Musikinfos (Titel, Interpret) per Bluetooth mitsenden [Implementiert mit Android 4.3] Musikinfos (Titel, Interpret) per Bluetooth mitsenden [Implementiert mit Android 4.3]
Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. Hi,

    ich habe schon für mein altes SGS1 ewig nach einer Möglichkeit gesucht, dass es per Bluetooth Musiktitel, Interpret, Album mitsendet, zum Beispiel ans Autoradio.
    (siehe diesen Thread: Musikinfos über Bluetooth mitsenden )
    Andere Smartphones konnten das auf Anhieb.
    Dann habe ich mit CM7 endlich eine Möglichkeit gefunden, die dieses Feature unterstützt (Man braucht das Bluetooth-Protokoll AVRCP 1.3).


    Jetzt kaufe ich mir mein N4 und erwarte eigentlich, dass das neue Smartphone dieses Protokoll schon unterstützt - nada!
    Das finde ich sehr schade, wenn WP7-Geräte vor 2 Jahren schon Dinge konnten, die mein neues N4 jetzt noch nicht kann, bin ich denn der einzige Mensch auf diesem Planeten, der gerne auf dem Radiodisplay sehen würde, welche Titel gespielt werden?

    Erst in Android 4.2 gab es angeblich updates für Bluetooth - AVRCP 1.3 war immer noch nicht dabei, ein Witz wenn man bedenkt wie lange es dieses Protokoll schon in Custom ROMs gibt.

    Mich ärgert das gerade maßlos - ich würde gerne die Stock Rom behalten und nicht flashen, deshalb wollte ich mal nachfragen, ob es andere Methoden gibt, dem N4 AVRCP 1.3 beizubringen.

    Lg,
    Geändert von dmue (27.07.2013 um 06:13 Uhr)
    0
     

  2. Gleiches Problem (Ford Sony Radio), aber bisher keine Lösung gefunden. Mein altes LG E900 WP7 konnte das
    0
     

  3. Eine Lösung gäbe es ja: Flashen auf z.B. CyanogenMod. Wenn die das bei meinem alten SGS1 konnten, könnens das auch beim N4.
    Ist halt die Frage ob man deshalb von der Stock ROM weg will ^^
    0
     

  4. 25.01.2013, 00:28
    #4
    Liegt das also doch nicht an der Spotify App. Hab mich auch schon darüber geärgert. Mit iPhone und ipad und was weiß ich nicht für Geräten geht das alles. Echt dumm so was.

    Geschrieben mit der kostenlosen PocketPC.ch App
    0
     

  5. Ist AFAIK ein offizieller Bug und wurde schon von Google bestätigt das es gefixt wird.
    0
     

  6. Das liest man wo?
    Bug?
    Wenn ich eine veraltete bzw. gar keine Version eines Protokolls einbaue, kann ich das wohl kaum als Bug bezeichnen. Ich habe auch in keinem Changelog gelesen, dass man das Protokoll einbauen wollte, also wirds wohl kaum ein Fehler sein.
    0
     

  7. Sorry hab das mit einem anderen Bluetooth Bug verwechselt.
    0
     

  8. 30.01.2013, 07:04
    #8
    Ich hab mich hier zu noch mal etwas schlau gemacht.

    Denn das hier ist bei mir der einzige Grund, warum ich immer noch das iPhone5 mit Bluetooth koppel um Musik zu hören. Eigentlich wollte ich wieder komplett zurück zu Android.

    Der Hund liegt hier an folgendem Problem begraben:

    Der Source Code von Android beinhaltet nur AVRCP 1.0, diese ältere Version unterstützt nur die Standardfunktionen. Sprich Wiedergabe, Stop, Skip, etc.
    Damit die Titelinfo's übertragen werden brauch man AVRCP 1.3, im neuen Golf 7 z.B. bräuchte man AVRCP 1.4, damit dort ebenfalls die Cover angezeigt werden.

    Jetzt gab es wie wir ja nun wissen, bei CyanogenMod den Support für 1.3. Hier allerdings beschränkt auf die Google eigenen Apps (Play Music, etc.). Andere Apps (auf dem GN und N4) konnten das auch hier nicht verwenden.
    Bei CM 10 funktionierte das Streaming noch, und bei CM 10.1 wurde AVRCP 1.3 implementiert. Woraufhin so gut wie gar nichts mehr richtig funktionierte weshalb die Leute reihenweise Systemdateien durch alte ersetzt haben, um wieder Musik zu hören.
    (Und mittlerweile sogar wieder ganz aus dem Source verschwunden ist und nur 1.0 unterstützt wird.)

