Vivo Tab Smart: Booten über einen USB-Stick Vivo Tab Smart: Booten über einen USB-Stick - Seite 3
Seite 3 von 3 ErsteErste ... 23
Ergebnis 41 bis 55 von 55
  1. 16.07.2013, 10:49
    #41
    Nö, Das Abbild habe ich im laufenden Windows8 ganz normal unter " Systemsteuerung \ windows 7-Dateiwiederherstellung systemabbild erstellen" gemacht. dort wurde die SD-Karte als Festplatte angegeben.
    Aber im laufenden Windows 8 wird unter "Andere Sicherung für die Wiederherstellung auswählen" das Image nicht erkannt.
    Die einzige wiederherstellung die ich bislang geschafft habe ist der "werkszustand". Dieses UEFI kostet Nerven und Zeit, schade das man das auf dem ASUS nicht wirklich abschalten kann.
    Geändert von hello_world (16.07.2013 um 11:09 Uhr)
    0
     

  2. vielleicht hilft dieser bootloader weiter, der hier erwähnt wird: http://it-stuff-i-needed.blogspot.de...untulinux.html
    0
     

  3. 17.07.2013, 10:41
    #43
    hab mir den link mal angeschaut.... Muss aber ehrlich sagen, dasss ich mich nicht so gut in der Materie auskenne, als dass ich den rEFInd Boot Manager konfigurieren könnte, dass er dann z.b. paragon oder acronis vom usb-stick bootet. Kann es sein das diese Programme auch deshalb nicht vom usb-stick booten, weil sie nicht für ein Intel Atom Z2760 d.h. 32 bit ausgelegt sind, sondern für 64-bit-cpu's?
    0
     

  4. 19.07.2013, 16:21
    #44
    Hallo!
    Ich habe mir mal die Beta von Acronis TrueImage 2014 runtergeladen. Enttäuschend, der Rettungsstick startet wieder nur 64bit Systeme. Ich weiß ja nicht wie schwer das ist, das so zu machen, damit auch 32bit Prozessoren damit starten können. Vieleicht gibt es ja hier Experten, die das 64bit efi mal umschreiben können?
    0
     

  5. naja, das problem ist leider, dass efi nur 64bit unterstützt. so gesehen startet windows 8 auf dem vivotab auch nicht mit efi. das läuft irgendwie anders ab.
    umschreiben wäre daher extrem schwer bis unmöglich da der quellcode ja nicht open source ist
    0
     

  6. 22.07.2013, 14:45
    #46
    Paragon image backup funktioniert anscheinend sicher nicht auf dem Tablet:

    http://support.paragon-software.com/...-auf-Win8-UEFI
    0
     

  7. 30.07.2013, 15:33
    #47
    Auch Acronis hat sich jetzt zu dem Problem geäußert:
    Hallo Alle,

    vielen Dank für ihre Nachrichten in unserem Forum.

    Ich muss Ihnen leider mitteilen, dass 32-bit UEFI von Acronis Software mit Einschränkungen unterstützt wird. Alle Aktionen die den Neustart erfordern, sind nicht unterstützt, weil Acronis Loader ist eine x86_64 UEFI Anwendung ist.

    Mehr Informationen darüber können Sie in unserer Wissensdatenbank finden.

    Sollten Sie weitere Fragen haben, stehe ich Ihnen sehr gerne zur Verfügung.

    Mit freundlichen Grüßen.

    ---------- Hinzugefügt um 16:33 ---------- Vorheriger Beitrag war um 16:27 ----------

    Nochmal ich (pirol)
    Ich habe jetzt mal den RecImg Manager getestet. Dieses Tool funktioniert zuverlässig, weil es die Windows Startpartition verwendet.
    Die haben jetzt ein Tool im Beta Stadium (leider kann man das zu testen nicht runterladen), das soll dann auch ein Windows 8 Image mit machen. Hoffentlich dauert das nicht zu lange.
    Hier mal der Link: http://www.recimg.com/
    0
     

  8. 08.08.2013, 12:41
    #48
    kann man auf einen USB-Speicherstick mit der Win8-Imagewiederherstellung ein image erstellen und wiederherstellen? hat das schon jemand probiert?
    0
     

  9. 12.08.2013, 12:37
    #49
    Ich habe auf externen USB-Platten mit der Funktion "Windows 7 Dateiwiederherstellung/Systemabbild erstellen" Backups erstellt und diese später eingelesen. Das macht tatsächlich (auf Partitionsebene) Backups der gesamten Systempartition(en) und kann bei mir z.B. Paragon ersetzen. Seit ich das auf meinen Test-Vivo-Tab (Glasbruch) ausprobiert habe, habe ich die Versuche mit dem Booten vom Stick eingestellt.
    0
     

  10. 09.09.2013, 09:27
    #50
    @Topfi
    Das Problem ist, dass diese Möglichkeit bei Windows 8.1 nicht mehr besteht. Weiterhin möchte ich auch, wenn mal ein Virus auf dem Tab ist, mal vom Stick ein AntiVieren Programm laufen lassen. Wir sollten das Thema nicht aus den Augen lassen. Vieleicht hat ja Asus ein Einsehen uns ändert das mit einem Update irgendwann. Das betrifft ja auch andere Abiter von 32bit Atom Tabletts mi Windows 8.
    Gruß Pirol
    0
     

  11. 09.09.2013, 09:48
    #51
    Das ist jetzt nicht wahr?! Keine Systemabbild-Funktion mehr bei Windows 8.1? Dann kommt mir das nicht aufs Tablet.

