neues ROM geflasht und der Market spielt verrückt / Problem gelöst neues ROM geflasht und der Market spielt verrückt / Problem gelöst
Ergebnis 1 bis 16 von 16
  1. das hatte ich noch nie......
    Ich kann gar nicht soviel [fr]essen wie ich kotzen könnte.

    Aber mal der Reihe nach.....
    Ich habe mich dazu durchgerungen RCMix5.1 zu flashen,
    soweit ich sehen konnte ein geniales ROM aber,
    nun kommt das Aber:

    Der Market fing an [war im WLAN] wie erwartet die nun fehlenden
    und ursprünglich installierten Apps zu installieren.
    Er startet sämtliche Downloads aber nichts weiter passiert.
    Überall steht nur Download gestartet aber es wird weder gedownloaded noch installiert.
    Mal von 4-5 Ausnahmen abgesehen.

    Ich also das Ganze mit Titanium restored und dachte alles gut, aber Pustekuchen.
    Der Market macht weiter und installiert munter vor sich hin, dabei auch alle Apps
    die ich vor Monaten mal probiert und für Schrott befunden habe.

    Ich rege mich gerade total auf, wie kann ich diesen Mist unterbinden.
    Wenn der Market so willenlos drauflosinstalliert kann ich gerne darauf verzichten.

    Habe ich irgendwann/wo Mist gebaut oder hat der Market ne Macke?
    Hatte das von Euch schonmal wer?

    Bin grad etwas hilflos, wenn das so bleibt macht ein neues ROM wenig Spaß.
    Geändert von kwUAxx (24.04.2011 um 18:18 Uhr)
    0
     

  2. Ich glaube, da kannst du nichts dran ändern. Du kannst einfach einstellen, ob er die Apps automatisch synchronisieren soll oder nicht.
    Das selbe Problem hatte ich leider auch schon häufig. Ist echt ätzend. Ich nehme an, das liegt am market und kann somit nicht "behoben" werden. lasse mich aber gerne eines besseren belehren

    Gruss
    0
     

  3. 08.04.2011, 03:10
    #3
    Localhost hat leider soweit Recht, viel dran ändern kann man aber nicht.

    Aber, auch wenn da nur steht "Download wird gestartet", lädt er alle Apps trotzdem runter. Einfach abwarten.... Habe ich schon zig mal durch.

    Ich mach es so, das sofort wenn ich es eingerichtet habe, gehe ich in den Market und brech die Apps die ich nicht will ab. Zwar etwas umständlich, aber immerhin besser als nachher alles wieder runterschmeißen zu müssen.

    Man könnte natürlich auch erst das Setup durchlaufen ohne den Google Account einzutragen, dann mit Titanium Backup die Apps wiederherstellen, die man damit gesichert hat. (Bei mir hält nur ein paar.) Und danach erst die Google Daten eintragen und den Market syncen lassen.


    Sent from my Desire HD using Tapatalk.
    0
     

  4. Ich hatte das Problem noch nicht, aber vllt. bringt es dir was wenn du unter Anwendungen Verwalten

    die Cache des Market's löschen?!

    mfg
    0
     

  5. Danke für eure Antworten das bestätigt nur meine schlimmsten Albträume. Mist.
    Dann muß ich da wohl durch, ich habe nämlich in den letzten Wochen ziemlich viel rumprobiert.

    @Roubihoubi
    Das war ein ROM-Flash incl Fullwipe und allem, da dürfte der Marketcache nicht allzu voll sein.
    Das hängt mit den über Google mir zugeordneten Apps zusammen.
    Wenn man das wenigstens in seinem Market-Account bearbeiten könnte.

    Ich werde zumindest Google mal mit 'nem Verbssserungsvorschlag nerven.
    0
     

  6. Jetzt habe ich habe ich mich mal der Sache angenommen und in Ruhe ein neues ROM geflasht.
    Ich bin bei dem Problem dann schlußendlich zu folgender, für mich durchaus annehmbarer Lösung gekommen:

    Ich habe unter Titanium Backup folgend Einstellung vorgenommen:

    - Freezer Einstellung / Market Eintrag entfernen
    - Deinstallation-Einstellungen / Marketeintrag entfernen

    Dann habe ich ein, zwei Apps die ich nicht mehr brauchte per Titanium Backup deinstalliert
    und dann die Haken bei den eben genannten Einstellungen wieder entfernt.

    Das Ergebnis war, daß sämtliche Apps keine Verknüpfung mehr zum Market hatten,
    Sie wurden zwar unter meine Apps angezeigt aber als nicht installiert.
    Dementsprechend konnte ich alle Apps über den Market so einfach auch nicht mehr updaten.
    Bei meinem Backups von Titanium Backup war der Market-Link aber nach wie vor vorhanden.

    Jetzt habe ich gewiped und geflasht und bei der Einrichtung am Anfang das Google Konto weggelassen
    und habe nur Titanium Backup und den ROM-Manager installiert.
    Damit habe ich das Handy erstmal eingerichtet, Themes geflasht etc. also das es wie unberührt war,
    aber komplett angepaßt.

    Dann habe ich mein Google Konto aktiviert und siehe da es wurden,
    unter meine Apps auf dem Handy nur die gekauften Apps angezeigt.
    Jetzt habe ich per Titanium Backup sämtliche Apps wieder installiert und
    siehe da, zum Zweiten nun werden zusätzlich auch die eben installierten Apps im Market angezeigt. Perfekt.

