einige fragen einige fragen
Ergebnis 1 bis 20 von 20
  1. Unregistriert Gast
    hallo,

    hat einer evtl. ein foto vom akkufach, mich würde interessieren ob sich der akku unterwegs einfach tauschen lässt, und ob es ein externes akkuladegerät (bzw. in dockingstation) gibt?

    da ich bezüglich smartphone (bin noch ppc nutzer) unerfahren bin, würde mich interessieren, ob ich den heutebildschirm individuell anpassen kann, speziell brauche auf den startbildschirm die termine u. aufgaben für die nächsten tage, bei meinen ipaq hat sich das programm spb-diary sehr bewährt, so hat man immer die übersicht was demnächst anliegt

    und bezügl. tasche habe ich für alle bisherigen geräte eine von piel frama besessen und würde diese sofort wieder fürs neue gerät vorziehen

    vor allen die möglichkeit mit wechselakkus zu arbeiten und das individuelle anpassen des heutebildschirms sind wichtige gründe für eine eventuelle kaufentscheidung meinerseits

    ich hoffe auf eure hilfe

    danke
    rene
    0
     

  2. Unregistriert Gast
    Hallo,

    Du bist vermutlich im falschen Forum gelandet. Hier geht es nur um den Acer Neotouch, also einen PocketPC, bzw. Windows Phone (neuerdings).
    Smartphones werden hier nicht behandelt.
    0
     

  3. Interessent Gast
    Hi Rene,

    für Akku-Wechsel bin ich überfragt. Akku kann man wechseln (Neustart wird erforderlich), aber die Deckel ist meiner Meinung nicht so konzipiert, dass man sie oft auf und zu macht.

    Für Heute-Anpassung - ich habe SPB Mobile Shell 3.5 installiert - da kann man alles nach eigenen Wünschen gestalten. 3D-Kaurusell geht bei mir nicht, ich dachte, dass S200 genügend Leistung dafür hat. Nach kurzen Googeln habe ich auf einem griechischen Board gefunden, dass S200 es wirklich (noch) nicht kann. Nicht Hardware- sondern softwaremäßig. Aber ohne 3D-Ding ist SPB Shell sehr guten Ding. Wie und ob es stromfrässig ist, kann ich nicht beantworten, da ich es gleich installiert habe und gegen ACER-original-Zeug nicht vergleichen kann.

    Ich warte auch auf eine vernünftige Tasche - habe noch nicht ausgewählt/gefunden
    0
     

  4. 03.11.2009, 13:07
    #4
    Hi,

    also auf meinem Neotouch läuft das Karussell von SPB MS 3.5 einwandfrei und absolut flüssig. Das Acer ist meines Erachtens das derzeit leistungsstärkste Gerät.

    Allerdings habe ich einen - für mich sehr ärgerlichen - Bug entdeckt. Die Exif-Daten der Kamera werden teils falsch geschrieben. Unter Aufnahmedatum steht dort bei jedem Foto 2002-12-08.Bei den GPS-Fotos sind die Daten wiederrum in Ordnung, zwar nur die UTC durch das GPS-Signal aber immerhin.

    Die Qualität und Genauigkeit ist übrigens für einen SirfIII hervorragend und kommt im Grunde an die Qualität eines MediaTek heran. Wirklich bestens.

    salut
    nicota
    0
     

  5. Interessent Gast
    Hi Nicota,

    Karussell - ich habe nur solche Ansicht:
    http://images.eu-xmedia.de/thumbnail...=yes/image.gif

    aber diese kann ich nicht bekommen:
    http://news.softpedia.com/images/new...ew-Level-3.png

    Wenn Du zweites Bild hast, könntest Du bitte die Versionnummer mitteilen bzw. welche zusätzliche Einstellungen Du gemacht hast? (ich habe in der Einstellung keinen Punkt zum "3D" gefunden.)

    Danke im Voraus!
    0
     

  6. Interessent Gast
    sorry, Nachtrag - mit dem ersten Bild meinte ich 2D Darstellung - ohne Schatten unten und ohne Durchsicht auf hintere Elemente
    0
     

  7. 03.11.2009, 14:01
    #7
    Hi,

    ok, sorry, da habe ich wohl meine Klappe zu früh aufgerissen. Ich dachte daß die Ansicht aus dem ersten Bild gemeint ist. Die zweite ist auch mir gänzlich neu.
    Wieder was dazugelernt.

    salut
    Nicota
    0
     

  8. 03.11.2009, 15:00
    #8
    ich empfehle ein Philipps SCM7880 ladegerät mit eingebautem akku.
    kannst unterwegs fast jedes gerät aufladen damit, ohne steckdose. praktisch.
    0
     

  9. Unregistriert Gast
    Zitat Zitat von nicota Beitrag anzeigen
    ...
    Die Qualität und Genauigkeit ist übrigens für einen SirfIII hervorragend und kommt im Grunde an die Qualität eines MediaTek heran. Wirklich bestens.

    salut
    nicota
    Hallo nicota,

    hat das S200 einen Sirf III ???
    Die Empfangsqualität des Sirf III ist doch sowieso top ... wie ist die vom S200 nun ?
    Wielange dauert es bei freiem Himmel bis zum SatFix ?

