Handy als Modem benutzen, über GPRS ins Netz
Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. beelow Gast
    Danke erstmal an die Admins, dass man hier als Gast posten darf. Werde mch anmelden, wenn ich dazu komme.

    Ich möchte mittels meinem Handy ist Internet verbinden können. Das ganze soll über Bluetooth funktioneren. Wahrscheinlich habt ihr das alles schon tausendmal gelesen, aber ich werde aus den bereits exisiteren Threads nicht schlau.

    Ich habe ein Sony Ericsson T630. Was muss ich nun machen, um eine Verbindung zustande zu bringen.

    Habe es als Dial-Up Modem eingestellt, Länder Vorwahl 0041, Ortsvorwahl 62, Nr *99#
    Das habe ich hier im Forum gefunden. Stimmt das soweit?
    Benutzername, PW, Domäne leerlassen!?!

    So eingestellt wählt mein Handy beim Aufrufen des IE auf dem PPC eben folgende Nr. 004162*99#. Nach kurzer Zeit bricht es ab und es tut sich nichts.

    Kann mir jemand zu diesem Prob helfen, evt. ein Tut empfehlen?

    Danke schonmal!
    0
     

  2. Du vermischst Einstellungen für analoge (GSM/HCSCD) mit Einstellungen für digitale (GPRS) Verbindungen.
    Für Dial-Up Verbindungen funktioniert *99# und Varianten nicht.
    Für GPRS Verbindungen darfst du keine Vorwahlen benutzen.

    Falls Du die Verbindung für's surfen benützen willst, solltest Du GPRS Einstellungen verwenden, weil Dir damit nur die Up-/Downloads der Daten berechnet werden aber nicht die Zeit. Wenn Du die Verbindung jedoch nur für die Email Synchronisation benützen willst, wäre bei aufkommen grosser Datenmengen unter Umständen eine HCSCD (DIal-Up) Verbindung günstiger, Da damit in kurzer Zeit eine grosse Datenmenge bewälltigt werden kann und die Abrechung nach Zeit und nicht nach Menge erfolgt.

    Gruss Ingmar
    0
     

  3. beelow_registriert Gast
    ich möchte per GPRS einwählen, HSCD beherrscht mein Handy nicht.

    Kann mir da jemand die Einstellungen angeben?
    wenn ich versuche die Vorwahlen zu löschen, werden automatisch wieder die Default Einstellungen genommen..

    nebenbei, gibt es eine screenshot software för ipaqs, WM-PDAs?


    ich habe mich zwar registriert, aber mein account scheint noch nicht aktiviert worden zu sein.
    0
     

  4. Für Ericsson Handsets wird normalerweise *99***1# verwendet.
    0
     

  5. beelow_registriert Gast
    und die vorwahl? (kann die default zwar löschen, aber wenn ich vor und wieder zurückgehe erscheint sie wieder)
    0
     

  6. Du solltest eine Wählregel (z.B. GPRS) in den Verbindungseinstellungen erstellen. Dort kannst Du festlegen, dass nur die Nummer gewählt werden soll.
    0
     

  7. Also Erstens
    Dein Handy ist ein T630?
    Dann unterstützt es auch HSCSD bis 28kB/s
    Mit swisscom und orange geht das. Mit sunrise nicht.

    Und Zweitens
    Die Einwahlnummer bei SonyEricsson ist nicht zwangsläufig *99***1#

    Schau mal unter dem Menu - Verbindungen - Datenübertragung - Datenkonten

    Dort müsstest du ein Internetkonto haben. Nun gehst du auf "Mehr" und "Kontoinfo"
    Hier findest du die CID Nummer.
    Wenn diese jetzt z.B 6 ist, dann ist die Einwahlnummer.
    *99***6#

    Falls du sunrise hast musst du ein spezielles Internet konto runterladen.
    Das sunrise live profil geht nicht.
    Bei Swisscom musst du nichts speziell machen.
    Bei Orange weiss ich es nicht, aber ich meinte auch nichts.
    0
     

  8. beelow_registriert Gast
    handy: T630
    Anbieter: Swisscom

    Schaff es nicht mal, dem Internet Explorer zu sagen, wie er verbinden soll. gibts kein tutorial um das von beginn an u konfigurieren?
    0
     

  9. Zum GPRS Workshop gehts hier http://www.pocketpc.ch/msserver/Workshops/15508.aspx

    Gruss Ingmar
    0
     

  10. Gast
    ok mein lieber
    start-verbindemit -alle verbindungen anzeigen-neue verbindung erstellen-weiter--verbindungn mit dem internet herstellen dann weiter -verbindung manuell einrichte dann weiter-verbindung mit einem DFÜ-Modem herstellen dan weiter- den haken auf Modem - Bluetooth-Modem dann weiter--ZB o2 kannst aber was anderes eingeben dann weiter -Rutnummer da musst du *99***?#
    statt die fragezeichen musst du eine nummer geben das ist die nummer vom port die nummer findest du in deinem handy unter verbindungen Datenübertragung-Datenkonten-o2 wap GPRS wälen -CID =eine munner das ist die nummer die du brachts dann weiter - einfach weiter verknüpfung ap dem desktop... dann fertig stellen
    viel Spass mit surfen
    0
     

  11. palimbalu Gast
    folge enriques erklärungen, danch solltest du noch den initstring eintragen und los gehts. initstring eintragen = arbeitsplatz rechte maustaste und eigenschaften wählen, register karte hardware wählen (siehe oben rechte mitte), danch wählst du gerätemanager und suchst das bluetooth standart modem, nun rechte maustaste eigenschaften wählen und danach register karte erweitert und in das leere fenster schreibst du folgendes +cgdcont=1,"ip","internet" .......

    viel glück

    übrigens wenn du über google suchst findest du auch anleitungen mit bildern
    0
     

Ähnliche Themen

  1. :( mein Handy findet kein Netz mehr
    Von dkropf im Forum HTC Universal
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.05.2007, 12:43
  2. Q-Tec S200 als Modem über Bluetooth mit Mac OSX
    Von blockhead im Forum Qtek Forum (PPC)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.05.2006, 11:34
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.01.2006, 11:31
  4. Qtek 2020, Rouming, GPRS, verliere Netz
    Von djdd im Forum Qtek Forum (PPC)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.09.2004, 17:00
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.05.2004, 21:44

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

*99# modem

handy als modem

handy als modem nutzen

natel als modem nutzen

handy als modem verwenden

handy als modem nutzen windows 7

natel als modem swisscom

handy als modem windows 7

natel als modem benutzen

handy als modem swisscom

handy als modem nutzen o2

modem *99#

swisscom handy als modemnatel als modemhandy als modem sunrisesunrise handy als modemwindows 7 handy als modemswisscom modemorange handy als modem verwendeno2 handy als modem benutzeno2 handy als modem nutzenhandy als modem benutzen windows 7einwahlen gprs modem swisscomorange handy als modemhandy modem

Stichworte