Outlook probleme Outlook probleme
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. Hi,

    bin frischerHP2490 user

    fogende Outlook Beobachtungen

    keine Synchronisation der Favoriten meines PC mit dem PPC. Liegt ews am Namensunterschied der Ordner Favoriten und Mobile Favoriten???

    imKontaktordner sind die Namen so geordnet, daß bei einem Fehlen eines Vornamens die Anrede als Name genommen wurde, d.h. ich finde Kontakte unter Frau und Herrgereiht!wie ist das zu vermeiden. Im PC konnte man das unter email Konten/Verzeichnisse bearbeitenändern? Aber wie im PPC?

    Habe email Konto neu errichtet, email Versand klappt. Dabei wird jedochein Neuer Ordner (Kontoname) mit Standardunterornern errichtet. Nach dem Synchronisieren von Outlook habe ich jedoch alle meineOrdner unter Outlook-e-mail. Wollte Einstellungen ändern, geht aber nicht. Nur neues Konto... und neu errichtetes Konto wird angezeigt. In Konto wechseln wirdjedoch Outlook e mail angezeigt sowie das neu errichtete.
    Möcht jedoch aus den Ordner des Outlook Verzeichnisses mailen und empfangen. Was mache ich vielleicht falsch????

    letzte Frage: Kannich eine SD card >als1 MB verwenden.Verkäufer sagt nein??!

    pls help
    0
     

  2. Nein, das liegt nicht am Namensunterschied, bzw nur bedingt. Wenn du Favoriten Synchronisieren willst, tut er nur dern Ordner "Mobile Favoriten" synchronisieren, damit nicht alle Favoriten kopiert werden. Kopiere also einfach die Favoriten, die du auf dem PocketPC und dem PC haben willst, in den Unterordner "Mobile Favoriten" im Ordner "Favoriten" auf dem Desktop.

    Das mit den Namen kannst du auf dem PocketPC auch ändern, genau so auf dem Desktop, indem du das Feld "Speichern Unter" anschaust. Denn dass, was dort steht, benutzt der PocketPC zum anzeigen.


    Das mit den eMails habe ich nicht verstanden. Wo hast du das Konto eingerichtet, auf dem PocketPC? und warum willst du dass dan noch synchronisieren mit Outlook af dem Desktop?

    Zur SD-Karte: kann mir kaum Vorstellen, dass bei 1GB schluss ist. Das Gerät ist ja nicht ganz so alt, hat ja auch schon WM5. Ich würde an deiner Stelle mal einen Laden (oder einen Bekannten) suchen, der dich eine 2 GB oder gleich 4 GB Karte ausprobieren lässt. Im Internet habe ich keine Informationen dazu gefunden, aber wie gesagt, probier es aus.
    0
     

  3. Gast
    ad favorites:
    habe verstanden. Habe auch festgestellt, daß ipaqnur eineHierarchie Ordner akzeptiert. Heißt fürmich die fav's aus dem PC zu adaptierenund ins mobile fav zu kopieren/synchronisieren. Namenänderung bringtdaher scheinbar nichts.

    ad emails:
    habe outlook des pc nach ipaq synchronisiert. Kontakte,emails, kalender etc. ok

    Ausnahme Kontakte. Da schreibt erbei den Namen ohne Vorname die Anrede stattdessen,d.h. man Findet dann unter Frau oder Herr dieFamiliennamen gereiht. Das Suchprogramm sucht aber unter den Namen und nicht unter Frau, gott sei dank.
    Jedenfalls ist es mir nicht möglich aus diesen Verzeichnis herauszu mailen, da ich keine Einstellungen ändern kann in diesem Konto. Es wird beim Ktoändern angezeigt als Outlook-e-mail. Jedoch wenn man unter optionen schaut zeigt er es nicht an.Daher habe ich ein neues Konto angelegt,aus dem herausichmailen kann. Allerdings habe ich dann alles in anderen Unterordnern unter dem neuen Kontonamen. Beim Synchronisieren auf den PC sehe ich dann nirgends im Outlookverzeichnis, was ich tagsüber gemailt habe, was ich eigentlich möchte. Mache da wahrscheinlich noch etwas falsch beim Synchronisieren.
    pls help urgent!

    Der HP Support meinte, man kann im OUTLOOK des PPCkein Konto einrichten mit dem Namen Outlook-e-mail. Außerdem sind alleSynchronisationseinstellungen im PC zu machen. Na ja der war keine wirkliche Hilfe!

