pdf Format vorliegt.
    Root hat schon geklappt.
    Mit dem Terminal Emulator klappt das ja nicht bei mir, Programm startet direkt mit einer Fehlermeldung, habe einen anderen Terminal Emulator genommen, aber die "su" Eingabe hatte ich nicht gemacht, dass scheint der Fehler zu sein.

    Habe den Ordner "DHD" im Root der Micro SD Karte angelegt und dort den Inhalt der "ThyrusSOFF.zip" entpackt, wie geschrieben auf der obersten Ebene der SD Karte.
    Aber hatte ja die "su" Eingabe nicht gemacht konnte deswegen nicht klappen, werde es heute oder Morgen nochmal testen und mich wieder melden.
    0
     

  6. So scheint alles geklappt zu haben, mittels der Manuellen Methode sollte das DHD nun "Radio S-OFF" sein. die beiden Hashwerte in der 1. & 2. Zeile stimmen überein.
    Nach dem Neustart und dem starten des Apps "Quickboot" => "Radio S-OFF"
    Danke nachmals für die vielen Hilfestellungen und der Geduld von dmue.
    Super Forum
    0
     

  7. Noch eine kleine Anmerkung: Mit der manuellen Methode hast du dir jetzt nicht Radio S-OFF, sondern ENG S-OFF geschafft. Macht insofern keinen Unterschied, als dass du mit beiden Arten ein CustomROM aufspielen kannst.
    Gibt aber glaub ich ein paar Spielereien, bei denen du auch Radio S-OFF haben musst.
    0
     

  8. KAnn ich dennoch versuchen "Radio S-OFF" zu machen oder ist das jetzt nicht mehr möglich und muß ich dann zuerst wieder nach der Methoden vorgehen "Radio S-ON"?
    0
     

  9. Ne, eigentlich kannst Du das jetzt auch noch machen...
    Aber wenn das EasyRadioTool hängt, dann hmm, ich versteh es nicht...

    Du könntest noch dieses Tool von den xda's verwenden:
    http://forum.xda-developers.com/show....php?t=1037315
    Da einfach auf "Default" stehen lassen, und den haken bei "My Device is Perm Rooted" machen, die anderen weg lassen.
    Allerdings hat das Tool bei nem Test bei mir nicht funktioniert...

    Ansonsten kannst Du den Manuellen Weg gehen, allerdings wird ENG S-OFF dabei glaub ich wieder gelöscht, das wäre doof jetzt... hmmm.

    Bevor Du aber jetzt was machst, starte mal bitte in den Bootloader, drücke einmal auf "Bootloader" und dann auf System Info, und sag mal, was da jetzt bei Dir bei CID steht. Nur mal so zur Sicherheit.

    Hier der Bilderweg:
    -supercid_1.jpg -supercid_2.jpg -supercid-3a.jpg

    Ich bin fast soweit mir selbst wieder eine 1.72er RUU zu flashen um das alles nochmal zu machen, ich hab so viel vergessen...
    Geändert von dmue (17.04.2011 um 05:01 Uhr)
    0
     

  10. Da steht bei mir "CID-T-MOB101"


    "Ansonsten kannst Du den Manuellen Weg gehen, allerdings wird ENG S-OFF dabei glaub ich wieder gelöscht, das wäre doof jetzt... hmmm."

    Verstehe das jetzt nicht wirklich, bin doch den manuellen Weg gegangen aber da habe ich doch nur "ENG S-OFF" mit hin bekommen, oder gibt es noch einen anderen manuellen Weg?


    "Da einfach auf "Default" stehen lassen, und den haken bei "My Device is Perm Rooted" machen, die anderen weg lassen".


    Bei mir ist dann bei dem genannten Tool "Default - (S-OFF, SIM Unlock, Super CID)" kann ich da was zerstören am Handy oder kann nichts passieren?
    Ich weiß passieren kann immer was! Aber die Frage ist wie groß ist die Wahrscheinlichkeit?!?
    Geändert von HFohrmann (17.04.2011 um 07:24 Uhr)
    0
     

  11. Also ich hab das Tool bei mir mal getestet vorhin, das macht bei mir laut log zwar was, aber geändert hat es nichts.
    Naja, ich würde sagen passieren kann was, aber grundsätzlich ist die Gefahr halt aktuell gering.
    Das schlimmste wäre ein Brick, so das nur noch einschicken helfen würde.

    Genau das Default. wollt nur nicht das ganze blabla schreiben.

    Du hast den manuellen Weg für ENG S-OFF gemacht, es gibt auch noch einen für das Radio S-OFF.

    Den link ich Dir dann, wenn das Tool auch nicht funktioniert hat.