    Alles wie es soll und ohne den Eingangs erwähnten Streß.
    Geändert von kwUAxx (25.04.2011 um 13:02 Uhr)
    1
     

  7. Konnte das automatische herunterladen bis jetzt nur bei GB feststelen Froyo hatt es nie gemacht.

    Allerdings nie mit solchen problemen. Es könnte auch sein das der market bei dir gerade probleme hatte. Bei mir hat er auch schon minutenlang geladen, ging aber nach nem tag wieder

    Sent from my Desire HD using Tapatalk
    0
     

  8. Der Market hatte keine Probleme, das es etwas dauert bis meine Apps geladen sind war mir schon klar.
    Nur das der Market auch dutzende Apps installieren wollte die ich gar nicht mehr wollte, also
    die ich vor längerer Zeit bereits deinstalliert hatte hat mich angenervt.
    Die hätten meinen Speicherplatz gesprengt.

    Und ich hätte im Anschluß alles wieder deinstallieren müssen.
    Das man das nicht besser steuern kann finde ich echt etwas schwach.
    Aber ich habs ja in den Griff bekommen.
    0
     

  9. So, Monate später habe ich endlich die korrekte Lösung gefunden. Zeit wurde das

    Folgender Workaround führt dazu, daß im Market unter 'meine Apps' auch nur noch die installierten
    sowie gekauften Apps angezeigt und im Falle eines Hardreste dann auch nur noch installiert werden:
    1] go to settings>applications>manage applications>all>google services framework>clear data
    2] go to settings>applications>manage applications>all>market>clear cache and force close
    3] go to settings>applications>manage applications>all>market>clear cache and clear data
    4] Reboot phone
    5] Open and sign out of GTalk, then re-open and sign in.
    6] Open Market and accept agreement. Let it load your apps. Close Market.
    7] Go to market.android.com and sign in. Go to My Market Account>Settings tab>Edit>Nickname your phone and click Update.
    8] Install an app from market.android.com.
    Das sollte gerade bei Usern mit vielen Apps und regelmäßigen Testen von Apps
    doch für erhebliche Erleichterung sorgen.
    Geändert von kwUAxx (23.05.2011 um 13:28 Uhr)
    0
     

  10. Klingt soweit alles garnicht schlecht, nur wo finde ich GTalk (Punkt 5)?
    Es gibt einen Talk aber da kann ich mich nicht austragen. Ich kann Talk höchstens wieder beenden...
    0
     

  11. 13.10.2011, 03:10
    #11
    Ja Talk ist GTalk "Google Talk".
    menu > Abmelden.

    Sent from my HTC Desire HD using Tapatalk
    0
     

  12. Einen Tip habe ich noch.
    Apps sollte man nicht über die diversen DeinstallatiosApps aus
    dem Market deinstallieren.
    Nutze dazu dem Market oder das App verwalten Menu.
    Dann verschwinden die Apps auch aus der Liste.
    Nur dadurch werden auch zuverlässig die Marketlinks von deinstsllierten Apps gelöscht.

    geTapatalkert
    0
     

  13. Market (das App) ist ganz artig.
    Wenn ich aber via market.android.com auf "Meine Apps" schau, ist da der ganze Schotter noch.
    Ist das bei Euch auch so oder ging die Aktion dann bei mir einfach in die Hose?
    0
     

  14. Das ist bei mir ganz genauso. Weiß der Henker.....
    Ist mir aber im Endeffekt egal, da das keinerlei Auswirkungen hat.
    Hauptsache im Market auf dem Phone stimmt alles.
    0
     

  15. ich schau mal, ob ich mit einem zweiten Google-account was erreichen kann.
    0
     

  16. 20.10.2011, 19:04
    #16
    Ich häng mich mal hier im Thread an. Seit letzter zeit kann ich keine Apps mehr aus dem Market über das UMTS-Netz laden. In den Notifications sagt er mir dann immer :"Downloadgröße erfordert WLAN". Ich finde das nur etwas merkwürdwig, weil die Meldung auch auftaucht wenn die Apps nur Hunderte KB groß sind. Den Market Cache hab ich schon gelöscht. Derzeit benutzt ich stock MIUI v1.9.16 + LordmodUE v7.1. Provider ist Eplus bzw. Aldi Talk
    0
     

Ähnliche Themen

  1. X10 Display spielt verrückt
    Von Martin Guttenbrunner im Forum Sony Ericsson Xperia X10
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 01.11.2011, 16:57
  2. Galaxy spielt verrückt!
    Von McGregor im Forum Samsung Galaxy S
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 05.04.2011, 16:36
  3. Touchscreen spielt verrückt
    Von bruoli im Forum HTC Hero
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.03.2010, 00:47
  4. G-Sensor spielt manchmal verrückt
    Von Unregistriert im Forum HTC Hero
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.10.2009, 21:23
  5. Duttys neues Rom geflasht
    Von Unregistriert im Forum Touch HD ROM Upgrade
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.06.2009, 18:39

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

downloadgröße erfordert wlan

Android downloadgröße erfordert wlan

google play downloadgröße erfordert wlan

htc desire hd rom download

original htc desire hd rom download

downloadgrösse erfordert WLANdownload 26.08.03.07_Mneuestes rom desire26.08.03.07_M downloadmarket download erfordert wlandesire hd rom market downloaded nichtmiui downloadgröße erfordert wlanrcmixhd market problemrcmixhd market fehlermiui gekaufte appsneues rom marketandroid market download größe erfordert wlanandroid downloadgröße erforder wlanwie kann ich den android market auf ein geflashtes handy bringengoogle service framework market meine appsmarketeintrag entfernenfehlermeldung app größe erfordert wlanacer registration app titanium backup deinstallierenneue rom market appsmarket erfordert wlan

Stichworte