Windows Phone, Android, Apple und Firefox OS Forum - PocketPC.ch
Seite 1 von 27 12311 ... LetzteLetzte
Thema: 

[Anleitung] Branding beim Mozart entfernen

  1. #1

    [Anleitung] Branding beim Mozart entfernen

    Update: 08.01.2013

    Links sind nicht aktuell! Offizielles HTC Europe 1.30.401.01_5.54.09.21_22.33b.50 ROM hinzugefügt (NoDo Update ist dort gleich intigriert)

    Wer nicht weiß was er tut, möge es bitte sein lassen

    Was ist der Unterschied zum gebrandeten Mozart:

    Da gibt es nicht viele Unterschiede, einer der Hauptgründe für das Entbranden ist für mich, ein reines Gewissen meines Handys gegenüber. Das HTC Update ist auch gute 26MB grösser, als das T-Mob Paket. Gründe sind sicher, dass verschiedene Sprachen und Dateneinstellungen aller Provider integriert sind.

    Der T-Mobile Bootscreen ist anschließend weg, die Internetsuche funktioniert nun ohne Umwege und alle vorinstallierten T-Mob Apps sind weg. Für Leute, ohne T-Mobile SIM, Grund genug das Branding zu entfernen, zumal man von den vorinstallierten Programmen (Navigon etc.) sowieso nichts hat. Auch wartet man ewig auf Updates. HTC selbst released hier deutlich schneller.

    In dem HTC Build sind dafür aber schon diverse HTC Apps vorhanden (nicht alle).

    Genug geschwafelt, los gehts:



    Die Vorbereitung:

    Alle 3 Dateien müssen entpackt werden. Ich mache dass mit WinRAR oder 7zip. Beide Entpacker können auch das HTC-EXE Paket (2. Datei) entpacken (Rechtsklick auf die Datei und "Entpacken nach..." auswählen)

    Die ModelID muss dann in den Ordner "RUU_Mozart_HTC_Europe_1.30.401.01_5.54.09.21_22.3 3b.50_RELEASE" kopiert werden.

    Der Akku sollte unbedingt voll aufgeladen sein. Sicher ist sicher...

    Der Flashvorgang:

    Habt Ihr alle 3 Dateien heruntergeladen und entpackt? Dann gehts jetzt weiter.....

    Handy in den Bootloader versetzen (Gerät ausschalten und
    Leiser-Taste gedrückt halten und das Gerät wieder einschalten)

    1: Das Handy ans USB Kabel und an den Rechner anschließen und warten bis unten "USB" im Display erscheint. Jetzt fangt Ihr mit "RUU_Mozart_TMO_DE_1.09.001.16_5.50.09.15_22.23.50 U_Signed_by_ansar" an zu flashen. Dazu navigiert Ihr in den Ordner und öffnet die Datei "ROMUpdateUtility.exe", setzt alle Haken und klickt immer weiter. Der Flashvorgang läuft, trennt das Handy jetzt nicht vom Kabel oder vom Rechner!
    Das Handy startet anschließend in den Bootloader. Ihr bekommt auf dem Rechner eine Fehlermeldung zum Abschluss des Flashvorgangs angezeigt. Das ist normal, weil der Bootloader jetzt nicht mehr stimmt.

    2: Jetzt navigiert Ihr in den Ordner "RUU_Mozart_HTC_Europe_1.30.401.01_5.54.09.21_22.3 3b.50_RELEASE".

    Habt Ihr die ModelID.fig heruntergeladen, entpackt und in diesen Ordner kopiert? Steht auf Eurem Handy unten noch "USB" im Display? Wenn nicht, dann zieht kurz das USB Kabel aus dem Rechner und steckt es wieder ein bis "USB" erscheint. Dann geht es jetzt weiter....

    Öffnet die Datei "ROMUpdateUtility.exe", setzt alle Haken und klickt immer weiter. Der Flashvorgang läuft, trennt das Handy jetzt nicht vom Kabel oder vom Rechner!

    Et-Viola Euer Handy ist entbrandet.

    Sollte sich das HTC ROM nicht installieren lassen (Vendor ID) dann könnt Ihr jederzeit wieder auf T-Mob zurückflashen.