    SD
    Werde daswohl einmal irgendwo probierenmüssen. Es sei denn es meldet sich jemand, der Erfahrung mit einer 2 oder4GB card hat!
    0
     

  4. Ich verstehe dein Mail-problem immer noch nicht.
    Also du hast auf dem PocketPC einen Konto namens Outlook-E-Mail. Dies füllt er nur mit e-mails und verschickt nur welche damit, wenn du Exchange-Sever benutzt ODER in ActiveSync auf dem Desktop sagst, er soll bitte das Konto XY auf dem Desktop-Outlook mit dem PocketPC synchronisieren. Unterordner des Posteingangs kann er dabei glaube ich aber nicht synchronisieren.
    0
     

  5. Hi,

    versuche nochmals zu präzisieren

    ISTsituation auf dem Deesktop
    2 Konten, eines mit DFÜ (nicht mehr genutzt) und eines via LANverbindung, das ich via Router nutze (D-link 524UP), Provider ist aon speedmit POP3.

    MeineVorstellung war, nachdemich die Daten vom PC auf den PPC via activsynch überspielt habe, ein email account einzurichtender aus diesen Verzeichnissen heraus funktioniert. PPC hat die PCVerzeichnisse unter Outlook-e-mail angeordnet,
    d.h. ich sehe meine zuletzt vom PC gesendeten emails etc.
    Wenn ich nun ein mail vom PPC senden will gelingt das nicht. Daher wollte ich nachschauen unter Optionen, welche Einstellungenfür dieses Konto existieren, geht aber nicht.
    Anschließend habe ich ein neues email Konto angelegt (POP3) das in Unterverzeichnissen Eingang, Ausgang, gelöscht, gesendetanzeigt. email Versand funktioniert auch, die gesendeten emails finden sich in Pop3 Unterverzeichnissen.

    Nach dem Synchronisieren finde ich diese mailsjedoch nicht am PC, weder in einem POP3 Ordner neunoch im Persönlichen Ordner unter gesendetemails.

    MeineVorstellung ist, daß ich sowohl aus dem PC alsauch PPC emails vesenden kann, die ichnach dem Synchronisieren auf beiden vorfinde unter gesendet.

    Nach der Anlage des POP3 Kontos zeigtermir zwar einbeim Kontowechsel beide Konten an. Will ich aber unter Optionen dieEinstellungenkontrollieren, sehe ich nur das POP3 Konto zum Auswählen!

    Hoffe ich habe dich nicht noch mehr verwirrt und konnte meineSituation besser beschreiben.
    0
     

  6. Also du willst die Mail von unterwegs senden können oder? Wenn ja dann musst du ein separates POP3 Konto machen wie du bereits gemacht hast. Dort drüber kannst du dann deine Mails senden. Jedoch hat POP3 die Eigenschaft als Protokoll, dass du dann in deinem Outlook auf dem PC nie dieses Mail sehen wirst...

    Wenn du unterwegs nicht direkt deine Mails senden willst, kannst du dies über das Outlook-Mail Konto auf deinem Pocket PC machen. Dann werden die Mails erst dann gesendet, wenn du mit dem PC verbunden bist. Das Outlook-Mail-Konto kannst du nicht bearbeiten, denn es ist eine Kopie von deinem Outlook auf deinem PC und lässt keine Einstellungen zu.

    Wenn du unterwegs Mails senden willst und auch auf deinem PC die Mails dann unter gesendete sehen willst musst du Exchange haben oder sonst eine anderes System was nicht POP3 ist...
    0
     

  7. Hi,

    danke zunächst für deine Info. Verstehe jetzt besser.
    Wenn ich das recht sehe, kann ich auch nicht aus dem email Konto mails ins pop3 Konto rüberverschieben, um sie zu beantworten???!!!
    Wenn ich von unterwegs emails via Hotspot sende, sollte ich wahrscheinlich auch den Funkverkehr schützen, damit niemand mitfährt am Trittbrett??? Gibt da so eine SW auf dermitgelieferten CD namens Odyssee client. Leiderhat da meine pop3Verbindung über meinen Router gar nicht mehr funktioniert. Na ja, gut Ding braucht Weile, werde mir dafür nochmal Zeit nehmen müssen, um zu verstehen. Prinzipiell müßte der PPC ja das Funknetzwerk erkennen und ein mailen beiVerbindung möglich sein über Pop3 oder???

    Wie werden die mails versendet, wenn ich wieder mit dem PC verbunden bin. Meine Testmails stehen immer noch im Ausgangsordner des PPC und wurden nicht auf den PC synchronisiert.???

    Was versteht man unter exchange bzw. wie löst man dieses Thema anders noch?

    Hab schon ein schlechtes Gewissen, Dich so zuquälen mit meinen Fragen!

