50% Akkuverlust innerhalb 2 Stunden (inaktives Telefon) 50% Akkuverlust innerhalb 2 Stunden (inaktives Telefon)
Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. 25.05.2012, 13:40
    #1
    Hallo Jungs

    Ich habe heute das erste mal einen netten Bug an meinem Galaxy Nexus feststellen können.

    Als ich heute früh aufgestanden bin 6.35 Uhr hatte das GN noch eine Ladung von ~50%.
    Um kurz nach 10Uhr wollte ich was nachschauen und siehe da, das Telefon war aus. Ich habe es versucht zu starten aber ohne Erfolg. Nachdem ich den Akku entnommen und wieder eingesetzt habe, konnte ich es starten. Als es gebootet hatte, wies es eine Ladung von 2% auf.

    Anbei habe ich mal ein paar Screenshots angehängt (Links).

    volle CPU-Auslastung bis Akku leer war
    50% Akkuverlust innerhalb 2 Stunden (inaktives Telefon)-1.png


    prozentuale Auflistung der CPU-Auslastung
    50% Akkuverlust innerhalb 2 Stunden (inaktives Telefon)-2.png 50% Akkuverlust innerhalb 2 Stunden (inaktives Telefon)-3.png


    Akkuverlauf Kurve (Android)
    50% Akkuverlust innerhalb 2 Stunden (inaktives Telefon)-4.png

    Akkuliste Apps
    50% Akkuverlust innerhalb 2 Stunden (inaktives Telefon)-5.png


    Der Bildschirm war zwischen 7-10 aus und isgesamt keine ganze Stunde an. Max. 56 min.

    Zum GN selbst

    AOKP M5
    XXLA2
    Lean 3.7.0
    Extended Battery 2000mAh
    imo Jabber
    GPS, WLAN, 3G und Google Mail Synchro an
    kein Facebook o.ä.

    Bisher hatte das GN bei meinem Nutzungsverhalten immer um die 2,5 - 3 Tage durchgehalten.

    Könnte es ggf. an dem von haus aus schlechteren Empfang des GN selbst liegen?

    Mit dem GN bekomme ich meist nicht mehr wie einen Balken HSDPA-Empfang, wenn ich die selbe SIM in das Galaxy S I9000 steck habe ich volle 4 Balken HSDPA.

    Provider ist O2. Dennoch zwei unterschiedliche Empfangsstärken am selben Ort mit der selben SIM.
    Geändert von dmue (27.05.2012 um 08:59 Uhr) Grund: Bilder auf internen Server geladen
    0
     

  2. 25.05.2012, 15:14
    #2
    das ist merkwürdig. das die Akkuanzeige immer mal ein bisschen spinnt ist klar, aber so extrem und vorallem in die andere Richtung. Mir ist es Mal passiert das mein Samsung mit 2500mAh nach ca 8 std dauerbenutzten (Spielen, Musikhören,Video) noch so 10% hatte, dann hab ich es neugestartet und auf einmal hab ich wieder 25%. Mit dem Empfang kann es an der Bauweise der antenne liegen oder es hat sich evtl staub an den enden gesammelt aber das nur als vermutung da ich selber kein Nexus hab
    0
     

  3. 27.05.2012, 09:05
    #3
    Naja, auf Deinen Bildern sieht man ja, dass ab ca. 08:00 Uhr die CPU zu 100% ausgelastet war, also klar dass da der Akku schnell weg ist.

    Ich würde hier aber eher davon ausgehen das sich irgendwas im System aufgehangen hat, so was passiert sporadisch schon mal.
    Genauso könnte es auch an dem schlechten Empfang liegen, Deine Leiste in Bild 4 ist ja nur gelb, oder schlechter. Auch das führt zu mehr Akkulast, aber in diesem Fall eher unwahrscheinlich weil wie gesagt die CPU ab 08 Uhr voll am rödeln ist.

    Grundsätzlich würde ich das aber erstmal ignorieren, da es ja das erste Mal passiert ist sieht es so aus als wenn sich einfach irgendeine App aufgehangen hat. Von daher beobachte das mal, sollte es nun öfters vorkommen empfiehlt es sich entweder das ROM mal neu oder ein anderen zu flashen und zu schauen.
    1
     

  4. 27.05.2012, 18:57
    #4
    Ja, das da ein Prozess im Loop war habe ich mir auch gedacht. Bisher ist es zum Glück nur einmal aufgetreten.

    Bzgl. des Empfangs war nur eine Vermutung. Habe hier auch schon mehrere Radio-Roms probiert, jedoch ohne Erfolg. Gestern mal auf die Schnelle Apex geflasht und der Empfang war gleich nochmals schlechter. Bin dann wieder zu M5 zurück.