    Hier gibt es das T-Mob ROM:Link

    Noch ein paar Tipps: Ladet Euch erst alle ROMs runter und fangt dann erst an. Wenn Ihr Sorge um den Akku habt, nach ROM 2 startet das Handy und Ihr könnt den Akku kurz laden. Sollte gar nichts gehen, flasht 1: TMO_DE_1.09.001.16_5.50.09.15_22.23.50U_Signed_by_ ansar.zip dann TMO_DE_1.28.111.03_5.52.09.16_22.33a.50U_Signed_by _ansar.zip und dann das offizielle T-Mob 1.28 ROM [Uploaded.to].

    Wenn Ihr Fragen habt, fragt. Ich habe ein deutsches T-Mobile Gerät aus dem MM. Für andere Providergeräte kann ich nicht garantieren dass es geht.

    Viel Spaß
    Geändert (08.01.2013 um 12:58) Grund: Update 08.01.2013 Links entfernt

  2. Die folgenden Benutzer danken S2kT68m für diesen Beitrag: 59

    arctros (27.02.2011), AS777 (12.09.2012), Barfly (20.08.2011), Blaugrana (19.07.2011), BLM1979 (17.11.2011), Cohni (23.02.2011), cosmocorner (07.01.2011), Danijel Prvulovic (06.01.2012), Ddriver (12.02.2011), Dennis Alexander (19.01.2011), DooDafiit (03.04.2011), Dynamic2 (21.07.2012), FlederMaus87 (18.03.2011), GraueZelle (13.03.2011), hansmueller1968 (27.03.2011), hubutz (10.01.2011), icedive (09.03.2011), Janusch (10.04.2011), JuttaA (21.05.2011), kandalf (15.05.2011), Kengel (21.04.2011), kezuux3 (16.03.2011), Krebsiii (03.04.2011), Maggus (09.01.2011), marco.sagt.hallo (25.03.2011), markus.thode (26.03.2011), mArkyG (17.03.2011), Martino123 (07.01.2011), meister (21.11.2011), morane (29.01.2011), nino-berlin (29.04.2011), Nummer35 (12.02.2011), odin568 (14.03.2011), Oldi1000 (12.01.2011), Pawel Lyszkowski (17.05.2011), pdome (02.03.2011), Ph0ebe (28.02.2011), RockaTim (14.09.2011), schroeder (11.03.2011), SchwappDiKuli (01.04.2011), Shorty.de (17.01.2011), silber8308 (22.05.2011), SLRyu (07.01.2011), SMOVE (22.02.2011), sN@Ke (18.07.2011), Steffen Reinhart (27.02.2011), Stomper783 (06.07.2011), Tester1000 (28.02.2013), TiRohn (07.02.2011), tokylo (03.03.2011), trolking (15.03.2013), tschombe (28.07.2011), tsjDEV (14.01.2011), tuxadmi (27.11.2011), ub0437 (26.02.2011), uzili (11.10.2011), whitebeast (16.05.2011), winZard (24.03.2011), wp7checker (05.08.2011)

  3. #2

    AW: [Anleitung] Branding beim Mozart entfernen

    Hallo
    freu mich sehr über deine Anleitung. Aber wäre es möglich das du das original HTC Rom auch bei Rapidshare hochladest? Bekomme bei Filefactory die ganze Zeit nur Fehlermeldungen, die anderen beiden konnte ich problemlos laden.

    Gruss

  4. #3

    AW: [Anleitung] Branding beim Mozart entfernen

    Ja, das kann ich aber erst morgen hochladen. Meine Internetleitung ist zu klein für so ein riesen Paket. Würde das morgen von meinen Verwandten hochladen.

  5. #4

    AW: [Anleitung] Branding beim Mozart entfernen

    Zitat Zitat von SLRyu Beitrag anzeigen
    Hallo
    freu mich sehr über deine Anleitung. Aber wäre es möglich das du das original HTC Rom auch bei Rapidshare hochladest? Bekomme bei Filefactory die ganze Zeit nur Fehlermeldungen, die anderen beiden konnte ich problemlos laden.

    Gruss
    Mirror eingefügt !