    Sent from my Desire HD using Tapatalk
    0
     

  12. Das ist der Log von dem Tool

    "Restarting ADB Server...
    Pushing Required Files To Device...
    Sending Superuser Request...
    Setting Default: S-OFF, SIM Unlock, Super CID...
    Syncing Device...
    Cleaning Temporary Files...
    Rebooting Device...
    All Done!"

    Wie kann ich jetzt feststellen ob ich "Radio S-OFF" habe?

    Nach dem starten des Bootloaders habe ich immer noch Eng S-OFF da stehen, also hat das Tool nichts bewirkt, schade eigentlich, was ich vor allem nicht verstehe ist, dass dieses Toll funktioniert und die anderen Tools nicht???
    Werde jetzt nochmal das "HTC Radio Tool" probieren.
    Geändert von HFohrmann (17.04.2011 um 08:10 Uhr)
    0
     

  13. ENG S-OFF bleibt so oder so da stehen.

    Guck im Bootloader unter System Info die CID nach, wurde die auf 11111111 geändert hast Du Radio S-OFF. So wie auf meinen Bildern.

    Wie gesagt, ich hab mit dem Tool auch rumprobiert eben mal, das ding hat bei mir gar nichts geändert. Deshalb im Bootloader gucken. Wenn da immer noch was mit t-mob steht, hats nicht funktioniert.

    Sent from my Desire HD using Tapatalk
    0
     

  14. So mit dem "HTC Desire Easy Radio Tool" am Laptop hat es geklappt, wie bei dir unter Bootloader steht da jetzt "11111111" !
    Hatte mein Laptop erst heute Morgen von meinem Bekannten wieder bekommen, deshalb konnte ich es nicht eher am Laptop testen, wunderbar, jetzt mache ich noch eine komplette Sicherung, aller Einstellungen und aller Programme und ich bin erstmal auf der sicheren Seite.
    Ans flashen einer Costum Firmware traue ich mich noch nicht wirklich ran, aber wenn ich mal soweit bin welcher könnt ihr mir den empfehlen?!
    Noch eine vielleicht dumme Frage, wenn ich eine Costum Firmware einspiele und mir diese nicht gefällt, besteht die Möglichkeit, einfach wieder die

    "RUU_Ace_HTC_WWE_1.32.405.6_Radio_12.28b.60.140e_26.03.02.26_M_release_155891_signed"

    einzuspielen über Windows wie zu vor auch oder klappt das dann nicht mehr?
    Geändert von HFohrmann (17.04.2011 um 09:31 Uhr)
    0
     

  15. Zitat Zitat von HFohrmann Beitrag anzeigen
    So mit dem "HTC Desire Easy Radio Tool" am Laptop hat es geklappt, wie bei dir unter Bootloader steht da jetzt "11111111" !
    Hatte mein Laptop erst heute Morgen von meinem Bekannten wieder bekommen, deshalb konnte ich es nicht eher am Laptop testen, wunderbar, jetzt mache ich noch eine komplette Sicherung, aller Einstellungen und aller Programme und ich bin erstmal auf der sicheren Seite.
    Ans flashen einer Costum Firmware traue ich mich noch nicht wirklich ran, aber wenn ich mal soweit bin welcher könnt ihr mir den empfehlen?!
    Also alles was Du bisher gemacht hast, war "gefährlicher" als jetzt ne Custom ROM zu flashen... Ich möchte Dir jetzt keins empfehlen, gibt einige gute. Da solltest Du Dich jetzt mehr einlesen und Bilder gucken, was Dir mehr gefällt.

    Zitat Zitat von HFohrmann Beitrag anzeigen
    Noch eine vielleicht dumme Frage, wenn ich eine Costum Firmware einspiele und mir diese nicht gefällt, besteht die Möglichkeit, einfach wieder die "RUU_Ace_HTC_WWE_1.32.405.6_Radio_12.28b.60.140e_26.03.02.26_M_release_155891_signed" einzuspielen über Windows wie zu vor auch oder klappt das dann nicht mehr?
    Das könntest Du machen, aber danach ist auch Root und ENG S-OFF weg, und letzteres möchtest Du ja jetzt behalten... Also empfiehlt es sich, wenn einem ein ROM nicht gefällt, einfach alle Daten zu wipen (im ClockworkMod), und ein anderes ROM zu installieren und das so lange bis man eins hat, was einem gefällt. Es gibt aber auch genügend ROMs die einfach nur gerootet wurden und ansonsten komplett Original sind.

    Eine RUU würde ich jetzt nur noch drüberbügeln, wenn ich komplett zurück möchte um es gegebenenfalls einzuschicken oder ähnliches...
    0
     

  16. Ok alles klar, dann weiß ich bescheid und schaue mal wo ich gute ROM`s finde die mir gefallen, hatte bis dato noch keine Bilder dazu gefunden, hast du vielleicht ein paar Links für mich?
    0
     

  17. Schau mal bei XDA vorbei, dort im Forum gibt es ein DHD-Developement Unterforum,
    das quillt praktisch über vor CustomROMs und auch mit Bildern und Beschreibungen dazu.
    Alles was man braucht, sogar fertig angepaßte Themes.