    Grüße Siegfried
    0
     

  8. Also, du kannst auf deinem PocketPC via POP3 die emails abholen, lesen und beantworten. Diese antwort wird dann natürlich über den SMTP-Server verchickt und kommt auch korrekt an. Auf deinem Desktop kannst du diese mail, die auf dem PocketPC im Ornder "Gesendete Objekte" gespeichert wird, nicht synchronisieren. Und ja, der Funkverkehr sollte verschlüsselt sein, oder aber die Verbindung zum Mailserver, da sonst jedeR dein Passwort und deine Mails mitlesen kann.
    Ich würde dir empfehlen, IMAP zu benutzen. Da kannst du nicht nur mehrere Ordner auf dem PocketPC herunterladen und synchronisieren (ohne ActiveSync), sondern es ist auch meist schon verschlüsselt. Damit hast du dann auch die gesendeten emails direkt auf dem IMAP-Server und somit auf dem Desktop wie auf dem PocketPC gleichermassen.
    Und ja, prinzipiell erkennt er Funknetzwerke, und wenn du dich damit verbinden kannst und Zugriff zum Internet hast, kannst du POP3 benutzen um die eMails zu lesen, klar.

    Hmm, das die mails noch im Ausgangsordner liegen, liegt an deinen Einstellungen. Ist das das Outlook-eMails Konto oder ein selbstgemachtes POP3-Konto? bei letzerem wird ja nix auf den PC synchronisiert und du kannst unter Menü>Extras>Konten einstellen, wann die mail gesendet werden soll. Normal musst du einfach auf Menü>Senden/Empfangen gehen und die mail wird zum SMTP übertragen.

    Exchange ist ein Mail- und Kalender-Server von Microsoft.
    Ach, ein schlechtes Gewissen brauchst du nicht zu haben, dafür sind wir ja da. Ich versuche nur zu verstehen, wie du dir denkst, dass das funktioniert, weil so richtig hab ich das noch nicht kapiert. Am besten, du schreibst mal in einfachen kurzen Sätzen, was du dir vorstells, wie du die Sache mit den eMails haben willst, dann können wir dir sicher besser helfen.
    0
     

  9. Hi Marco,

    zum Ausgangsordner:
    damit meinte ich den vom PPC Outlook-e-mail Konto. War eigentlich derMeinung dasdiese Ordner in das Outlook Heute (Persönliche Ordnersynchronisierrtwerden würden)

    Tja wie stelle ich mir meine Arbeitsweise vor

    Meine Vorstellung war, daß ich das PC Outlook mit seinen Daten synchronisiere und dann aus dem Eingangsordner des PPC Outlook e mail heraus Antworten versenden kann. Speziell in der Anfangsphase ein Thema.
    Danach am Ende des Tages eine Synchronisation mit meinemPC zu Hause oder im Büro (Beginne bald eine neue Stelle) und ich sehe auf den Stand-PC`s was ich tagsüber empfangen und gesendet habe.
    Das Abfragen und Senden von emails sollte unterwegs auch über WLAN (Hotspots) oder via blue tooth Handy möglich sein. (Hier sehe ich ich nur bei größeren Datenmengen Probleme bzw. wie ist der Handy Datenaustausch gesichert/verschlöüsselt)?

    Genauso sollte es mit Kontakten und Terminen sein.
    Kann mir vorstellen, daß eine Synchronisation nur mit einem PC ohne Probleme geht. Gehen wir einmal von meinem PC zu Hause aus, der via LAN am Router hängt, d.h.zur Zeit kann ich nur in der Konfigurationtesten) Mit dem PPC kann ich via Funk (dzt. WEP vershlüsselt) auf den Router aufs Internet und emails senden und empfangen (Pop3).

    IMAP scheint mir eine Lösung zu sein. Soweit ich das verstehe ist das ein Server, auf dem meine emails liegen und alle (PC Privat/Firma/PPC) via Internet darauf zugreifen können. Wie sieht es da mit der Sicherung der Daten aus bzw. wie mühsam wird das Suchen mit dem kleinen ipaq?
    Und umsonst wird das auch nicht sei, d.h. das wird etwas kosten könnte ich mir vorstellen.
    Man müsste das alles einmal sehen und testen.
    Was unterscheidet IMAP von Exchange von MS? Exchange scheint alle outlook Daten für die Firmenmitarbeiter zentral bereitzustellen.

    P.S.:
    Bei der letzten Firma konnte ich von zuhause auf meine emails zugreifen(Lotuslösung via web glaube ich)
    die Frage wirdsein ob die zukünftige Firma wahrscheinlich eine eigene Lösung hat und ob sie mit PPC funktioniert. Lustig wird es auch, wenn sieLotus einsetzt, was dann? das führt jetzt aber zu weit. Zunächst sollte ich mit dem geschenkten ipaq klar kommen!

    lg

    Siegfried
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Active Sync und Outlook 2000
    Von TheMan im Forum HTC P3300
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.09.2007, 19:41
  2. pocket pc - outlook profil probleme
    Von vassi im Forum HP Forum (PPC)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.04.2006, 22:33
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.01.2006, 19:42
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.12.2005, 19:35
  5. Motorola V3R sychronisations probleme mit Outlook
    Von Sweatdancer im Forum Plauderecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.01.2005, 13:39

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

ms outlook 2007 Namenänderung

outlook mail gelöscht nach kontowechsel

neues outlook konto errichtet neue ordnerstruktur

Stichworte