    Danke - Grüße
    0
     

  10. 03.11.2009, 19:16
    #10
    wie kommst du auf Sirf III?
    das ist nirgendwo erwähnt, nichtmal auf der Acer seite direkt, dort reden sie nur von Assisted GPS, was gleichbedeutend sein dürfte mit dem A-GPS das Qualcomm chipsätze sowieso drin haben, wie das bei HTC auch ist.

    http://mobile.acer.com/phones/neotou...features&si=10
    0
     

  11. 03.11.2009, 19:25
    #11
    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Hallo nicota,

    hat das S200 einen Sirf III ???
    Die Empfangsqualität des Sirf III ist doch sowieso top ... wie ist die vom S200 nun ?
    Wielange dauert es bei freiem Himmel bis zum SatFix ?

    Danke - Grüße
    mit dem Sirf III lag ich wohl falsch, bin da offensichtlich einer Fehlinfo aufgesessen.

    Satfix heute früh ca. 5 Sekunden. Echt fantastisch.
    0
     

  12. Unregistriert Gast
    Zitat Zitat von kanzlr Beitrag anzeigen
    ich empfehle ein Philipps SCM7880 ladegerät mit eingebautem akku.
    kannst unterwegs fast jedes gerät aufladen damit, ohne steckdose. praktisch.

    es geht nicht um das laden des akkus im gerät (dazu habe u.a ich einen powerguy 400->sehr empfehlenswert) sondern um das wechseln des leeren gegen einen vollen akku zwecks weiterarbeiten und das aufladen des leeren akkus außerhalb des gerätes

    danke
    rene
    0
     

  13. 04.11.2009, 11:06
    #13
    ah. ok. naja der deckel geht recht streng runter, wenn das die frage ist
    0
     

  14. 04.11.2009, 13:47
    #14
    Ich würde auch behaupten, dass der Akkudeckel nicht für das häufige Öffnen konstruiert ist.
    (War übrigens auch schon bei meinem Altgerät so und dürfte bei fast jedem neuen, flachen Gerät ähnlich sein).
    0
     

  15. Unregistriert Gast
    danke für eure antworten bezügl. akku

    dann werde ich wohl weiter nach einen passenden gerät suchen müssen, ich werde mich defintiv nicht von einen leer werdenden akku reglementieren lassen, es sei denn der integrierte akku fasst wie bei meinen hp fast 3000mah (erweiterter akku) und hält bei intensiver nutzung (wlan/video/ebook u.s.w) mindestens 10 stunden nonstop so das es wirklich reicht ihn NUR nachts ans ladegrät zu stecken

    danke
    rene
    0
     

  16. 05.11.2009, 17:29
    #16
    schön. wirst aber nicht finden.
    kenne kein gerät das einen 3000MAh akku hat, die sind alle so zwischen 1000 und 1500.
    für den HD2 solls eine extended battery geben, aber ich bezweifle, dass die 3000mah hat, zumal das so schon so eine häßliche bäule hinten macht.

    der Acer akku ist fein, hält bei mir länger als die meisten die ich bislang hatte, aber 10h schaffst nie und nimmer.
    0
     

  17. 05.11.2009, 19:53
    #17
    Das glaube ich leider auch, vielleicht kapieren die Hersteller es irgendwann einmal? Ich hätte auch gar nichts gegen einen etwas dickeren Neotouch, der ist mir nämlich (zum telefonieren) eigentlich schon zu flach...
    0
     

  18. 06.11.2009, 09:22
    #18
    etwas dicker wäre ok, aber monster bräuchte man auch keins.
    ist einfach schwer an CONSUMER sowas zu verkaufen. muss super dünn, etc. sein. zumindest aber so dünn wie das iPhone, etc.
    geht ja nicht uns, sondern um den "normalen" endkundenmarkt.
    0
     

  19. Unregistriert Gast
    Zitat Zitat von kanzlr Beitrag anzeigen
    schön. wirst aber nicht finden.
    kenne kein gerät das einen 3000MAh akku hat, die sind alle so zwischen 1000 und 1500.
    für den HD2 solls eine extended battery geben, aber ich bezweifle, dass die 3000mah hat, zumal das so schon so eine häßliche bäule hinten macht.

    der Acer akku ist fein, hält bei mir länger als die meisten die ich bislang hatte, aber 10h schaffst nie und nimmer.
    ja, die suche wird wohl noch andauern *leider


    wie geschrieben, es muß kein dicker akku sein wenn sich der interne einfach tauschen liese wie ich es von meinen bisherigen pocketpc gewohnt bin und eigentlich auch selbstverständlich sein sollte
    mit einen akkudeckel welcher dann beim 20sten male bricht kann ich nix anfangen

    danke und tschüss acer
    rene
    0
     

  20. Unregistriert Gast
    ich denke,

    1. wird das von Kunden nachgefragt und
    2. das Gerät gewisse Verbreitung auf dem Markt bekommt,

    kommen Drittanbieter (hello china!) zur Idee stärkere/dickere Akkus (mit geänderten dickeren Akkudeckel, wie das schon bei älteren HTC-Geräten passiert war) für acer S200 zu produzieren.

    Auch ohne dickere das, hält mein acer s200 etwas länger, als ich vom HTC unter gleichen Bedingungen gewöhnt war.

    deshalb - danke und hello acer !!!
    0
     

Ähnliche Themen

  1. G1 / Eplus einige fragen
    Von Unregistriert im Forum T-Mobile G1
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.09.2009, 14:40
  2. Einige Fragen
    Von wanja im Forum HTC Touch Dual
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.05.2009, 14:15
  3. Einige Fragen zur Kaufentscheidung
    Von rooster im Forum Touch HD Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.01.2009, 13:51
  4. einige Fragen zu HP6515
    Von taz73 im Forum HP Forum (PPC)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.09.2006, 17:00
  5. Einige Fragen.....
    Von Hegelbock im Forum Plauderecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.02.2004, 22:10

Stichworte