    Like uns auf Facebook | Folge uns auf Twitter | Abonniere uns auf YouTube | Folge uns bei Google+ | Folge uns bei Instagram

  6. Die folgenden Benutzer danken cosmocorner für diesen wertvollen Beitrag:

    S2kT68m (07.01.2011)

  7. #5

    AW: [Anleitung] Branding beim Mozart entfernen

    (Vendorid problem- läuft nicht.)
    edit: beim 2.Versuch gings dann doch - war vorher bei 9% stehen geblieben und Gerät ging wieder im Bootloader mit Vendorid-Error vom Flasher.
    Geändert (08.01.2011 um 01:29)

  8. #6

    AW: [Anleitung] Branding beim Mozart entfernen

    War bei mir auch so (2. Versuch). Aber eigentlich sollte der Vendor ID Error schon bei 1% kommen. Wichtig ist, dass es einmal fehlerfrei durchläuft

    @ Cos

    Danke für die PN und den Mirror

  9. Die folgenden Benutzer danken S2kT68m für diesen wertvollen Beitrag:

    cosmocorner (08.01.2011)

  10. #7

    AW: [Anleitung] Branding beim Mozart entfernen

    Ich habe beim ersten Versuch den Vendor Error bei 9% bekommen und jetzt schon mehrmals bei 0%. Kann ich das irgendwie beeinflussen oder einfach immer wieder versuchen?

  11. #8

    AW: [Anleitung] Branding beim Mozart entfernen

    Flash am Besten nochmal das erste ROM, also die 1.09 und dann gleich das HTC ROM. So hats dann bei mir funktioniert. Ist ein bißchen Tricky...

  12. #9

    AW: [Anleitung] Branding beim Mozart entfernen

    Ja das habe ich auch schon 4 mal versucht, leider bleibt es dann jedesmal wieder bei 8 bzw 9% stehen. Das will bei meinem Gerät irgendwie nicht funktionieren ;(
    Solltest du noch eine Idee haben dann immer her damit^^

  13. #10

    AW: [Anleitung] Branding beim Mozart entfernen

    dann flash erstmal das Mini ROM damit Du den Akku ein bißchen laden kannst. So richtig ein System gibts da scheinbar noch nicht. Vielleicht kann Martino schreiben, wie es bei ihm gelang. Fakt ist: Bei Dir geht es auch. Denn der Vendor Check sollte schon bei 1% abbrechen. Vielleicht liegt das Geheimnis darin, das Handy zwischen den Flashversuchen neuzustarten.

  14. #11

    AW: [Anleitung] Branding beim Mozart entfernen

    geht damit irgendeine Garantie flöten?

  15. #12

    AW: [Anleitung] Branding beim Mozart entfernen

    Die Garantie geht beim Flashen von Custom ROMs oder Entfernen des Brandings immer flöten. Man kann aber (wenn sowas noch geht) immer noch zurückflashen. Mir ist auch noch nichts bekannt geworden, dass HTC die Garantie verweigert hat bei einem Custom ROM. Aber offiziell, ja, sie geht flöten.

  16. #13

    AW: [Anleitung] Branding beim Mozart entfernen

    Kann es auch nicht erklären- kann mehrere Gründe haben.
    Bei mir war beim 1. Flashversuch des Original-images der "Windows Mobile Gerätemanager" im Hintergrund... abgestürzt.
    Dieser installiert sich mit dem Qualcomm-Treiber über Windowsupdate mit (habe ich nicht gestartet gehabt).
    Dann hab ich noch das Image Original Htc ausgepackt und zusätzlich dann die Datei "ModelID.fig" mit reingelegt vom 1.09.
    Könnte jedoch auch einfach nur Glück gewesen sein.
    Danach wieder die komplette Flashanleitung durchgeführt.
    Geändert (08.01.2011 um 01:31)

  17. Die folgenden Benutzer danken Martino123 für diesen Beitrag: 3

    Jan Commet (18.03.2011), S2kT68m (08.01.2011), SLRyu (08.01.2011)

  18. #14

    AW: [Anleitung] Branding beim Mozart entfernen

    Darf ich das Handy ausschalten nach dem Flashen der 1.09 während es im Bootloader ist?
    Ansonsten tue ich mir gleich erstmal wieder die Telekom Rom drauf damit ich das Handy weiter nutzen kann, evtl versuche ich es morgen oder Sonntag nochmal.

  19. #15

    AW: [Anleitung] Branding beim Mozart entfernen

    kann man denn "zurückflashen"?