    Und da hängen wir seit Monaten.

    Ich muss ehrlich sagen, ich bin was dieses Thema angeht genauso angeko*** wie Megingost, denn ich bin davon ausgegangen das sowas ganz einfach funktioniert wie seit langer Zeit Standard. Denn AVRCP 1.3 ist eigentlich eine Grundspezifikation von Bluetooth 4.x.

    Soweit ich das mittlerweile sehe, müsste man hier den kompletten Bluetooth Treiber selbst neu schreiben, oder aber darauf hoffen, das Google sich dann doch mal an die Spezifikationen hält und AVRCP 1.3/4 ins AOSP integriert.

    Denn erst wenn Systemeigene Apps richtig funktionieren könnte ich mich z.b. erst bei Spotify beschweren, und solange muss ich wohl noch das iPhone5 mitnehmen.

    Und so sehr ich auch gegen Apple bin, aber sowas funktioniert bei denen einfach.
    Wenn es eventuell andere Hersteller nicht implementieren ok, aber das "vorzeige Android Device" aká Nexus muss sowas einfach können.

    Noch eine Kleinigkeit @Megingost:
    Sollte es mal irgendeine Custom ROM richtig hinkriegen könntest Du trotzdem fast Stock bleiben, du müsstest lediglich rooten und zwei Systemdateien (bluetooth.apk & audio.so) ersetzten um besagte Funktionalität zu erhalten.

    Gruß dmue
    1
     

  9. Ach gut zu wissen dass das also auch bei Mods nicht mehr funktioniert. (Dann pack ich halt mein SGS1 aus ^^)

    Naja, da hilft nur warten und weiter auf das "No Name" auf meinem Radiodisplay starren.
    0
     

  10. 25.07.2013, 06:16
    #10
    So, um an der Sache mal dran zu bleiben. Gestern wurde ja Android 4.3 veröffentlicht und die Factory Images sind auch da.

    Laut früheren Meldungen sollte ja in der Android API 18 (also Android 4.3) das AVRCP 1.3 Bluetooth Protokoll endlich wieder integriert sein.

    Sobald ich Zeit finde werde ich das Factory Image mal flashen und die Geschichte ausprobieren.

    Man sollte sich da auch erstmal nur auf ein Factory Image verlassen, denn die Kitchen womit die ersten deodexten Custom ROMs bisher gekocht wurden laufen noch alle mit API 17, also 4.2.2, weswegen da die Möglichkeit (meiner Meinung nach) besteht, das die Kitchen da etwas falsch macht.

    Ich versuch es so schnell wie möglich.
    Hoffe das hat nun endlich gefunzt, dann das ist echt irgendwas was sogar in allen iOS Betas immer gut funktioniert hat.

    Nunja, mal abwarten.
    1
     

  11. 26.07.2013, 21:00
    #11
    Joa, eben mal getestet, die Sache funktioniert jetzt optimal.

    Also mit Android 4.3 alles top..

    Gesendet von meinem Nexus 4 mit Tapatalk 4
    2
     

Ähnliche Themen

  1. Musikinfos über Bluetooth mitsenden
    Von Megingost im Forum Samsung Galaxy S
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.01.2012, 09:06
  2. per bluetooth handys durchstöbern
    Von sigi im Forum HTC Tornado
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.08.2008, 05:41
  3. Video auf C500 per Bluetooth
    Von Marc Gruber im Forum Orange SPV Forum (SP)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.08.2005, 10:59
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.01.2004, 13:38
  5. USB-Verlängerung per Bluetooth. Gibt es so was?
    Von MrBorland im Forum Plauderecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.10.2003, 17:17

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

bluetooth titelanzeige

nexus 4 lieder schicken

spotify bluetooth titelanzeige

bluetooth audio titelanzeige nexus 4

nexus 4 lieder senden

Nexus 4 avrcp

avrcp nexus 4

android 4.3 musik senden

nexus 4 musik bluetooth

avrcp android titel skip

nexus 4 Musik verschicken

nexus 4 avrcp 1.3

nexus 4 titel autoradio

lieder verschicken nexus 4

bluetooth keine titelanzeige

bluetooth audio titelanzeige

android bluetooth keine titelanzeige

avrcp 1.3 nexus 4

nexus 4 bluetooth music

android musik per bluetooth versenden

musik senden nexus 4

android bluetooth golf 7

Stichworte