    Ohne diese Funktion wäre mein Experimentier-Tablet schon unbrauchbar. Die Wiederherstellungspartition (habe ich nie angefasst) kann das nämlich nicht mehr auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Auffrischen geht komischerweise noch. Und natürlich die Systemwiederherstellung mit dem Abbild.

    Übrigens funktioniert eine aus dem anderen Vivotab Smart exportierte Wiederherstellungspartition auch nicht. Die wird einfach ignoriert. Wahrscheinlich ist dort die Seriennummer hinterlegt.
    0
     

  12. Wolfgang D Gast
    Die Installations-Seriennummer für Windows ist im UEFI hinterlegt, mir ist nur nicht ganz klar ob die direkt im Flash-BIOS oder in der UEFI-Partition abgelegt ist.

    Es ist erschreckend, wie ahnungslos die bei Acronis und Paragon sind. Als ob es UEFI erst seit heute gibt. Den unfähigen BIOS-Programmierern können sie glatt die Hand reichen.

    Nur das Secure Boot abschalten reicht nicht. Zum Booten von externen Medien muss man auf jeden Fall erst in den Energieoptionen den Schnellstart von Windows abschalten, sonst lädt das Tablet immer von der "Festplatte". Dann ist im BIOS ebenfalls eine Option "Fastboot", welche einige Systemtests abschaltet. Ich bin noch am Probieren, aber beim Lenovo habe ich es schon hinbekommen, vom USB-Stick zu starten.
    0
     

  13. 09.09.2013, 23:16
    #53
    Ich verstehe gar nicht, warum sich alle so schwer tun mit ihrem Tablet-USB-Boot. Es gab entweder in diesem Forum oder auf forum.tabletpcpreview.com eine sehr gut gemachte und einfache Erklärung zum Neuinstallieren von Windows. Mein Tablet bootet problemlos von externen Medien, wenn ich diese im UEFI BIOS auswähle. BTW, die Seriennummer ist im Bios abgelegt. Ich habe sämtliche Partitionen gelöscht und dann Win8 neu aufgespielt. Die Seriennummer war dann von vorne herein eingetragen...
    0
     

  14. 10.09.2013, 07:59
    #54
    Zitat Zitat von Topfi Beitrag anzeigen
    Das ist jetzt nicht wahr?! Keine Systemabbild-Funktion mehr bei Windows 8.1? Dann kommt mir das nicht aufs Tablet.
    Genau genommen fehlt nur die GUI. Die Windows 7 Systemabbildfunktionen sind weiterhin vorhanden und können über die PowerShell bedient werden. Du hast damit die selben Funktionen wie noch bei Windows 8.

    Wenn Microsoft allerdings erst mal die GUI entfernt hat, kann man damit rechnen, dass der Rest auch bald verschwindet. Ärgerlich!
    0
     

  15. 10.09.2013, 09:00
    #55
    @Cartuun
    Vom USB die Windows Installation zu starten geht. Das hat hier auch niemand bezweifelt. Nur andere Mediem wie z.B. ein Vierenprogramm vor dem Start von Windows 8, um das Tablett zu scannen, das geht nicht. Es funktionieren auch keine anderen Wiederherstellungsprogramme, egal von welcher Firma, da sie alle die 32bit UEFI nicht unterstützen.
    Wenn jemand einen Hersteller kennt für 32bit UEFI für Viernscanner oder Image Programm wäre das toll.
    Geändert von pirol (22.10.2013 um 15:09 Uhr)
    0
     

Seite 3 von 3 ErsteErste ... 23

Ähnliche Themen

  1. Asus Vivo Tab Smart, Testberichte vom Tablet
    Von cosmocorner im Forum Asus Vivo Tab Smart
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.02.2013, 14:01
  2. asus vivo tab smart
    Von awalter im Forum Asus Vivo Tab Smart
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.01.2013, 17:37
  3. Asus Vivo Tab Smart, Bilder vom Tablet
    Von cosmocorner im Forum Asus Vivo Tab Smart
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.01.2013, 09:47
  4. Asus Vivo Tab Smart, Videos vom Tablet
    Von cosmocorner im Forum Asus Vivo Tab Smart
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.01.2013, 21:28

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

asus vivotab smart boot from usb

asus vivo tab smart usb booten

vivotab smart boot from usb

asus vivo tab rt android installieren

asus vivo tab smart linux

asus vivo tab von usb booten

asus vivotab boot from usb

vivo tab linux

vivo tab smart usb boot

asus vivo tab smart recovery

asus vivo tab bios

asus vivotab smart bios

asus vivo tab usb booten

asus vivotab smart usb

asus vivo tab smart bios

asus vivo tab boot from usb

asus vivotab smart kein usb-stick erkennen

asus vivo tab usb stick

asus vivo tab smart von cd booten

asus vivo tab linux

asus vivo stick

asus vivo tab smart

vivotab smart linux

vivotab smart usb boot

vivotab linux