  20. #16

    AW: [Anleitung] Branding beim Mozart entfernen

    mit der "ModelID.fig" könnte natürlich stimmen, habe ich noch gar nicht dran gedacht. Mach das mal SLRyu.

    Die ModelID.fig aus dem 1.09 ROM in den entpackten Ordner des HTC Europe 1.28 ROMs. Das HTC ROM kannst Du mit WinRAR oder 7zip ganz einfach entpacken, wie ein normales Archiv.

    @ SLRyu

    Flash das kleine Mini ROM (Nr.2 aus meinem Startpost) dann kannst das Handy auch nutzen. Nutze nur nicht das vorinstallierte StorageTool von HTC.

    @ Nummer35

    Ja, man kann zurückflashen

    Nur wenn Dein Handy mal ganz tot ist, dass es gar nicht mehr startet, könnte es Probleme geben wenn da ein ROM drauf ist, was da nicht sein sollte.

    Edit 2: @SLRyu

    Ich würde wirklich sagen, es liegt an der "ModelID.fig". Wenn die im HTC Ordner ist, sollte es klappen. Wenn Du mir das positiv zurückmelden könntest, nehme ich das im ersten Post mit auf. Ich habe die entpackte *.nbh (~240MB) gestern nämlich auch in den Ordner der 1.09 kopiert und die vorhandene überschrieben, danach ging es dann.
    Geändert (08.01.2011 um 01:24)

  21. #17

    AW: [Anleitung] Branding beim Mozart entfernen

    Ausschalten ist bestimmt kein Problem, zurückflashen ist ja in der Anleitung oben beschrieben.

  22. #18

    AW: [Anleitung] Branding beim Mozart entfernen

    Habs jetzt gemacht mit der ModelID.fig und hat auf Anhieb funktioniert!!!
    Danke Martino123

  23. Die folgenden Benutzer danken SLRyu für diesen wertvollen Beitrag:

    S2kT68m (08.01.2011)

  24. #19

    AW: [Anleitung] Branding beim Mozart entfernen

    was bringt es denn wenn man die modelid mitübernimmer?

  25. #20

    AW: [Anleitung] Branding beim Mozart entfernen

    Super Martino, 1A

    Ich nehme dass in den ersten Post mit auf.

    @ Nummer35

    An der ModelID.fig prüft das Setup, ob Dein Handy berechtigt ist dass Rom zu besitzen. Da dass 1.09 ROM scheinbar alle Berechtigungen hat, gehts auch mit dessen ModelID.fig. Das Handy ist hinterher noch das Gleiche, keine Angst

    Edit: Habe oben alles angepasst, bedanke mich bei Euch für die Unterstützung und Hilfe.
    Geändert (08.01.2011 um 01:38)

Seite 1 von 27 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [Anleitung] Stock ROM flashen / Branding entfernen
    Von localhost im Forum HTC Desire Root und ROM
    Antworten: 233
    Letzter Beitrag: 03.09.2012, 12:22
  2. Antworten: 323
    Letzter Beitrag: 08.06.2012, 03:27
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.01.2011, 05:41
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.12.2010, 13:48
  5. Branding entfernen beim HTC Desire?
    Von Unregistriert im Forum HTC Desire Root und ROM
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.04.2010, 16:45

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

htc mozart branding entfernen

htc 7 mozart simlock entfernen

htc mozart entbranden

htc 7 mozart branding entfernen

htc mozart 7 simlock entfernen

htc mozart simlock entfernen

htc mozart 7 branding entfernen

Branding beim Mozart entfernen

RUU_Mozart_TMO_DE_1.09.001.16_5.50.09.15_22.23.50U _Signed_by_ansarhtc 7 mozart bedienungsanleitunghtc 7 mozart brandinghtc 7 mozart debrandenunbrand htc mozartSuchtaste im Internethtc 7 mozart entbrandenmozart branding entfernenHTC Mozart 7 entsperrenhtc 7 simlock entfernenTMO_DE_1.09.001.16_5.50.09.15_22.23.50U.zipHTC Mozart entsperrenhtc mozart debrandinghtc mozart debrandOffizielles HTC_Europe_1.30.401.01_5.54.09.21_22.33b.50_RELEAS Ehtc mozart unbrandhtc mozart bedienungsanleitung