    Und dann hilft nur probieren und das Passende finden.
    0
     

  18. Och da gibts so viele...

    wie links ja ersichtlich, nutze ich aktuell als Hauptsystem das CoreDroid 5.3... Das basiert auf der zuletzt geleakten Version vom neuen Gingerbread ROM incl. Sense 2.1. Aber ich flashe oft wie wild durch die Gegend, und aktuell bastel ich am geleakten Sensation ROM mit, wodurch das immer mal wieder geflasht wird. Aber das kann man nicht für den täglichen Gebrauch nutzen. Von daher, immer wenn ich mit der "Arbeit" aufhöre, spiele ich mein Nandroid Backup vom CoreDroid ein.

    Links:


    Vom CoreDroid gibt es aber auch noch Versionen, die auf 2.2.1 aufbauen.

    Erwähnenswert wäre dann noch Android Revolution HD:
    Links:


    Und auch noch LeeDroid:


    Das MIUI ROM ist auch eine interessante Sache.

    Sieht optisch gar nicht mehr wie Android aus, und ist dem iPhone sehr angelehnt...


    Aber es gibt noch viele andere verschiedene ROMs, die findest Du eigentlich alle bei den xda's.



    Dann hast Du noch die Möglichkeit in fast jedem ROM Themes zu verwenden. Welche kompatibel sind, und Bilder dazu findest Du auch zu genüge bei den xda's...



    Dir hilft einfach nur viel viel lesen und anschauen... Es gibt unzählige Möglichkeiten...

    Als Hinweis vllt noch: Manche Custom ROMs wipen die BatteryStats während dem Installieren, deshalb ist es empfohlen immer einen voll Akku zu haben. (Gerade CoreDroid ROMs machen das immer.)
    Sonst bekommst Du nachher "Akkuprobleme", weil das System die Stats falsch berechnet. Daher diese Stats immer nur wipen, wenn der Akku 100% hat.
    (Wenn man es dann noch mal vergessen hat, hilft aber auch nachträglich immer: Akku voll laden, und dann die Stats wieder wipen.)


    So, ich wünsche Dir viel Spaß.

    Edit: Das hat man, wenn man so ausführlich ist, man ist zu langsam...
    Geändert von dmue (18.04.2011 um 08:21 Uhr)
    0
     

  19. Ja danke für die vielen Tips, eine Frage hätte ich da noch, du schreibst was von Nadroid Backup, ist das ein eigenständiges Tool?
    0
     

  20. Nandroid Backup.

    Nein, wenn Du im ClockworkMod ein Backup startest, dann ist das ein sogenanntes Nandroid Backup. Das beinhaltet das komplette System, incl. aller Daten und Einstellungen. Ein komplettes Abbild halt... Diese Backups heißen halt so.
    0
     

Seite 2 von 3 ErsteErste ... 2 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [Diskussion][Nandroid via DFT flashen][Probleme bitte hier posten!]
    Von Chris X. im Forum HTC HD 2 Allgemeine Diskussionen
    Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 02.05.2012, 10:21
  2. Desire HD Probleme nach rooten/flashen: Hängt beim Bootscreen
    Von 29dk29so2k im Forum HTC Desire HD Root und ROM
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 15.03.2011, 18:44
  3. Radio Rom - Diskussion
    Von rony-x2 im Forum HTC HD2 ROM Upgrade
    Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 21.10.2010, 10:57
  4. FM-Radio hängt sich auf
    Von Unregistriert im Forum HTC Desire Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.05.2010, 13:43
  5. Verbindungsproblem, beim flashen, unter Windows 7 - Diskussion
    Von fooox1 im Forum HTC HD2 ROM Upgrade
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.02.2010, 11:55

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

easy radio tool

htc desire radio tool

easy s-off connection problem

desire radio s-off

desire hd radio s-off

EasyRadioTool

Desire HD easy s-off connection problem

htc desire s s-off wieder auf s-on

easy radio tool funktioniert nicht

Desire HD S-OFF Connection Problem

HTC Desire S Radio tool

easy s-off error connection problem

dhd radio tool

easy s-off desire hd connection problemdesire hd radio brickdesire radio s offhtc desire s easy radio tooleasy radio tool error handy totdesire hd easy s-off error connection problemhtc desire hd radio tool hängtHTC desire hd radio tool hängt sich aufhtc desire Easy Radio Tooleng s-off connection problemThyrusSOFF.zipradio s-off prüfen

Stichworte