    P.S. @dmue Danke fürs Bilder verschieben.
    MfG
    0
     

  5. Bei mir ist es zwar nicht ganz so schlimm aber ruhezustand ist bei mir auch immer an zweiter stelle. Hab ich bisher nur beim nexus erlebt. Komme leider auch nicht weit mit dem akku

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
    0
     

  6. 30.05.2012, 13:48
    #6
    Dann solltest Du mal mit diversen Apps schauen, was denn da nun den Akku frisst... Zum Beispiel mal "Where is my droid power" ne zeit lang mitlaufen lassen.
    0
     

  7. 30.05.2012, 17:26
    #7
    Bisher hatte ich dieses Problem nicht. Die Akkuladung schaffte meist locker 2,5 - 3 Tage. Auch aktuell habe ich wieder keinerlei Probleme. Seit der letzten Ladung vor 1 Tag und 10 Stunden habe ich bisher erst 55% verbraten.
    0
     

  8. solange kam ich mit meinem Galaxy S aber beim GN keine ahnung ich habe ja kaum apps drauf die Slim ics rom hat sogar weniger als die stock...

    echt komisch
    0
     

  9. 31.05.2012, 03:38
    #9
    Es muss ja Verbraucher geben, nutzt doch die von mir vorgeschlagene App, oder eine andere, und testet es mal.

    Von nichts tun, wird es auch nicht besser.

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
    0
     

  10. habs mal laufen lassen ganz oben ist facebook mit knapp 80% obwohl ich die app nur einmal geöffnet habe und mehr habe ich da garnicht gemacht....alles andere ist so im normalen bereich würde ich sagen.....

    danke für den tipp heisst das jetzt facebook ist der übeltäter der mir im schlaf so viel battery saugt ?
    0
     

  11. Deinstalliere es doch mal oder friere es ein,
    dann weißt du es genau.

    geTapatalkert per Nexus Prime
    0
     

  12. Ja habe es deinstalliert und warum heute den ganzen tag mit hsdpa und allem pipapo unterwegs und hab aktuell nicht mal 40 Prozent verbraten. Damit kann man doch leben oder nicht

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
    0
     

  13. sieht so aus, als würde FB dauernd aktualisieren. Sieh mal in deinen FB-Einstellungen nach, wie hoch sein Aktualisierungsintervall ist. vl liegt da der Hund begraben

    Sent from Galaxy Nexus.
    0
     

  14. ach ist mir jetzt auch schon egal

    bin eh nicht so der fb Junkie.... wenn ich ab und zu am Laptop vorbei schau reicht das alle mal. fb für Android War mir sowieso nie so richtig geheuer die app. :banghead:

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
    0
     

  15. Oh ja, dass ist so ne richtig verhundste App. Als Alternative kann ich noch friendcaster empfehlen, falls die Sucht mal größer wird

    Sent from Galaxy Nexus.
    1
     

  16. Und das schlimmste ist, sie wird von Update zu Update nur noch schlechter ;(
    0
     

  17. Naja dann haben wir das auch geklärt. danke für die tipps

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Springen innerhalb von Musktiteln
    Von Design im Forum Windows Phone 7 Allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.10.2011, 15:05
  2. Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 23.06.2011, 12:23
  3. Akkuverlust über Nacht bis zu 20% ?
    Von htchd2!! im Forum HTC HD2 Sonstiges
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.02.2011, 11:33
  4. Akku innerhalb von 10 Stunden leer
    Von Swayze im Forum HTC HD2 Sonstiges
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 29.03.2010, 20:17
  5. HTC HD Akku innerhalb von 7 STunden leer
    Von bnagus im Forum Touch HD Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 11:27

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

galaxy nexus akku schnell leer

gpsd akku

samsung xcover akku schnell leer

Gpsd android

samsung galaxy nexus akku schnell leer

samsung nexus akku schnell leer

gpsd akkuverbrauch

samsung galaxy s3 cpu auslastung

xcover akku schnell leer

samsung galaxy xcover akku schnell leer

samsung galaxy s3 gpsd

galaxy note akku schnell leersamsung galaxy xcover 2 akku schnell leergalaxy s2 cpu auslastunggalaxy s3 cpu auslastunggpsdsamsung galaxy s3 akku schnell leergalaxy s3 akku schnell leergpsd akku androidandroid akkuverbrauch telefongpsd android akkusamsung galaxy note akku schnell leergpsd galaxy s3akkuverbrauch telefon

Stichworte